Standhzg läuft ewig nach(Hilfe)

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von rooky897, 20 Dez. 2015.

  1. rooky897

    rooky897 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Nov. 2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Norden
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Motortuning:
    MKB - CAAC
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T5.2
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MJ 2012
    Moin,
    Ich war gestern an der Nordsee. Weil ich länger im Auto warten musste habe ich die Standheizung eingeschalten.
    Eingestellt ist 30 min Laufzeit. Dann ging sie aber schon nach 10 min aus, ohne Meldung wieso. Also hab ich wieder eingeschalten und 30 min lief alles problemlos. Nach Ca 20 min (nach abschalten) kamen meine Freunde um aufzubrechen. Uns ist dann aufgefallen das irgendwas unter dem Bus läuft/surrt/pustet... Ich habe dann bemerkt das es von der Standheizung kommen muss. Dachte die läuft nochmal etwas nach. Sind dann 200km nach Hause. Da angekommen lief das Geräusch unterm Auto noch immer. Am nächsten morgen immer noch! Sie lässt sich auch nicht mehr programmieren. An und aus geht nicht. Ich habe jetzt die Sicherungen unterm Sitz nacheinander gezogen bis es endlich aus war(20A). Wenn ich die Sicherung wieder rein mache startet das Geräusch sofort wieder. Es klingt als ob die Standheizung läuft von außen ... Was könnte das sein und wie kann ich mir behelfen bevor VW wieder wild lostauscht???
     
  2. dr-no

    dr-no Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2013
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Beamter;
    Ort:
    OWL (BI/GT/OS)
    Mein Auto:
    N/A
    Motortuning:
    VW Passat B8
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Im Moment "leider" Busloser Bekloppter ;-)
    Kann es sein, dass du den Zuheizer (ggf. aufgerüstete Warmwasserzusatzheizung) meinst und nicht die Standheizung (Luftstandheizung)?

    Zum willkürlich laufenden Zuheizer (WWZH) gibt es diverse Beiträge hier im Forum.
    Kurz zusammengefasst: Batterie Laden und Fahrzeug warmfahren -- Kontrolle ob der Fehler weiterhin besteht. (Hast du mit deiner Heimfahrt ja schon erledigt)
    Tritt der Fehler wiederholt/dauerhaft auf: Zuheizer ausbauen, da ein Defekt auf der Platine vorliegen wird. Über ebay an einen Reparaturdienst senden oder für teuer Geld bei VW neu beschaffen. (sofern keine Ansprüche mehr an den Verkäufer/Hersteller vorhanden) Alternativ einen Boschdienst aufsuchen.
     
  3. rooky897
    Themen-Starter/in

    rooky897 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Nov. 2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Norden
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Motortuning:
    MKB - CAAC
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T5.2
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MJ 2012
    Vielen Dank für den ersten Hinweis

    Ich hab vergessen zu sagen das ich eine originale Standheizung von VW habe. Diese kann lüften und heizen. Ob es eine Wasserheizung ist weis ich nich 100%. Aber ich habe ein Display im dachhimmel wie Einstellungen gemacht werden können und ich habe die kleine Fernbedienung mit an/aus für die Standheizung.

    Vom Ort her könnte es natürlich auch der Zuheizer sein, aber wieso geht er dann aus wenn ich die Sicherung unter dem Fahrersitz (20A) gezogen hab? Lt. Wiki-t5 soll unter dem Sitz nur Sicherung für Standheizung sein.

    Du weist darauf hin das ich mal die Batterie laden soll. Nun habe ich aber vor 4 Tagen gerade ein neue eingebaut?! Und vor allem ist diese Funktion die die Geräusche mavht, die ganze Nacht gelaufen ?! Also die Batterie Schein gut was auszuhalten ...
     
  4. rooky897
    Themen-Starter/in

    rooky897 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Nov. 2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Norden
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Motortuning:
    MKB - CAAC
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T5.2
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MJ 2012
    Dazu ist noch zu sagen das das Problem erst nach dem Nutzen der Standheizung angefangen hat. Der Bus stand davor Ca 3h nach einer Fahrt über 200km und hat das Geräusch da nach dem abstellen nicht gemacht.
     
  5. dr-no

    dr-no Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2013
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Beamter;
    Ort:
    OWL (BI/GT/OS)
    Mein Auto:
    N/A
    Motortuning:
    VW Passat B8
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Im Moment "leider" Busloser Bekloppter ;-)
    Die Standheizung sitzt in dem Bereich unter dem Beifahrersitz. Im Bereich des dortigen Einstiegs wird die Luft angesaugt und an der B Säule ausgeblasen.
    Der Hinweis mit dem Laden der Bat. kam, weil es bei Unterspannung auch zu diesem Problem kommt. Aber Defekte kommen halt mitunter plötzlich ;-)

    Es wird bei dir auch nur das Gebläse des Zuheizers laufen. Das hörst du von aussen unter dem Fahrersitz. Es geht aus, weil du mit dem Ziehen der Sicherung die Spannungsversorgung unterbrochen hast ;-) Wo die Sicherung sitzt, das ist unterschiedlich. Bei mir hinter dem Flaschenfach...
     
  6. rooky897
    Themen-Starter/in

    rooky897 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Nov. 2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Norden
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Motortuning:
    MKB - CAAC
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T5.2
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MJ 2012
    Aber wenn ich die Sicherung für die Standheizung ziehe und das Geräusch hört auf, wie kann dann der Zuheizer schuld sein? Der hat doch sicher eine andere Sicherung oder ?!
    Ich vermute den Defekt doch dann eher bei der Standheizung die ggf dem Lüfter vom Zuheizer sagt er soll arbeiten ...
     
  7. dr-no

    dr-no Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2013
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Beamter;
    Ort:
    OWL (BI/GT/OS)
    Mein Auto:
    N/A
    Motortuning:
    VW Passat B8
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Im Moment "leider" Busloser Bekloppter ;-)
    Bei dir sitzt die Sicherung halt unter dem Sitz. Der Stromlaufplan wurde beim T5 mehrfach geändert und es ist selbst den Experten hier im Forum nur schwer möglich alles aufzulösen. Mit der Sicherung legst du den kompletten Zuheizer lahm. Das Geräusch stammt von dessem Gebläse. Der Zuheizer ist deine Standheizung ;-)
     
  8. rooky897
    Themen-Starter/in

    rooky897 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Nov. 2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Norden
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Motortuning:
    MKB - CAAC
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T5.2
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MJ 2012
    Ok also sind Zuheizer und Standheizung an der gleichen Sicherung ?!
    Ich vermute mal wenn ich dir Sicherung nicht gezogen hätte würde das Gebläse so lange laufen bis die Batterie leer ist. Auf welche Batterie geht die Belastung?
     
  9. rooky897
    Themen-Starter/in

    rooky897 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Nov. 2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Norden
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Motortuning:
    MKB - CAAC
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T5.2
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MJ 2012
    Du sagtest an unterspannung kann es auch liegen wenn die Lüftung nicht aus geht. Wenn also alles über die zweite Batterie läuft, wäre das möglich. Denn ich habe nur die Batterie vorne getauscht , die unterm sitz ist noch die alte (2011)
     
  10. dr-no

    dr-no Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2013
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Beamter;
    Ort:
    OWL (BI/GT/OS)
    Mein Auto:
    N/A
    Motortuning:
    VW Passat B8
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Im Moment "leider" Busloser Bekloppter ;-)
    Nochmal: Der Zuheizer ist deine Standheizung! An welcher Bat dein Zuheizer hängt, dass kann ich dir nicht beantworten. Du kannst versuchen, mal beide Batterien für 1h abzutrennen, damit sich die Steuergeräte "resetten". Unterspannung halte ich bei einer Fahrt von mehreren hundert Kilometern für unwahrscheinlich
     
  11. rooky897
    Themen-Starter/in

    rooky897 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Nov. 2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Norden
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Motortuning:
    MKB - CAAC
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T5.2
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MJ 2012
    So , hab mich nochmal belesen und die Sicherung der standheizung gefunden. Die war im sicherungsblock von kombiinstrument (23). Die welche ich unter dem Sitz gefunden und gezogen hab war die für die Zusatzheizung (also zuheizer oder !?).

    Dann die richtige Sicherung der standheizung gezogen und die unter dem Sitz für die Zusatzheizung eingesteckt und sofort läuft die Lüftung von außen gut hörbar wieder an. Schätze von irgendwo unter dem Fahrersitz. Das lahmlegen der standheizung hat also nichts gebracht.

    Dann ist der zuheizer das Problem. Jetzt die Frage... Wie kann es kommen das der Lüfter des zuheizers ohne Unterbrechung läuft? Evtl eine sicherheitsfunktion gegen Überhitzung ? Oder eine fehlfunktion im Steuergerät das es den Lüfter nicht abschaltet ? Resete ich durch das Abziehen der Sicherung das Steuergerät nicht ?
     
  12. dr-no

    dr-no Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2013
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Beamter;
    Ort:
    OWL (BI/GT/OS)
    Mein Auto:
    N/A
    Motortuning:
    VW Passat B8
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Im Moment "leider" Busloser Bekloppter ;-)
    Es handelt sich um einen häufig auftretenden Defekt. Es bleibt nur der Austausch oder eine Reparatur der kompletten Einheit (Zuheizer).....
     
  13. rooky897
    Themen-Starter/in

    rooky897 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Nov. 2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Norden
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Motortuning:
    MKB - CAAC
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T5.2
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MJ 2012
    Ok vielen Dank für deine Hilfe !
    Eine Frage noch am Schluss :

    Ist es denn schlimm wenn ich die Sicherung vom Zuheizer erstmal raus lasse ? Hab ich davon einen Nachteil bis auf das meine Standheizung nicht geht?
     
  14. dr-no

    dr-no Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2013
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Beamter;
    Ort:
    OWL (BI/GT/OS)
    Mein Auto:
    N/A
    Motortuning:
    VW Passat B8
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Im Moment "leider" Busloser Bekloppter ;-)
    Es dauert länger, bis der Motor seine optimale Betriebstemperatur erreicht, weil der Zuheizer nicht mehr zuheizt. Ob es Fehlereinträge im MSG gibt, kann ich dir nicht sagen.
    Ich würde mir keinen Kopf machen .....

    Ps. Bei mir ist es manchmal so: Der Zuheizer läuft unplanäßig. Ich fahre den Motor warm. Danach ist der Zuheizer wieder aus und funktioniert vorübergehend normal. Bis es dann irgendwann von vorn losgeht. Eine Reparatur ist wohl nicht zu verhindern ;-)
     
  15. rooky897
    Themen-Starter/in

    rooky897 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Nov. 2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Norden
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Motortuning:
    MKB - CAAC
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T5.2
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MJ 2012
    Eben wieder 30 gefahren und die Sicherung vorher rein gemacht(der Lüfter hat sofort wieder los gelegt)... Nach den 30 km war alles wieder normal?! Auto aus und Lüfter auch aus ...
     
  16. rooky897
    Themen-Starter/in

    rooky897 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Nov. 2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Norden
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Motortuning:
    MKB - CAAC
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T5.2
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MJ 2012
    Hat hier schon jmd. eine günstige Lösung für das Problem gefunden? Gibt es evtl. nur einen Temp-Fühler welcher spinnt?
     
  17. T5 Tomi

    T5 Tomi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Sep. 2013
    Beiträge:
    100
    Medien:
    16
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Gun Mec
    Ort:
    Friesland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08.2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    wofuer?
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Einen Schutzengel am Rueckspiegel :-)
    Parrot MKI 9200, 2er Steckdose (12V) im Handschuhfach zum lade
    Umbauten / Tuning:
    ja, von 7 Sitzer auf 5 Sitzer getunt, Gewichtsersparnis ungefaehr 70 Kg..
    Webasto Aufrüstkit zur Standheizung mit Multicontrol Uhr,
    2.Batterie und Regler,Wohnmobil Zulassung
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Hallo,
    Ich habe das gleiche Problem seit einiger Zeit...
    Heute Nacht nun war die Batterie leer gesaugt.
    Hat jemand eine Lösung welches Bauteil der Zusatzheizung dieses Problem verursacht u wie man es beheben kann?

    Hoffe auf eine Antwort u bedanke mich im Voraus
    Mfg
    Thomas
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
HILFE: Zuheizer läuft auch im Stand! T5 - Mängel & Lösungen 15 Jan. 2019
Hilfe, Luftstandheizung läuft immer weiter T5 - Elektrik 31 Aug. 2017
Hilfe! Mein Schlafdach läuft voller Wasser!? Der (Fern-) Reisetaugliche 13 Dez. 2015
Hilfe Kraftstoffpumpe läuft nicht T5 - Elektrik 25 Okt. 2015
Die ewige Suche und nun doch ein T5? Hilfe T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 23 Nov. 2014
Mein RN-S2 DVD läuft ewig nach T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 8 Okt. 2010
Pumpe Wasserhahn läuft nicht? bitte Hilfe T5 - California 19 März 2010
Hilfe mein Zuheizer läuft durch T5 - Elektrik 23 Dez. 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden