T5.2 Rückfahrkamera zu M.I.C. AV8V6 lite

Joeck96

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Android Radio von M.I.C
Umbauten / Tuning
19 Zoll Diewe Trina
Moin,

bin auf der Suche nach einer Rückfahrkamera für meinen T5.2 Transporter

Hab vor kurzem das Android-Radio AV8V6 lite von M.I.C. verbaut, wäre Top wenn eine direkt passt.

Und die Frage ist noch, wo ich diese an der Heckklappe anbringen soll. Hauptsächlich möchte ich die Kamera zum Ankuppeln von Anhängern.

Bin um jeden Tipp Dankbar 🧐
 

viperchannel

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Neckarsulm
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nope
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Hab ich
Umbauten / Tuning
Hab ich auch
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Du bist etwas im falschen Unterforum gelandet, weil du einen T5.2 hast. Aber in dem Fall spielts keine Rolle.

Grundsätzlich kannst du jede "universal" Rückfahrkamera nehmen. Achte darauf, dass die Kamera selbst keine Hilfslinien einblendet, wenn dein Radio diese Funktion auch bietet, da die Kameraseitigen sich nicht deaktivieren lassen.

Es gibt für den T5 auch welche die in der dritten Bremsleuchte sitzen. Alternativ gibt es Nummernschildrahmen mit Kamera. Das wären die einbautechnisch einfachsten Lösungen.

Etwas aufwendiger, aber viel schöner ist es, wenn du die Blende übern Nummernschild abbaust, dort eine Aussparung für die Kamera reinsägst oder mit einer Dremel fräst und dann die Kamera halb versenkt einbaust. Damit bin ich sehr zufrieden. Sieht aus, wie ab Werk.
Ich habe die Kamera mit Knetmasse befestigt und ausgerichtet. Dann mit ein paar Punkten Heisskleb fixiert, den Kleber entfernt, den Spalt zwischen kamera und Blende mit Klebebanddauber nach aussen verschlossen und dann Epoxydharz (2 Komponentenkleber) in den Spalt von innen gefüllt und hart werden lassen. Dann die Blende montiert und fertig. Durch die Nummernschildbeleuchtung die da drin sitzt, gibt es auch direkt eine Kabeldurchführung durchs Blech.

Verwendet habe ich eine ganz einfache für 29€ von Amazon. Die läuft seit 6-7 Jahren ohne Probleme.

Kabel musst du selber ziehen. Ein Cinchkabel von der Kamera zum Radio, ein Stromkabel vom Rückfahrscheinwerfer zur Kamera und ein Signalkabel für den Rückwärtsgang entweder von unterm Fahrersitz zum Radio oder auch vom Rückfahrscheinwerfer. Da du da ohnehin das Cinchkabel verlegst, kannst du auch direkt beide zusammen verlegen.
 
Themenstarter

Joeck96

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Android Radio von M.I.C
Umbauten / Tuning
19 Zoll Diewe Trina
Danke für die Antwort 👍👍

Das Signalkabel vom Rückfahrscheinwerfer zum Radio soll dann dafür dienen, das der Radio weiß wann ich Rückwärts fahre?

Das Radio schaltet schon Automatisch auf den (noch) schwarzen Bildschirm mit Hilfslinien um.

Das mit der Blende über dem Kennzeichen hört sich nach der Vernüftigsten lösung an 👍
 

viperchannel

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Neckarsulm
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nope
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Hab ich
Umbauten / Tuning
Hab ich auch
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Wenn dein Radio das schon kann, dann kannst du dir wie vermutet die Leitung sparen. Dann musst du nur ein Chinchkabel legen. Es gibt auch Funk Lösungen. Aber Das Kabel ist auch in 10 min verlegt.
 

Carstix

Top-Mitglied
Ort
Remscheid
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
03/2011
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510+Dynaudio
Extras
Zuheizer und LSH ab Werk, Schiebedach, original Kühlbox
Umbauten / Tuning
RFK Low, LED Innenbeleuchtung, zGG 3,5t (ProCar) + AHK 3,5t
ATM-Motor mit alles bei 144.000km
FIN
WV2ZZZ7HZBH10xxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Das M.I.C hat auch einen Ausgang für die Rückfahrkamera, d.h. wenn Rückwärtsgang dann liegt da Spannung an. Einfacher ist aber an zündungsplus vom Heckwischer zu gehen.

Am M.I.C. kann man die Hilfslinien an und ausschalten, wäre also egal wenn die Kamera welche hat. Die meisten Kameras haben aber eine Drahtbrücke die man durchtrennen kann um Hilfslinien an/aus zu schalten oder um das Bild zu spiegeln.
Ich gehe jetzt mal davon aus, dass das Lite nicht anders ist wie das normale
 

rollo67

Aktiv-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Hamburg
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
09.2014
Motor
TDI® BMT 84 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Radio / Navi
RCD 310
Extras
Tempomat, Coming Home, Climatic, ZH
Umbauten / Tuning
C-Schienen, Zweitbatterie, Ladebooster, 330Wp Solarpanel & Solar-Laderegler
FIN
WV2 ZZZ 7HZ EH xxxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB 162
MIC bietet auch selber Rückfahrkameras an.
 

DX-Zwo

Jung-Mitglied
Ort
Flensburg
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2010
Motor
TDI® 96 KW
Motortuning
nope
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
AHK, Naviceiver, Funk-ZV
Umbauten / Tuning
19 Zoll Alus (255er / 275er), AV8V6 Lite, Fake-Windows, Plot-Dekor
Habe die gleiche Kombination (5.2 und AV8V6 lite) und die ganz einfache Kamera von den Amazonen bestellt (ohne Beleuchtung, 18,-). Link zur Kamera
Als Montagepunkt habe ich im Innenraum am Dachholm gewählt, d.h. die Kamera guckt von innen durch die Scheibe. Strom lässt sich von der Innenleuchte ganz in der Nähe holen.
Ergebnis top, minimaler Aufwand, Kabel reicht locker bis nach vorn und kann vom Radio die rechte A-Säule rauf nach hinten geführt werden.
 
Themenstarter

Joeck96

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Android Radio von M.I.C
Umbauten / Tuning
19 Zoll Diewe Trina
Update

Hab mir die Parkvision Pro 120 bestellt. Mit 37.99 nicht dir billigste, aber auch nicht die teuerste.

Das anschließen war Kinderleicht, im Chinchkabel war das Kabel für sie Stromversorgung der Kamera integriert. Da mein Radio ein Kabel für die Stromversorgung hat, musste somit nur ein Kabel gezogen werden (zum Glück).

Hab die Kamera mittig am Halter der Kennzeichenbeleuchtung angebracht, so sehe ich weit nach hinten und hab immer noch meinen Kugelkopf im Blick.

Das Kniffligste war das Kabelziehen. Bin durch die Kabeldurchführung auf die Innenseite der Heckklappe, dann Linksaußen nach oben bis mit dem Kabelbaum ins Auto, unter der Dachverkleidung nach vorne und dann rechts über dem Beifahrersitz durch die A-säule zum Radio.

Die Kamera funktioniert wunderbar, die Sicht bei Dunkelheit ist auch nicht schlecht und die Kirsche auf der Sahne ist, das mein für die Hilfslinien nicht irgendwelche Kabel durch trennen muss, sondern einfach auf dem mitgelieferten Knopf sich durchs "Menü" klicken kann.

Würde die Kombination mit Radio und Kamera auf jeden Fall weiterempfehlen.

Und danke für eure Tipps 👍
 
Themenstarter

Joeck96

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Android Radio von M.I.C
Umbauten / Tuning
19 Zoll Diewe Trina

fjaoos

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 75 KW
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
- Radio: M.I.C AV8V6-lite
- Lautsprecher: Option Air VW T5
- Rückfahrkamera: Nachbau
- Seitenfenster: Verdunkelt
- ( Laderaum: Airlineschienen versunken )
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
AVQ
Ich habe mir in Kombination mit dem AV8V6-lite die Ampire Rückfahrkamera für Flügeltüren (KV-T5F Farb-Rückfahrkamera für VW T5 und T6 mit Flügeltüren) montiert.
Anschluss und Einbau der Kamera waren sehr einfach, am schwierigsten war es, das Kabel nach vorne zu verlegen.
Als Hilfsmittel waren WD40, ein alter Drahtkleiderbügel sowie Schnur sehr nützlich.
 

HarryBo

Jung-Mitglied
Ort
Blomberg
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
08/2018
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
DPF
ab Werk
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Sitzheizung, Tempomat, Lederlenkrad
Umbauten / Tuning
Sommerreifen Rial X10 Schwarz Seidenglanz in 8x18 mit 255/45/18, Winterreifen Motec MCW-1 Schwarz Seidenglanz in 7,5x17 mit 235/55/17, Radio MIC AV8V6-Lite mit Option 2-Wege-LS inkl Türdämmung, Fenstertönung
Spritmonitor ID
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC

viperchannel

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Neckarsulm
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nope
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Hab ich
Umbauten / Tuning
Hab ich auch
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Mein innerer Monk würde ausrasten... ;) ich hätte mir schon ne Lösung für das falsch geschriebene pots ausgedacht (Hilfslinien NUR durch Radio anzeigen lassen z.B.)

SCNR ;)
Ich vermute die Kamera selber spiegelt schon und das Radio dann nochmal. Idr kann man das eigentlich immer am Radio umstellen und in vielen Fällen auch an der Kamera.
 

HarryBo

Jung-Mitglied
Ort
Blomberg
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
08/2018
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
DPF
ab Werk
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Sitzheizung, Tempomat, Lederlenkrad
Umbauten / Tuning
Sommerreifen Rial X10 Schwarz Seidenglanz in 8x18 mit 255/45/18, Winterreifen Motec MCW-1 Schwarz Seidenglanz in 7,5x17 mit 235/55/17, Radio MIC AV8V6-Lite mit Option 2-Wege-LS inkl Türdämmung, Fenstertönung
Spritmonitor ID
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Ich vermute die Kamera selber spiegelt schon und das Radio dann nochmal. Idr kann man das eigentlich immer am Radio umstellen und in vielen Fällen auch an der Kamera.
Sieht für mich so aus, als ob beide Hilfslinien eingeblendet werden... die mit dem pots würde ich ausschalten (müsste die von der Kamera sein, die gespiegelt wird).

War aber auch nur eine "blöde" Anmerkung von mir, weils mir direkt aufgefallen ist (Monk eben! ;) )
 

viperchannel

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Neckarsulm
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nope
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Hab ich
Umbauten / Tuning
Hab ich auch
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Ja, da hast du recht, sind beide Linien. Oftmals kann man die an der Kamera auch durch durchtrennen einer Leiterbahn deaktivieren. Müsste aber in der Anleitung stehen.
 
Themenstarter

Joeck96

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Android Radio von M.I.C
Umbauten / Tuning
19 Zoll Diewe Trina
Ja, da hast du recht, sind beide Linien. Oftmals kann man die an der Kamera auch durch durchtrennen einer Leiterbahn deaktivieren. Müsste aber in der Anleitung stehen.
Die Hilfslinien sind jetzt weg :)

Hab die Pro-Version der Kamera gekauft, bei der wird n Taster mit eingebaut, mit dem man sich quasi durchs Menü switchen kann.

Man kann Spiegeln, Bild verschieben, Helligkeit einstellen und verschiedene Hilfslinien einblenden bzw ausblenden.


Bin Top zufrieden mit der Kombination
 
Oben