T5.2 Probleme bei Umrüstung auf Sitzheizung mit Climatic Bedienteil Tausch

Defender135

Jung-Mitglied
Ort
Sankt Augustin
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Elektrische beheizbare Spiegel, Climatic, el. Fensterheber, Zentralverriegelung mit Fernbedienung
Umbauten / Tuning
Vorheizer auf Standheizung aufgerüstet, Sitzheizung nachgerüstet
FIN
7HZ
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7E
Hallo zusammen!

Ich bin der Janos und relativ neu hier. Ich habe mir schon viele Seiten zum Thema "Aufrüstung Sitzheizung" durchgelesen. Danach habe ich mir dann folgende Teile besorgt:

Climatic Bedienteil 7N0907426A
Kabelbaum Kufatec für T5 7E
Steuergerät Sitzheizung
Carbon Sitzmatten für Fahrer und Beifahrersitz mit Temperatursensor

Habe den Kabelbaum verlegt und soweit alles angeschlossen. Sitzmatten sind noch nicht verbaut, da mir noch die Polstererzange fehlt. Weiterhin fehlt noch das Steuerteil, welches im Laufe der nächsten Woche eintreten sollte. Wird ja dann nur noch an den Kabelbaum unter dem Fahrersitz angeschlossen.

Jetzt zu meinen Problemen/Fragen:

1. Laut Schaltplan von erWin (Bilder weiter unten), sollen die beiden Kabel für die Regler (Climatic Bedienteil) in den Stecker T20 Pin 12 und 13 (Beifahrer/Fahrer) eingepinnt werden. Diese Plätze sind in meinem Stecker schon belegt. Da komm ich jetzt nicht weiter.

2. Das oben genannte Climatic Bedienteil gibt zwei Fehlermeldungen
- Stellmotor für Luftverteilungsklappe - Stellglied klemmt (Bild weiter unten)
- Steuergerät nicht codiert (Bild weiter unten)

Nach Anschluss des Climatic Bedienteils funktioniert soweit alles - also Lüftungsstufen, Klimaanlage, Heckscheibenheizung, Umluft

nur die Klappenpositionen passen noch nicht - zB. die Klappen für Lüftung auf Gesichtshöhe gehen nicht auf - Grundeinstellung bringt keine Besserung

Ich vermute es liegt an der fehlenden Codierung. Kann man und wenn ja wie kann man das neue Bedienteil codieren/anlernen oder ist es überhaupt nicht für den T5.2 geeignet?


Kann mir jemand bei meinen Fragen helfen oder auf passendes verweisen.

Ich sag schon mal Vielen Dank und wünsche eine guten Rutsch.
 

Anhänge

Themenstarter

Defender135

Jung-Mitglied
Ort
Sankt Augustin
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Elektrische beheizbare Spiegel, Climatic, el. Fensterheber, Zentralverriegelung mit Fernbedienung
Umbauten / Tuning
Vorheizer auf Standheizung aufgerüstet, Sitzheizung nachgerüstet
FIN
7HZ
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7E
Ich habe noch mal die komplette Belegung des 20 poligen Steckers (laut Schaltplan) am Climatic Bedienteil durchgeschaut. Es bleibt dabei, die Pins 12 und 13 sind ausschließlich für die Sitzheizung.
Könnte es sein, das diese Belegung der Pins schon so ne Art Vorbereitung ist und diese Kabel nur bis hinter das Handschuhfach Stecker T17a liegen und dort enden? Das ist laut Schaltplan die einzige lösbare Verbindung vor dem Sitzheizungssteuergerät.
 

Jan88

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
09.2013
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Software
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RNS 510
Extras
MFL, Multivansitze
Umbauten / Tuning
H&R Gewindefahrwerk, Multivansitze, Lederlenkrad (MfL), Lederschaltknauf, Stoßstangen in Wagenfarbe, T6 Heckleuchten, RNS510, Rückfahrkamera
Ich habe noch mal die komplette Belegung des 20 poligen Steckers (laut Schaltplan) am Climatic Bedienteil durchgeschaut. Es bleibt dabei, die Pins 12 und 13 sind ausschließlich für die Sitzheizung.
Könnte es sein, das diese Belegung der Pins schon so ne Art Vorbereitung ist und diese Kabel nur bis hinter das Handschuhfach Stecker T17a liegen und dort enden? Das ist laut Schaltplan die einzige lösbare Verbindung vor dem Sitzheizungssteuergerät.

Servus! Ja genauso ist es.

Pin 12-13 am 20 poligen Stecker auspinnen, die 2 Pins vom Kufatec einpinnen und fertig.

Lg
 
Themenstarter

Defender135

Jung-Mitglied
Ort
Sankt Augustin
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Elektrische beheizbare Spiegel, Climatic, el. Fensterheber, Zentralverriegelung mit Fernbedienung
Umbauten / Tuning
Vorheizer auf Standheizung aufgerüstet, Sitzheizung nachgerüstet
FIN
7HZ
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7E
Danke für deine Antwort!
 

Jan88

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
09.2013
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Software
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RNS 510
Extras
MFL, Multivansitze
Umbauten / Tuning
H&R Gewindefahrwerk, Multivansitze, Lederlenkrad (MfL), Lederschaltknauf, Stoßstangen in Wagenfarbe, T6 Heckleuchten, RNS510, Rückfahrkamera
Hy Leute! Hab nun auch folgendes Problem bei meinem Transporter, nach dem Umbau bzw. Nachrüstung der Sitzheizung. Habe mein Climatic Bedienteil von 7E5 907 047 BN auf 7E5 907 047BG getauscht, Codierung passt, Grundeinstellung durchgeführt, allerdings habe ich folgendes Problem.

A/C Taste ohne Funktion und Fehlercode

Ich kann die Funktion Kompressoreinlauf manueller Start oder automatischer Start anwählen, aber die Grundeinstellung ist nicht möglich, mit der Fehlermeldung "Fehler: Wertebereich oder Parameter ungültig"

Habt ihr eine Idee für mich. Danke

Mit freundlichen Grüßen Jan
 

Anhänge

Jan88

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
09.2013
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Software
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RNS 510
Extras
MFL, Multivansitze
Umbauten / Tuning
H&R Gewindefahrwerk, Multivansitze, Lederlenkrad (MfL), Lederschaltknauf, Stoßstangen in Wagenfarbe, T6 Heckleuchten, RNS510, Rückfahrkamera
Hy Leute! Hab nun auch folgendes Problem bei meinem Transporter, nach dem Umbau bzw. Nachrüstung der Sitzheizung. Habe mein Climatic Bedienteil von 7E5 907 047 BN auf 7E5 907 047BG getauscht, Codierung passt, Grundeinstellung durchgeführt, allerdings habe ich folgendes Problem.

A/C Taste ohne Funktion und Fehlercode

Ich kann die Funktion Kompressoreinlauf manueller Start oder automatischer Start anwählen, aber die Grundeinstellung ist nicht möglich, mit der Fehlermeldung "Fehler: Wertebereich oder Parameter ungültig"

Habt ihr eine Idee für mich. Danke

Mit freundlichen Grüßen Jan

Hat sich erledigt! Danke
 

simsone2

Top-Mitglied
Ort
Franken, 294m ü. NN
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
01/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
FIN
WV1ZZZ7HZCH078XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0,7EH
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
VW T5.2 LR 103KW 4M mit Sperre
Hat sich erledigt! Danke
Wäre schön von Dir gewesen wenn Du anderen Suchenden auch mitgeteilt hättest wie es sich erledigt hat.
Ich vermute die Tastenkombination A/C und Heckscheibenheizung.
 

Jan88

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
09.2013
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Software
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RNS 510
Extras
MFL, Multivansitze
Umbauten / Tuning
H&R Gewindefahrwerk, Multivansitze, Lederlenkrad (MfL), Lederschaltknauf, Stoßstangen in Wagenfarbe, T6 Heckleuchten, RNS510, Rückfahrkamera
Wäre schön von Dir gewesen wenn Du anderen Suchenden auch mitgeteilt hättest wie es sich erledigt hat.
Ich vermute die Tastenkombination A/C und Heckscheibenheizung.
Auch kein Problem, dachte nur es ist nicht passend, da es sonst niemand und auch nicht den Fehler hier betrifft.

Heckscheibenheizung hat meiner nicht, ist ein geschlossener Kasten.

Hab im Stg 08, unter Anpassung die Zeit für die Einlaufphase von 120S auf 1S herab gesetzt und danach war die Fehlermeldung im Stg weg und alles funktioniert einwandfrei.

Lg
 

simsone2

Top-Mitglied
Ort
Franken, 294m ü. NN
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
01/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
FIN
WV1ZZZ7HZCH078XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0,7EH
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
VW T5.2 LR 103KW 4M mit Sperre
Ich habe noch mal die komplette Belegung des 20 poligen Steckers (laut Schaltplan) am Climatic Bedienteil durchgeschaut. Es bleibt dabei, die Pins 12 und 13 sind ausschließlich für die Sitzheizung.
Könnte es sein, das diese Belegung der Pins schon so ne Art Vorbereitung ist und diese Kabel nur bis hinter das Handschuhfach Stecker T17a liegen und dort enden? Das ist laut Schaltplan die einzige lösbare Verbindung vor dem Sitzheizungssteuergerät.
Ich habe Pin12+13 hinterm Handschuhfach eingepinnt, bis dahin sind die Kabel vom Bedienteil bereits verlegt.
 
Themenstarter

Defender135

Jung-Mitglied
Ort
Sankt Augustin
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Elektrische beheizbare Spiegel, Climatic, el. Fensterheber, Zentralverriegelung mit Fernbedienung
Umbauten / Tuning
Vorheizer auf Standheizung aufgerüstet, Sitzheizung nachgerüstet
FIN
7HZ
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7E
Hallo Jan!

Hast du deine Sitzheizung jetzt schon fertig verbaut? Wie warm werden deine Sitze gefühlt?
Ich hab den Eindruck, das sie bei mir nicht so richtig "warm" sind. Was hast du für Heizmatten verbaut?


Gruß
Janos
 

Jan88

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
09.2013
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Software
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RNS 510
Extras
MFL, Multivansitze
Umbauten / Tuning
H&R Gewindefahrwerk, Multivansitze, Lederlenkrad (MfL), Lederschaltknauf, Stoßstangen in Wagenfarbe, T6 Heckleuchten, RNS510, Rückfahrkamera
Hallo Jan!

Hast du deine Sitzheizung jetzt schon fertig verbaut? Wie warm werden deine Sitze gefühlt?
Ich hab den Eindruck, das sie bei mir nicht so richtig "warm" sind. Was hast du für Heizmatten verbaut?


Gruß
Janos

Servus. Beifahrersitz wird richtig warm und Fahrersitz sind leider die Heizmatten defekt, hab momentan den Sitz zerlegt und werde wieder originale einbauen. Hab die Multivan Sessel gebraucht gekauft. Ich halte nichts von der Bastlerei mit anderen Heizmatten.

Lg
 

Jan88

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
09.2013
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Software
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RNS 510
Extras
MFL, Multivansitze
Umbauten / Tuning
H&R Gewindefahrwerk, Multivansitze, Lederlenkrad (MfL), Lederschaltknauf, Stoßstangen in Wagenfarbe, T6 Heckleuchten, RNS510, Rückfahrkamera
Ich habe Pin12+13 hinterm Handschuhfach eingepinnt, bis dahin sind die Kabel vom Bedienteil bereits verlegt.
Wäre auch möglich,aber mein Kufatec Leitungsstrang wäre für diese Variante zu kurz gewesen. Lg
 
Themenstarter

Defender135

Jung-Mitglied
Ort
Sankt Augustin
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Elektrische beheizbare Spiegel, Climatic, el. Fensterheber, Zentralverriegelung mit Fernbedienung
Umbauten / Tuning
Vorheizer auf Standheizung aufgerüstet, Sitzheizung nachgerüstet
FIN
7HZ
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7E
Bei mir läuft jetzt alles tadellos auch mit nicht originalen Heizmatten. Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß
Janos
 

Eiswürfel

Aktiv-Mitglied
Ort
Sachsen
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
01/2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
RNS 315
Extras
BI-Xenon
Umbauten / Tuning
WEIH-Heckträger, Goldschmitt AirDriveControl
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EJX31
Hallo hab bei mir auch nur am Stecker hinter Handschuhfach angeschlossen, aber den kompletten Kabelbaum selber gebaut incl. Zuleitung Sicherung SC25 .
Kufatec hat mir noch im Sommer gesagt, dass sie für den T5.2 keinen Kabelbaum haben.
Daher originale Sitzmatten, Steuergerät eingebaut und das Klimaautomtiksteuergerät getauscht. Für das Klimasteuergerät war bei mir keine Anpassung der Programmierung nötig, Plug und Play.
Alles wir richtig warm und funktioniert.

Gruß
Thomas
 

didi1963

Jung-Mitglied
Ort
Oberhaching bei München
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
02.2010
Motor
TDI® 62 KW
Motortuning
Kennbuchstabenänderung auf 140 PS
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RNS MFD DVD
Umbauten / Tuning
Nachgerüstet:
MFL, FSE Premium, Regensensor, Autom. Abbl. Innenspiegel.
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Servus! Ja genauso ist es.

Pin 12-13 am 20 poligen Stecker auspinnen, die 2 Pins vom Kufatec einpinnen und fertig.

Lg
Hallo,
habe heute dass Climatic Steuergerät getausch, Pin 12 und 13 raus und die von Kufatec rein. Seit dem geht die Klimaanlage und die Heckscheibenheizung nicht mehr!!
Gruß
Dieter
 
Oben