T5.2 Batterien

maris

Aktiv-Mitglied
Ort
zwischen S und UL
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
03/2014
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD 310
Extras
abnehmbare AHK
Umbauten / Tuning
Dipa Reisemobilausbau
Merlin Comfortline
aufgelastet auf 3000 KG
FIN
WV2ZZZ7HZEH......
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hallo an die Experten,

zwar ist das Thema schon vielfach diskutiert, aber ich bin mir etwas unsicher.­čĄö

Die beiden Batterien sind nun schon im 9. Jahr und m├Âgen wohl ausgetauscht werden. Die Starterbatterie geht ja vielleicht noch, aber die Wohnraumbatterie ist platt.
Unser Bus ist Erstzulassung 2014 aber schon 2013 gebaut, war urspr├╝nglich eine Caravelle mit Start/Stopp und wurde dann von Dipa zum Womo ausgebaut.
Die Zweitbatterie unterm Fahrersitz war in der Caravelle schon drin.

Nachfolgend habe ich mal die beiden Batterien (1. Bild Starterbatterie, 2. Bild Wohnraumbatterie) als Bild eingef├╝gt. Wie ich das verstehe, handelt es sich bei der Starterbatterie um eine AGM und bei der Wohnraumbatterie um eine normale Nassbatterie.

Nun zu meinen Fragen:
Ist die Starterbatterie mit 68Ah 380 A ausreichend oder soll/kann ich eine Gr├Â├čere verbauen? Wenn eine Gr├Â├čere - muss ich etwas beachten? Wegen dem Start/Stopp? Habt Ihr irgendwelche Empfehlungen?

Die Wohnraumbatterie mit 80 Ah 380 A scheint ausreichend dimensioniert, oder gibt┬┤s da auch Besseres? Sollte/kann ich hier auch umr├╝sten auf AGM? Oder meckert da evtl. mein Bus? Auch hier w├Ąre ich f├╝r Empfehlungen sehr dankbar.

Starterbatterie
Starter.jpg


Wohnraumbatterie
Wohnraum.jpg
Gru├č Markus
 

BonsaiDriver

Aktiv-Mitglied
Ort
Bremen
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
12/2012
Motor
TDI® BMT 84 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Extras
2. Schiebet├╝r links, MFL, GRA, Sitzheitzung, AHK
Umbauten / Tuning
China RNS Erisin ES 7815 mit Android 8 und R├╝ckfahrkamera
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Moin,
zu deinen Fragen gibt es hier Abhandlungen in H├╝lle und F├╝lle...
zur Starter-Batterie:
- wegen Sart/Stop muss es eine AGM sein
- kann gr├Â├čer sein, nur passt dann die "Verpackung" nicht mehr
- muss nach Austausch im Steuerger├Ąt "programmiert" werden
zur Wohnraum- (besser Versorger-) Batterie:
- hier gibt es diverse M├Âglichkeiten...
- meiner Meinung nach w├Ąre auch hier eine entsprechende AGM (Versorger-Batterie) sinnvoll
- Gr├Â├če richtet sich auch hier danach wieviel Platz da unter dem Sitz ist

wenn dir diese Antworten nicht reichen - nehm dir Zeit und durchsuche das Forum!
 
Themenstarter|in

maris

Aktiv-Mitglied
Ort
zwischen S und UL
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
03/2014
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD 310
Extras
abnehmbare AHK
Umbauten / Tuning
Dipa Reisemobilausbau
Merlin Comfortline
aufgelastet auf 3000 KG
FIN
WV2ZZZ7HZEH......
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hallo Ronni,
ich bin z.Zt. sehr am recherchieren.­čśž Nur gibt es hier im Forum und auch im Cali-Forum teils widerspr├╝chliche Aussagen.­čĄö

Ich m├Âchte jedenfalls im Steuerger├Ąt mangels M├Âglichkeit nichts programmieren m├╝ssen. D.h. ich muss als Starter wieder eine AGM gleicher Gr├Â├če nehmen. Richtig?
Und ich gehe jetzt mal davon aus, dass ich dann auch die gleiche Versorgerbatterie nehmen muss, ohne etwas programmieren zu m├╝ssen.
Muss beim Austausch der vorhandenen alten Batterien (gleicher Gr├Â├če und Art) in Neue denn auch programmiert werden?

Dann mir der Weg zum Freundlichen wohl nicht erspart. ­čÖü

Gru├č Markus
 

Guamokolatokint

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Motor
TDI® 103 KW
Getriebe
6-Gang
Extras
alle R├Ąder drehen
Warum andere Batterien, wenn die Konfiguration seid 9 Jahren funktioniert? Versorgerbatterie habe ich LifePO4 100AH. Die gibt es in der DIN Gr├Â├če der originalen Batterie. Mit der bin ich sehr zurfrieden.
 

Doclop99

Jung-Mitglied
Ort
Raum Baden-Baden in Baden W├╝ttemberg
Mein Auto
T5 Sondermodell
Erstzulassung
2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 510
Umbauten / Tuning
Nachger├╝stet: RFK low, FSE low, GSM Modul f├╝r WWZH, MuFu
Reparaturen: ZMS, Kupplung, Motorlager, Steckwelle, Antriebswelle
FIN
WV2ZZZ7HZCHxxxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Muss beim Austausch der vorhandenen alten Batterien (gleicher Gr├Â├če und Art) in Neue denn auch programmiert werden?
Hallo @maris,
ja die musst du leider anlernen lassen. Schau mal hier im Board gibt es eine Liste mit allen VCDS Besitzern.
Vielleicht ist einer in deiner N├Ąhe und kann dir die Programmierung ├╝bernehmen. Ich habe im Motorraum eine 100Ah Batterie. Die unterm Sitz muss durch die originale Batteriebefestigung die gleiche sein.

Wenn du auf LiPo oder LifePo umsteigen m├Âchtest, m├╝ssen meine Wissens auch Batteriebosster verbaut werden, da diese Batterietypen andere Lade- und Entladekurven haben als eine AGM Batterie.

Gru├č
 

Guamokolatokint

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Motor
TDI® 103 KW
Getriebe
6-Gang
Extras
alle R├Ąder drehen
Fachfrage: Ich habe nichts umprogrammiert, auch Baujahr 2014. Die Batterie hat immer zwischen 13,3 und 13,5Volt und ich habe keinerlei Probleme. Kein Ladebooster nichts. Alles funktioniert bestens. Laut Hersteller kann die Batterie mit 14.7V geladen werden. Hinten kommen ca. 14.5V max. an.
 
Themenstarter|in

maris

Aktiv-Mitglied
Ort
zwischen S und UL
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
03/2014
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD 310
Extras
abnehmbare AHK
Umbauten / Tuning
Dipa Reisemobilausbau
Merlin Comfortline
aufgelastet auf 3000 KG
FIN
WV2ZZZ7HZEH......
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
muss denn die Versorgerbatterie auch umcodiert werden, wenn man von Nass auf AGM tauscht? In irgendeinem Beitrag steht, dass das nicht notwendig ist.

Gru├č Markus
 

PornX

Top-Mitglied
Ort
Z├╝rich
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
1/2009
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Mobiles 100W Solarpanel, 30A Booster, 100Ah 12V LFP, auto. LED-TFL, Zenec NC620D Naviceiver
Umbauten / Tuning
Umbau mit Reimo-Komponenten durch WSR
FIN
WV2 ZZZ 7HZ 9H08 XXXX
Das ist garnicht m├Âglich! Das Fahrzeug hat nur einen einzigen 12V-Generator. Erst mit einem Booster (DCDC-Wandler) kannst du einen Teil 12V-Netzes separieren und eine andere Spannung einstellen. Ein Booster ist bei neueren Fahrzeugen sinnvoll, bei denen die 12V- Spannung stark reguliert wird (hohe Spannung beim Bremsen, tiefe Spannung beim Fahren). Bei ├Ąlteren Fahrzeugen mit konstanter Ladespannug ben├Âtigt selbst eine LFP-Batterie nicht zwingend eien Booster. Gruss Roger
 

Multivanpilot

Aktiv-Mitglied
Ort
Ostallg├Ąu
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
02/2014
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
evtl. sp├Ąter
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RCD 310
Extras
BMT, GRA, NSW, RCD 310+Tel., 3Z.-Climatronic, PDC, D├Ąmmglas, MFL, SHZ, MFA, Zuziehhilfen, AHK abn.
Umbauten / Tuning
Vanessa-"Multiflex", Rial Davos Alu┬┤s, Garmin n├╝vi 3597 LMT, ...
FIN
WV2ZZZ7HZEH073xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Das Anlernen/Codieren/ÔÇ×ProgrammierenÔÇť nach dem Austausch einer altersschwachen Batterie durch eine bauartgleiche neue Batterie ist verzichtbar. Durch einen solchen ÔÇ×ResetÔÇť des Batteriemanagements verk├╝rzt sich das ÔÇ×UmlernenÔÇť zwar. Aber auch ohne Reset lernt das Batteriemanagement, dass es eine neue Batterie bekommen hat. Kann allerdings ein paar Stunden dauern, bis es das kapiert hat. W├Ąhrenddessen k├Ânnten einige Komfortfunktionen/Kontrollleuchten irritieren, das l├Âst sich aber von selbst, einfach weiterfahren, Batteriemanagement pendelt sich ein ÔÇ×learning by doingÔÇť. Alles andere ist technisch nicht begr├╝ndet. Im wesentlichen ist es auch Gesch├Ąftemacherei des VW-Konzerns, der ├╝berteuerte Ersatzbatterien vermarkten will. Noch frecher z.B. bei Audi: angeblich m├╝ssen Original-OEM-Batterien verbaut werden, da ein OEM-Batteriecode erforderlich sei. V├Âlliger Humbug, um nicht zu sagen eine L├╝ge, wenn so etwas wissentlich falsch behauptet wird, um seitens des Konzerns eine kosteng├╝nstigere Ersatzbeschaffung woanders einzud├Ąmmen. Habe jetzt mal Preise verglichen f├╝r ein- und dieselbe Varta-Ersatzbatterie (ohne Einbau): im Internet ca. 150ÔéČ, bei ATU sindÔÇśs schon 225ÔéČ, beim (Un-)Freundlichen VW-Vertragspartner ca. 330ÔéČ. Cui bono - wem n├╝tztÔÇśs ÔÇŽ ­čśë
 

1.AVM

Aktiv-Mitglied
Ort
06237 Leuna
Mein Auto
T5 Shuttle
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Ultimate Diesel only®
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Standheizung, Sitzheizung, beheizbare Au├čenspiegel, 3 Batterien, elektr. Zuziehhilfe, AHK, Climatic
Umbauten / Tuning
Kennzeichenbeleuchtung/-halter powered by NTG, R├╝ckfahrkamera, GRA, 350 W Solarzelle, 1.2 kW Wechselrichter
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Schau mal bei mir in den Thread, da habe ich dar├╝ber dokumentiert. Siehe Signatur
 

Hotred

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Ist die Starterbatterie mit 68Ah 380 A ausreichend oder soll/kann ich eine Gr├Â├čere verbauen? Wenn eine Gr├Â├čere - muss ich etwas beachten?

2 St├╝ck davon:


Mehr braucht es nicht;)

F├╝r unter der R├╝ckbank musst mal messen bzw. nachlesen ob die "gro├če" reinpasst, je gr├Â├čer die Batterie um so besser.
Der "Unsinn" den man manchmal lesen kann wie "eine zu gro├če Batterie wird nie voll" entbehrt jeder Grundlage...

Je gr├Â├čer die Batterie, je schneller nimmt sie Ladung auf, je besser ist sie im Schnitt geladen und ums so l├Ąnger wird sie halten...
 

Kuba

Top-Mitglied
Ort
Augsburg
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
24/09/2010
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
noch nicht
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
2 Schiebet├╝ren, Leder mit Alcantara, Sondermodell Team, Comfortline
Umbauten / Tuning
Bilstein B14 Komfort-Fahrwerk, el. Heckklappe Chinaversion nachger├╝stet,
18 Zoll Disc-Felgen im Sommer
FIN
WV2ZZZ7HZBH0XXXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Audi A3 TFSI aus 2007
Bin bei Hotred, hab zwar nur eine verbaut, aber auch die Varta 95AH AGM, da kann ich mehrfach am Tag die Standheizung laufen lassen, die ist noch nie in die Knie gegangen...

mich wundert ja dass Deine Wohnraumbatterie, die ja keine Antriebs- und Beleuchtungs, sondern auch eine Starterbatterie zu sein scheint nicht schon viel fr├╝her kaputt gegangen ist. Da geh├Ârt eine Verbraucherbatterie oder AGM rein...
 

rockSTar

Aktiv-Mitglied
Ort
Rottweil
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
01.2012
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Radio / Navi
RCD 310
Extras
Standheizung, abnehmbare AHK, Tempomat
Umbauten / Tuning
nachger├╝stete Verdunkelungsrollos vom California Beach, "Campingschrank" Ikea Nordli, 18" Borbet-Alufelgen
Das Anlernen/Codieren/ÔÇ×ProgrammierenÔÇť nach dem Austausch einer altersschwachen Batterie durch eine bauartgleiche neue Batterie ist verzichtbar. Durch einen solchen ÔÇ×ResetÔÇť des Batteriemanagements verk├╝rzt sich das ÔÇ×UmlernenÔÇť zwar. Aber auch ohne Reset lernt das Batteriemanagement, dass es eine neue Batterie bekommen hat. Kann allerdings ein paar Stunden dauern, bis es das kapiert hat. W├Ąhrenddessen k├Ânnten einige Komfortfunktionen/Kontrollleuchten irritieren, das l├Âst sich aber von selbst, einfach weiterfahren, Batteriemanagement pendelt sich ein ÔÇ×learning by doingÔÇť. Alles andere ist technisch nicht begr├╝ndet. Im wesentlichen ist es auch Gesch├Ąftemacherei des VW-Konzerns, der ├╝berteuerte Ersatzbatterien vermarkten will. Noch frecher z.B. bei Audi: angeblich m├╝ssen Original-OEM-Batterien verbaut werden, da ein OEM-Batteriecode erforderlich sei. V├Âlliger Humbug, um nicht zu sagen eine L├╝ge, wenn so etwas wissentlich falsch behauptet wird, um seitens des Konzerns eine kosteng├╝nstigere Ersatzbeschaffung woanders einzud├Ąmmen. Habe jetzt mal Preise verglichen f├╝r ein- und dieselbe Varta-Ersatzbatterie (ohne Einbau): im Internet ca. 150ÔéČ, bei ATU sindÔÇśs schon 225ÔéČ, beim (Un-)Freundlichen VW-Vertragspartner ca. 330ÔéČ. Cui bono - wem n├╝tztÔÇśs ÔÇŽ ­čśë
Ich musste gerade meine Starterbatterie wechseln (lassen). Es war noch die originale mit 68ah von 2012 drin und ist bei kalten Temperaturen in die Knie gegangen.
Weil ich geh├Ârt habe dass die programmiert werden m├╝ssen, habe ich es in meiner Dorfwerkstatt machen m├╝ssen (die echt fair sind und ich bisher zufrieden war). Beim abholen hat mich dann der Schlag getroffen: 361ÔéČ f├╝r den Wechsel mit ein programmieren.
Die Batterie alleine war mit 289ÔéČ +MWst aufgef├╝hrt (also 343,91ÔéČ). ­čś│­čś│­čś│
 

Buba11

Top-Mitglied
Ort
HRO
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Umbauten / Tuning
Wohnmobil Umbau Solarpanel mit VBCS Landanschluss ├╝ber DEFA Stecker ,DIY-Roof-Rack, Planar Luftstandheizung, 2 Bordbatterien, Osram Lightbar, Fahradtr├Ąger Logo, Fiama F45S, 255/45R18 Sommer und mehr Schnickschnack
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0
Das h├Ąttest vielleicht vorher abschnaken sollen. F├╝r ne AGM Batterie kann man ├╝bern daum 2ÔéČ f├╝r ne Ah rechnen. Wenn die Werkstatt dann nen 50iger f├╝rs einbauen und codieren nimmt w├Ąrst du unter 200ÔéČ. Ok bisschen Gewinn an der Batterie vielleicht insgesamt 250ÔéČ ­čĄĚÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ
 

Multivanpilot

Aktiv-Mitglied
Ort
Ostallg├Ąu
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
02/2014
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
evtl. sp├Ąter
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RCD 310
Extras
BMT, GRA, NSW, RCD 310+Tel., 3Z.-Climatronic, PDC, D├Ąmmglas, MFL, SHZ, MFA, Zuziehhilfen, AHK abn.
Umbauten / Tuning
Vanessa-"Multiflex", Rial Davos Alu┬┤s, Garmin n├╝vi 3597 LMT, ...
FIN
WV2ZZZ7HZEH073xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Wie gesagt/geschrieben, ich habÔÇśs selbst gewechselt, trotz Batteriemanagement ist das Codieren/ÔÇ×ProgrammierenÔÇť v├Âllig verzichtbar (automatisches Anlernen dauert max. 6 Tage im normalen Fahrbetrieb). 80/800 Varta-Originalbatterie, im Internet 143 ÔéČ inkl. MwSt. (Altbatterie im Baumarkt abgegeben und Entsprgungsnachweis an Versender gemailt zwcks 7,50 ÔéČ Pfanderstattung), All-in warenÔÇśs ca. 30 Minuten Aufwand f├╝r mich, Ersparnis gegen├╝ber Werkstatt entspricht f├╝r mich einem Stundenlohn von 2-400 ÔéČ netto ­čśë, daf├╝r nehme ich kalte Finger in Kauf.

Die Ersatzteil-Preispolitik von VW und den VW-Werkst├Ątten ist einfach unversch├Ąmt. Zumal ich von meiner Arbeit bei 1st tier-Autozulieferern wei├č, dass VW den Zulieferern auch f├╝r Ersatzteile nur die Serienpreise bezahlt, bis zu drei Jahren nach Serienauslauf.
 

rockSTar

Aktiv-Mitglied
Ort
Rottweil
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
01.2012
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Radio / Navi
RCD 310
Extras
Standheizung, abnehmbare AHK, Tempomat
Umbauten / Tuning
nachger├╝stete Verdunkelungsrollos vom California Beach, "Campingschrank" Ikea Nordli, 18" Borbet-Alufelgen
Naja, das muss ich wohl als Lehrgeld verbuchen... ­čśĺ
 

Buba11

Top-Mitglied
Ort
HRO
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Umbauten / Tuning
Wohnmobil Umbau Solarpanel mit VBCS Landanschluss ├╝ber DEFA Stecker ,DIY-Roof-Rack, Planar Luftstandheizung, 2 Bordbatterien, Osram Lightbar, Fahradtr├Ąger Logo, Fiama F45S, 255/45R18 Sommer und mehr Schnickschnack
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0
Haben wir alle schon bezahlt.
 
Oben