Sonnensegel/Markise/C-Schiene

Dieses Thema im Forum "T5 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von Parasol, 6. Mai 2008.

  1. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    7.941
    Medien:
    23
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.865
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bond-Darsteller
    Ort:
    Bad Tölz
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Beigabe von LM SpeedTec Diesel, gelegentlich drohende Worte (hilft!)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Doppel-Standheizung inkl. 2 FFB/GSM/GPS; Headup- Display; AHK; RFK; Xenon mit SWRA und ALWR; ZZH
    Umbauten / Tuning:
    Facelift-Rückleuchten abgedunkelt/LED, Alu-Tachoringe; Highline-K; Ambientebeleuchtung; Bilstein B6; Alcantara Innenraum; Klavierlack; Scirocco R-Lenkrad; Ledersitze; Umfeldbeleuchtung, GPS-Ortung, 230 V außen/innen; Motorvorwärmer mit FFB; RFK; Markise; VanEssa-Bett und -Küche; Osram-LED-TFL/NSW
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H5
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Hallo T5-Freunde,

    habe da noch mal eine Frage zum Thema "Sonnenschutz", auch wenn das hier schon oft behandelt wurde.

    Bisher habe ich mit einem Sonnensegel geliebäugelt, aber die verschiedenen hier vorgestellten Befestigungsmöglichkeiten (Saugnäpfe, C-Schiene, Kederschiene, Pilzkopfschrauben) schrecken mich etwas ab (Kratzgefahr, Geräusche, umständliche Befestigung). Die Top-Rail von Brandrup scheidet auch aus, weil der Lack angeätzt werden und Löcher gebohrt werden müssen. Außerdem recht teuer.

    Mein Traum wäre: die Cali- oder Omnistar-Markise auf nachgerüstete C-Schienen setzen.

    Ist das möglich? Und wenn ja: Lässt sich die Markise bei Bedarf gut und unkompliziert abnehmen? Hat das schon mal jemand gemacht?

    Danke für Eure Tipps!

    Dirk
     
  2. klaus_t

    klaus_t Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    nicht mehr
    Ort:
    Bremen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    es reicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (Life)
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    NSW, Climatronik, AHK, Xenon, Schiebetür lks
    Umbauten / Tuning:
    WWZH aufgerüstet mit T100 HTM, 9,5*19 Azev Typ P, Himalaya (Sommer), 8*18 Ronal (Winter), Heckeinbau mit Hunderampe (made by Bösenberg, "NORDLICHT")
    AW: Sonnensegel/Markise/C-Schiene

    Hallo Dirk,
    lass uns doch mal telefonieren, 0421-623503.
    Wenn du mir eine E-mail als PN schickst bekommst du heute abend mal Bilder.
    Wir haben die Fiamma am Multivan, gefällt uns super und ist ruck zuck gemacht.

    Liebe Grüße Klaus
     
  3. t5walter

    t5walter Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Moderation von Wertanalyse-Projekten
    Ort:
    Kleines Dorf in Bayern
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    Dez. 2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Keine Lust auf Zusatzrisiken ...
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Fast alle ...
    AW: Sonnensegel/Markise/C-Schiene

    Hi Parasol,

    guck mal unter: Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Dort ist unter "Link nur für Mitglieder sichtbar." ein Bild, demnach ich vermute, daß die Markise in die vorhandene Multivan Dachschiene eingreift. Das wäre zu prüfen ...

    Gruß,
    Walter
     
  4. wolfes

    wolfes Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Remseck
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06.09.2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    KAW Federn
    40mm SV vorne
    50mm SV hinten

    Zuheizer mit T100 nachgerüstet.
    FIN:
    WV2ZZZ 7H Z5H00 7265
    AW: Sonnensegel/Markise/C-Schiene

    Hi,

    in der deutschen Beschreibung wird doch tatsächlich von der C-Schiene gesprochen.

    Sieht gut aus! :cool:

    Gruß
    Wolfgang

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  5. t5starter

    t5starter Guest

    AW: Sonnensegel/Markise/C-Schiene

    Bekannte von mir haben so eine Markise.
    Das Teil wird zwar oben in / an der C-Schiene befestigt ... soll die Markise aber währende der Fahrt montiert bleiben muss die Befestigungslasche des Gehäuses zusätzlich (am unteren Ende) gegen flattern bzw abheben gesichert werden. Das geht evtl mit einer dauerhaften Verklebung oder erfordert idR eine extra zu bohrende Schraubverbindung im Blech!
     
  6. LLE0900

    LLE0900 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 California
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    AW: Sonnensegel/Markise/C-Schiene

    Hallo Dirk,
    an meinem MV hatte ich die Markise nachgerüstet, eine Schiene kostet ca 60 Euro plus ein paar Schrauben.es können nur 4 der eigentlich 8 Schrauben verwendet werden. die Halter der Markise sitzen aber genau da wo die Schrauben Schiene/Dach sind.

    es gibt ein Schreiben von einem Mitarbeiter der GutenFahrt, der wohl mit Rücksprache VW diese Montage so absegnet.

    nach dem kleinen Schwenk zum Cali habe ich die Markise verkauft, die Halter sind jetzt bei Hakopa an seinem MV, Montage da ca 1 Std.

    wenn du dir Sicher bist die Schienen für immer am Bus zu lassen, würde ich sie mit einem Teroson Kleb/Dichtstoff zusätzlich verkleben.das hält wesentlich mehr als die Schrauben.

    die Halter sollen laut den Unterlagen von Omnistor mit Sikaflex an der oberen Karosserie Kante vollflächig verklebt werden. die Spinnen!

    das geht nie mehr ab.

    ich habe 3mm Mossgummi Untergelegt. die Markise hat auch bei knapp 200 nie geflattert oder gewackelt.

    heute würde ich es etwas anderst machen, die Halter an die Schiene Montieren, Markise dran und ausrichten. markise wieder ab, stelle der Halter markieren, Frischhaltefolie aufbringen , Sikaflex oder die Teroson Masse ausreichend auf den Halter aufbringen, locker montieren, Markise wieder anbauen, ausrichten , oben festschrauben. Mrkise an den Haltern endgültig festschrauben.

    das Sika/Tero hätte den Vorteil , es scheuert nicht durch.mein Mossgummi war an einer Stelle bis zur Grundierung durchgedrungen.

    die Halter der 5102 er Omnistor, und die brauchst du, sind NICHT entgratet wenn sie gelliefert werden.

    Da hatte ich meine her:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    das abnehmen ist nachher überhaupt kein Problem mehr, die 3 Schrauben oben an der C-Schiene lösen und nach hinten herausziehen.

    das mit dem verkleben der Halter am Dach.......

    die Markise ist mit EINER schraube M6 an den Halter befestigt. bei einem Cali hat es bei einem Windstoß die Markise nach oben geklappt, da ist die Schraube durch die große Bohrung hindurchgegangen.

    bei Hakopa haben wir nur eine Schiene montiert , reicht auch. wenn du einen Dachträger mal montieren möchtest, dann brauchst du natürlich beide.

    brauchst du die Teilenummer der Schiene (n) und Schrauben?
     
  7. bernardo

    bernardo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Selbst und Ständig
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    in Wagenfarbe lackiertes Markisengehäuse, Fahrradträger, Umbau zum Surfmobil
    Umbauten / Tuning:
    VW-Alufelgen, H&R-Federn 40mm tiefer
    AW: Sonnensegel/Markise/C-Schiene

    Hä? hab ich da was verpasst? haben unsere markise im fahrbetrieb nur mittels der befestigung in der c-schiene verschraubt. da flattert nix und abheben ist auch nur mit ausgefahrener markise möglich. :-))
    wenn wir die markise zu zweit (de)montieren ist es meiner meinung nach einfacher die befestigungen in der c-schiene zu lösen und die markise nach hinten aus den schienen rauszuziehen.
    mal ne frage - wie habt ihr beim multivan das problem mit dem spalt zwischen Dach und markise gelöst??? da regnets immer durch. hab da zwar schon eine lösung, würde aber mal gerne eure lösungsvorschläge hören (sehen).
    und ausserdem .... eine in wagenfarbe lackierte markise sieht echt geil aus.
    grüsse und weiterhin unfallfreie fahrt,
    bernardo
     
  8. LLE0900

    LLE0900 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 California
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    AW: Sonnensegel/Markise/C-Schiene

    Hallo,
    das Spalt Problem habe ich an meinem MV mit einem Airtex Zuschnitt gelöst.auf dem Fahrzeug wird er hinter der C-Schiene mit eingenähten Magneten auf dem Dach befestigt, über die geöffnete Markise gelegt und seitlich mit Bändern an einem Tenax Druckknopf mit dem Markisenhalter verbunden/verspannt.
    an den Haltern ist auf der Rückseite ein Tenax Stiftteil eingeschraubt, an den Bändern das Gegenstück.

    ich muss mal schauen ob ich davon ein Foto gemacht habe.
    eines habe ich gefunden, wenn man es genau betrachtet, sieht man das Band und das schräge stück auf das Dach

    bei starkem Regen ist schon etwas durchgekommen, aber sonst gab es keine Dusche beim Schiebetür öffnen.

    schade, wenn ich es mit an den Gardasee genommen hätte...
    bei Hakopa sind die Halter mit den Tenax Druckknöpfen verbaut.das hole ich nach.

    ich mache die Tage mal von dem Stück ein Foto.
     

    Anhänge:

  9. Parasol
    Themen-Starter

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    7.941
    Medien:
    23
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.865
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bond-Darsteller
    Ort:
    Bad Tölz
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Beigabe von LM SpeedTec Diesel, gelegentlich drohende Worte (hilft!)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Doppel-Standheizung inkl. 2 FFB/GSM/GPS; Headup- Display; AHK; RFK; Xenon mit SWRA und ALWR; ZZH
    Umbauten / Tuning:
    Facelift-Rückleuchten abgedunkelt/LED, Alu-Tachoringe; Highline-K; Ambientebeleuchtung; Bilstein B6; Alcantara Innenraum; Klavierlack; Scirocco R-Lenkrad; Ledersitze; Umfeldbeleuchtung, GPS-Ortung, 230 V außen/innen; Motorvorwärmer mit FFB; RFK; Markise; VanEssa-Bett und -Küche; Osram-LED-TFL/NSW
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H5
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    AW: Sonnensegel/Markise/C-Schiene

    @ all:

    Danke, liebe Kollegen, Ihr macht mir ja richtig Mut! Also mache ich mich mal an das Projekt "Markise" ran. Und der Tipp mit dem Lackieren in Wagenfarbe (offroad-grey) ist nicht zu verachten!

    :danke:

    Dirk
     
  10. Parasol
    Themen-Starter

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    7.941
    Medien:
    23
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.865
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bond-Darsteller
    Ort:
    Bad Tölz
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Beigabe von LM SpeedTec Diesel, gelegentlich drohende Worte (hilft!)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Doppel-Standheizung inkl. 2 FFB/GSM/GPS; Headup- Display; AHK; RFK; Xenon mit SWRA und ALWR; ZZH
    Umbauten / Tuning:
    Facelift-Rückleuchten abgedunkelt/LED, Alu-Tachoringe; Highline-K; Ambientebeleuchtung; Bilstein B6; Alcantara Innenraum; Klavierlack; Scirocco R-Lenkrad; Ledersitze; Umfeldbeleuchtung, GPS-Ortung, 230 V außen/innen; Motorvorwärmer mit FFB; RFK; Markise; VanEssa-Bett und -Küche; Osram-LED-TFL/NSW
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H5
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    AW: Sonnensegel/Markise/C-Schiene

    Die Kombination aus Markise und C-Schien sieht z.B. so aus:
     

    Anhänge:

  11. Albatros

    Albatros Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Nachrichten
    Ort:
    Düsseldorf
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    4/07
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nix
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RCD200 MP3
    Extras:
    Klima, E-Paket
    Umbauten / Tuning:
    der wahrscheinlich ungepimpteste Bulli im Board ;-)
    FIN:
    WV2ZZZHZ7H06xxxx
    AW: Sonnensegel/Markise/C-Schiene

    Hallo Achim,

    würdest Du mir die Teilenummer der C-Schiene mal durchfunken? Der Ersatzteil-Spezi meines :D behauptete letzt allen Ernstes, eine C-Schiene für T-5 gäbe es nicht zum Nachrüsten. Bei den Bulli-Aufklebern, die meine Liebste unbedingt am Beach haben wollte, hat die Teilenummer auch Wunder gewirkt, nachdem es erst hieß: Kann man nicht nachbestellen.

    :danke: und Grüße vom Albatros
     
  12. Parasol
    Themen-Starter

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    7.941
    Medien:
    23
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.865
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bond-Darsteller
    Ort:
    Bad Tölz
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Beigabe von LM SpeedTec Diesel, gelegentlich drohende Worte (hilft!)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Doppel-Standheizung inkl. 2 FFB/GSM/GPS; Headup- Display; AHK; RFK; Xenon mit SWRA und ALWR; ZZH
    Umbauten / Tuning:
    Facelift-Rückleuchten abgedunkelt/LED, Alu-Tachoringe; Highline-K; Ambientebeleuchtung; Bilstein B6; Alcantara Innenraum; Klavierlack; Scirocco R-Lenkrad; Ledersitze; Umfeldbeleuchtung, GPS-Ortung, 230 V außen/innen; Motorvorwärmer mit FFB; RFK; Markise; VanEssa-Bett und -Küche; Osram-LED-TFL/NSW
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H5
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    AW: Sonnensegel/Markise/C-Schiene

    Hallo Achim,

    ich habe das noch nicht ganz verstanden:(. Omnistor empfiehlt Sikaflex, um die Halter zu montieren, Du sagst, "die spinnen". Weiter unten aber empfiehlst Du doch den Einsatz von Sikaflex. :help:

    Sind diese Omnistor-Halter denn so aggressiv? Und was genau ist Sikaflex? So eine Art Dichtungsmasse wie die Silikonkartuschen aus dem Baumarkt? Kann denn so etwas vor Lackschäden eher schützen als eine feste dünne Gummimatte?

    Danke nochmals für Deine weitere Hilfe!

    Viele Grüße

    Dirk

    Edit: Es gibt verschiedene Sikaflex, mal die Nr. 221, mal die 252, mal andere. Welches empfiehlst Du?
     
  13. Parasol
    Themen-Starter

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    7.941
    Medien:
    23
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.865
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bond-Darsteller
    Ort:
    Bad Tölz
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Beigabe von LM SpeedTec Diesel, gelegentlich drohende Worte (hilft!)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Doppel-Standheizung inkl. 2 FFB/GSM/GPS; Headup- Display; AHK; RFK; Xenon mit SWRA und ALWR; ZZH
    Umbauten / Tuning:
    Facelift-Rückleuchten abgedunkelt/LED, Alu-Tachoringe; Highline-K; Ambientebeleuchtung; Bilstein B6; Alcantara Innenraum; Klavierlack; Scirocco R-Lenkrad; Ledersitze; Umfeldbeleuchtung, GPS-Ortung, 230 V außen/innen; Motorvorwärmer mit FFB; RFK; Markise; VanEssa-Bett und -Küche; Osram-LED-TFL/NSW
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H5
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    AW: Sonnensegel/Markise/C-Schiene

    Tach zusammen,

    niemand, der einen Tipp zu Sikaflex geben kann? :pro:

    Gruß

    Dirk
     
  14. jotka

    jotka Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    26
    Medien:
    20
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12.07.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    el. Schiebetür, Climatronic, dies und das
    AW: Sonnensegel/Markise/C-Schiene

    Hallo Dirk,
    Sikaflex ist eine Dichtungsmasse aus der Marinesparte des Spezialherstellers Sika. Es wird u.a. dort eingesetzt, wo hoch belastbare dauerelastische Fugenabdichtungen wie zum Beispiel in Teakstabdecksbelägen (die schwarze Masse zwischen den Holzstäben) hergestellt werden müssen, aber auch für Abdichtungen aller Art. Herausragende Eigenschaften sind gute HAftung, Dichtungswirkung und Elastizität. Daher kann ich mir vorstellen, dass es großflächig angewendet einen großen Klebeeffekt erzeugt und dass das so verbundene Teil kaum mehr von seinem UNtergrund zu trennen ist. Es gibt verschiedenste Mixturen für unterschiedliche Anwendungen, über die der Hersteller auf seiner Website informiert: Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Wenn man die Teile wieder voneinander trennen können möchte, würde ich es nicht verwenden, wenn nicht, ist es unschlagbar.
     
  15. Parasol
    Themen-Starter

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    7.941
    Medien:
    23
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.865
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bond-Darsteller
    Ort:
    Bad Tölz
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Beigabe von LM SpeedTec Diesel, gelegentlich drohende Worte (hilft!)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Doppel-Standheizung inkl. 2 FFB/GSM/GPS; Headup- Display; AHK; RFK; Xenon mit SWRA und ALWR; ZZH
    Umbauten / Tuning:
    Facelift-Rückleuchten abgedunkelt/LED, Alu-Tachoringe; Highline-K; Ambientebeleuchtung; Bilstein B6; Alcantara Innenraum; Klavierlack; Scirocco R-Lenkrad; Ledersitze; Umfeldbeleuchtung, GPS-Ortung, 230 V außen/innen; Motorvorwärmer mit FFB; RFK; Markise; VanEssa-Bett und -Küche; Osram-LED-TFL/NSW
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H5
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    AW: Sonnensegel/Markise/C-Schiene

    Hallo Jürgen,

    danke für die Info!

    Gruß

    Dirk
     
  16. OI23

    OI23 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    219
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    DIGITEC
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    zu viel !!!
    Umbauten / Tuning:
    20`,Scheiben extra schwarz, vorn nochmal 40mm tiefer, LED-Rückleuchten
    AW: Sonnensegel/Markise/C-Schiene

    sind diese schienen ein muß zur monatge der markise,
    oder sind die halter auch an den orginalbohrung montierbar?
    danke
     
  17. IceMan2312

    IceMan2312 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    4.336
    Medien:
    17
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    839
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    OWL
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Januar 2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Edition 25, Alcantara, Climatronic, Xenon, Rear Assist, WWZH, E-Türen, Privacy Verglasung, AHK, ...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EMC49
    AW: Sonnensegel/Markise/C-Schiene

    Hallo

    ...mal eine Frage an alle/Dirk die dieses "Sonnensegel nutzen.
    Muss ich die Halter nun ankleben oder nicht?
    Ist die Omnistor ihr Geld wert oder gibt es mittlerweile bessere/Alternativen?

    VG
    Andreas
     
  18. Parasol
    Themen-Starter

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    7.941
    Medien:
    23
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.865
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bond-Darsteller
    Ort:
    Bad Tölz
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Beigabe von LM SpeedTec Diesel, gelegentlich drohende Worte (hilft!)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Doppel-Standheizung inkl. 2 FFB/GSM/GPS; Headup- Display; AHK; RFK; Xenon mit SWRA und ALWR; ZZH
    Umbauten / Tuning:
    Facelift-Rückleuchten abgedunkelt/LED, Alu-Tachoringe; Highline-K; Ambientebeleuchtung; Bilstein B6; Alcantara Innenraum; Klavierlack; Scirocco R-Lenkrad; Ledersitze; Umfeldbeleuchtung, GPS-Ortung, 230 V außen/innen; Motorvorwärmer mit FFB; RFK; Markise; VanEssa-Bett und -Küche; Osram-LED-TFL/NSW
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H5
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    AW: Sonnensegel/Markise/C-Schiene

    Hi Andreas,

    ich kann ja nur subjektiv antworten, aber ich würde sagen: Nie mehr ohne!

    Das Auto ist mit Markise ein anderes, hört sich eigenartig an, aber es ist so. Die dauerhafte Möglichkeit, jederzeit und überall halten zu können und ein Dach überm Kopf zu haben, ist unschlagbar. Es schafft einfach ein Gefühl von Behaglichkeit, das sich ohne nicht einstellen würde. Tisch und Stühle habe ich jetzt deshalb auch immer dabei.

    Die Kosten... naja, die sind nicht ohne. Ich habe einen Händler gefunden, bei dem ich die Omnistor 5102 in schwarz (silbern hätte ich nie haben wollen; schwarz gibt es erst seit ein paar Monaten, weil VW die Freigabe erteilt hat und den lächerlichen California-Schutz aufgegeben hat) für 575,- neu bekommen habe. Ein Versand hätte aber nochmals über 30 Euro gekostet. C-Schienen hatte ich schon vorher montiert gehabt, muss man in die Kalkulation aber miteinbeziehen. Auch das Dichtungsmaterial sowie Kleinteile kosten.

    Die Erstmontage ist noch aufwendig, danach geht's leicht von der Hand. Da die Markise aber KEINE (!) Windgeräusche produziert und die Optik m.E. überhaupt nicht stört, werde ich sie wohl mit Ausnahme der Schneemonate drauflassen. Oder ich finde noch eine Möglichkeit der völligen Abdichtung (notfalls zukleben). Denn ein Picknick im Schnee mit Glühwein und Feuerschale stelle ich mir auch reizvoll vor...

    Wichtig ist ein guter Lackschutz, weil sich die geriffelten Träger auf dem Autoblech abstützen (da hatten die Omnistor-Entwickler wohl einen Blackout oder Mittagspause, das geht ja gar nicht...). Meine Lösung: mehrere Lagen transparente Lackschutzfolie (Tesa Protect) auf die zuvor peinlich genau ausgerechneten Stellen, darauf Würth Dichtet&Klebt (oder Sikaflex), dann andrücken und über Nacht durchtrocknen lassen. Wie wieder jemals abbekommen? Ganz einfach: Zahnseide... Immer schön hin und her, das schneidet unaufhaltsam durch jede Dichtmasse. Schon ausgetestet ;-))

    LG

    Dirk
     
  19. IceMan2312

    IceMan2312 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    4.336
    Medien:
    17
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    839
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    OWL
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Januar 2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Edition 25, Alcantara, Climatronic, Xenon, Rear Assist, WWZH, E-Türen, Privacy Verglasung, AHK, ...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EMC49
    AW: Sonnensegel/Markise/C-Schiene

    Hallo Dirk

    ...danke für Deine ausführliche Information :danke:
    Ich seh schon, ein Treffen von uns zwei wird immer nötiger ;)

    Aber hab dieses Jahr ja noch meinen Sommerurlaub offen und der Süden der Republik soll ja nicht so verkehrt sein :D:p

    VG
    Andreas
     
  20. sunchild

    sunchild Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2011
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Ingenieur Halbleiterbranche
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    AW: Sonnensegel/Markise/C-Schiene

    Um noch mal die Frage von OI23 aufzugreifen, wäre eine Montage auch an die Fixpunkte möglich? Wenn dann am besten ganz hinten und ganz vorn, da würde es auch den Dachträger nicht stören.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Frage zu Adapter für Fiamma Markise ohne C Schiene Der (Fern-) Reisetaugliche 7. Juni 2016
Markise Thule Omnistor 2000 an Transporter mit C-Schiene T5 - News, Infos und Diskussionen 17. Januar 2016
C-Schienen und Omnistor 5012 Markise T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 27. April 2012
Günstiges Sonnensegel bzw Markise für die C-Schiene am MV gesucht. T5 - News, Infos und Diskussionen 16. März 2012
Immer Probleme mit C Schiene und Sonnensegel. T5 - News, Infos und Diskussionen 11. August 2010
Fiamma F45 Markise am MV Highline ohne C Schiene T5 - Tuning, Tipps und Tricks 29. Mai 2009
Markise an Trapo ohne C Schiene...?! T5 - California 26. Juni 2008
Fiamma Zip Markise an Multivan / C-Schiene T5 - Tuning, Tipps und Tricks 8. Mai 2007