Solarmodul auf Dach...so habe ichs gemacht

Dieses Thema im Forum "T5.2 - California" wurde erstellt von chrigel, 15 Apr. 2015.

  1. gerby

    gerby Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Nov. 2010
    Beiträge:
    1,547
    Medien:
    66
    Alben:
    4
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Confoederatio Helvetica
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H10XXXX
    Hallo Wurzel

    Gemäss meinen Plänen die ich mal für die Befestigung meines Panels anfertigte ist die Distanz (Mitte-Mitte) der C-Schiene 1305mm (Anmerkung: Bei einem T5.1)

    Grüsse
    Mathias
     
  2. root

    root Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Antrieb:
    Front
    Ich hab jetzt öfters gesehen, dass flexible Solarmodule mit einem großen Blech unterlegt werden. Würden nicht auch einfach zwei Streifen Alublech am Rand funktionieren (4mm stark und 6cm breit?)

    Gruß
    Steffen
     
  3. schmuddel65

    schmuddel65 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Feb. 2014
    Beiträge:
    1,980
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    793
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Wir produzieren den Brennstoff für eure Dicken
    Ort:
    Nationalpark Unteres Odertal
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05.2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    AHK, Solar, ...
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH12...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Das habe ich mir auch gedacht, funktioniert aber leider nicht. Die Paneele fangen während der Fahrt an zu flattern. Ich musste das mit zusätzlichen Winkelleisten verstärken.
     
  4. Asconette

    Asconette Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Nov. 2017
    Beiträge:
    237
    Medien:
    5
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz.- Meister
    Ort:
    Mainaschaff
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    02 2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nee
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Hängerkupplung abnehmbar, Radio aftermarkeet, getönte Scheiben
    Umbauten / Tuning:
    235/50 R18 auf Diewe Alu`s 8x18 ET 45
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H1
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Nee, sonst nur gute Autos.
    Moin,
    die flexiblen müssen aufgeklebt werden, eben wegen dem flattern. Und grundsätzlich steigt der Wirkungsgrad wenn sie hinterlüftet sind.

    mfg

    Sven
     
    BikerT5Driver gefällt das.
  5. T5erFAN

    T5erFAN Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2015
    Beiträge:
    562
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    BEUTSCHLAND
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCHxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    aus der VIN zu entnehmen
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Trapo
    Moin Moin

    Hänge mich da mal an. :)
    Hast du eine andere Dichtung (Gummitülle) für die Durchführung genommen oder ein Loch in die bestehende Abdeckung gebohrt?

    Gibt es von VW eine Alternative Tülle?

    Danke

    T5erFAN
     
    BikerT5Driver gefällt das.
  6. Asconette

    Asconette Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Nov. 2017
    Beiträge:
    237
    Medien:
    5
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz.- Meister
    Ort:
    Mainaschaff
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    02 2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nee
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Hängerkupplung abnehmbar, Radio aftermarkeet, getönte Scheiben
    Umbauten / Tuning:
    235/50 R18 auf Diewe Alu`s 8x18 ET 45
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H1
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Nee, sonst nur gute Autos.
    Wenn du vom Dach, über die Hecktür zum Beifahrersitz gehst, hast du enorm lange Wege, welche kontrabroduktiv sind. Der Laderegler im speziellen sollt so kurz wie möglich angeschlossen werden.
    @ T5erFAN Nimm einfach Scheibenkleber, Karosseriedichtmasse o.ä. und bewahre die bestehende Abdeckung ggf. auf.
     
    BikerT5Driver gefällt das.
  7. T5erFAN

    T5erFAN Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2015
    Beiträge:
    562
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    BEUTSCHLAND
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCHxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    aus der VIN zu entnehmen
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Trapo
    Moin

    Danke fürs Erste.

    Wenn ich die großen Solarfelder und Dächer sehe, sind Laderegler etliche Meter zu überbrücken.
    Da machen drei bis vier extra Meter wohl nichts aus. Es sein denn du benötigst jedes mA. Oder liege ich da falsch.

    Werde nach einer passenden Gummitülle suchen im Zubehör.

    Auch habe ich so meine Zweifel bei manchen, die ihre Module flattert auf dem Dach fixiert haben.
    Da halte ich das kleben der flexiblen Module für die beste Lösung.

    Gruss
     
    BikerT5Driver gefällt das.
  8. schmuddel65

    schmuddel65 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Feb. 2014
    Beiträge:
    1,980
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    793
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Wir produzieren den Brennstoff für eure Dicken
    Ort:
    Nationalpark Unteres Odertal
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05.2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    AHK, Solar, ...
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH12...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Die arbeiten mir ganz anderen Spannungen. Die Verluste werden größer, je höher der Strom ist. Du könntest mehrere Paneele in Reihe anstatt parallel schalten. Dann hast du eine höhere Spannung und dafür weniger Strom und weniger Verlust. Das hat aber den Nachteil dass, wenn ein Paneel abgeschattet ist, die anderen auch nicht mehr liefern können.
     
    BikerT5Driver gefällt das.
  9. T5erFAN

    T5erFAN Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2015
    Beiträge:
    562
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    BEUTSCHLAND
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCHxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    aus der VIN zu entnehmen
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Trapo
    Moin
    Da gebe ich dir recht.

    Wenn es immer 100% Sonne gibt.
    Denn ausreitzen mit einem VW T5 Dach lässt sich das ganze auch nicht.
    Sehe es eher als Unterstützung der Boardverbraucherspannung.
    Ansonsten sehe ich nur als Alternative ein Generator oder eine Brennstoffzelle

    Gruss
     
  10. Asconette

    Asconette Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Nov. 2017
    Beiträge:
    237
    Medien:
    5
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz.- Meister
    Ort:
    Mainaschaff
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    02 2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nee
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Hängerkupplung abnehmbar, Radio aftermarkeet, getönte Scheiben
    Umbauten / Tuning:
    235/50 R18 auf Diewe Alu`s 8x18 ET 45
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H1
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Nee, sonst nur gute Autos.
    Naja, effizienz ist ja wohl nicht zu unterschätzen, und eben weil du keine grossen Solarfelder aufs Dach kriegst sollte man jedes mA nutzen.
     
    BikerT5Driver gefällt das.
  11. kijan

    kijan Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Nov. 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Kannst du da mal ein Bild schicken? Ich möchteohne flächige Bleche auskommen.
     
    BikerT5Driver gefällt das.
  12. BikerT5Driver

    BikerT5Driver Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Jan. 2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    gewesen
    Ort:
    hannover
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    04.'08
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    fahrradträger,markise,2-paneel-solaranlage
    FIN:
    WV2zzz7hz7h120xxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7hm
    Hallo,
    schau mal im Parallelthema unter T5.1!
    Gruß C.
     
  13. T5Hala

    T5Hala Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Feb. 2015
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ma-Bau-Ing.
    Ort:
    Duisburg / Senftenberg
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    06/2015
    Motor:
    TDI® BMT 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    Solar Unterflurtanks Batterien, das Übliche eben
    Hm ich habe gerade passgenaue Semi-Flex-Panels (customized) für die C-Schienendirektmontage angeliefert bekommen.
    Diese sind aber auf ALU-Träger.
    Gilt die Flattererfahrung nur für die Plastikversion?
     
  14. schmuddel65

    schmuddel65 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Feb. 2014
    Beiträge:
    1,980
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    793
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Wir produzieren den Brennstoff für eure Dicken
    Ort:
    Nationalpark Unteres Odertal
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05.2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    AHK, Solar, ...
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH12...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Meine Paneele sind auch semiflexibel auf Alu-Grundplatte. Das ist zu weich (soll ja flexibel sein). Es ist entweder eine Aluplatte nötig, auf die die Paneele aufgeklebt werden oder eine andere Versteifung.
     
  15. kijan

    kijan Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Nov. 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    da habe ich nichts gefunden
     
  16. BikerT5Driver

    BikerT5Driver Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Jan. 2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    gewesen
    Ort:
    hannover
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    04.'08
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    fahrradträger,markise,2-paneel-solaranlage
    FIN:
    WV2zzz7hz7h120xxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7hm
    Hallo, das Thema läuft hier gerade wohl "doppelt", vielleicht könnte ein Admin die beiden Solarthemen mal "zusammenschalten"???
    @kijan hat das wohl nicht so ganz gecheckt, wie ich das meinte (?) Sorry!
    Gruß C.
     
  17. root

    root Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Antrieb:
    Front
    Moin,
    Habe nun auch ein solar Modul auf dem Dach (auf alu blech mit silka flex, in der c schiene mit nutensteinen befestigt). Ich bin allerdings mit der Kabelführung noch nicht ganz zufrieden. Ich bin vom Dach aus über die rückleuchte links rein.
    Das Kabel ist hier nur provisorisch verlegt mit klebe Schellen die sich schon langsam ablösen. :-)
    Hat jemand einen super Tipp für klebeschellen die auch halten ? Ich will ungern die karosserie anbohren und Schellen verschrauben
     
  18. fiaskogaul

    fiaskogaul Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Apr. 2015
    Beiträge:
    42
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Freiburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    04/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    3Z-Clima, Licht-Sichtp, AHK abnb, Mobiltel Start, Multifktanz, Parkp, RCD310, Umluftstandh, 230V-Ext
    Umbauten / Tuning:
    diverse intern verkabelter USB-Anschlüsse, Spannungswandler auf 230V Verkabelung, Vorrangschaltung, Drittbatterie, Ladewandler, Dachschrank, Voltmeter, Amperemeter, LED Beleuchtung Dach, Küchenblock, Zusätzliche Ablagefächer in Rückbank, Brodit ProClip + iPhone Halterung, Flexboard Lifter
    Ich überlege ja immer ob man nicht am einfachsten durch die Schlauch / Muffe vom 3. Bremslicht rein kommt
     
  19. Simplexity

    Simplexity Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    54
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wolfratshausen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Umbauten / Tuning:
    Zweitbatterie, Single-Bett
    Bei mir flattert nix (fahre max. 150 km/h).
    Vorne und hinten ein Alu Winkel, drunter so Moosgummi damit das Dach nicht leidet und die Winkel schön aufliegen, als "Füße" massive Alublocks (bestellt bei alu-verkauf.de) und das in der Airlineschiene verankert. Leicht abnehmbar, durch Verlängerungskabel auch außerhalb vom Schattenparkplatz platzierbar. Die Kabel hab ich pragmatisch in der Fahrertür eingeklemmt, das geht ganz ok und verkürzt die Länge bis zum Regler. Manchmal kommt minimal Wasser rein, wenns richtig schüttet - aber dann braucht man eh kein Solar...

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Asconette gefällt das.
  20. seltsamkeit

    seltsamkeit Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juni 2015
    Beiträge:
    143
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Erstzulassung:
    02-2017
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Extras:
    Heckauszug, Brandrup Isotop, Solar 220WP, LSH Planar 2D
    Hab jetzt keinen Link, aber wenn du nicht die günstigsten in der Bucht nimmst machst du nichts verkehrt. Oder Magnete und die am Kabel mit Schrumpfschlauch befestigt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Solarmodul am Dach des Cali 2015 - wie habt ihr die Kabel verlegt? T5.2 - Elektrik 16 März 2017
Solarmodul und Ladeelektronik T6 - Elektrik 19 Sep. 2016
Solarmodul hinter der Windschutzscheibe Der (Fern-) Reisetaugliche 18 Sep. 2014
Und noch ein Neuer... Heut hab ichs getan!! Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 16 Aug. 2010
Blitzschlag in Solarmodul? T5 - Elektrik 11 Aug. 2009
Soll ichs doch tun? T5 - News, Infos und Diskussionen 2 Juni 2008
Dach T5 - California 1 Nov. 2006
wieder das Dach T5 - California 29 Nov. 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden