T5 Kombi - Einzelsitz statt 2er-Sitzbank hinter Fahrersitz

Hendrixbr

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kombi
Moin zusammen,

ich fahre einen 2008er 9-Sitzer. Ich möchte nun alternativ zur 2er-Sitzbank in der zweiten Sitzreihe einen Einzelsitz montieren können (gelbe Kreuze). Funktioniert das ensprechend der Aufbaurichtlinie zum Nachrüsten des Einzelsitzes an der regulären Stelle. Oder sind irgendwelche abweichenden Teile / Abläufe zu beachten?

Danke und Grüße
HendrikSitznachrüstungen im Fahrgastraum_00.JPG Sitznachrüstungen im Fahrgastraum_00.JPG Sitznachrüstungen im Fahrgastraum_01.JPG Sitznachrüstungen im Fahrgastraum_02.JPG
 

outatime

Top-Mitglied
Ort
Darmstadt
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
10/2006
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Extras
AC, FH, ZV
Umbauten / Tuning
2. Batterie, Innenbetätigung Heckklappe, GRA, Sitze mit Armlehne, Drehkonsole
FIN
WV2ZZZ7HZ7H01xxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB172
Hallo Hendrik,

welche Teile da wo hingehören weiß ich leider nicht, aber die Positionen müssten vorgesehen sein.
Die werden nämlich für Rechtslenker Busse gebraucht, die nur eine Schiebetür links haben.
In England ist dann der Einzelsitz links und die 2er Bank rechts, daher würde ich an deiner Stelle auch einen Einzelsitz aus UK besorgen, der ragt dann auch nach links über die Halterungen heraus und ist bündig mit der Seitenwand und hat das zusätzlich Gurtschloss auf der richtigen Seite.
Der deutsche Einzelsitz müsste auch passen, steht dann aber nicht ganz links am Rand. Ob man bei dem das Gurtschloss so einfach auf die andere Seite bekommt weiß ich nicht.

Viele Grüße,
Björn
 

ALZE82

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Hallo zusammen,

kann man in einem t6 Caravelle mit LR in der dritten Sitzreihe zwei Einzelsitze mit Bodenanker links und rechts nachrüsten?

Momentan ist da eine zweier Sitzbank und damit man mehr Platz für einen Rollstuhl hat will ich zwei Einzelsitze einbauen.



Grüße

Albon
 
Themenstarter

Hendrixbr

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kombi
Hallo zusammen,

hat das noch nie einer gemacht? Ich wüsste wirklich gerne, welche Teile ich brauche BEVOR ich den Tank ausbaue...
 

Lisa*Lou

Aktiv-Mitglied
Ort
Hannover
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Da der Gurt im Fahrzeug fest ist, muss auf jeden Fall der Einzelsitz aus dem rechtslenker her. Für diese Idee gibt es unter Garantie keine Aufbaurichtlinie und keine Teileliste und vermutlich hat das noch nie jemand gemacht, weil man das als Caravelle fertig kaufen kann. Nennt sich modulare Sitzbefestigung, die hat 3 Einzelsitze in der Reihe.
 

outatime

Top-Mitglied
Ort
Darmstadt
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
10/2006
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Extras
AC, FH, ZV
Umbauten / Tuning
2. Batterie, Innenbetätigung Heckklappe, GRA, Sitze mit Armlehne, Drehkonsole
FIN
WV2ZZZ7HZ7H01xxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB172
Hallo,

ich kann nur empfehlen, sich mal viele Beiträge hier zum Thema Sitznachrüstung oder Nachrüstung von Sitzankern zu durchforsten.
Die Montage des Einzelsitzes links habe ich hier schon irgendwann mal gesehen in all den Jahren.
Ja es ist mühsam das alles zu durchsuchen, aber anders würde ich es auch nicht machen können.
In den ganzen Umbaubeiträgen finden sich oft auch die Zuordnungen der Haltewinkel zu den Punkten, die im Bild gezeigt sind.
Das Ganze dann auch noch bei VW an der Ersatzteiltheke anhand der Explosionszeichnung und der Nummern nachprüfen.
Und ein paar Teile zu viel sind leider auch immer dabei, damit muss man rechnen. Diese lassen sich dann aber hier im Forum meist auch an jemanden Verkaufen, der diese Winkel für eine andere Nachrüstung braucht.

Viele Grüße,
Björn
 
Themenstarter

Hendrixbr

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kombi
Hallo Björn,

Hallo Hendrik,

welche Teile da wo hingehören weiß ich leider nicht, aber die Positionen müssten vorgesehen sein.
Die werden nämlich für Rechtslenker Busse gebraucht, die nur eine Schiebetür links haben.
Die Position ist im Bodenblech gut zu erkennen, wenn man den Teppich raus nimmt - kein Problem.

In England ist dann der Einzelsitz links und die 2er Bank rechts, daher würde ich an deiner Stelle auch einen Einzelsitz aus UK besorgen, der ragt dann auch nach links über die Halterungen heraus und ist bündig mit der Seitenwand und hat das zusätzlich Gurtschloss auf der richtigen Seite.
stimmt, ist aber quasi unbezahlbar. Die günstigsten liegen bei 600 Öcken

Der deutsche Einzelsitz müsste auch passen, steht dann aber nicht ganz links am Rand.
stimmt, stört mich aber nicht

Ob man bei dem das Gurtschloss so einfach auf die andere Seite bekommt weiß ich nicht.
nur einmal bohren ;)



Viele Grüße,
Björn
Grüße zurück
 
Themenstarter

Hendrixbr

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kombi
Da der Gurt im Fahrzeug fest ist, muss auf jeden Fall der Einzelsitz aus dem rechtslenker her.
nö, siehe oben (nur einmal bohren und Gurtschloss versetzen)

Für diese Idee gibt es unter Garantie keine Aufbaurichtlinie und keine Teileliste und vermutlich hat das noch nie jemand gemacht, weil man das als Caravelle fertig kaufen kann. Nennt sich modulare Sitzbefestigung, die hat 3 Einzelsitze in der Reihe.
will aber wegen einem Sitz kein neues Auto kaufen ;)
 
Themenstarter

Hendrixbr

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kombi
Hallo,

ich kann nur empfehlen, sich mal viele Beiträge hier zum Thema Sitznachrüstung oder Nachrüstung von Sitzankern zu durchforsten.
Die Montage des Einzelsitzes links habe ich hier schon irgendwann mal gesehen in all den Jahren.
Ja es ist mühsam das alles zu durchsuchen, aber anders würde ich es auch nicht machen können.
In den ganzen Umbaubeiträgen finden sich oft auch die Zuordnungen der Haltewinkel zu den Punkten, die im Bild gezeigt sind.
Das Ganze dann auch noch bei VW an der Ersatzteiltheke anhand der Explosionszeichnung und der Nummern nachprüfen.
Und ein paar Teile zu viel sind leider auch immer dabei, damit muss man rechnen. Diese lassen sich dann aber hier im Forum meist auch an jemanden Verkaufen, der diese Winkel für eine andere Nachrüstung braucht.

Viele Grüße,
Björn
Hi Björn,

habe natürlich das Forum durchforstet, aber nach 6 oder 7 Stunden habe ich dann tatsächlich aufgegeben, weil meine Fragen in den von mir gefundenen Beiträgen nicht beantwortet wurden. Habe tatsächlich auch schon einiges an Teilen beim :D besorgt. Nachdem ich mich unter den Bulli gezwängt habe, sind mir aber Zweifel bzgl der Verstärkungswinkel gekommen. Der Unterboden ist ja nicht komplett symetrisch. Wäre halt doof, wenn ich zu meinem Schrauber auf die Bühne fahre, alles zerlege und dann merke, dass Teile fehlen. Beim :D schien man angesichts meiner Anfrage auch "leicht" überfordert zu sein...

Grüße
Hendrik
 
Themenstarter

Hendrixbr

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kombi
Es ist doch viel einfacher, vier Monate auf das polierte Silbertablett zu warten.
Hmm dieser Kommentar hilft mir leider auch nicht weiter. Ja stimmt, ich habe Björns Tipps nicht sofort beantwortet, habe aber durchaus auch an anderer Stelle weiter recherchiert (s.o.) . In den vier Monaten hatte ich übrigens meine Kinder zuhause, während meine Frau und ich weiter arbeiten mussten. Vielleicht sollte man andere Menschen nicht vorschnell nach ein paar Zeilen in einem Forum bewerten...
 

Lisa*Lou

Aktiv-Mitglied
Ort
Hannover
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Wenn du am Sitz rumbohren willst, dann mach das. Für mich sind Bastelarbeiten an Sitz und Gurt absolut tabu und die meisten TÜV Prüfer finden das auch nicht lustig.
 
Themenstarter

Hendrixbr

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kombi
Ich bin auch kein Gefahrensucher, aber das Sitzgestell ist komplett symetrisch aufgebaut samt Verstärkungsblech im Bereich der Gurtschlossaufnahme. Lediglich das 10mm-Loch ist nur auf einer Seite vorhanden.
 

Lisa*Lou

Aktiv-Mitglied
Ort
Hannover
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Der Sitz ist nicht symmetrisch, schon die Verankerung im Boden nicht. Es wäre auch egal. Hast du einen Unfall und hast das Gurtschloss ohne TÜV Abnahme selbst angebohrt, hast du ein riesiges Problem. Ganz abgesehen von der Person, die als Crash Test Dummy deine Konstruktion testen durfte.
 
Themenstarter

Hendrixbr

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kombi
Der Sitz ist nicht symmetrisch,
richtig, daher schrieb ich auch "Sitzgestell" und nicht "Sitz". Wenn ich die Zeit dazu finde, werde ich meine Aussage mit Fotos dokumentieren.

schon die Verankerung im Boden nicht.
auch die ist symetrisch - wenn auch seitlich versetzt (ca. 10 cm). Wie weiter oben bereits geschrieben

Es wäre auch egal. Hast du einen Unfall und hast das Gurtschloss ohne TÜV Abnahme selbst angebohrt, hast du ein riesiges Problem. Ganz abgesehen von der Person, die als Crash Test Dummy deine Konstruktion testen durfte.
das ist natürlich absolut korrekt. Daher ist das hier auch keine Empfehlung an irgendjemanden, den Umbau ohne TÜV-Abnahme durchzuführen. Das ganze wurde vorab mit dem TÜV-Prüfer besprochen und wird auch eingetragen, wenn es fertig ist.
 
Oben