T5.2 gebraucht von Privat kaufen?

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen" wurde erstellt von Böhserandy, 23 Okt. 2018.

  1. Böhserandy

    Böhserandy Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Okt. 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Hallo zusammen,
    ich möchte mich kurz vorstellen.
    Ich heiße Andy bin 30 und komme aus dem schönen Schwarzwald.
    Ich suche jetzt schon länger nach einem Pampersbomber und bin jetzt am T5.2 angekommen.
    Ich hatte schon einige T4 und bin einfach VW Bus verwöhnt was ich jetzt mit Familie nicht mehr missen möchte.
    Ich habe mich denke ich doch schon in einiges eingelesen was Motor ect. angeht würde aber trotzdem euch bitten mir etwas zu helfen.

    Ich bin aktuell an einem T5.2 interessiert
    Bj 01/2011
    2,0 TDI 140 PS DSG
    77tkm
    Braunmetallic
    Comfortline "Team"
    AHK
    Tempomat
    Sitzheizung
    Klimaautomatik
    RCD 310
    Multifunktionslenkrad
    usw.

    Erstbesitzer war VW 2. Besitzer hat das Auto 5 Jahre gefahren und dann in Zahlung gegeben.
    Der jetzige Besitzer hat das Auto nur 1 Jahr (Zweitwagen und keine Zeit damit Urlaub zu machen) deswegen wird er Verkauft.
    Das Heißt ich würde das Auto von Privat kaufen er möchte aktuell 24.900€ noch nicht verhandelt.

    Eigentlich stört mich schon das er 3 Besitzer hat nach 7 Jahren....
    Was meint Ihr? Preis i.O.?
    Kann man beim örtlichen VW Händler anhand der Fahrgestellnummer die Historie nachlesen lassen bzw. machen die sowas oder kann mir hier einer dazu helfen?
    Wie (stabil) ist das DSG Getriebe da habe ich noch nicht zu viel drüber gelesen?

    Ich danke schon mal im voraus

    Grüße Andy
     
  2. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    24,858
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    5,411
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    .....eigentlich eine gute Wahl - die Preise bewegen sich im Moment leider in diesem Rahmen.
    Auch wenn ein Diesel gerne Verteufelt wird - an einem Bulli mit Diesel geht halt nichts vorbei.

    Das Auto müsste man sehen, dann könnte man auch mehr zum Preis sagen.
    Ich befürchte, das dir bei der FIN Abfrage ein VW Händler nicht sehr behilflich sein wird.
    3 Besitzer und erst 77.000KM lässt natürlich gleich aufhorchen - bei dieser Km Lsistung sollte dann aber ein Fahrersitz kaum Spuren von einer Benutzung haben.

    Mit Kindern wäre wichtig, das dieses Fahrzeug auch 2 Verdampfer hat - also auch Klima hinten.

    Für das Geld bekommst du bei Mobile.de mehrere Fahrzeuge von Händlern mit entsprechender Garantie.
    Falls du noch keinen Automatik hast, spar dir das DSG.
    Das Teil ist wenn es funktioniert sehr gut - aber es kann auch Ärger damit geben, dann wird es teuer.

    Ich hatte aus 2012 einen T5.2 Match - mit Dämmglas ......allein durch das Dämmglas ist dieses Auto sehr leise - dazu gibt es auch Händler Angebote.

    Auf keinen Fall solltest du dich von den aktuellen Schnäppchen der BITDI (180PS) hinreißen lassen - das könnte im Fiasko enden.

    So was wären Händler Angebote:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Gruß
    Claus
     
  3. Böhserandy
    Themen-Starter

    Böhserandy Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Okt. 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Hallo Claus,

    danke für deine Antwort.
    diese drei Autos die du verlinkt hast stehen auch auf meinem Parkplatz :)
    Wusste nicht das ich auch links einbetten darf

    um den hier geht es.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Händler Privat hat denke ich alles seine Vorteile.
    Ich vermute das ich beim Privaten deutlich mehr Geld runter handeln kann als bei einem Händler. Dafür allerdings keine Garantie habe.

    Gruß Andy
     
  4. davem

    davem Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juli 2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2013
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EF M66
    Hallo Andy,
    Preis finde ich für den braunen T5.2 aus Singen etwas hoch, auch wenn die Ausstattung recht ordentlich ist.
    Gründe:
    Es handelt sich um ein knapp 8 Jahre altes Fahrzeug.
    Kein Scheckheft.
    Keine Winterräder.
    Nur noch halbes Jahr TÜV.
    Der tatsächliche Kaufpreis, den ich bereit wäre zu bezahlen, wäre bei mir ca. 8% niedriger.
    Gruß,
    Dave.
     
  5. Multilo

    Multilo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2015
    Beiträge:
    2,093
    Zustimmungen:
    446
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Die Historie wird irgendeine Werkstatt schon rausrücken, notfalls mehrere Fragen.
    Du solltest aber bedenken: Es ist schon ein relativ altes Auto und die "ewige Haltbarkeit" eines früheren Bus-Modells kannst du nicht mehr unbedingt erwarten.

    Meine grundsätzliche Empfehlung wäre, auf jeden Fall auch einmal den Kauf eines Jahreswagens oder Neuwagens in Erwägung zu ziehen, was sich über den höheren Wiederverkaufswert und die vergleichsweise sehr weit reichende VW-Garantie und ggf. geringeren Stress weitgehend ausgleichen kann. Die teuren, altersbedingt notwendigen Reparaturen werden auf später verschoben. Vor allem, wenn du selber nicht allzuviel schrauben kannst, kannst du dann immer noch über Verkauf oder Geld anlegen entscheiden. Bei knapp über 30k€ geht es in der MV-Klasse schon los (T6 natürlich, neue T5 gibt es ja nicht mehr) und die Ausstattung kann dabei auch schon recht ordentlich sein. Wenn Alus, Verzierungen und Luxus-Schnickschnack unbedingt gewollt sind, bezahlst du das in der Comfort-Ausstattung allerdings vergeichsweise teuer. Und jedes Extra kann immer auch Reparaturen erfordern, vor allem natürlich bei älreren Fahrzeugen.

    Was den zweiten Klima-Verdampfer betrifft, gibt es unterschiedliche Meinungen und beides hat Vor- und Nachteile. Ich habe selber nur Climatik und nur einen Verdampfer in meinem MV und obwohl ich anfangs sehr verärgert war, dass VW mit dem sog. Klimahimmel etwas vortäuscht, was gar nicht vorhanden ist, konnte ich am Ende meinen Frieden damit schließen. Die gute Isolierung des MV in Verbindung mit einer Wärmedämmverglasung (vorn klare, hinten herum leicht getönte Scheiben) konnten sich im Urlaub auch bei 40 Grad im Schatten bewähren, ohne dass irgend jemand auf den hinteren Sitzen klagen musste. Wärmeschutzverglasung ist allerdings nicht zwingend Serienmäßig, am besten also auf die vollständige PR-Nummernliste schauen (eine Werkstatt kann die ausdrucken, die im Fahrzeug ist unvollständig)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Okt. 2018
  6. Neiduck

    Neiduck Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2016
    Beiträge:
    350
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    Badnerland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Luftstandheizung, Sitzheizung, Nebelleuchten
    Umbauten / Tuning:
    RFK, MFB selfmade, Zuheizer update Danhag GSM, Küchenblock "Alex", Alus Magma "Tezzo", Kühlbox Indel TB18, Pedaloc, vorne Eton 160.2,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Du sagst es, die 140PS Maschine ist ohne Bedenken zu empfehlen....sollte das Fahrzeug mit DSG in Betracht kommen schaue mal ins Serviceheft ob auch der Ölwechsel bei 60TKM gemacht wurde....Ich für mich kann sagen das DSG ist ein Traum und erst die Automatik war eigentlich der Grund warum ich beim T5 gelandet bin...Aber wie Dentmen schon sagte es kann auch teuer werden wenn es repariert werden muss... meins hat jetzt 200TKM und schnurrt sauber vor sich hin...
     
    ulli.bully gefällt das.
  7. nsu tt

    nsu tt Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Nov. 2010
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Eckental
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    08/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    no
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    Biker Edition
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H......
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T4 Syncro 2000,( Sharan V 6 4 Motion) RIP
    Ohne servicenachweis und 3 Halter mit 77 000 km wären bei mir, egal welcher preis, absolutes Ausschlußkriterium
     
  8. Böhserandy
    Themen-Starter

    Böhserandy Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Okt. 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Also
    Scheckheft hab ich angefordert ist auch vorhanden dann mal abwarten was der DSG Ölwechsel sagt.

    Was den T6 angeht hatte ich auch schon in Betracht gezogen als EU-Fahrzeug.

    Allerdings kann ich mich überhaupt nicht mit dem Transporterarmaturenbrett im Trendline anfreunden... Ich verstehe es nicht wie man sowas verbauen darf...

    Eigentlich habe ich an das Auto recht wenig Anforderung.

    Ich möchte ein 7 Sitzer
    AHK
    Tempomat
    Sitzheizung
    Klima

    das reicht mir schon brauch kein Schnickschnack

    Aber die Preise auf dem Busmarkt sind sowas von extrem wie ich finde...
    Ich bin zum Glück nicht in Eile und kann mir also Zeit lassen den passenden Bus zu finden solange mein "alter" mit macht.

    Gruß Andy
     
  9. multivanuser

    multivanuser Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2014
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    no
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Radio inzwischen Kenwood DNX525DBA. FSA Plus ausgebaut wg. Radiotausch, Mfl, MFA+
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFHxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Die Fotos sind von 2017 und der Schlüsselanhänger ist ein Anhänger vom Händler. Für mich sieht das auch ein bisschen danach aus, als ob jemand gewerbliches den Wagen als 'privat' verkaufen will. Egal wie, ich habe bei der Anzeige kein so richtig gutes Gefühl. Aber ist nur meine Meinung.
     
    Multilo gefällt das.
  10. Multilo

    Multilo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2015
    Beiträge:
    2,093
    Zustimmungen:
    446
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Das stimmt, hier ist Augen auf angesagt, privat sieht meistens anders aus. Vielleicht mal nach der Telefonnummer anderswo suchen.
     
  11. Gen.In.Fest.

    Gen.In.Fest. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2012
    Beiträge:
    10,093
    Medien:
    1,505
    Alben:
    9
    Zustimmungen:
    7,269
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Herr Gerd
    Ort:
    Deutsch-Belgischer Naturpark
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    1997, 2008, 2013
    Motortuning:
    ~1:200 2TÖl
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    T4 2.4d AJA 2.8 to
    T5 2.5 TDI 4Motion BNZ 3.0 to
    T5 2.0 TDI 4Motion CFCA 3.0 to
    Beim T5 ist das doch alles noch harmlos, versuch doch mal was passendes im T4 Bereich zu bekommen, da herrschen spannende Preisvorstellungen! :)
     
  12. MeisterF

    MeisterF Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    5,212
    Medien:
    13
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3,776
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ich lebe vom drauflegen
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    05.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nichts
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Nach der Doppelkabine offen
    Umbauten / Tuning:
    Austauschmotor nach 182K km, 7,0 to Gesamtgewicht
    FIN:
    WV1ZZZZ7JZAX207***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7JO
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    AHK 34/1800
    Dann bist du mit dem Trapo-Armaturenbrett doch bestens bedient. Willst du den Schnickschnack Klavieroberfläche?
     
  13. Multilo

    Multilo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2015
    Beiträge:
    2,093
    Zustimmungen:
    446
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Warum dann nicht MV als Jahreswagen? Dann bekommst du zugleich auch ein Bischchen was nützliches für den Familien-Fahrkomfort.


    Falls du in einer Stadt wohnst, möchtes du bestimmt auch ein PDC zum Einparken haben, könnte ich mir vorstellen, alternativ eine RFK.
     
  14. Carstix

    Carstix Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2017
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Remscheid
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Zuheizer und LSH ab Werk, Schiebedach, original Kühlbox
    Umbauten / Tuning:
    RFK Low, LED Innenbeleuchtung, zGG 3,5t (ProCar) + AHK 3,5t
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH10xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Wird das mit der Anzahl der Halter nicht überbewertet? Ich kann das nicht wirklich nachvollziehen, 3 Halter ist doch nix schlimmes. Das mit den km ist eine andere Sache, das ist in der Tat verdächtig wenig.
     
  15. Böhserandy
    Themen-Starter

    Böhserandy Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Okt. 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Hallo

    also ich habe das Scheckheft angefordert scheint alles zu passen.
    DSG Öl wurde 2015 gewechselt also nächstes Jahr wieder?

    Naja der T5 wird's nicht ich fühl mich bei dem ganzen drum und dran nicht wohl das mit den Bildern von 2017 ist mir auch aufgefallen...

    Bei welchen Händlern bekommt man denn Jahreswagen?? hab nichts passendes gefunden.
    In frage käme es wahrscheinlich nicht mein Budget liegt bei rund 25.000€
    Ist für mich bei der Preisklasse einfach schwierig a) einen passenden Vertrauenswürdigen Privaten zu finden oder b) einen passenden Vertrauenswürdigen Händler zu finden

    Aber wie geschrieben das gute ist ich habe zeit bin nicht in Kaufnot ich möchte einen aber kann das passende Angebot abwarten.
     
  16. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    24,858
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    5,411
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    ....guck mal hier ins Board = sieht auch nicht schlecht aus.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Gruß
    Claus
     
  17. lufti

    lufti Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Dez. 2008
    Beiträge:
    1,604
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Steuern+Finanzen
    Ort:
    Münster
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2017 meiner seit 02.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    bloss nicht!
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    ex Werkswagen mit (fast) FullHouse
    Umbauten / Tuning:
    ClimAir rauchgrau, Bulli-Plakette am Seitenblinker :-), Danhag für WWZH, Ladekantenschutz
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH******
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EO
    ....und der Preis ist auch wohl ok für einen aus 10.2014 mit dem km-Stand!
     
  18. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,164
    Zustimmungen:
    831
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,
    nein, alle 60.000km

    Ulli
     
  19. RalfW

    RalfW Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juli 2016
    Beiträge:
    13
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    28876 Oyten
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/11
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Optimierte Leistung PS: 200 Optimiertes Drehmoment Nm: 450
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound
    Extras:
    AHK, Drehsitz vorne rechts, Bett
    Umbauten / Tuning:
    Elmerhaus
    Optimierte Leistung PS: 200 Optimiertes Drehmoment Nm: 450
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,
    als ich damals meinen Bus von einem Händler gekauft habe, bin ich bei der Probefahrt bei einem VW-Haus / Werkstatt mit vorheriger telefonischer Absprache vorbei gefahren und habe den Bus
    auf der Bühne checken lassen. Konnte dabei auch die Historie / Service / Reparaturen usw. erfragen wozu mir auch etwas erzählt wurde. ( Z.B. Wann die Bremsen zuletzt gemacht wurden usw.)
    Ausdrucken wollten Sie mir nichts, dass dürfe Er nicht so Der der vorm Bildschirm saß.
    So denn!
    Gruß Ralf
     
    Multilo gefällt das.
  20. Giuse84

    Giuse84 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Jan. 2015
    Beiträge:
    128
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Elchingen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09/2011
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    WWZH ab Werk, Climatronic, Xenon, Schiebedach, AHK
    Dsg ölwechsel alle 60000km oder 3 Jahre.

    Grüsse
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Winterreifen gebraucht kaufen T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 27 Sep. 2018
Brauche Unterstützung vom Board zum Kauf eines gebrauchten Calis T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 19 März 2017
Gebrauchtes (geklautes) Fahrrad kaufen.... Off-Topic 2 Aug. 2016
T5.2 gebraucht kaufen bis wieviel Lufleistung ok? T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 11 Sep. 2014
Gebrauchten Wohnwagen kaufen T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 19 Juli 2013
Gebrauchten kaufen, was ist wichtig? T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 14 Mai 2013
T5.2 ab wann gebraucht kaufen T5.2 - News, Infos und Diskussionen 11 Sep. 2011
Kaufempfehlung: jungen gebrauchten T5.1 oder T5.2 kaufen? T5 - News, Infos und Diskussionen 31 Mai 2010
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden