T5.2 140 PS kaufen?!

JeremiasBen

Jung-Mitglied
Mein Auto
N/A

Anhänge

  • IMG_9425.jpg
    IMG_9425.jpg
    228,3 KB · Aufrufe: 63
  • IMG_9426.jpg
    IMG_9426.jpg
    219,2 KB · Aufrufe: 45
  • IMG_9427.jpg
    IMG_9427.jpg
    212,6 KB · Aufrufe: 45
  • IMG_9428.jpg
    IMG_9428.jpg
    219,2 KB · Aufrufe: 48
  • IMG_9429.jpg
    IMG_9429.jpg
    200,7 KB · Aufrufe: 51
  • IMG_9430.jpg
    IMG_9430.jpg
    193,7 KB · Aufrufe: 60
  • IMG_9431.jpg
    IMG_9431.jpg
    200,8 KB · Aufrufe: 64
Wenn es gemacht wurde, wäre mir der Stempel egal.
Ich würde den Wagen mal zwei oder drei Stunden Probefahren, und wenn keine Auffälligkeiten kaufen.
Hineinschauen kann keiner.
 
Sieht auf alle Fälle professionell aufgearbeitet aus.

Ansehen lohnt da auf alle Fälle.
 
Auf jeden Fall beachten:

Klimaautomatik (Climatronic) lt. Anzeige hat der nicht, nur Climatic
Gurtschloss an der Zweiersitzbank defekt
Standheizung lt. Anzeige, ohne Dachbedieneinheit? (aufgerüstet oder nachgerüstet?)
Alarmanlage lt. Anzeige?

Gruß

Peter
 
Sieht auf alle Fälle professionell aufgearbeitet aus.
Wie schön die Reifen glänzen :D

Sieht doch insgesamt relativ authentisch aus - die sehr rostige Einspritzleitung sollte man tauschen🤪
 
Wenn es gemacht wurde, wäre mir der Stempel egal.
Ich würde den Wagen mal zwei oder drei Stunden Probefahren, und wenn keine Auffälligkeiten kaufen.
Hineinschauen kann keiner.
2 bis 3 Stunden Probefahren? Ernsthaft? Wer lässt das bitte zu? Ausserdem merkt man eigentlich sehr schnell wenn was nicht stimmt, dafür braucht man keine 2 bis 3 Stunden Probefahrt! Wenn man keine Ahnung hat eventuell jemanden mitnehmen der sich mit sowas auskennt und oder ein Auslesegerät um Fehler zu erkennen die erstmal nicht offensichtlich sind!

Preis halte ich für das Fzg. auf den ersten Blich für realistisch, da der 140 PS Motor sehr solide ist und der Bulli auf den ersten Blick Gut dasteht! Obwohl ich die äussere Aufhübschung nicht mag! Das sieht immer wie ein Blender aus!

Ansonsten Scheckheft ist ja da, und alle nötigen Arbeiten Zahnriemen, ZMS/ Kupplung gemacht!

Standheizung könnte ein Aufgerüsteter Zuheizer sein oder es liegt hier eine häufige Verwechslung mit der Zusatzheizung des Innenraumes hinten vor!

Noch eine Möglichkeit wäre einen Gebrauchtwagen Check bei einer Prüfanstalt machen zu lassen, kostet zwar ein Wenig aber dann haben Käufer und Verkäufer Gute/ oder aber auch nicht so Gute Verhandlungsmöglichkeiten!
 
Ich melde mich nochmal. Wir wollten heute einen Termin für die Probefahrt vereinbaren. Bevor es dazu kam wurde er aber in die Slowakei verkauft.
Schade, dann heißt es weitersuchen.
 
Zurück
Oben