T 5.2 Schlüssel läßt sich nicht mehr abziehen

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von grivel, 5 Dez. 2018.

  1. grivel

    grivel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Hallo zusammen,

    bei meinem T5.2 hat sich der Schlüssel nicht mehr abziehen lassen. Es wurde alles kontrolliert, richtige Stellung ℗, usw.
    Mein Freundlicher hat mir darauf hin gesagt, es liegt an der Schaltheinheit und hat mir die ganze Einheit um € 600,00 getauscht.
    Nach ca. 3 Monaten beginnt das Problem von neuen.
    Der Schlüssel läßt sich manchmal nicht abziehen. Nach Hin- und Herschalten des Automatikhebels (sorry ich weiß leider die
    korrekte Bezeichnung nicht) läßt sich der Schlüssel wieder abziehen. Das wir wahrscheinlich jetzt ein paar Wochen so
    funktionieren, bis er sich schlußendlich gar nicht mehr abziehen läßt. Trotz neuer Schalteinheit.
    Kann mir bitte jemand weiterhelfen. Habe mit mehreren Freundlichen gesprochen, es kann sich niemand erklären :confused::baby:

    Vielen Dank!

    Freundliche Grüße
    grivel
     
  2. Fahrradler

    Fahrradler Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Aug. 2009
    Beiträge:
    4,372
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Ingenieur bis 60 V i.R.
    Ort:
    Arheilgen
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05.03.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    niemals, aber schon 2 Updates in der Werkstatt
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    El. Klappspiegel, Climatronic, Reserverad, Regensensor, GRA, PDC, Markise, VCDS 10.6.4
    Umbauten / Tuning:
    die meisten Umbauten im Campingbereich sind fertig, Tuning wozu?
    Abnehmbares Solarpanel, Schwanenhalsleuchte auf LED umgebaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH226xyz
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7ECW47 CFC LZZ
    3 Monate?

    Gewährleistungsfall
     
  3. grivel
    Themen-Starter/in

    grivel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Hallo Peter,
    ja das hab ich mir auch gedacht, aber es ist nicht erwiesen, dass das Problem des Schlüssels an der Schalteinheit liegt.
     
  4. Nendoro

    Nendoro Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2012
    Beiträge:
    1,910
    Zustimmungen:
    1,048
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz.-Mech.
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Blos nicht
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    AHK, GRA, Climatronic,
    Umbauten / Tuning:
    Federn Schlechtwegefahrwerk nur HA
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH062XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EC W37
    Folgendes Vorgehen:

    1. Feststellen, ob der/die Hallgeber der Schalteinheit sauber die Parkposition und auch anderen Fahrpositionen erkennt - Messwertblöcke VCDS - Getriebe; Generell ist es wichtig, dass festgestellt wird, ob und welche Position des Wählhebels erkannt wird, wenn der Fehler auftritt- hierzu ist es wichtig, nicht nur die reine Wählhebelposition, sondern auch die plausibilisierte Position (Rückmeldung durch das Getriebesteuergerät) auszulesen
    2. Feststellen ob der Magnetschalter N376 am Zündschloss im Moment des Fehlers bestromt wird -- Multimeter, Prüflampe
    3. Falls die Wählhebelpositionen sauber und plausibilisiert erkannt werden und der Magnetschalter beim Auftreten des Fehlers nicht bestromt wird, dann liegt ein mechanischer Defekt am Magnetschalter vor --> Austausch N376 am Zündschloss; Wird der Magnetschalter bestromt, obwohl die Wählhebelpositionen (Parken) sauber (plausibilisiert) erkannt werden, dann ist der Grund hierfür zu suchen (Kurzschluss, defektes J527 Lenksäulenelektronik, Fehlersuche gem. Stromlaufplan)
    Sollte die Parkposition vom Wählhebel nicht sauber erkannt werden, dann ist im Hinblick auf die bereits erneuerte Wählhebeleinheit natürlich auch die elektrische Anbindung (Kabel, Stecker, genauestens zu überprüfen.

    Gruß
     
    Arnd2D2, grivel und MeisterF gefällt das.
  5. MeisterF

    MeisterF Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    5,386
    Medien:
    13
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3,975
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ich lebe vom drauflegen
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    05.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nichts
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Nach der Doppelkabine offen
    Umbauten / Tuning:
    Austauschmotor nach 182K km, 7,0 to Gesamtgewicht
    FIN:
    WV1ZZZZ7JZAX207***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7JO
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    AHK 34/1800
    Das ist für mich wieder ein Beispiel, nach der Gewährleistung oder Anschlußgarantie nie nie wieder zum :D wegen einer Reparatur fahren.
     
  6. Nendoro

    Nendoro Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2012
    Beiträge:
    1,910
    Zustimmungen:
    1,048
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz.-Mech.
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Blos nicht
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    AHK, GRA, Climatronic,
    Umbauten / Tuning:
    Federn Schlechtwegefahrwerk nur HA
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH062XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EC W37
    Nachtrag:

    Der Magnetschalter (N376) für die Zündschlüsselabzugssperre hat Dauerplus. Für die Prüfung ist es also wichtig zu wissen, dass der Wählhebel in der P Stellung keine Masse an den N376 weiter geben darf. Wenn dort trotzdem Masse aufschlägt ist entweder der Schalter F319 im Wählhebel defekt (Wählhebeleinheit ist bereits neu - also unwahrscheinlich), oder die Masse wird über eine defekte Isolierung geholt.

    Wie oben erwähnt: Wenn die Zündschlüsselabzugssperre nicht bestromt wird und der Schlüssel nicht abzuziehen ist, bleibt nur noch ein mechanisches Problem mit dem Magnetschalter/Lenkschloss selbst (klemmt). Diesen gibt es meines Wissens nur komplett mit dem Lenkradschloss (ca. 100€). Schließzylinder und Lesespule für die WFS müssen im Normalfall nicht erneuert werden und bleiben erhalten.

    Sollte der Austausch des Lenkschlosses notwendig werden, fallen zu den Kosten für das E-Teil selbst (95,20) noch ca. 140-150€ Lohn inkl Mwst an.

    Aber nochmal zum Verständnis: Der Schlüssel wird nur gesperrt, wenn der Magnetschalter bestromt wird, also Masse am Schalter anliegt. Ein Feder im Magnetschalter sorgt dann dafür, dass der Riegel das System entsperrt, sobald keine Masse mehr anliegt.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Dez. 2018 um 09:01 Uhr
    Arnd2D2 und grivel gefällt das.
  7. Carstix

    Carstix Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2017
    Beiträge:
    1,018
    Zustimmungen:
    463
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Remscheid
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Zuheizer und LSH ab Werk, Schiebedach, original Kühlbox
    Umbauten / Tuning:
    RFK Low, LED Innenbeleuchtung, zGG 3,5t (ProCar) + AHK 3,5t
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH10xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Dann gehört ihm das erst recht um die Ohren gehauen
     
    Toto78 gefällt das.
  8. Nendoro

    Nendoro Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2012
    Beiträge:
    1,910
    Zustimmungen:
    1,048
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz.-Mech.
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Blos nicht
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    AHK, GRA, Climatronic,
    Umbauten / Tuning:
    Federn Schlechtwegefahrwerk nur HA
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH062XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EC W37
    @grivel ,

    gibt es eine Lösung, oder ist diese in Sicht?

    Gruß
     
  9. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    24,985
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    5,625
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    ...wieso wurde eigentlich die ganze Schalteinheit getauscht ?
    Es gibt das kleine Teil mit dem Sensor einzeln

    Manchmal frage ich mich, wieso ich so ehrlich zu meinen Kunden bin - in meiner Branche liegt zwischen Ehrlich und "Drecksack" ohne Probleme einige tausend Euro.
    Es scheint aber ein Phänomen in großen teilen der Autobranche zu sein.

    Gruß
    Claus
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Radio getauscht und jetzt knackt es laut beim Schlüssel abziehen T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 23 Apr. 2016
Schlechtwegefahrwerk von T 5.2 für T 5.1? Der Robuste 11 Feb. 2016
Abnehmbare Anhängerkupplung, Schlüssel lässt sich nicht drehen. T5 - Mängel & Lösungen 13 Juli 2015
Auto geht nach abziehen des Schlüssels nicht schlafen T5.2 - Mängel & Lösungen 4 Jan. 2015
Kurzes Piepen beim Schlüssel abziehen T5 - Mängel & Lösungen 8 Aug. 2013
Kofferraum lässt sich nicht mehr öffnen T5 - Mängel & Lösungen 4 Feb. 2011
Standheizung läßt sich nicht mehr Starten T5 - Mängel & Lösungen 16 März 2007
Standheizung läßt sich nicht mehr Starten T5 - Elektrik 6 März 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden