T 5.1 GRA Nachrüstung - Steuergerät Tausch

Axooxoa

Jung-Mitglied
Ort
Austria, SBG
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
10/2006
Motor
TDI® 77 KW
DPF
nein
Motortuning
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Extras
ZV, Klima, Aufstelldach, ansonst nackig und sexy Fenster zum Kurbeln
Umbauten / Tuning
Transporter/Großraumlimo/Reisemobil
Hallo leider eine Nachfrage zum Thema GRA und Steuergeräte:

Ich habe eine GRA bei meinem 2006 T5 nachgerüstet (original VW Teil), da das Steuergerät nicht passt, (keine Pins) wurde ein 7H0937049P
bei ebay bestellt, Steuergerät ist freigelegt, Hebel montiert.

Ein Freund meinte er bekommt das hin, benötigt aber nun Login Codes für die Steuergeräte? Rückfrage beim Freundlichen - da brauchen wir das Auto, sonst geht da garnichts. Nachfrage bei der Technik des Freundlichen, ob das mit einem schlachter Steuergerät geht ist fraglich.

Ich bin leider nicht vom Fach, hab jetzt unnötigerweise eine GRA eingebaut und ein möglicherweise Schrott Steuergerät!?

Lässt sich das andere Steuergerät einbauen und einfach freischalten ohne das alte zu kopieren? Bis auf die Zentralverriegelung und Klima hab ich keine Zusatzoptionen (nicht mal el. Fensterheber)

Vielen Dank für die Hilfe
Schöne Grüße
Gerhard
 
Lässt sich das andere Steuergerät einbauen und einfach freischalten ohne das alte zu kopieren?
Meiner Meinung nach nicht. Im neuen StG müssten z.B. EFH codiert sein (damit es "GRA-fähig" ist. Dies müsste z.B. rauscodiert werden.
Hast du die Codierung des alten StG gespeichert?
 
Hallo Fire35,

danke für deine Rückmeldung. Dass die GRA Freigeschaltet werden muss ist mir klar.

Es wäre eher, was bei meinem sehr Basis T5 dann nicht geht, wenn ich die Daten nicht kopiere und nur die GRA (ohne Login Code?)
freischalten lasse. Vermute aber dass da sicherlich die Funkfernbedienung-Zentralverriegelung oder die Wegfahrsperre drann hängt. Umsonst wird das Boardnetzsteuergerät ja auch nicht sein :-)
 
Hallo, ein lokaler VW Händler hat das Steuergerät getauscht und die GRA frei geschaltet.
wie aufwendig und was dazu nötig war kann ich somit nicht beurteilen. Immerhin, es geht.

Danke nochmals an Fire35 und Yamaier für die Rückmeldungen und alle die sich Gedanken gemacht haben :-)

Schöne Grüße!
 
Magst du zu den Kosten auch bitte noch was schreiben! Vielleicht ein wenig aufgezeilt! Danke
 
Tempomat, original VW im Netz 144,--
Steuergerät gebraucht vom Schlächter 180,-- (da meins nicht tauglich war)
Einbau und ärgern selbst.
VW Codierung tausch Steuergerät 250,-- (Schaltkulisse offen, Steuergerät frei da hängend, ich war nicht anwesend, denke mal es wäre "schneller" gegangen)

Etwas saurer Apfel... aber die GRA ist wirklich angenehm auf langen Strecken.
 
Zurück
Oben