T5 Multivan Highline

Dieses Thema im Forum "T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen" wurde erstellt von Nightingale, 12 Sep. 2018.

  1. Nightingale

    Nightingale Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Mai 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Hallo!
    Würde mal gern eure Meinung dazu hören!
    Wir (4 köpfige Familie mit 2 Hunden) sind auf der Suche nach einer neuen Familienkutsche!
    Ich hatte bereits einen T4 und wir haben uns auch schon Busse von anderen Marken angesehen, nun aber doch wieder bei VW gelandet!
    Nach einigem stöbern sind wir auf ein Angebot eines T5 MV Highline gestoßen.
    BJ 02/2015 - 140PS - 4Motion - 56000km - 34950€
    Nach telefonischer Rücksprache mit dem Händler, hat uns dieser Mitgeteilt das der MV schon einige Schäden hatte.
    Stoßstange vorne und hinten wurden erneuert, ebenfalls kleiner Lackschäden an der rechten Schiebetür und an der rechtem hinteren Seite.
    Diese Schäden wurden alle von VW behoben.
    Uns würde vor allem die Ausstattung reizen!
    Kann man den bedenkenlos kaufen?

    MFG
     
  2. caravelle

    caravelle Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    15 Feb. 2006
    Beiträge:
    1,226
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    NRW
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Rotes "D" und rotes "I"
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    BlueMotion, NSW, Licht&Sicht, MFL, Climatic, el. anklap. Spiegel, el. GSHD, drehb. Vorders., u.v.m.
    Umbauten / Tuning:
    Chrompaket, Spiegel u. Anbauteile in Silber, Wurzelholzdekor, NSW im Edition-Design, Zuh. aufg.
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH14XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    1991-2005: T4 Kombi 75kW 5SG; 2005-2010: T5 Caravelle 77kW 5SG; 2010-2015: T5GP MV-SL 103kW 6SG
    Der Motor ist zunächst schon mal ganz gut. Der Kilometerstand ist auch überschaubar.

    Zum Preis kann ich nicht viel sagen, jedoch gibt es ab 40'000,00 € sehr gut ausgestattete Neuwagen als Reimport. Einen Blick auf die Werkswagen (teilweise nur 6 bis 12 Monate alt) könnte man auch mal riskieren.

    Was mich stört, ist die Angabe von Schäden. Gut, solange nur Stoßstangen getauscht und Lackschäden beseitigt wurden, ist alles gut.

    Aber was ist, wenn doch was am Blech war. Und gebeult und gespachtelt worden ist. Oder die Stoßstangenschäden waren keine Parkrempler, sondern kleine Auffahrunfälle.

    Ich würde mir mindestens die Reparaturrechnungen zeigen lassen und nach Fotos bzw. Gutachten der Schäden fragen. Man könnte auch noch versuchen, auf der Bühne die Bleche und Träger hinter den Stoßstangen anzusehen, ob dort Knicke oder Beulen zu sehen sind. Viel sehen kann man aber insbesondere vorne nicht, alles zugebaut.

    Und wenn Zweifel da sind, lieber weitersuchen …

    Gruß, caravelle
     
  3. Nightingale
    Themen-Starter/in

    Nightingale Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Mai 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ja wegen dem Motor hab ich mich schon vorher informiert!
    Wo findet man den die Werkswagen?
    Reimport ist bei mir uns so ne Sache, denn wir sind Österreicher!
    Das mit den Auffahrunfällen hört sich für mich eher plausibel an!
    Ich hab leider fast 600 km bis zu dem Auto, daher ist das nicht sehr einfach zu beurteilen, aber ich kann da morgen nochmal nachfrage ob die mir was genaueres sagen können!
    Wie gesagt wäre die Ausstattung sehr interessant und er hat auch noch 2 Schiebetüren (leider elektrisch)
    Wäre ein Mulivan Special mit 85000km um 29900€ besser? (ohne solche Mätzchen), gleicher Motor und auch 4Motion

    LG
     
  4. Spacks

    Spacks Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Nov. 2007
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Wien
    Mein Auto:
    T5 Sondermodell
    Erstzulassung:
    04/2008
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RCD200 MP3
    Extras:
    Standhzg mit FFB, Bi-Xenon, 20mm tiefer, "Solace", Sitzhzg, dunkle Scheiben, PDC vo+hi, Alarmanlage,
    Umbauten / Tuning:
    Aerotwin, Business Rückleuchten
    FIN:
    7HZ8H132***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    VW 7H/7J
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5 Panamericana V6 4motion
    Hi,

    ein Auto nach Österreich zu importieren ist so eine Sache, da zahlst mal schnell bis zu 10t Euro Nova nach.
    Hatte da auch was im Blickfeld, hätte mich dann aber gesamt 50.000,- für ein 10 Jahre altes Auto gekostet. Das ist dann doch zu viel des Guten.

    Ich würde mir die Reparaturhistore zeigen lassen. Da steht ganz genau drin, ob und was gemacht wurde. Was du auch noch machen könntest wäre ein Ankaufstest, da wird u.a. auch die Lackdicke gemessen.


    LG
     
  5. Nightingale
    Themen-Starter/in

    Nightingale Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Mai 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Also rein Nova technisch kann ich das jetzt nicht nachvollziehen!
    Die Nova bei so einem MV liegt im Schnitt bei 5000€ und nach meinen Erfahrungen bei der Suche nach Österreichischen T.x Gebrauchtwagen ist der österreichische Preis um ca 10.000€ über dem deutschen.
    Da muss man in "A" schon ein Schnäppchen erwischen um mit den deutschen Preisen mitzuhalten! ( ist nur das was ich in den Gebrauchtwagenverkaufsbörsen so mitbekomme) ;was für ein Wort:-)

    LG
     
  6. Spacks

    Spacks Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Nov. 2007
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Wien
    Mein Auto:
    T5 Sondermodell
    Erstzulassung:
    04/2008
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RCD200 MP3
    Extras:
    Standhzg mit FFB, Bi-Xenon, 20mm tiefer, "Solace", Sitzhzg, dunkle Scheiben, PDC vo+hi, Alarmanlage,
    Umbauten / Tuning:
    Aerotwin, Business Rückleuchten
    FIN:
    7HZ8H132***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    VW 7H/7J
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5 Panamericana V6 4motion
    Hm, irgendwas stimmt hier jetzt nicht...:confused:

    Die Seite Link nur für Mitglieder sichtbar. sieht von der Berechnungsformel jetzt anders aus. Und es werden nur 5975,- Nova angegeben. Vor ein paar Tagen waren es 9xxx,-
    Ob das mit der Änderung vom 1.9. zu tun hat?
     
  7. Nightingale
    Themen-Starter/in

    Nightingale Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Mai 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ich schau mich immer hier um:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Da hab ich dann ungefähre Richtwerte!
     
  8. caravelle

    caravelle Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    15 Feb. 2006
    Beiträge:
    1,226
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    NRW
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Rotes "D" und rotes "I"
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    BlueMotion, NSW, Licht&Sicht, MFL, Climatic, el. anklap. Spiegel, el. GSHD, drehb. Vorders., u.v.m.
    Umbauten / Tuning:
    Chrompaket, Spiegel u. Anbauteile in Silber, Wurzelholzdekor, NSW im Edition-Design, Zuh. aufg.
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH14XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    1991-2005: T4 Kombi 75kW 5SG; 2005-2010: T5 Caravelle 77kW 5SG; 2010-2015: T5GP MV-SL 103kW 6SG
    z.B. hier Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Reimport aus Benelux oder Skandinavien. Aber wenn nicht zugelassen, gilt der als Neufahrzeug. Und mit den Importregeln nach A (Nova) kenne ich mich nicht aus.

    Bevor ich 600 km für einen Gebrauchtwagen fahren würde (oder sind es eigentlich 1200 km hin un zurück?), müsste mir der Verkäufer vorher per Mail oder Fax aber alle möglichen Unterlagen zusenden. Das Gefühl müsste vorher aber so was von gut sein, aber wirklich sowas von gut!

    Das musst du selber wissen. Je höherwertiger die Ausstattung ist, um so mehr kann kaputt gehen.

    Der ist um 30'000 km näher an Reparaturen dran, als der Highline. Dafür ist er rund 5'000,00 € günstiger. Das ist m.E. eine Nullnummer.

    Musst' du mit der Ausstattung selber entscheiden.

    Gruß, caravelle
     
  9. Nightingale
    Themen-Starter/in

    Nightingale Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Mai 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Wie lustig, da find ich genau den Highline! :-)
    Ist das dann ein Werkswagen?
    Und siehts dann in Bezug auf die Reparaturen anders aus?

    LG

    PS: und danke für deine Hilfe!!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Führungsschiene T5 multivan highline T5 - Mängel & Lösungen 19 Dez. 2017
T5 Multivan Highline EZ2004 T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 13 Jan. 2015
T5 Multivan 4Motion Highline --> Meinungen ... T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 22 Juli 2014
T5 Multivan Highline T5 - News, Infos und Diskussionen 19 Okt. 2012
T5 multivan Highline von 2004 T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 7 Aug. 2012
Parkdistanzkontrolle T5 multivan highline T5 - Mängel & Lösungen 8 Sep. 2011
Kaufberatung T5 Multivan Highline T5 - News, Infos und Diskussionen 19 Dez. 2010
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden