Steuersignal für Trennrelais beim T5.2 zum Einbau der 2. Batterie

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Elektrik" wurde erstellt von Mr.@, 17 Jan. 2011.

  1. Mr.@

    Mr.@ Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2010
    Beiträge:
    104
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    das wollt ihr nicht wissen
    Ort:
    WHV
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    10.04.2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    vollkommen unnötig
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    QE9,1D2,EA5,PAC,3S4,5BH,Z99,9VE,3JB,ZEH,2G2,2P7,PW5,9ZE,ZEA,PMT,ZI8,3CX,Z66,7RE,4X7,4GR
    Umbauten / Tuning:
    9Jx20" Autec Veron kristallsilber mit 275/35 R20
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo Leute!

    Für alle, die eine 2. Batterie in einem neuen T5.2 nachrüsten wollen:

    Da sich das BNS geändert hat ist laut Stromlaufplan das Steuersignal für das Trennrelais an PIN T73a/3 zu entnehmen.

    Alles andere sollte so wie beim T5.1 funktionieren.

    Hier ein Schaltbild für den T5.2! Lange gesucht und doch gefunden.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Da ich bislang keine Aussage darüber gefunden habe und es leicht für alles zu finden sein sollte, habe ich dazu mal ein neues Thema erstellt.


    Gruß Chris
     
  2. maxwen0

    maxwen0 Moderator Team

    Registriert seit:
    13 Dez. 2007
    Beiträge:
    6,206
    Medien:
    104
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    11.2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Chiptuning vom Roma Fahrzeugtechnik ca. 95kW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Zweitbatterie, Audio Systems HX 165 SQ, M 165 PLUS, GRA, Car-PC mit DVB-T, WOMO light umbau, RFK, Blaupunkt Autofun Pro, WWZH, MV Scheinwerfer, Hella TFL, ZV Innenschalter, Pioneer TS-WX11A,Ukatex,Highline KI, Aero SW, Trittstufenbeleuchtung, Fahrerhausteppich, Eberspaecher Airtronic D2, ZZH
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ8H072xxx
    AW: Steuersignal für Trennrelais beim T5.2 zum Einbau der 2. Batterie

    Hi

    Na super - Da schaut man mal zeitlang nicht ins T5-Wiki und dann sowas :)
    Also ich bin begeistert wie sich das so entwickelt!

    Gruss max
     
  3. Webster_Blue

    Webster_Blue Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    1,160
    Medien:
    5
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    NRW
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    08.2015
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    AW: Steuersignal für Trennrelais beim T5.2 zum Einbau der 2. Batterie

    Wobei diese Angaben für Fahzreuge ohne Campingsausrüstung gilt.
    Sonst ist der PIN wo anders am BSG, warum auch immer :rolleyes:
     
  4. mc_givertechnik

    mc_givertechnik Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2010
    Beiträge:
    1,805
    Medien:
    37
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    EDV-Fritze
    Ort:
    Graz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Regensensor, deep black perleffect, PDC, Akkustikpaket, Privacyverglasung
    Umbauten / Tuning:
    Nachgerüstet: MFL, MMI, RPK, FSE-Premium, Canberra, Multiflexboard im Eigenbau, DANHAG, CS-Modul, RNS510, Rearassist, AHK-starr, orig. BiXenon-ALWR-SWR, Highline Chrompaket, LED Innenlicht, 4 Einzelsitze hinten, 1 x Kindersitz, TV, etc.
    FIN:
    Nix da...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Steuersignal für Trennrelais beim T5.2 zum Einbau der 2. Batterie

    Nicht vergessen, im BNS muss der Ausgang für das Trennrelais noch aktiviert werden ;)

    Grüße,

    Peter
     
  5. Mr.@
    Themen-Starter/in

    Mr.@ Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2010
    Beiträge:
    104
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    das wollt ihr nicht wissen
    Ort:
    WHV
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    10.04.2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    vollkommen unnötig
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    QE9,1D2,EA5,PAC,3S4,5BH,Z99,9VE,3JB,ZEH,2G2,2P7,PW5,9ZE,ZEA,PMT,ZI8,3CX,Z66,7RE,4X7,4GR
    Umbauten / Tuning:
    9Jx20" Autec Veron kristallsilber mit 275/35 R20
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Steuersignal für Trennrelais beim T5.2 zum Einbau der 2. Batterie

    Huhu!

    Nochmal beim :) vorbeigefahren und mal interessehalber nachgefragt, ob der Nachrüstkabelsatz für die Zweitbatterie überhaupt für den T5.2 zu haben ist, oder nicht.

    Und siehe da! Überraschung: Laut Teileauskunft gibt es für mein Fahrzeug offiziell gar keinen Nachrüstsatz. Und der Kabelsatz mit der Teilenummer: 7H7 970 044 R ist im Bezug auf mein Fahrzeug nicht zu finden und soll nur bis 2010 zu verwenden sein. Also ab 2010 wohl nicht mehr.

    - das Trennrelais mit der Teilenummer: 7M0 951 253 A ist durch 4H0 951 253 ersetzt und sitzt in der Sitzkiste an Platz CC/644 (100)
    - die Zweitbatterieabdeckung trägt die Nummer: 7H0 915 430 D und kostet 40,52 € :eek:
    - die Batterie ist jetzt serienmäßig eine 80 Ah mit der Nummer 000 915 105 DH für 170 €
    - das Wellrohr trägt die Nummer 7H0 915 531 B für um die 4 €
    - Batteriekonsole Starterbatterie 7H0 805 283 F liegt bei 24 €
    - Klemmleiste Starterbatterie 6X0 959 502 A

    Naja und der Anschluss der PINs im BNS hat sich ja nun auch geändert. Den könnte man aber ja nötigenfalls am Originalnachrüstsatz abkneifen und mit einem Reparaturkabelsatz gegen den passenden austauschen.

    Am Besten ist wohl der Selbstbau, obwohl der ursprüngliche Kabelsatz eigentlich passen müsste, wenn das Relais sich nicht von der Steckeranordnung geändert hat und in den Relaisträger passt.

    Ich habe den Menschen vom Teiledienst erstmal staunend und fragen angeguckt. Aber er hat es mir selbst am Monitor gezeigt. Mein Auto eingegeben und nach einem Nachrüstsatz Zweitbatterie gesucht..........kein Treffer!

    Ich habe gerade noch ein Eisen im Feuer. Möglicherweise könnte ich günstig an einen Nachrüstsatz Zweitbatterie rankommen. Sollte das so sein, dann wird sich zeigen, ob der passt. Weit über 200 € gebe ich da zum Testen nicht für aus.

    Die Wahrheit liegt irgendwo da draußen................

    Gruß Chris

    EDIT:

    Es wäre auch alles zu einfach. Die Kabel kommen ja fast alle mittig der Position, wo später die 2. Batterie sitzen soll heraus. Ich dachte die könnte man beiseite legen, aber Pustekuchen. Die sitzen recht starr an Ort und Stelle und lassen sich kaum umlegen. Ist das neu so, oder haben die die Kabelbäume schon immer so beschissen unter dem Sitz positioniert?

    Link nur für Mitglieder sichtbar.


     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Jan. 2011
  6. kurbelkultur

    kurbelkultur Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    AW: Steuersignal für Trennrelais beim T5.2 zum Einbau der 2. Batterie

    Ist das neu so, oder haben die die Kabelbäume schon immer so beschissen unter dem Sitz positioniert?
    :eek:
    beim Cali 5.1 sieht es ähnlich wirr aus, aber die Kabel haben ein bissle mehr Platz (sonst würde der Camper seine Badelatschen oder seinen Kehrbesen nicht unterbekommen) VWN hat also gestrafft?!
     
  7. Mr.@
    Themen-Starter/in

    Mr.@ Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2010
    Beiträge:
    104
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    das wollt ihr nicht wissen
    Ort:
    WHV
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    10.04.2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    vollkommen unnötig
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    QE9,1D2,EA5,PAC,3S4,5BH,Z99,9VE,3JB,ZEH,2G2,2P7,PW5,9ZE,ZEA,PMT,ZI8,3CX,Z66,7RE,4X7,4GR
    Umbauten / Tuning:
    9Jx20" Autec Veron kristallsilber mit 275/35 R20
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Steuersignal für Trennrelais beim T5.2 zum Einbau der 2. Batterie

    Das dachte ich auch erst. Gestern habe ich mich mal an das Problem herangemacht, da mir die Sache keine Ruhe ließ.

    Es geht! Ein paar Stecker ab und die Kabel mal sinnvoll verlegen, dann funktioniert es. Vorne ein bisschen Teppich raus. Jetzt habe ich 25 cm Platz für die Batterie.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Gruß Chris
     
  8. mc_givertechnik

    mc_givertechnik Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2010
    Beiträge:
    1,805
    Medien:
    37
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    EDV-Fritze
    Ort:
    Graz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Regensensor, deep black perleffect, PDC, Akkustikpaket, Privacyverglasung
    Umbauten / Tuning:
    Nachgerüstet: MFL, MMI, RPK, FSE-Premium, Canberra, Multiflexboard im Eigenbau, DANHAG, CS-Modul, RNS510, Rearassist, AHK-starr, orig. BiXenon-ALWR-SWR, Highline Chrompaket, LED Innenlicht, 4 Einzelsitze hinten, 1 x Kindersitz, TV, etc.
    FIN:
    Nix da...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Steuersignal für Trennrelais beim T5.2 zum Einbau der 2. Batterie

    Hallo!

    So, jetzt habe ich kabeltechnisch schon einmal alles in die Sitzkiste verlegt. Der Anschluss der Versorgungsleitung zur zweiten Batterie ist eine mords Arbeit. Um an die Flachsicherung unterhalb der Starterbatterie zu kommen muss der linke Scheinwerfer raus. Das heist aber, vorher Stoßstange runter....:mad: schei** Job :(

    Egal, hab alles zerlegt, die 100A Schraubsicherung auf den originalen Platz geschraubt, dann das 10mm² Kabel durch die Gummitülle des Sicherungskasten gesteckt, ein Wellrohr drüber und dann durch die Gummitülle des originalen Kabelbaumes in den Wasserkasten und dann durch den freien Gummistopfen ins Wageninnere, hinter dem BNS kommt das Kabel wieder raus.

    Das alleine hat schon gedauert. Dann den Sitz losschrauben, ABSTECKEN!! und die Sitzkonsole ausgebaut. Jetzt lässt sich der Teppich einfach hochheben, sodass man die Kabel darunter durchführen kann. Die Sitzkiste hat freie Bohrungen an der Unterseite (sieht man hier auch schön auf den Fotos). Ich habe vom Campingshop eine universal Batteriehalterungsplatte gekauft und diese über die originalen Bohrungen mit M8 Schrauben befestigt. Das hier schon beschrieben Kabelgewirr und den so halbslustig aufgeschnittenen Bodenteppich habe ich so gut wie möglich sortiert und geordnet.

    Als nächster Schritt folgt die Verlegung des Trennrelais auf den Originalplatz, das Nachziehen der Steuerleitung des Trennrelais vom BNS (ich habs vergessen gleich mit zu ziehenX(), die Montage der 80A Sicherung zur Batterie. Der Massepunkt für die Batterie ist unter der Teppischlasche. Dann kommt noch eine zusätzliche Sicherungsleiste für eventuelle Verbraucher die über die zweite Batterie laufen sollen.

    Grüße,

    Peter
     
  9. Mr.@
    Themen-Starter/in

    Mr.@ Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2010
    Beiträge:
    104
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    das wollt ihr nicht wissen
    Ort:
    WHV
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    10.04.2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    vollkommen unnötig
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    QE9,1D2,EA5,PAC,3S4,5BH,Z99,9VE,3JB,ZEH,2G2,2P7,PW5,9ZE,ZEA,PMT,ZI8,3CX,Z66,7RE,4X7,4GR
    Umbauten / Tuning:
    9Jx20" Autec Veron kristallsilber mit 275/35 R20
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Steuersignal für Trennrelais beim T5.2 zum Einbau der 2. Batterie

    Sehr schön Peter!

    Da kann ich ja froh sein, dass die Strippe von SA3 schon bei mir werksseitig liegt.

    Mich würde speziell die Befestigung der Batteriehalterung interssieren. Fotos wären schön. Ist das die Platte von Reimo, die du gekauft hast??

    Zum anderen wäre ich an der Sicherungsleiste interessiert. Welche nimmst Du und wo bekommt man sie.

    Danke und Gruß Chris
     
  10. maxwen0

    maxwen0 Moderator Team

    Registriert seit:
    13 Dez. 2007
    Beiträge:
    6,206
    Medien:
    104
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    11.2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Chiptuning vom Roma Fahrzeugtechnik ca. 95kW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Zweitbatterie, Audio Systems HX 165 SQ, M 165 PLUS, GRA, Car-PC mit DVB-T, WOMO light umbau, RFK, Blaupunkt Autofun Pro, WWZH, MV Scheinwerfer, Hella TFL, ZV Innenschalter, Pioneer TS-WX11A,Ukatex,Highline KI, Aero SW, Trittstufenbeleuchtung, Fahrerhausteppich, Eberspaecher Airtronic D2, ZZH
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ8H072xxx
    AW: Steuersignal für Trennrelais beim T5.2 zum Einbau der 2. Batterie

    Hi

    Also ich verwende fuer sowas Votronic Plussverteiler z.B. hier
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Sieht dann bei mir so aus :)
    http://www.t5-board.de/board/t5-elektrik/55241-einbau-ladewandler.html#post676741

    Gruss max
     
  11. mc_givertechnik

    mc_givertechnik Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2010
    Beiträge:
    1,805
    Medien:
    37
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    EDV-Fritze
    Ort:
    Graz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Regensensor, deep black perleffect, PDC, Akkustikpaket, Privacyverglasung
    Umbauten / Tuning:
    Nachgerüstet: MFL, MMI, RPK, FSE-Premium, Canberra, Multiflexboard im Eigenbau, DANHAG, CS-Modul, RNS510, Rearassist, AHK-starr, orig. BiXenon-ALWR-SWR, Highline Chrompaket, LED Innenlicht, 4 Einzelsitze hinten, 1 x Kindersitz, TV, etc.
    FIN:
    Nix da...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Steuersignal für Trennrelais beim T5.2 zum Einbau der 2. Batterie

    Hallo!

    Als Sicherungsträger habe ich den originalen Sicherungshalter mit der Nummer : 4F1 941 824 verwendet. Kostet ca. 15 Euro.

    Als Batteriehalterung habe ich die von Reimo verwendet. Einfach durch die vorhandenen Löcher der Sitzkonsole nachbohren, mit 4 Stk 8.8er M8 Schrauben angeschraubt, fertig.

    Noch bin ich nicht dazu gekommen, meinen Einbau fertig zu stellen. Hoffentlich habe ich dann Zeit, auch Fotos zu machen.

    Gruß,

    Peter
     
  12. maxwen0

    maxwen0 Moderator Team

    Registriert seit:
    13 Dez. 2007
    Beiträge:
    6,206
    Medien:
    104
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    11.2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Chiptuning vom Roma Fahrzeugtechnik ca. 95kW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Zweitbatterie, Audio Systems HX 165 SQ, M 165 PLUS, GRA, Car-PC mit DVB-T, WOMO light umbau, RFK, Blaupunkt Autofun Pro, WWZH, MV Scheinwerfer, Hella TFL, ZV Innenschalter, Pioneer TS-WX11A,Ukatex,Highline KI, Aero SW, Trittstufenbeleuchtung, Fahrerhausteppich, Eberspaecher Airtronic D2, ZZH
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ8H072xxx
    AW: Steuersignal für Trennrelais beim T5.2 zum Einbau der 2. Batterie

    Hi


    Hoffe ich hab nicht ueberlesen falls das schon wo beschrieben wurde :)
    Kann mir jemand sagen wo in VCDS ich den Ausgang aktivieren muss?
    d.h. Codierung, Kanal o.ae.

    Danke max
     
  13. maxwen0

    maxwen0 Moderator Team

    Registriert seit:
    13 Dez. 2007
    Beiträge:
    6,206
    Medien:
    104
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    11.2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Chiptuning vom Roma Fahrzeugtechnik ca. 95kW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Zweitbatterie, Audio Systems HX 165 SQ, M 165 PLUS, GRA, Car-PC mit DVB-T, WOMO light umbau, RFK, Blaupunkt Autofun Pro, WWZH, MV Scheinwerfer, Hella TFL, ZV Innenschalter, Pioneer TS-WX11A,Ukatex,Highline KI, Aero SW, Trittstufenbeleuchtung, Fahrerhausteppich, Eberspaecher Airtronic D2, ZZH
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ8H072xxx
    AW: Steuersignal für Trennrelais beim T5.2 zum Einbau der 2. Batterie

    Hi

    Hat zufaellig wer die Nummer fuer das Reparaturkabel mit passende Pin?
    d.h. welches in T73a/3 passt?

    Hier gibts zwar eine Liste aller
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Aber welches brauche ich nun genau fuer die Nummer 3?

    Danke max
     
  14. maxwen0

    maxwen0 Moderator Team

    Registriert seit:
    13 Dez. 2007
    Beiträge:
    6,206
    Medien:
    104
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    11.2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Chiptuning vom Roma Fahrzeugtechnik ca. 95kW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Zweitbatterie, Audio Systems HX 165 SQ, M 165 PLUS, GRA, Car-PC mit DVB-T, WOMO light umbau, RFK, Blaupunkt Autofun Pro, WWZH, MV Scheinwerfer, Hella TFL, ZV Innenschalter, Pioneer TS-WX11A,Ukatex,Highline KI, Aero SW, Trittstufenbeleuchtung, Fahrerhausteppich, Eberspaecher Airtronic D2, ZZH
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ8H072xxx
    AW: Steuersignal für Trennrelais beim T5.2 zum Einbau der 2. Batterie

    Hi

    Nachdem ich grade erfolgreich (mit Fluchen) eine Zweitbatterie in
    einen T5.2 eingebaut habe kann ich meine Fragen selber
    beantworten :)

    Codierung:
    Mit VCDS 10.4 gab es keinen Support fuer die lange Codierung des BNSG
    mit der englischen 11.3 Beta schon

    "Battery Supporting Relay" ist Bit 4 im Feld 18
    Vorher 00 danach 10

    Pin
    Der passende Pin fuer das BNSG (schwarzer Stecker!!! Pin 3 in der aeusseren "Kontaktleiste") ist
    000 979 025 E

    Ansonsten gab es keine "Ueberraschungen" im Vergleich zumT5.1 ausser
    der andere Position des BNSG (hier schon mehrfach beschrieben)
    Abschrauben der OBD Buchse und des Steckerhalters davor
    erleichtert den Zugang :) Leider sind die Kabel nicht lange genug das
    das BNSG ganz nach unten herausgezogen werden kann :(

    Steckerverriegelung ist auf der Stirnseite links und rechts dann kann
    der Einsatz seitlich herausgezogen werden.

    Paar Fotos hab ich auch gemacht von der Verlegung des Batteriekabels in
    die E-Box die ich gleich wie bei meinem T5.1 gemacht habe.
    d.h. Durchgang hinter dem Spritzblech oberhalb der Batterie.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Gruss max
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Juli 2011
  15. donkeyxxl

    donkeyxxl Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 300
    Extras:
    GRA, NSW, TFL, LSH, Zweitbatterie, MFL, Zuheizeraufrüstung zur WWZH mit T100
    Umbauten / Tuning:
    2. Verdampfer und 2. Wärmetauscher nachgerüstet, Seitenverkleidungen und Himmel Caravelle nachgerüstet
    AW: Steuersignal für Trennrelais beim T5.2 zum Einbau der 2. Batterie

    Toll! Dank der richtigen Codierung funktioniert nun auch meine zweite Batterie wie sie soll :)

    Danke!
     
  16. gerard69

    gerard69 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juli 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Graz
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    AW: Steuersignal für Trennrelais beim T5.2 zum Einbau der 2. Batterie

    Hallo Leute,

    ich hab mich einmal bis zu dem BNSG und T73/a Stecker durchgegraben. Kann mir bitte jemand sagen welcher Pin der Pin 3 für die Relaisansteuerung ist.
    Ich habe wo gelesen er soll auf der äußersten Reihe des schwarzen Steckers sitzen (hab die Kontakte auf den Bildern markiert).
    Sind das die richtigen?
    Wenn ja, glaub ich das der PIN3 schon verwendet ist. Die Frage ist nun, was verwendet den und wo kann ich den abgreifen?

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.



    Danke und schöne Grüße,
    Gerhard
     
  17. Mr.@
    Themen-Starter/in

    Mr.@ Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2010
    Beiträge:
    104
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    das wollt ihr nicht wissen
    Ort:
    WHV
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    10.04.2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    vollkommen unnötig
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    QE9,1D2,EA5,PAC,3S4,5BH,Z99,9VE,3JB,ZEH,2G2,2P7,PW5,9ZE,ZEA,PMT,ZI8,3CX,Z66,7RE,4X7,4GR
    Umbauten / Tuning:
    9Jx20" Autec Veron kristallsilber mit 275/35 R20
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Steuersignal für Trennrelais beim T5.2 zum Einbau der 2. Batterie

    Es muss einer der spitzen Kontakte sein. Ansonsten würde das gar nicht zum benötigten Reparaturkabel 000 979 025 E passen!


    Gruß Chris
     
  18. mogway

    mogway Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Gawaschmeister
    Ort:
    Hude bei Oldenburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02.10.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    nicht viel
    Umbauten / Tuning:
    Anhängerkuplung,WWZH nachgerüßtet mit Eieruhr und Funk

    MFL und FSE Premium.Zweitbatterie

    Anstehende Projekte: TFL.
    FIN:
    WV2ZZZHZA
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Multivan
    AW: Steuersignal für Trennrelais beim T5.2 zum Einbau der 2. Batterie

    Moin Moin

    Wenn man auf den Stecker auf deinem Bild schaut,
    müsste es der 3 von unten auf der rechten zweiten Reihe sein.

    Mach den Stecker auf dann kann man die Nummerierung an der Seite erkennen.

    Gruß Fidi
     
  19. gerard69

    gerard69 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juli 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Graz
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    AW: Steuersignal für Trennrelais beim T5.2 zum Einbau der 2. Batterie

    OK danke, also dieser:

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Hat noch jemand einen Tip, wie ich den Stecker aufkriege, ohne ihn zu zerstören?
     
  20. mogway

    mogway Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2011
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Gawaschmeister
    Ort:
    Hude bei Oldenburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02.10.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    nicht viel
    Umbauten / Tuning:
    Anhängerkuplung,WWZH nachgerüßtet mit Eieruhr und Funk

    MFL und FSE Premium.Zweitbatterie

    Anstehende Projekte: TFL.
    FIN:
    WV2ZZZHZA
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Multivan
    AW: Steuersignal für Trennrelais beim T5.2 zum Einbau der 2. Batterie

    Moin Moin

    Der Steckplatz sollte es sein.
    Aber sicherheitshalber die Nummer am Stecker überprüfen.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Seite 23 bis 26

    Gruß Fidi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Frage zum Trennrelais 2. Batterie T6 - Elektrik 16 Nov. 2017
2Batterie einbau Steuersignal T73a/3 T5.2 - Elektrik 12 Jan. 2017
2. Batterie mit Trennrelais ? versorgt die den Wohnwagen beim Parken ? T6 - News, Infos und Diskussionen 9 Sep. 2015
Abgaswarnleuchte leuchtet nach Einbau der 2. Batterie + Trennrelais schaltet nicht T5 - Elektrik 18 Apr. 2014
2. Batterie serienmäßig mit Trennrelais oder nicht? T5.2 - Elektrik 3 Apr. 2014
2. Batterie + Trennrelais T5.2 - Elektrik 22 Juni 2012
Ist eine 2. Batterie mit Trennrelais sinnvoll? T5 - News, Infos und Diskussionen 4 Jan. 2008
2. Batterie mit Trennrelais T5 - Tuning, Tipps und Tricks 31 März 2004
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden