Suche Android Radio als Ersatz für RNS 510

Dieses Thema im Forum "T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon" wurde erstellt von lifetime, 11 Okt. 2019.

  1. lifetime

    lifetime Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Okt. 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 California
    Hallo, ich bin ab heute stolzer Besitzer eines VW T5 Multivan California(diese Bezeichnung findet man unter der 0603/AQN). Erstzulassung: 2012
    Das RNS hat eine Eckige Blende mit dem SD-Schlitz links seitlich.
    Ich möchte es gerne austauschen gegen ein passendes Android-System welche auch die MFA-Anzeige ansteuert.
    Ich gehe mal davon aus, das hier schon jemand ist, der mit da weiterhelfen kann....oder??

    Danke...
     
  2. togeil

    togeil Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7 März 2014
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Ist das nicht bissel schade um das RNS 510? Ich fahre ja mit dem MFD DVD rum und bin abgesehen vom fehlenden DAB Empfang ganz zu frieden.

    Ich würde das Geld lieber in ein Karten Update stecken als so ein Bastel-Radio ein zu bauen.
     
  3. Oliver 73

    Oliver 73 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2019
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Hallo zusammen,
    Schau Mal bei der Firma ACR- Autohifi rein, die haben verschiedene Hersteller im Programm.
    Mein Tipp, DAB+ ist einfach Klasse.
    LG Oliver 73
     
  4. lifetime
    Themen-Starter

    lifetime Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Okt. 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 California
    Es geht mit hauptsächlich um die Rückfahrkamera. Denke mal man muss da was vom Hersteller nehmen, oder gibt es preiswertere Alternativen?
     
  5. Oliver 73

    Oliver 73 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2019
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Du solltest das Radio Mal herausziehen und Dir den Stecker von der Kamera anschauen.
    Soweit ich weiß, gibt's von Zenec eine Plug+Play Lösung für den T5+6.
    Kann Mal in meinem Autohifi Heft schauen,da ist es drin.
    LG Oliver 73
     
  6. Carstix

    Carstix Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2017
    Beiträge:
    1,717
    Zustimmungen:
    923
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Remscheid
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Zuheizer und LSH ab Werk, Schiebedach, original Kühlbox
    Umbauten / Tuning:
    RFK Low, LED Innenbeleuchtung, zGG 3,5t (ProCar) + AHK 3,5t
    ATM-Motor mit alles bei 144.000km
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH10xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Das RNS510 funktioniert auch mit ner Rückfahrkamera...also deswegen brauchst du kein neues.
     
  7. lifetime
    Themen-Starter

    lifetime Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Okt. 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 California
    Habe mal nach dem Passenden Modul gesucht, die gibt es ja von 50€ bis 500€.
    Welches habt Ihr verbaut.... Habe noch vom alten Fahrzeug eine Kamera die über Funk arbeitet.
    Da müsste passen haben alle Cinchstecker... Brauche als Modul damit das RNS 510 das Signal auf den Monitor bringt...


    P.S. Da das RNS 510 mit einem Sicherheitscode versehen ist.... und ich diesen nicht weiß, wäre ich sehr Dankbar wenn mir jemand verraten kann wie ich an dieses Passwort kommt.

    mfg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Okt. 2019
  8. Carstix

    Carstix Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2017
    Beiträge:
    1,717
    Zustimmungen:
    923
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Remscheid
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Zuheizer und LSH ab Werk, Schiebedach, original Kühlbox
    Umbauten / Tuning:
    RFK Low, LED Innenbeleuchtung, zGG 3,5t (ProCar) + AHK 3,5t
    ATM-Motor mit alles bei 144.000km
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH10xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Falls du ein Dynaudiosystem hast, wirst du mit den Billigchinaböllern Probleme bekommen. Ansteuerung der MFA kannste klappt auch nicht richtig bis gar nicht. Wegen des Codes, wende dich mal an einen VW-Händler.
    Das RNS510 hat für die Kamera einen RGB Eingang, die meisten Nachrüstkameras haben nur einen "normalen" Videoeingang mit Cinchstecker. Ich habe einen Adapter von Suwtec und die Kamera von Ampire.

    Bin auch am überlegen das RNS510 raus zu werfen, mir geht das total auf die Nerven, dass es ne Ewigkeit braucht bis es mal bereit ist. Manchmal stehe ich so eng in der Parklücke, da brauche ich die Kamera zum Ausparken, Einsteigen und losfahren ist da nicht. Dann hätte ich gerne noch einen Videoeingang (TV Modul habe ich nicht). Ich hab das MIC AVT7 in der näheren Auswahl (eins der günstigeren die mit Dynaudio funktionieren), der Rest überzeugt mich nicht (von den billigeren) und mehr möchte ich auf keinen Fall ausgeben.
    Wenn son Android gut funktionieren soll benötigt man Internet, Bild geht sofort weg wenn Rückwärtsgang draussen ist, das sind 2 Punkte die mich etwas stören. Das MIC hat auch kein CD-Laufwerk. Der Radioempfang ist bei den Billigdingern übrigens meist nicht so gut.
    Naja, noch komme ich mit dem RNS zurecht.
     
  9. Corinair

    Corinair Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hat er zwei
    Ort:
    In RLP
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    April 2009
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    keines
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    AHK abnehmbar
    Umbauten / Tuning:
    Radio: AVT7
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H098xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Das AVT7 von MIC hat ein CD Spieler.
    Wofür brauchst du genau Internet, damit ein Android Radio ordentlich läuft?
    Jetzt hab ich nicht mehr genau auf dem Schirm, aber beim AVT7 konnte meine ich die Kamera nachlaufzeit eingestellt werden.
     
  10. lifetime
    Themen-Starter

    lifetime Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Okt. 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 California
    Mit einem Android kann ich Apps aufspielen umd die Navisoftware nehmen die ich möchte. Aber ich werde Mal die Updates auf dem Rns510 installieren und dann testen.
     
  11. Carstix

    Carstix Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2017
    Beiträge:
    1,717
    Zustimmungen:
    923
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Remscheid
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Zuheizer und LSH ab Werk, Schiebedach, original Kühlbox
    Umbauten / Tuning:
    RFK Low, LED Innenbeleuchtung, zGG 3,5t (ProCar) + AHK 3,5t
    ATM-Motor mit alles bei 144.000km
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH10xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    @Corinair
    Hm...nirgendwo findet sich ein Hinweis das, dass AVT7 ein CD Laufwerk hat, weder in den Beschreibungen bei Amazon und Ebay, noch in der Bedienungsanleitung, die ich mir von MIC habe schicken lassen und, das laut MIC techn. identische AV8A5, hat keins...
    Mit der Rückfahrkamera hatte ich in einem Forum gelesen, aber gut wenn man das einstellen kann.

    Ich nehme an du hast ein AVT7 und CD/DVD funktioniert?

    Internet brauchst du für die Navigation, wenn du auch Verkehrsmeldungen haben möchtest. Soviel ich weiß, geht das nicht über TMC. Für viele updates, um APPs zu installieren. Sprachsteuerung benötigt bestimmt auch Internet.
     
  12. Corinair

    Corinair Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hat er zwei
    Ort:
    In RLP
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    April 2009
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    keines
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    AHK abnehmbar
    Umbauten / Tuning:
    Radio: AVT7
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H098xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Das AVT7 hat definitiv ein CD Laufwerk. Nutzen es nämlich für die Kinder CDs. Aber richtig, das steht nirgends, ich war sehr angenehm überrascht.

    Zum Internet: ordentlich laufen ist demnach scheinbar persönlicher Geschmack und Interpretation.
    Ja natürlich braucht es fuer App Updates Internet. Aber auch ohne Update laufen die Apps ja. Und ein Handy braucht auch Internet für App Updates...
    Internet brauche ich höchstens für TMC während der Fahrt. Das ist durchaus richtig. Alles andere kannste dir ja zuhause an Karten aus dem heimischen wifi ziehen. Egal welche Navi Software man dann nutzt. Ist eh schneller als über Handy die Updates der Karten zu machen.
    Weiterer sehr großer Vorteil ist beim AVT7 die absolute Plug and Play Fähigkeit.

    Mit der Kameranachlaufzeit muss ich selbst nochmal nachschauen, interessiert mich grad nämlich selbst, da ich noch in den nächsten Wochen eine RFK verbauen und anschließen möchte. Muss aber warten bis ich unseren T5 wieder habe. Der ist grad familiär unterwegs.
     
    Carstix gefällt das.
  13. Carstix

    Carstix Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2017
    Beiträge:
    1,717
    Zustimmungen:
    923
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Remscheid
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Zuheizer und LSH ab Werk, Schiebedach, original Kühlbox
    Umbauten / Tuning:
    RFK Low, LED Innenbeleuchtung, zGG 3,5t (ProCar) + AHK 3,5t
    ATM-Motor mit alles bei 144.000km
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH10xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hm...da komme ich doch wieder ins grübeln, mein TomTom gibt nämlich gerade den Geist auf...
    Wie ist den der Radioempfang? Mit der Kameraverzögerung, wäre nett wenn du da was herausfinden könntest.
    Sonst irgendwelche Sachen die nicht so toll sind?
     
  14. Corinair

    Corinair Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hat er zwei
    Ort:
    In RLP
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    April 2009
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    keines
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    AHK abnehmbar
    Umbauten / Tuning:
    Radio: AVT7
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H098xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Ich verweise mal auf Link nur für Mitglieder sichtbar. , wo ich schon ein wenig zu geschrieben habe.
    Nächste Woche habe ich auch meinen T5 wieder, dann schaue ich in den Einstellungen des AVT7 mal nach wegen der Nachlaufzeit.
     
  15. Corinair

    Corinair Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juli 2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hat er zwei
    Ort:
    In RLP
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    April 2009
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    keines
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    AHK abnehmbar
    Umbauten / Tuning:
    Radio: AVT7
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H098xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    So. Thema Kamernachlaufzeit, diese zu ändern habe ich doch nicht (mehr) gefunden. Dachte echt diese hätte ich gesehen.
    Aber scheinbar gibts die doch nicht. Gut, dass ich schaute, ich hätte es steif und fest behauptet, diese hätte es gegeben.
     
    Carstix gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Fragen zum Tausch von RNS315 gegen Android-Radio T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 29 Juli 2019
Ersatz für RNS 510 am liebsten ein Kenwood mit.... T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 11 Jan. 2019
RCD-330 als Ersatz für RNS-510? T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 3 Jan. 2019
Einfaches Radio als Ersatz für RNS 510 T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 25 Juli 2015
RNS 510 Android Update Jelly Bean T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 18 März 2013
RNS 510 - meist geklautes Radio Fahndungsliste 17 Okt. 2012
rns 510 Radio ausschalten T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 8 Juli 2012
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden