Steuererhöhung, jetzt ist es passiert!

Dieses Thema im Forum "T5 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von atmelfreak, 29 Juni 2005.

  1. atmelfreak

    atmelfreak Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Aug. 2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Standheizung
    Hallo,

    ich habe gestern einen neuen Steuerbescheid für 2005 erhalten. Die Steuer für meinen T5 wurde ab 5/2005 auf 401€ jährlich festgesetzt.

    Bislang habe ich 172€ bezahlt und der T5 war als Kombinations-KFZ klassifiziert, jetzt als PKW.

    Ich hatte gehofft, dass es uns nicht trifft wegen Bestandsschutz.

    Wer von Euch hat auch schon einen neuen Steuerbescheid bekommen?

    Gruß
    Atmelfreak
     
  2. JEWUWA

    JEWUWA Top-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2003
    Beiträge:
    1,508
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    GPS-Navigation
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08.07.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    never
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Business Applikationen innen und außen
    Umbauten / Tuning:
    Multimedia
    Im mai habe ich die Zahlungsaufforderung für 172€ bekommen und vor ein paar tagen kam dann die Nachzahlung...

    Also auch ich bezahle jetzt 401€
     
  3. Albert

    Albert Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Nov. 2003
    Beiträge:
    1,675
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Spediteure
    Ort:
    Köln
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    16.09.2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    alle...
    Umbauten / Tuning:
    AMF Bruns.. Hebetechnik
    Wir zahlen "noch" die 172 Euro :D

    Mal schauen,wie lange noch (schlafende Löwen werde ich nicht wecken)
     
  4. ocimil

    ocimil Top-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Nov. 2004
    Beiträge:
    643
    Medien:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    75
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Für die Zeit vom Zeitpunkt der Erstzulassung (30.07.2004) bis zum 30.04.2005 habe ich auf Antrag eine Steuerrückzahlung erhalten. Mein MV war nämlich von Anfang an als Pkw eingestuft. Dagegen habe ich Einspruch erhoben und dann wurde er als Kombi-Fahrzeug mit 172,- EUR eingestuft. Ab 01.05.2005 ist es damit allerdings vorbei, da der § 23 Abs. 6a der StVZO aufgehoben ist. So die Begründung meines Finanzamtes aufgrund meines Einspruchs gegen die Neufestsetzung zum 01.05.2005. Also fahren wir halt Pkw mit 401,- EUR Steuern pro Jahr. Und alle Anderen wird's auch noch treffen. Spätestens mit dem neuen Steuerbescheid, die jetzt sukzessive verschickt werden.
     
  5. highnuif

    highnuif Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Hallole,
    ich habe heute auch meinen Steuerbescheid erhalten,
    leider auch die 401 Euronen.
    Auf Anfrage beim FA ist es normal wg. Umstellung wie schon genannt.
     
  6. Urmel

    Urmel Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Sep. 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Hallo Boarder,

    auch ich darf nun mehr Steuer für meinen MV zahlen, deswegen hier nun meine Frage:

    Kennt jemand einen legalen Weg um die nun doch recht hohe Steuerlast zu reduzieren ???


    Herbert
     
  7. Piedoe

    Piedoe Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Re:

    Dazu gab es glaub ich schonmal ein Thema, was in eine ähnliche Richtung ging:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.


    Im Moment scheint es noch als Möglichkeit zu geben, den Multivan nach einem kleinem Umbau als SOKFZ WOMO (Sonderkraftfahrzeug Wohnmobil) zuzulassen. Dort gibt es ein hin und her ob die WOMOs nun doch weiter nach Gewicht(wie bisher) oder Hubraum (wie beschlossen)besteuert werden. Soweit ich weiss werden im Moment WOMOs nach Hubraum besteuert werden, allerdings, glaub ich, mit einem Abschlag von 40% (zGG<2,8t) bzw. 50%(zGG>2,8t).
    Es gab einen Antrag der ehemaligen SPD-Landesregierung von NRW, für WOMOs eine Ausnahme zu machen, und sie doch weiterhin nach Gewicht zu besteuert. Der Antrag wurde aber erstmal von der Tagesordnung(Bundesrat) abgesetzt. Ein Blockierer dieser Ausnahme war damals maßgeblich das Bundelsland Bayern. Allerdings scheint sich die Bayerische Staatsregierung wohl doch etwas zu bewegen, nur wann und "um wieviel" ist nicht bekannt.

    Ich würde erstmal abwarten, und schauen was sich noch entwickelt. Wenn ein Ausnahmeregelung für WOMOs kommt, wäre das eventuell ein legaler Weg.

    Gruß
     
  8. Urmel

    Urmel Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Sep. 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Hallo Piedoe.,

    vielen Dank für den Hinweis, den Beitrag habe ich vor langem schon verfolgt. Aufgrund des Zitates der Betrachtung zur Abschaffung des § 23 bin ich zum örtlichen TÜV gedackelt um meinen MV entsprechend umschlüsseln zu lassen.
    Der Prüfer hat sich mit Hinweis auf eine firmeninterne Arbeitsanweisung geweigert die Eintragung vorzunehmen. Wenn's soweit ist soll ich wiederkommen, dann sähe man weiter.
    Nun ist's also soweit, darum werde ich nächste Woche dort wieder auf der Matte stehen. Mal sehen was ich jetzt zu hören kriege.

    Herbert
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Gerade passiert ich könnte... T5.2 - News, Infos und Diskussionen 20 Apr. 2019
Zündung an...nichts passiert???!!! T5 - Mängel & Lösungen 9 Jan. 2017
was passiert nun wirklich, bei falschem ÖL......??? T5.2 - Mängel & Lösungen 28 März 2013
Es ist passiert :-( T5.2 - News, Infos und Diskussionen 31 Juli 2012
40! Es ist passiert :( T5.2 - News, Infos und Diskussionen 1 Feb. 2012
Jetzt ist es passiert! T5 - Mängel & Lösungen 13 Dez. 2008
ADAC zu rückwirkenden Steuererhöhungen bei WOMOS T5 - California 24 Juli 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden