Stolzer T5 Besitzer, zumindest für 25KM

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von mountainrunner, 12 Juni 2019.

  1. mountainrunner

    mountainrunner Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Hallo zusammen,

    Sorry wenn mein erster Beitrag gleich mit einem Problem bzw. einer Frage einher kommt...

    Ich habe mich nach langem Zögern und Gemeckere meiner Angebeteten dazu entschlossen den X5 gegen einen T5 MV zu tauschen. Mit 3 (manchmal 4 Kindern) ist sowas sinnvoll.... ;(

    Am Montag habe ich dann den T5 besichtigt und Probegefahren - gut kein X5 (was die Leistung angeht) aber alles gut, tolles Auto. Ich freute mich damit am Donnerstag (morgen) in den Urlaub fahren zu können - Campen. Der Verkäufer kam seriös rüber alles Fragen also ob der Wagen Probleme gemacht hat, er mir was dazu sagen will, wurden verneint. Bis auf den Auspuff der irgendwann den Geist aufgibt. Zumindest hat der Bus am 24.05. nochmal den TÜV bestanden also alles gut.....dachte ich zumindest....

    Auf der Autobahn leuchtete auf einmal das Vorglühsymbol und eine Meldung ist erschienen „Motorstörung Werkstatt!“ dann kam die Motorwarnleuchte und ein Leistungsabfall.

    Also Heim und den Verkäufer angerufen. Wie erwartet ging er nicht ran. Also eine SMS geschrieben und irgendwann kam die Antwort das dieser Fehler bei Ihm nie vorgekommen ist :confused: hätte ich einfach nur verdammtes Pech?

    Gestern in die Werkstatt und ein VCDS Protokoll anfertigen lassen. Am 14.05. gab es bereits Probleme. Bild anbei.

    Zu meiner Frage: ist dieser Fehler nur im Speicher erkennbar oder wurde der Fehler dem jeweiligen Fahrer ebenfalls angezeigt? Dies wurde bedeutet, dass mich der Verkäufer bewusst getäuscht hat.

    Die Werkstatt meinte, dass sie auf Fehlersuche gehen muss und von 25€ - 4000€ alles „passieren“ kann.

    Danke für eure Hilfe und VG Flo

    P.S. Bin seit meiner Kindheit Legastheniker aber ich bemühe mich ☝️
     

    Anhänge:

  2. heizi

    heizi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2015
    Beiträge:
    226
    Medien:
    9
    Zustimmungen:
    135
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Meester Heizi
    Ort:
    3 Ländereck
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Umbauten / Tuning:
    OXIGIN 19"
    BILSTEIN B14
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hi

    Owei Owei ich ahne nicht gutes.. Bitte dringend den Thread "Hoher Ölverbrauch 132KW" durchlesen.

    Gruss
     
    Bernie_HD gefällt das.
  3. mountainrunner
    Themen-Starter

    mountainrunner Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Danke mach ich umgehend.
    Ist der Name des Thread genau so? Kann ähnliche aber nicht den exakten Wortlaut finden....
     
  4. Slaughtercult

    Slaughtercult Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2013
    Beiträge:
    3,045
    Medien:
    3
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    1,172
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Eckental
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    04.01.2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    HEX-NET
    100W Solaranlage
    Climair
    C-Schienen
    Zweitbatterie
    Umbauten / Tuning:
    Bettgestell Edelstahl
    Indel TB18
    Mobicool FR 34
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH057826
    Den hier meint er, vorher gut hinsetzen und Zeit nehmen...
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
    heizi gefällt das.
  5. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    3,156
    Zustimmungen:
    1,187
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Cape Nemo
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Da ging keine Lampe an am 14.05. Der Motor war aus zu dem Zeitpunkt.

    Du bist echt rasant unterwegs. 4160 /min bei 117 km/h.
     
  6. Bernie_HD

    Bernie_HD Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dez. 2018
    Beiträge:
    174
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Businesskasper
    Ort:
    Malschenberg (südl von Heidelberg)
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    11/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    4Motion mit 2.0 TDI BiTurbo, HR-Sperre, Campingumbau von www.campmobil-schwerin.de mit SCA 191
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH020xxxx
    Zumindest war der Motor mit 97° Kühlmitteltemp nicht mehr ganz kalt!
     
    Hugenduebel gefällt das.
  7. mountainrunner
    Themen-Starter

    mountainrunner Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    @Slaughtercult Danke, wird gemacht!
    @Hugenduebel Schchade eine Lampe wäre Hilfreich gewesen....so sehe ich ein Problem auf mich zukommen.
    117km/h ist doch nicht schnell, also auf der BAB
    @Bernie_HD bin ja auch ne Zeit im der Stadt gefahren

    Werde jetzt mal den empfohlenen Thread lesen....
     
  8. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    3,156
    Zustimmungen:
    1,187
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Cape Nemo
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Lad mal den Rest des Fehlers hoch. Die Werte fehlen.
     
  9. mountainrunner
    Themen-Starter

    mountainrunner Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Hab noch eine weitere Seite hochgeladen. Vom Fehler der nach dem löschen in der Werkstatt aufgetreten ist.
     

    Anhänge:

  10. Slaughtercult

    Slaughtercult Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2013
    Beiträge:
    3,045
    Medien:
    3
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    1,172
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Eckental
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    04.01.2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    HEX-NET
    100W Solaranlage
    Climair
    C-Schienen
    Zweitbatterie
    Umbauten / Tuning:
    Bettgestell Edelstahl
    Indel TB18
    Mobicool FR 34
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH057826
    Könnte auch einfach nur ein Marderbiss sein, mal die Unterdruckschläuche prüfen...

    Gruß
     
    Hugenduebel gefällt das.
  11. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    3,156
    Zustimmungen:
    1,187
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Cape Nemo
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Ok. Auf was die anderen Schreiber hinaus wollen ist: Erhöhter Ölverbrauch, dadurch Ölasche im DPF, der sitzt zu und dadurch geht der Turbo hops. Dann ist allerdings dein Motor auch nicht mehr zu retten.

    Unbedingt den Ölverbrauch bei Autobahnfahrten checken.
     
    Nendoro gefällt das.
  12. mountainrunner
    Themen-Starter

    mountainrunner Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Das hört sich nicht wirklich schön an. (Würde aber momentan genau in das Muster passen was 2019 für mich bereit hält ‍♂️ egal...)

    Wegen dem Ölverbrauch habe ich auch gefragt, der wurde mir als völlig normal für diesen Wagen versichert. Ich denke das der Wagen wohl eher in der Stadt gefahren wurde. Da der Verkäufer sagte, dass Sie eigentlich keinen Wagen brauchen und für die paar mal im Jahr einen Leihwagen nehmen werden - wenn sie zum Beispiel zu den Schwiegereltern fahren. Von daher kann ich also nur selbst die Erfahrung sammeln.....wenn ich weiß was mit dem Wagen passieren soll....

    Ich bin immer noch am grübeln ob mir evtl. bewusst ein defekter Wagen verkauft wurde. Sollte dies der Fall sein müsste ich mir wohl einen Anwalt nehmen.

    Sollte der Fehler wirklich nicht erkennbar gewesen sein, damit meine ich das Fahrverhalten da ich ja bereits gelernt habe das im Boardcomputer nix stehen wird. Ist es Pech und ich muss überlegen was ich mache.... 21.500€ waren etwas über dem Budget ==> also mit erheblichem Verlust verkaufen??

    Irgendwie ist das grade alles a Bisserl viel „Mist“
     
  13. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    3,156
    Zustimmungen:
    1,187
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Cape Nemo
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Zieh eine Probe und dann ab damit zu Ölcheck. Datum und km des letzten Ölwechsels hast du ja sicher.
     
  14. mountainrunner
    Themen-Starter

    mountainrunner Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Guten Morgen!

    War eine verdammt kurze Nacht. Soviel zu lesen und so viele (teilweise unschöne) Gedanken...

    Mittlerweile habe ich Festgestellt, dass ich selbst schuld bin. Die eigene Regel gebrochen: kein Auto von Privat kaufen!

    Ich habe natürlich noch nicht alles gelesen - ist ja auch einiges an Content ;) aber ich denke, dass es mindestens(!) der DPF ist und hoffe das meine Gebete erhört werden und der Motor zumindest heile ist.

    Die Ölanalyse werde ich natürlich machen lassen und das Ergebnis hier Posten.

    Das Problem am der Sache ist: Ich befürchte mir diese Reparatur nicht leisten zu können, jedenfalls aktuell nicht. Bin seit Monaten mit einer Kreissägenverletzung krank.
    Reparaturen waren darum erst ab ca. November Budgetiert, jedenfalls größere. Riesige Reparaturkosten (wenn meine Gebete nicht erhört werden) in 5stelliger Höhe sind natürlich hart, grade wenn man den Wagen unwissentlich so gekauft hat.
    wichtige Frage :help:

    Denkt Ihr das ich vom Verkäufer absichtlich getäuscht wurde? Oder er gewusst haben muss, dass der Wagen doch viel mehr als nen leicht rostigen Auspuff hatte?

    Ich finde es einfach komisch das am 14.05.2019 ein Fehler aufgetreten ist, wenige Tage später TÜV (eigentlich hätte Oktober ausgereicht) gemacht und dann auf den „Markt“ geworfen wird.

    Zusätzlich merkt man doch wenn sich ein Auto auf einmal anders verhält. Wenn man weiß wie es sich fährt, zieht etc. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Verkäufer nichts wusste oder zumindest nichts geahnt hat....
     
  15. Slaughtercult

    Slaughtercult Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2013
    Beiträge:
    3,045
    Medien:
    3
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    1,172
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Eckental
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    04.01.2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    HEX-NET
    100W Solaranlage
    Climair
    C-Schienen
    Zweitbatterie
    Umbauten / Tuning:
    Bettgestell Edelstahl
    Indel TB18
    Mobicool FR 34
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH057826
    Auch das lässt sich recht einfach per Messfahrt herausfinden...

    Gruß
     
  16. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    3,156
    Zustimmungen:
    1,187
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Cape Nemo
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Also zunächst hast du nur einen T5 mit einem problematischen Motor gekauft und die Diagnose steht noch aus. Was sagen die Werte in VCDS zum DPF?
     
  17. mountainrunner
    Themen-Starter

    mountainrunner Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Hab mal die komplette VCDS Datei hochgeladen. Ich finde nichts von dem DPF oder bin ich blind?
     

    Anhänge:

  18. mountainrunner
    Themen-Starter

    mountainrunner Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Lasse ich morgen mal in der örtlichen Werkstatt machen.....danke
     
  19. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    3,156
    Zustimmungen:
    1,187
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Cape Nemo
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Eine Messfahrt zum Ölverbrauch geht über 1000 km oder bis die Ölleuchte angeht.

    Man kann die Drücke vor und hinter dem DPF und den Beladezustand per VCDS auslesen. Das steht nicht im Fehlerprotokoll.
     
  20. mountainrunner
    Themen-Starter

    mountainrunner Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    OK verstehe, danke für die Information.

    Allerdings bin ich immer noch am überlegen ob ich den Kauf nicht irgendwie Rückabwickeln kann.

    Wenn man soviel Geld für ein Auto ausgibt und dann nur 19KM (hab nachgerechnet) weit kommt, fragt man sich schon ob der VK evtl. mehr wusste.

    Kann mir hierzu jemand was sagen? Merkt man das also wenn man den Wagen kennt? Irgendwas woran ich festmachen kann ob alles „sauber“ abgelaufen ist?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
T5 Besitzer nur wegen diesem Forum T5.2 - News, Infos und Diskussionen 27 Nov. 2019
Zufriedene T5 Besitzer rar??? T5 - News, Infos und Diskussionen 16 Sep. 2014
Stolzer Besitzer eines T5 2,5 TDI 128KW 4Motion Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 2 Sep. 2014
neuer stolzer T5 MV TDI Besitzer Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 8 Apr. 2014
Fast stolzer Multivan Besitzer Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 8 März 2012
Stolzer Multivan-Besitzer - ein paar Fragen zu Tricks & Tipps T5 - Tuning, Tipps und Tricks 28 Juni 2010
Stolzer Besitzer eines (fast) neuen Cali´s T5 - California 28 Sep. 2008
T5, ich bin stolz darauf T5 - News, Infos und Diskussionen 2 Feb. 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden