T5.2 springt plötzlich nicht mehr an

Neiduck

Aktiv-Mitglied
Ort
Badnerland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 315+DAB(+) MJ2013?
Extras
Luftstandheizung, Sitzheizung, Nebelleuchten
Umbauten / Tuning
RFK, MFB selfmade, Zuheizer update Danhag GSM, Küchenblock "Alex", Alus Magma "Tezzo", Kühlbox Indel TB18, Pedaloc, vorne Eton 160.2, Axton DSP, Phönix Gold Subwoofer
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H

Neiduck

Aktiv-Mitglied
Ort
Badnerland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 315+DAB(+) MJ2013?
Extras
Luftstandheizung, Sitzheizung, Nebelleuchten
Umbauten / Tuning
RFK, MFB selfmade, Zuheizer update Danhag GSM, Küchenblock "Alex", Alus Magma "Tezzo", Kühlbox Indel TB18, Pedaloc, vorne Eton 160.2, Axton DSP, Phönix Gold Subwoofer
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Gestern Abend ins Fahrzeug gestiegen und kein Startvorgang möglich. Da ich DSG habe, weder auf P sowie N am Schalthebel, keine Reaktion. Bei weiteren Versuchen habe ich ein leichtes klacken im Motorraum hören können bei der Endlage vom Zündvorgang.
Dies hat nach 3-4 mal aufgehört. 1-2 Minuten später habe ich es nochmals versucht und dann ist Motor gestartet.
Hätte gerne die Klemme 50 geprüft konnte Sie aber nicht finden.
Ich denke von oben eher keine Chance da sehe ich den Anlasser gar nicht.
Muss jetzt erst mal den Unterbodenschutz entfernen und mir von unten ein Bild machen.
Ich werde heute Abend erst mal den Zündstart Schalter wechseln den hab ich schon da. Gerade wenn er nicht anspringt hab ich da gleich Gewissheit, ist glaube ich einfacher wie auf der Straße ohne Keile den Unterbodenschutz zu entfernen.

Hoffe das bringt Verbesserung ansonsten bleibt mir noch der Anlasser. Den ohne Bühne zu wechseln zu wollen wird bestimmt lustig.
Wenn jemand hierzu was sagen kann wäre ich dankbar.
Hab schon ein Video gefunden da wird zum Teil von oben und unten gearbeitet, ob dies beim DSG war kann ich aber nicht sagen.

Vorab Danke und Grüße für euren Input...
Angelo
 

Nendoro

Top-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
AHK, GRA, Climatronic,
Umbauten / Tuning
Federn Schlechtwegefahrwerk nur HA
FIN
WV2ZZZ7HZDH062XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EC W37
Wenn Du von oben den Vorratsbehälter für Kühlflüssigkeit beiseite legst (lösen ohne Kühlwasser abzulassen), kommst Du auch einigermaßen in Richtung Anlasser. Das Klacken könnte auf einen schadhaften Magnetschalter am Anlasser hindeuten und spricht eher dafür, dass das Zündschloss grundlegend funktioniert. Ist aber eben alles immer nur Raterei. Sicher ist man erst, wenn man sieht, ob die Klemme 50 bestromt wird und die Versorgung des Anlassers durchgemessen wurde. Mehr, als dir hier guten Rat zu geben, vermag ich nicht.

Das Teile tauschen auf Verdacht kann funktionieren, muss aber nicht.

Viel Erfolg!
 

Neiduck

Aktiv-Mitglied
Ort
Badnerland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 315+DAB(+) MJ2013?
Extras
Luftstandheizung, Sitzheizung, Nebelleuchten
Umbauten / Tuning
RFK, MFB selfmade, Zuheizer update Danhag GSM, Küchenblock "Alex", Alus Magma "Tezzo", Kühlbox Indel TB18, Pedaloc, vorne Eton 160.2, Axton DSP, Phönix Gold Subwoofer
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Danke dir für deine Einschätzung. Ich schaue heute Abend, das ich an den Kontakt von der Klemme komme.
Das mit dem Kühlmittelbehälter habe ich gesehen und werde probieren mir da mal Zugang zu verschaffen.
Ist richtig, die Prüfung von Klemme 50 ist der richtige Ansatz für weitere Schritte...
 

Neiduck

Aktiv-Mitglied
Ort
Badnerland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 315+DAB(+) MJ2013?
Extras
Luftstandheizung, Sitzheizung, Nebelleuchten
Umbauten / Tuning
RFK, MFB selfmade, Zuheizer update Danhag GSM, Küchenblock "Alex", Alus Magma "Tezzo", Kühlbox Indel TB18, Pedaloc, vorne Eton 160.2, Axton DSP, Phönix Gold Subwoofer
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Hier noch zwei Videos die mich dazu verleiten das ich mit dem Zündschalter erst auf dem richtigen Weg bin...

Kein Startvorgang bei Zündung

Wechsel des Zündschalters..

Scheint also klassischer Verschleiß zu sein...
Wenns nicht hilft Klemme 50 :D
 

Neiduck

Aktiv-Mitglied
Ort
Badnerland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 315+DAB(+) MJ2013?
Extras
Luftstandheizung, Sitzheizung, Nebelleuchten
Umbauten / Tuning
RFK, MFB selfmade, Zuheizer update Danhag GSM, Küchenblock "Alex", Alus Magma "Tezzo", Kühlbox Indel TB18, Pedaloc, vorne Eton 160.2, Axton DSP, Phönix Gold Subwoofer
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Hab jetzt gestern den Zünschalter gewechselt.
Startverhalten bisher sehr zuverlässig.
Ich denke jetzt erst mal das es das war... melde mich in 3-4 Wochen nochmals...
 

Neiduck

Aktiv-Mitglied
Ort
Badnerland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 315+DAB(+) MJ2013?
Extras
Luftstandheizung, Sitzheizung, Nebelleuchten
Umbauten / Tuning
RFK, MFB selfmade, Zuheizer update Danhag GSM, Küchenblock "Alex", Alus Magma "Tezzo", Kühlbox Indel TB18, Pedaloc, vorne Eton 160.2, Axton DSP, Phönix Gold Subwoofer
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Kurze Info nochmals von meiner Seite....
Das Startverhalten ist weiterhin komisch. Wenn der Motor warm ist springt der Bulli sauber an.
Will ich derzeitig morgens Starten muss ich ca. 3-5 Sekunden den Zündschlüssel auf Endlage halten bis der Magentschalter reagiert.
Dann starte der Bus normals ohne zu juckeln...
Habe ich jedoch die Standheizung aktiviert, die zuvor schon das Kühlmittel warm gemacht hat, startet er hingegen ganz normal...
 

fjaoos

Aktiv-Mitglied
GO... TX-Board
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 75 KW Euro 4 BRS
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
- Radio: M.I.C AV8V6-lite
- Lautsprecher: Option Air VW T5
- Rückfahrkamera: Nachbau
- Seitenfenster: Verdunkelt und Vorhänge
- Laderaum: Airlineschienen unter der Bodenplatte
- 60(-120)x200 Klappbett aus Aluprofilen
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0
Blöde Frage vielleicht aber mag das einfach die Vorglühzeit sein?
 

Neiduck

Aktiv-Mitglied
Ort
Badnerland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 315+DAB(+) MJ2013?
Extras
Luftstandheizung, Sitzheizung, Nebelleuchten
Umbauten / Tuning
RFK, MFB selfmade, Zuheizer update Danhag GSM, Küchenblock "Alex", Alus Magma "Tezzo", Kühlbox Indel TB18, Pedaloc, vorne Eton 160.2, Axton DSP, Phönix Gold Subwoofer
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Nix blöde Frage...
Ich achte mal drauf wann die Glühwedel ausgeht und ob sich dann das Anspringverhalten ändert...
 

werbungspam

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
05-2014
Motor
TDI® BlueMotion® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
LR, ohne Trennwand, Schiebetür links
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
muss ich ca. 3-5 Sekunden den Zündschlüssel auf Endlage halten bis der Magentschalter reagiert.
Dann starte der Bus normals ohne zu juckeln...
Habe ich jedoch die Standheizung aktiviert, die zuvor schon das Kühlmittel warm gemacht hat, startet er hingegen ganz normal...
Musst du wirklich "halten"?
Also wenns kalt ist reicht bei mir auch einmal "antippen" und dann halt warten bis er selbstständig vorgeglüht hat und angesprungen ist.
Man darf halt nur nicht zu ungeduldig sein und z.b. schon den Gang einlegen. Dann wird der Startvorgang direkt abgebrochen. Passiert mir regelmäßig 😁
 

Neiduck

Aktiv-Mitglied
Ort
Badnerland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 315+DAB(+) MJ2013?
Extras
Luftstandheizung, Sitzheizung, Nebelleuchten
Umbauten / Tuning
RFK, MFB selfmade, Zuheizer update Danhag GSM, Küchenblock "Alex", Alus Magma "Tezzo", Kühlbox Indel TB18, Pedaloc, vorne Eton 160.2, Axton DSP, Phönix Gold Subwoofer
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Ja ich muss wirklich halten und warten... als ob von irgendwo her noch eine Freigebe erteilt werden muss....
 
Oben