T5.1 Dynaudio Verstärker L07 035 466

LuEs95

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Guten Tag zusammen, ich bin neu in dem Forum und verzweilfelt auf der Suche nach der Ausgangsleituns von dem Dynaudio Verstärker vom T5.1 L07 035 466.
Grund ist, dass ich die Tieftöner in beiden Türen vorne tauschen muss. Ich hatte mir welche von Eton bestellt, diese waren aber nur für den Direktbetrieb geeignet. Damit ich die neuen Chassis nicht überlaste würde ich gerne wissen welche Ausgangsleistung bei dem L07 035 466 anliegt.
Oder hat jemand einen Tipp welche man in der Verbindung mit dem L07 035 466 einbauen kann? Ich hab auch schonmal mit dem Gadanken gespeilt reine Subwoofer Chassis einzubauen wenn der L07 035 466 genug Leistung hat. Allerdings tue ich mich da mit der Einbautiefe etwas schwer.
Die Türen hab ich bereits gut gedämmt.

Schonmal vielen Dank für eure Tipps!
 

tirolator

Jung-Mitglied
Ort
Telfs
Mein Auto
N/A
Umbauten / Tuning
Spezial A-Säulen Umbau für optimalste Klangqualität
Hallo
Ich würde den Verstärker generelle entfernen, da einfach nicht genug Dampf rauskommt und ein DSP-Verstärker klingt bei weitem besser und hast viel mehr Power und Einstellmöglichkeiten.
 
Oben