Systemfunktionstest aktiviert beim Steuergerät für Bremse

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von jvok1, 12 Nov. 2010.

  1. jvok1

    jvok1 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Sep. 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Fotograf / Gastwirt
    Ort:
    Malchin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2003
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Hallo miteinander,

    ich habe hier schon viel im Board gelesen, gelernt und Lösungen gefunden. Vielen Dank schon mal, an die vielen fleißigen Autoren.

    Nun habe ich aber ein Problem mit dem ich nicht zurecht komme.
    Mein Fahrzeug: T5 Multivan, 2,5 TDI, Baujahr:2003, 208tkm

    Fehlermeldung beim Auslesen des Bremssteuergerätes: 01486 Systemfunktionstest aktiviert und die ABS- Lampe leuchtet

    Folgenden Lösungsweg habe ich ausprobiert, aber ohne Erfolg.

    -VAGCOM anschließen
    -Steuergerät 03 für Bremselektronik
    -Grundeinstellung anwählen (mit und ohne Login, beides probiert)
    -Nummer 093 eingeben
    -Bremse kräftig treten bie die ESP- Lampe blinkt
    -kurze Testfahrt durchführen, inkl. einer 90 Grad Kurve

    Ich kann auf die Bremse treten so lange ich will, es blikt nichts....
    Was mache ich falsch?
    Kann mir jemand helfen?

    DANKE!
     
  2. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    21,256
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,462
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    AW: Systemfunktionstest aktiviert beim Steuergerät für Bremse

    Hast Du das hier daß schon gelesen: Link nur für Mitglieder sichtbar. ?

    Außerdem:
    Gruß, Marcus
     
  3. jvok1
    Themen-Starter/in

    jvok1 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Sep. 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Fotograf / Gastwirt
    Ort:
    Malchin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2003
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    AW: Systemfunktionstest aktiviert beim Steuergerät für Bremse

    Danke für die schnelle Antwort. Ich probiere das gleich mal so aus. Das Ergebnis schreibe ich dann hier ins Forum.

    Jens
     
  4. jvok1
    Themen-Starter/in

    jvok1 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Sep. 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Fotograf / Gastwirt
    Ort:
    Malchin
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2003
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    AW: Systemfunktionstest aktiviert beim Steuergerät für Bremse

    Also ich habe den Systemfunktionstest, ESP- Testfahrt, nun endlich erfolgreich durchführen können.
    Es hatte ja schon einige Versuche ohne Erfolg gegeben.:confused: Die ABS Lampe wollte nicht aus gehen und der Fehler 01486 blieb im Steuergerät stehen, ließ sich auch nicht löschen.

    Die LÖSUNG war ganz einfach. Statt, der laut Beschreibung, 15- 30 km/h Kurventestfahrt bin ich so ca. 30- 35 km/h gefahren. Der Bus neigte sich kräftig und alles war wieder in Ordnung.;)
     
  5. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    21,256
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,462
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    AW: Systemfunktionstest aktiviert beim Steuergerät für Bremse

    Ich vermute mal, das Problem war mehr die Gierrate.

    Wenn man langsamer ist muss man schon sehr enge Kurven fahren.

    Gruß, Marcus
     
  6. RMT-Robin

    RMT-Robin Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Dez. 2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Hard- und Software Entwicklung
    Ort:
    Tangermünde
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Tuning Stufe II auf 155KW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Business
    Umbauten / Tuning:
    Tieferlegung, Felgen+Reifen, Chiptuning Stufe II, Soundausbau, TV, DVD, Tripple-Xenon
    AW: Systemfunktionstest aktiviert beim Steuergerät für Bremse

    Sinn ist es dabei eine Rate der Querbeschleunigung zu erreichen die der Sensor auch erkennt. Da muss man teilweise ganz schön heizen :cool:
     
  7. Heimkind

    Heimkind Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    26345 Bockhorn
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Dezember 2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    zwei Schiebetüren, abnehmbare AHK, 3 Zonen Climatronic, Wasserzuheizer pp.
    VCDS
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H065725
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    AW: Systemfunktionstest aktiviert beim Steuergerät für Bremse

    Hallo, ich hatte ebenso das Problem, aber eher aus Unkenntnis. Nach Anwählen des Steuergerätes und Anwählen des Systemtestes leuchteten ABS und anfänglich auch die ESP Leuchte.

    Ich habe dann nach einigen Fehlversuchen mit folgendem Verfahren relativ entspannt die Sache geregelt:

    Motor starten, danach die Bremse kräftig treten ( VCDS nicht angeklemmt ). Ich habe doch etwas länger gedrückt gehalten, meine ESP Leuchte ging dabei aber nicht aus. Nach ca. 20 Sekunden Gedrückthalten bin ich angefahren ( nicht schnell, ca. 20 km/h ) und habe dann nach einigen Metern das Lenkrad bei dieser Geschwindigkeit gut 90 Grad gedreht und bin in dieser Stellung weiter ein Stück im Kreis gefahren und siehe da, dabei gingen beide Leuchten aus.

    Abweichend war nur, dass die ESP Leuchte beim Bremspedal treten nicht ausging und wahrscheinlich erforderlich, nicht zu zügig zu fahren. Geneigt oder andere Geräusche gab es dabei nicht, wie andere hier schrieben.
    Danach auch kein Fehler mehr abgelegt.

    Gruß

    Malte
     
  8. michaelfratyskland

    michaelfratyskland Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Sep. 2009
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker, Elektroniker
    Ort:
    UE
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    4.2018
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Business
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    0603 BUQ
    AW: Systemfunktionstest aktiviert beim Steuergerät für Bremse

    Hallo,
    habe mir diesen ESP- Selbst- Test bzw. Fahrtest auch rein gebastelt, reines Versehen. Bei diesem Testzyklus, der wohl nicht per Knopfdruck in VCDS zu beseitigen ist, wird man gezwungen, diesen Test auch wirklich durchzuführen, damit die ABS- Lampe erlischt.

    Das heißt im Klartext, die Aufforderung zum Entlüften der einzelnen Bremszylinder etc. muss durchgeführt werden? Nur weil man das Programm versehentlich gestartet hat? Es sind insgesamt acht Testzyklen. Habe ich durchgeführt, aber ohne wirkliches aufdrehen der Entlüfterschrauben. Herausgekommen ist eine "Teilentlüftung"- ABS leuchtet immer noch.

    Batterie abklemmen, Speicher löschen, mit höherer Geschwindigkeit Kurvenfahrten machen, etc- keine Chance!

    Kommt man aus dieser Nummer wirklich nicht anders heraus?

    Gruß
    Michael
     
  9. michaelfratyskland

    michaelfratyskland Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Sep. 2009
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker, Elektroniker
    Ort:
    UE
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    4.2018
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Business
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    0603 BUQ
    AW: Systemfunktionstest aktiviert beim Steuergerät für Bremse

    Malte schrieb und hatte Recht: "(...) Abweichend war nur, dass die ESP Leuchte beim Bremspedal treten nicht ausging und wahrscheinlich erforderlich, nicht zu zügig zu fahren. Geneigt oder andere Geräusche gab es dabei nicht, wie andere hier schrieben. (...)"


    Deshalb kann ich mir die Antwort selbst geben. Nach vielen ergebnislosen Drehungen auf Supermarktparkplätzen hielt ich einen wenig frequentierten, aber großen Kreisverkehr ohne "Insel" im Hafengebiet für geeignet.

    -Motor gestartet
    -Bremse ca. 10 sec. gedrückt gehalten
    -ca. 50 m geradeaus mit ca. 25 km/h

    -ohne anzuhalten:


    -mit der gleichen Geschwindigkeit eine komplette Linksdrehung, Lenkrad nur mäßig eingeschlagen

    -anschließend ohne anzuhalten:

    mit der gleichen Geschwindigkeit eine komplette Rechtsdrehung, Lenkrad nur mäßig eingeschlagen

    -danach kurze Geradeausfahrt, angehalten

    -ABS Lampe war aus!

     
    SchlumpfMobil gefällt das.
  10. marco_47dbg

    marco_47dbg Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    Freitag
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Hallo Zusammen, ich hab da noch einmal zu der Testfahrt eine Rückfrage. Also wirklich den Lenker nur 90° einschlagen also 1/4 Umdrehung ? Da reicht bei uns der Marktplatz glaub ich nicht mal ganz aus. Oder ist der Wert variable ?

    Danke und Gruß
    Marco
     
  11. Nixcom

    Nixcom Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2007
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    291
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Wiefelstede
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07.2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nienich
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Extras:
    17" Fahrwerk, AHK lose, anklappb.Spiegel, Diebstahl-Alarmanl., El.Schnittst., GRA, Berganf.ass., Al
    Umbauten / Tuning:
    Bremse für HSFD.
    Motorvorwärmung über Standheizung
    Pedaloc
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H007xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Multivan
    Hallo,
    weiter oben steht:

    Also ist wohl eine 90°-Kurve gemeint und nicht ein Lenkradeinschlag von 90°.

    Viele Grüße Ludger
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Grobes schlagen beim bremsen T5.2 - Mängel & Lösungen 8 Sep. 2017
Vibrationen beim Bremsen - kann doch nur die Bremsscheibe sein, oder? T5 - Mängel & Lösungen 10 Juli 2017
Klingeln beim Bremsen T6 - Mängel & Lösungen 27 Dez. 2016
Lautes Geräusch von den Bremsen, beim Bremsen! T6 - Mängel & Lösungen 24 Okt. 2016
Quietschen beim Bremsen rückwärts T5.2 - Mängel & Lösungen 19 Apr. 2012
Unruhiger Motor beim bremsen T5 - Mängel & Lösungen 11 Feb. 2012
Knacken beim Bremsen / beschleunigen T5 - Mängel & Lösungen 31 Jan. 2010
Messwertblöcke im Steuergerät Bremse? On Board Diagnose 5 Nov. 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden