Starkes Vibrieren / Schütteln

Dieses Thema im Forum "T6 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von fliegerbus, 12 Juli 2016.

  1. fliegerbus
    Themen-Starter

    fliegerbus Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2007
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Coburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    08.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Extras:
    Generation Six, Navi, 4x4 mit Sperre, LED, 18", PDC mit RFK
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T6, 4 Motion
    Hallo,
    ich hab jetzt 57.000 km drauf und bilde mir ein, dass es Phasen gibt, wo das Vibrieren deutlich stärker ist als meistens.
    Klar, alles subjektiv, aber meine Frau, die normalerweise nix im Auto merkt, fragt mich ob mich das Brummen und Vibrieren nicht nervt...

    Aber, das Reklamieren ist wie gegen Windmühlen kämpfen ...

    Ingo
     
  2. Remi7

    Remi7 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Feb. 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Aussendienst
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    22.09.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Hallo zusammen

    Bei meinem VW T6 Multivan treten genau die gleichen Probleme wie hier beschrieben auf. Ich fahre seit Mitte September 2018 einen neuen VW T6 Multivan Trendliche DSG 4 Motion im Aussendienst. Nach ca. 7000 Km fing das Auto an zu vibrieren / schütteln ab Geschnwindigkeiten von 80 / 90 und 100kmh. Ich merke die Vibrationen vor allem am Beifahrersitz und an meinen Beinen/ Rücken.

    Beim VW Händler wurden bereits die Räder ausgewuchtet, Felgen getauscht, Probefahrt mit komplett anderen Rädern, Antriebswelle hinten getauscht und letzte Woche neue Winterreifen aufgezogen, dies zum Glück alles in Garantiearbeit.

    Leider hat dies alles kein Erfolg gebracht und ich habe das Gefühl ich werde nun nicht mehr so ernst genommen. Beim Fahrzeug von meinem Aussendienstkollegen (genau gleicher T6) schüttelt und vibriert nichts und er konnte bei einer Probefahrt mit meinem Fahrzeug auch feststellen, dass dies nicht ganz normal sein kann.

    Leider brauche ich das Auto im Aussendienst fast jeden Wochentag und bin nun bereits 13000 km mit den Vibrationen rumgefahren.
    Wir werden nun wohl vom Geschäft aus die Werkstatt wechseln und ich hoffe dass das Problem gefunden wird.
    Ich bin um jeden Ratschlag dankbar.

    Gruss Remi
     
  3. silvio6394

    silvio6394 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Aug. 2009
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Hessen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.10.2017
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Motortuning:
    Geh weg... Brauch ich nicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Kommen noch:
    Umbauten / Tuning:
    Hat noch Zeit.
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    M346
    Hallo,

    ruckelt das ganze auch im Leerlauf oder nur bei der Fahrt?
     
  4. batmobil

    batmobil Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,158
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selber ständig Arbeiten
    Ort:
    Tatooine; Mos Eisley
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    16.02.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Ich hab es ja auch. Bei mir ging es ja mit der Montage der Winterräder los. Dummerweise fuhr mir zuvor wer auf den parkenden MV gegen die offene Heckklappe. Somit wurde der Unfallschaden und die Montage der Winterräder bei dem selben Werkstatttermin erledigt. Der Gutachter versicherte mir jedoch dass der schaden mit dem Zittern nix zu tun hat.

    Ich warte jetzt noch den Wechsel auf Sommerräder ab. Bleibt das Zittern erhalten dann kommt die Bremse rundum kpl. neu.
    Habe jetzt 85k runter. Werde berichten.

    Grüße
    Andreas
     
  5. silvio6394

    silvio6394 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Aug. 2009
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Hessen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.10.2017
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Motortuning:
    Geh weg... Brauch ich nicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Kommen noch:
    Umbauten / Tuning:
    Hat noch Zeit.
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    M346
    Wie ich sehe, hat hier jeder mit dem Problem das DSG Getriebe. Vielleicht ist das der Grund für die Ursache, das irgendwas mit dem DSG nicht stimmt. Reine Vermutung. Oder hat hat das Problem auch jemand mit Schalter?

    Gruß Silvio
     
  6. batmobil

    batmobil Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2006
    Beiträge:
    1,158
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selber ständig Arbeiten
    Ort:
    Tatooine; Mos Eisley
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    16.02.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Meiner zittert auch im Freilauf vom DSG. Somit relativ unwahrscheinlich.
     
  7. Remi7

    Remi7 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Feb. 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Aussendienst
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    22.09.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Hallo

    Meiner vibriert auch im Freilauf. Ab und zu hab ich das Gefühl das vibrieren ist weg, dann taucht es wieder auf.
     
  8. silvio6394

    silvio6394 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Aug. 2009
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Hessen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.10.2017
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Motortuning:
    Geh weg... Brauch ich nicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Kommen noch:
    Umbauten / Tuning:
    Hat noch Zeit.
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    M346
    Im Freilauf? Hmmm... OK.... Dann fällt mir dazu nur noch das Zweimassenschwungrad ein. Das hatte ich mal beim ersten T5. Da war das ZMS defekt und die ganze Kiste hat gerappelt und gezappelt. Sowohl beim Fahren als auch im Freilauf.
     
  9. kometr

    kometr Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dez. 2018
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    niemals
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Ich habe das gleiche Problem mit meinem Schalter. Bergauf im 4gang am stärksten. Drücke ich die Kupplung verändert sich das Vibrieren bis hin dass es ganz weg geht.

    VW hat schon alles mögliche getauscht. (Kupplung, ZMS) Ich habe neue Reifen und Felgen gekauft. Bei mir ging das auch so bei 6000km los. Ich habe jetzt Continental 850p drauf.

    VW behauptet jetzt auf einmal stand der Technik. Ich bin richtig wütend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Feb. 2019
  10. kometr

    kometr Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dez. 2018
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    niemals
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Ist hier schon jemand weiter? Ich werde wahnsinnig mit der Kiste.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Schütteln T5 T5 - Mängel & Lösungen 13 Aug. 2018
starkes Vibrieren beim Beschleunigen T5 - Mängel & Lösungen 31 Juli 2018
Ruckeln/ Vibrieren zwischen 60-80km/h, beim Bremsen stärker T5.2 - Mängel & Lösungen 9 Juni 2018
Starkes Vibrieren beim Lenken im Stand: Axiallager und Koppelstange? T5.2 - Mängel & Lösungen 2 Feb. 2014
1.9 er TDI Problem zwischen 1500-2000 Umdrehungen, starkes Vibrieren T5 - Mängel & Lösungen 10 Sep. 2013
starkes Schütteln des Fahrzeugs vom Antriebsstrang. Wer weiß Abhilfe? T5 - Mängel & Lösungen 25 März 2013
Schütteln und stottern beim Bremsen T5 - Mängel & Lösungen 8 Feb. 2011
Starkes Vibrieren, ich dreh noch durch!! T5 - Mängel & Lösungen 15 Okt. 2010
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden