T5 bremsenumbau auf 2kolben Sattel

Dieses Thema im Forum "T5 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von vr6.t5, 7 Feb. 2020.

  1. vr6.t5

    vr6.t5 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Okt. 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Hi was brauch ich um statt den 1 Kolbensattel auf 2 Klobensattel 17 Bremse aufzurüsten?Orginalteile von vw passen? Aufnahme usw?Mfg
     
  2. Schumo

    Schumo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Dez. 2019
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Arnsberg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    12/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    PDC, SHZ, MFA Plus, GRA, Einzelsitze
    Umbauten / Tuning:
    Kiravans Fenster
    FIN:
    WV1ZZZ7HZFX014XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EA 131
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    1984 Golf 2 2.0 16V
    2000 Bora VR6
    Sattel, Halter, Scheibe, Beläge, Schutzbleche etc.
    Gibts als komplettes Set bei Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  3. Nixcom

    Nixcom Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2007
    Beiträge:
    1,000
    Zustimmungen:
    353
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Wiefelstede
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07.2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nienich
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Extras:
    17" Fahrwerk, AHK lose, anklappb.Spiegel, Diebstahl-Alarmanl., El.Schnittst., GRA, Berganf.ass., Al
    Umbauten / Tuning:
    Bremse für HSFD.
    Motorvorwärmung über Standheizung
    Pedaloc
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H007xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Multivan
    Hallo,
    wird dadurch nicht die Bremsdruckverteilung zwischen VA und HA verändert?
    Gruß Ludger
     
  4. nsu tt

    nsu tt Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Nov. 2010
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Eckental
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    08/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    no
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    Biker Edition
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H......
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T4 Syncro 2000,( Sharan V 6 4 Motion) RIP
    Wird doch alles elektronisch geregelt..
     
  5. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    22,122
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,997
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Tja, gute Frage. Grundsätzlich wird das über das ABS geregelt, die mechanische Grundabstimmung erfolgt aber über die Durchmesser des Kolbens des HBZ.

    Müsste man mal sehen, ob da ein anderer HBZ verbaut ist.
     
  6. boobster

    boobster Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Feb. 2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bielefeld
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound
    Extras:
    CUP-Sondermodell
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH033***
    Pauschal würde ich behaupten, dass der Druck unabhängig von der Fläche ist. Was sich ändert ist Volumen und Kraft.
     
  7. teclord

    teclord Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2010
    Beiträge:
    703
    Medien:
    17
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    163,4 PS Radleistung
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Business
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    9x20 Q7 Felgen
    Vorderachse AMG 6-Kolben Bremssättel mit 365x36mm Bremsscheiben
    G-Ride mit H&R Dämpfern
    Golf 7 GTD Lenkrad mit Schaltwippen
    Kombiinstrument Klima vorn/hinten Weiss Beleuchtet
    Viel Echt-Carbon
    ColorMFA
    + ein paar OEM Tuning Spielereien
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Kann ich mir nicht vorstellen, denn selbst bei der großen Bremsanlage aus dem V10 TDI Touareq ist der gleiche HBZ verbaut und der hat 6 Kolben Sättel vorne und 4 Kolben hinten.
     
  8. Nixcom

    Nixcom Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2007
    Beiträge:
    1,000
    Zustimmungen:
    353
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Wiefelstede
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07.2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nienich
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Extras:
    17" Fahrwerk, AHK lose, anklappb.Spiegel, Diebstahl-Alarmanl., El.Schnittst., GRA, Berganf.ass., Al
    Umbauten / Tuning:
    Bremse für HSFD.
    Motorvorwärmung über Standheizung
    Pedaloc
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H007xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Multivan
    ...

    der Bremszylinder an der VA und HA.
    Wird der HBZ im Durchmesser verändert, wird dadurch nur die benötigte Pedalkraft verändert,
    nicht aber die Balance der Bremswirkung zw. VA und HA.

    Viele Grüße Ludger
     
  9. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    22,122
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,997
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Das ist natürlich korrekt.
     
  10. Nixcom

    Nixcom Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2007
    Beiträge:
    1,000
    Zustimmungen:
    353
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Wiefelstede
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07.2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nienich
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Extras:
    17" Fahrwerk, AHK lose, anklappb.Spiegel, Diebstahl-Alarmanl., El.Schnittst., GRA, Berganf.ass., Al
    Umbauten / Tuning:
    Bremse für HSFD.
    Motorvorwärmung über Standheizung
    Pedaloc
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H007xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Multivan
    Bei gleichem hydraulischen Bremsdruck würde eine Vergrößerung der Bremskolbenfläche eine Vergrößerung der Bremskraft bewirken.

    Beispiel :
    10 Bar Druck auf eine Bremskolbenfläche von 1 cm² erzeugt einen Bremsdruck auf dem Bremsbelag von 10 Kg.
    10 Bar Druck auf eine Bremskolbenfläche von 2 cm² erzeugt einen Bremsdruck auf dem Bremsbelag von 20 Kg.

    Wenn also an einer serienmäßigen Bremsanlage, die ab Werk möglichst optimal die Bremskraft zwischen VA und HA verteilt,
    die Bremskolben in ihrer Anzahl und oder Größe verändert werden, verändert das auch die Bremskraft.

    Bei der geplanten Brems-Aufrüstung an der T5-Vorderachse (doppelte Anzahl Bremskolben) würde sich die Bremskolbenfläche verändern.

    Bremskolbendurchmesser T5, VA : 2 x 60 mm (5654 mm²)
    Bremskolbendurchmesser T6, VA : 4 x 44 mm (6080 mm²)

    Bei gleichgebliebenen hydraulischen Bremsdruck (also auch gleicher Bremswirkung an der HA) würde sich die Bremswirkung an der VA verstärken.
    Die Hinterachse wäre also "unterbremst".
    Hat der T6 eine elektronische Bremskraftverteilung, die hätte dann verstärkt zu tun.

    Viele Grüße Ludger
     
  11. teclord

    teclord Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2010
    Beiträge:
    703
    Medien:
    17
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    163,4 PS Radleistung
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Business
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    9x20 Q7 Felgen
    Vorderachse AMG 6-Kolben Bremssättel mit 365x36mm Bremsscheiben
    G-Ride mit H&R Dämpfern
    Golf 7 GTD Lenkrad mit Schaltwippen
    Kombiinstrument Klima vorn/hinten Weiss Beleuchtet
    Viel Echt-Carbon
    ColorMFA
    + ein paar OEM Tuning Spielereien
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    In der Theorie sicherlich nicht ganz falsch, aber es gibt beim T5 Modelljahr 2010 ja entweder vorne die 16" oder die 17" Bremsanlage, hinten hingegen nur eine 16" Bremsanlage.
    Die ABS-Steuereinheit und der HBZ sind jeweils identisch (nachzulesen im SSP 453).
    Eine Umrüstung ist also problemlos möglich, da ja ab Werk bereits vorgesehen.
     
  12. Blackier

    Blackier Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    Dienstag
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Rockton
    Erstzulassung:
    Januar 2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Ja (Vorbesitzer)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Zweitbatterie und Standheizung (ab Werk), Spannungswandler (Nachrüstung Vorbesitzer)
    Umbauten / Tuning:
    Facelift Front und Heck inkl. Beleuchtung, Sachs-Fahrwerk, Software-Tuning, getönte Seitenscheiben Laderaum - alles durch Vorbesitzer
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Lohnt sich die Investition in die 17"-Bremse, ist die Leistung wirklich deutlich besser? - So wie ich es verstehe, geht es ja nur um die Vorderachse, hinten bliebe 16", korrekt?

    Mit dem leeren Transporter ist die 16"-Anlage noch OK. Bei einem Umzug spürte ich dann aber den Unterschied bei Vollladung. Dachte zunächst, ich müsste einen Tanker zum Stehen bringen, die Bremsleistung war erkennbar schlechter.
    Mit dem vorgesehenen Ausbau habe ich somit Bedenken, da es dann ein Dauerzustand ist.
     
  13. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    22,122
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,997
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Die Standfestigkeit ist um Klassen besser.
     
  14. nsu tt

    nsu tt Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Nov. 2010
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Eckental
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    08/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    no
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    Biker Edition
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H......
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T4 Syncro 2000,( Sharan V 6 4 Motion) RIP
    Es gibt Situationen im Straßenverkehr da bist du manchmal um einen kürzeren Bremsweg, und sei es nur 1 m, überaus dankbar:D
     
  15. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    7,746
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    3,623
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    ... mind. 17" Felgen nicht vergessen :p
     
    Meckalex gefällt das.
  16. Blackier

    Blackier Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    Dienstag
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Rockton
    Erstzulassung:
    Januar 2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Ja (Vorbesitzer)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Zweitbatterie und Standheizung (ab Werk), Spannungswandler (Nachrüstung Vorbesitzer)
    Umbauten / Tuning:
    Facelift Front und Heck inkl. Beleuchtung, Sachs-Fahrwerk, Software-Tuning, getönte Seitenscheiben Laderaum - alles durch Vorbesitzer
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Im Grunde ja - aber das ist müßig, da einerseits kein Reifen bei allen Verhältnissen ganz oben steht und es andererseits Situationen gibt, in denen es besser wäre, noch einen Meter einsparen zu können. Es gibt neben schlechtem Material wie Bremsen, Reifen etc. auch "menschliche Unzulänglichkeiten" und physikalische Grenzen.

    Der Wunsch beim Bremsen um jeden Meter dankbar sein zu müssen, basiert nach meinen Erfahrungen nämlich auf menschlichem Fehlverhalten: zu viel Handy, zu schnell, allgemein zu unaufmerksam, zu alt (extrem schlechte Wahrnehmungen), Behinderungen, ... . Ich spreche Menschen bei Gelegenheiten dann auch an, frage, weshalb er sich nur mühsam auf Krücken fortbewegen kann aber der Ansicht ist, ausreichende Fahrtüchtigkeit mit einem normalen SUV zu besitzen. Einsicht bei Menschen ist etwas anderes.

    Dann kommen diese Stau-Traumata - alle stehen rechtzeitig und von hinten kracht der Lkw rein, weil der Rumäne Restalkohol im Körper hat und sich gerade bei 97,3 km/h die letzte WhatsApp-Nachricht seiner Partnerin reinzieht.
    Je stärker die Technik - desto unfähiger die Fahrer!
     
  17. teclord

    teclord Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2010
    Beiträge:
    703
    Medien:
    17
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    163,4 PS Radleistung
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Business
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    9x20 Q7 Felgen
    Vorderachse AMG 6-Kolben Bremssättel mit 365x36mm Bremsscheiben
    G-Ride mit H&R Dämpfern
    Golf 7 GTD Lenkrad mit Schaltwippen
    Kombiinstrument Klima vorn/hinten Weiss Beleuchtet
    Viel Echt-Carbon
    ColorMFA
    + ein paar OEM Tuning Spielereien
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Also ich finde grundsätzlich ist es besser sich Gedanken über eine bessere Bremsanlage zu machen, als darüber zu philosophieren welche Rad Reifen Kombination mit welchen Spurplatten gerade noch so fahrbar sind.
     
    MarcusMüller gefällt das.
  18. Blackier

    Blackier Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    Dienstag
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Rockton
    Erstzulassung:
    Januar 2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Ja (Vorbesitzer)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Zweitbatterie und Standheizung (ab Werk), Spannungswandler (Nachrüstung Vorbesitzer)
    Umbauten / Tuning:
    Facelift Front und Heck inkl. Beleuchtung, Sachs-Fahrwerk, Software-Tuning, getönte Seitenscheiben Laderaum - alles durch Vorbesitzer
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Ach ja, Dir vielen Dank für die klare Aussage. - Hieße: Set kaufen, montieren, fertig - fahren?

    An dieser Stelle möchte ich schon einmal verdeutlichen, dass sich VW massiv (auch) von diesem Gedanken distanzierte. Demnach gäbe es keine Freigaben, zudem wies man auf einen Haftungsausschluss hin. Das machten sie aber allgemein und insbesondere auch auf das Ausbauvorhaben.
    Aus rechtlicher Sicht teilweise nachvollziehbar.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Was ist nur mit meinem T5 T5 - Mängel & Lösungen 26 März 2011
Was ist das für eine Bremse/Sattel 16" oder 17" T5 - News, Infos und Diskussionen 26 Juni 2010
Was ist ein T5?? T5 - News, Infos und Diskussionen 7 Juni 2010
Ich hab jetzt einen T5 Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 8 Jan. 2010
Welcher T5 soll es sein ??? T5 - News, Infos und Diskussionen 19 Dez. 2008
T5 oder ??????? Off-Topic 14 März 2007
T5 T5 - News, Infos und Diskussionen 19 Apr. 2003
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden