T5 gekauft und einem Betrüger auf den Leim gegangen. Viele Fragen !

Dieses Thema im Forum "T5 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von Smilykiller, 17 Mai 2019.

  1. Smilykiller

    Smilykiller Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Westerwald
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Motor:
    TDI® 125 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Hallo,
    kurzum wie es der Titel schon verrät, habe ich beim t5 kauf wohl richtig in die sch..... gegriffen . An den vorbesitzer ist kein rankommen laut Anwalt. Jetzt muss ich damit leben und hoffe mal das man mir hier hilfreiche Tipps entgegen bringen kann.
    - turbo ölt
    - krümmer verzogen oder gerissen
    - Hauptachsträger durchgerostet ( Finger einmal durchgesteckt
    - kühl Kontrastmittel von Klima läuft unterm Auto aus
    - webasto standheizung mit vorwahluhr 1533 (funktioniert nur das Display)
    - Zentralverriegelung mit FB geht alles auf außer Fahrertür. Mit Schlüssel klappt alles. ( laut vorbesitzer kam eine neue Batterie rein. )
    Bin einfach nur verzweifelt wie es weiter geht, vielleicht kann mir hier der ein oder andere etwas mut zusprechen das der t5 doch kein Grab ist und wertvolle Tipps zu verschiedenen Sachen geben.
    T5 multivan 7hm
    Bj Ende 05
    Highline
    2,5 L 174 PS
    Schalter 6 Gang
    Leistungsverlust keiner spürbar, vom fahren her Top, ist der einzige Trost.
     
  2. schweineeimer

    schweineeimer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2009
    Beiträge:
    2,017
    Zustimmungen:
    1,628
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Getriebe:
    6-Gang
    Wer hat sich denn die Kiste vorher angeschaut?
    Gibt es da eine Reparaturhistorie? Wartungsheft? TÜV-Berichte?

    Ich meine, bei einem 14 Jahre alten Auto müsste man doch auf die Idee kommen, mal etwas genauer hinzuschauen.
     
    T2-Fahrer und Bernie_HD gefällt das.
  3. Smilykiller
    Themen-Starter

    Smilykiller Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Westerwald
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Motor:
    TDI® 125 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Tüv berichte alle toppi Serviceheft ausgefüllt und auch gecheckt bei vw .
    anscheinend hat er die Mängel richtig vertuscht, wie gesagt beim fahren Null Leistungsverlust oder sonstiges zu merken.
    Auto habe ich mir selber angeschaut, ich weiss könnt mir selber in arsch treten.
    Fahrzeug war zudem 4 Tage vor kauf noch in der Werkstatt gewesen weil ein Teil am Unterboden ausgetauscht wurde. Turbo öl tritt aus der Dichtung aus
     
  4. Slaughtercult

    Slaughtercult Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2013
    Beiträge:
    2,848
    Medien:
    3
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    1,070
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Eckental
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    04.01.2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    HEX-NET
    100W Solaranlage
    Climair
    C-Schienen
    Zweitbatterie
    Umbauten / Tuning:
    Bettgestell Edelstahl
    Indel TB18
    Mobicool FR 34
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH057826
    Aus welcher, der zum Block? Standardproblem, tauschen gut ists. Macht man im Schnitt wohl so alle 10 Jahre.

    Erstmal ein Standardproblem. Die Blechkrümmer beim AXE sind nicht die beste Ingenieursleistung seitens VW. Richtig blöd wird's nur, wenn ein Stehbolzen gerissen ist.

    Ok, das ist kagge, kann man aber auch tauschen. Und bei 14 Jahren kann auch das mal vorkommen.

    Vorne oder hinten? Die Klimaleitungen hinten scheuern sich auch gerne mal am rechten Radkasten durch.

    Mal im Fehlerspeicher schauen, was der Zuheizer sagt, nach den Jahren ist vllt die Brennkammer zugerußt. Auch nicht sooo wild.

    Stromversorgung Türschloß prüfen. Evtl auch Türschloß wechseln. Geht auch.

    Gruß
     
  5. HeinerDD

    HeinerDD Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Aug. 2017
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Wissenschaftler
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Umbauten / Tuning:
    Dachreling, Prinzip3 Drehsitzkonsole Beifahrer mit Tresor
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H086xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Ok - Schadensbegrenzung

    Wie viel Öl verliert der Motor am Turbo? Da stellt sich die Frage, wenn das angegangen werden muss, ob dann Krümmer gleich mit gemacht wird.
    Gleiche Frage zur Kontrastmittel des Klimasystems - wo tritt es aus - wie viel geht das raus? Von undichter Verschraubung bis kaputter Kompressor ist alles möglich.

    Hauptachsträger muss wohl ersetzt werden, Schweißarbeiten sind in der Regel an diesen Teilen nicht zulässig. Vorteil des T5.1 ist, dass es reichlich Gebrauchtteile gibt, ggf. in der näheren Umgebung.

    ZV Problem klingt nach Kabelbruch / Stecker / Kontakt, ist aber sicherlich sekundär. Standheizung kann ev. auch erstmal warten

    ABER:
    Vor du anfängst richtig Geld in den Wagen zu versenken: Wie viel km hat er runter? Das müsste ein AXE sein - wurde er immer richtig beölt? Wenn es viel Öl verloren hat - hat der letzte Besitzer korrekt Öl nach 50.601 nachgefüllt? Wenn das unklar ist, ggf. mal erst die Nockenwellen / Lager prüfen, nicht das hier Ungemach droht und es ein Fass ohne Boden wird.
     
  6. R5T5

    R5T5 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Feb. 2017
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    63456 Hanau
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    17.03.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Ohne
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Bisher bekannt: Xenon, Leder, Luft-Standheizung, Leder, elektrische Schiebetür links und rechts.
    Umbauten / Tuning:
    Kommt noch.
    FIN:
    WZ2ZZZ7HZ5H077XXX
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Muss ich mal schauen, Fahrzeug ist neu für mich.
    Das sind aber, zum Trost, alles recht einfach zu lösende Standard Dinge.
    Kostet Geld, ist aber kein Totalschaden
     
    exCEer gefällt das.
  7. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    21,272
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,465
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Was hat er denn vertuscht? Das sind alles Dinge, die bei genauer Prüfung des Fahrzeugs leicht zu finden gewesen wären.

    Das Auto ist 14 Jahre alt - da ist komplett mängelfreier Zustand nicht zu erwarten.

    Aber wie schon gesagt - das ist alles reparierbar. Da ist jetzt nichts richtig hässliches dabei.

    Gruß, Marcus
     
    Meckalex und simsone2 gefällt das.
  8. Andreas75s

    Andreas75s Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2019
    Beiträge:
    241
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Konstrukteur
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Nunja, eine defekte Standheizung sollte schon eine Erwähnung wert sein. Ebenso der Fehler mit der Zentralverriegelung. Das muss auch dem Verkäufer bekannt gewesen sein.
     
    Smilykiller gefällt das.
  9. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    1,692
    Zustimmungen:
    670
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Nun ja, hängt sicher auch vom Preis ab. Ich sehe keinen Betrug.
     
  10. Andreas75s

    Andreas75s Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2019
    Beiträge:
    241
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Konstrukteur
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Dann nenne es Arglist.
     
    Smilykiller gefällt das.
  11. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,479
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,271
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    ....also wenn ich hier im Board immer die offiziellen "Check Listen" sehr, die beim Fahrzeug Kauf mit geführt werden, dürfte man beim Kauf hier ja wohl beide Augen zugedrückt haben.
    Einige Fehlfunktionen wie Klimaanlage hätten aber im Fehlerspeicher stehen müssen.

    Motorträger gibt es schon ab 200 - 300€.
    Turbolader gäbe es neu ab 600€ - Dichtungssatz für 50€ - Abgaskrümmer ab 250€.

    Problem mit der Standheizung dürfte auch nichts schlimmes sein - hätte aber auch im Fehlerspeicher gestanden.
    Problem Zentralverriegelung muss auch im Fehlerspeicher stehen.

    Ganz wichtig wäre mal der Preis des Fahrzeuges und der KM Stand.
    100.000KM - da wäre ja noch Luft nach oben - 300.000KM - da ist laut VW lange die Luft draußen.

    8000€ - dann wäre für mich alles im grünen Bereich - weil was will man von einem Fahrzeug aus 2005 erwarten.
    20.000€ - dann muss man aber schon sehr blind gewesen sein - und für ein paar tausend mehr hättest du in 5 Monaten einen T6 haben können :rolleyes:

    Westerwald ???
    Wenn du Lust hast kommst du mal schnell nach Bendorf / Stromberg und ich lese dir den Fehlerspeicher von der Möhre mal aus =).

    Gruß
    Claus
     
  12. simsone2

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    2,250
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1,277
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Franken, da wo es tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    LR, 3,2t mit AHK
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+ST2000+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic, Vanshade Rollos, Elgena WW Kombi
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    Auch wenn es Dich nicht trösten wird, Betrüger würde ich ihn nicht nennen.
    Du hast ihn nicht gefragt, und er einfach nichts gesagt, vergessen oder nicht gewusst.
    Die Standheizung kann auch an zu wenig Sprit im Tank liegen, oder er hat sie die letzte Zeit einfach nicht gebraucht, usw.

    Sorry, aber manche hoffen immer darauf, "jeden Tag steht ein Dummer auf". In seinem Fall warst es halt leider Du der sich zuwenig informiert hat.

    Wenn es Dich tröstet, ist mir auch schon hier und da mal passiert und hat viel Geld gekostet. In Deinem Fall ist es aber überschaubar.

    Gruß
     
  13. Smilykiller
    Themen-Starter

    Smilykiller Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Westerwald
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Motor:
    TDI® 125 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Vielen Dank erstmal für die Infos
     
  14. Slaughtercult

    Slaughtercult Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2013
    Beiträge:
    2,848
    Medien:
    3
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    1,070
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Eckental
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    04.01.2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    HEX-NET
    100W Solaranlage
    Climair
    C-Schienen
    Zweitbatterie
    Umbauten / Tuning:
    Bettgestell Edelstahl
    Indel TB18
    Mobicool FR 34
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH057826
    Die Plastikwanne bleibt beim tüv normal dran, wie soll der das sehen?
     
  15. R5T5

    R5T5 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Feb. 2017
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    63456 Hanau
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    17.03.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Ohne
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Bisher bekannt: Xenon, Leder, Luft-Standheizung, Leder, elektrische Schiebetür links und rechts.
    Umbauten / Tuning:
    Kommt noch.
    FIN:
    WZ2ZZZ7HZ5H077XXX
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Muss ich mal schauen, Fahrzeug ist neu für mich.
    Ach, gib Gas Junge! Das sind alles die üblichen T5 Kinderkrankheiten. Wenn Du sie selbst gewissenhaft beseitigt hast, hast Du Ruhe und weisst woran Du bist. Sehe es positiv.

    Schreibe mal exakt, was Du wie angehen willst, dann wird Dir schon geholfen.
     
    Smilykiller gefällt das.
  16. huckyberry

    huckyberry Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Jan. 2018
    Beiträge:
    918
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    641
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sozialarbeiter
    Ort:
    Emsland
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    6/2018
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    ID1,IS1,Q31,ZI6,ZK7,ZL4,ZQ2,ZS7,0KX,0NM,1D1,1G2, 1S1,1T9,2G2,2MD,3S4,3U5,5BG,6XP,7X9,8QL,8X4
    Umbauten / Tuning:
    "Pseudo-Edition", Heckauszug, Windabweiser, PDC im Nummernschildverstärker, Nebelscheinwerfer, MFL, Standheizung nachgerüstet, abschaltbare Kofferraumbeleuchtung, Stig-Deckel, Calitaschen/Stühle
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Da sieht man es wieder: wer einen älteren Bulli sucht, ERST im TX-Board schauen.

    Oder, wenn man wie ich kein Bastelgenie ist: neu(er) kaufen mit Garantie.

    Aber gut, dass es so viele Leute hier gibt, die helfen können und wollen!

    :danke::pro:
     
  17. Smilykiller
    Themen-Starter

    Smilykiller Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Westerwald
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Motor:
    TDI® 125 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Von oben !!!! Ganz klar ! ... von oben, jetzt im nach hinein ..... irgendwann beim nächsten Auto achte ich drauf .. kann auch gerne mal Photos reinstellen ... Naja hinterher ist man schlauer
     
  18. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,479
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,271
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    .....du hast immer noch nicht geschrieben, was er denn gekostet hat.

    Evtl. war es ja für den Fahrzeug Zustand ein sehr guter Preis =)
    Lass mal die Hosen runter :rolleyes:

    Gruß
    Claus
     
    T2-Fahrer und TCamper gefällt das.
  19. Smilykiller
    Themen-Starter

    Smilykiller Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Westerwald
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Motor:
    TDI® 125 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Hallo sorry das ich nicht zu jedem jetzt so schnell antworten konnte, habe meinen Sohn das we und stecke im sorgerechts Streit.

    Der Bus hat 209.000 km runter, laut Service Heft wurde immer richtig beölt. Er hat 11000 gekostet. Und Mängel wie riss am krümmer oder aus dem turbo läuft öl raus kann man nicht sehen und auch nicht jeder ist Kfz'ler.
    In der Anzeige stand motor und getrieben top zustand . Auto ist absolut mängelfrei. So stand es drinnen.
    Bin ja froh das hier kompente Leute gibt die mir evt ein wenig mit Rat zur Seite stehen. Toppi
     
  20. Smilykiller
    Themen-Starter

    Smilykiller Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Westerwald
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Motor:
    TDI® 125 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Auf dein Angebot, das können wir gerne mal machen, weiss nur nicht ob der Bus dann nicht ganz den Geist aufgibt bei meinem Glück. Komme aus der Richtung Mogendorf/ ransbach baumbach
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
T5 erst gut und plötzlich aus dem Leim? T5 - Mängel & Lösungen 6 Sep. 2016
Viele Fragen zum T5 Kauf T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 11 Feb. 2014
T5 Ausbau, viele Fragen Der (Fern-) Reisetaugliche 24 Nov. 2013
Umstieg auf T5 viele Frage T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 28 Jan. 2013
Fragen zu den vielen Mängeln beim T5 T5 - Mängel & Lösungen 6 Juli 2011
Habe mit dem T5 heute einen Hochdruckreiniger gekauft - Frage an alle Elektriker Off-Topic 9 Mai 2011
Nach vielen Fragen endlich mit T5 unterwegs Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 16 Juli 2010
Viele Fragen zu T5 Caravelle! T5 - Tuning, Tipps und Tricks 24 Feb. 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden