Softwareupdate 2,0 CAAC Motor STG

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von mc_givertechnik, 2 Mai 2011.

  1. mc_givertechnik

    mc_givertechnik Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2010
    Beiträge:
    1,809
    Medien:
    37
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    276
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    EDV-Fritze
    Ort:
    Graz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Regensensor, deep black perleffect, PDC, Akkustikpaket, Privacyverglasung
    Umbauten / Tuning:
    Nachgerüstet: MFL, MMI, RPK, FSE-Premium, Canberra, Multiflexboard im Eigenbau, DANHAG, CS-Modul, RNS510, Rearassist, AHK-starr, orig. BiXenon-ALWR-SWR, Highline Chrompaket, LED Innenlicht, 4 Einzelsitze hinten, 1 x Kindersitz, TV, etc.
    FIN:
    Nix da...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo!

    Eine Frage an die Allwissenden:

    Ist etwas über ein Softwareupdate für den 2,0 L CR CAAC Motor bekannt?? Mein 10/2010er MV SL soll eines bekommen, weil er einmal im Kaltlauf, Leerlauf gestottert hat.

    Grüße,

    Peter
     
  2. mc_givertechnik
    Themen-Starter

    mc_givertechnik Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2010
    Beiträge:
    1,809
    Medien:
    37
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    276
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    EDV-Fritze
    Ort:
    Graz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Regensensor, deep black perleffect, PDC, Akkustikpaket, Privacyverglasung
    Umbauten / Tuning:
    Nachgerüstet: MFL, MMI, RPK, FSE-Premium, Canberra, Multiflexboard im Eigenbau, DANHAG, CS-Modul, RNS510, Rearassist, AHK-starr, orig. BiXenon-ALWR-SWR, Highline Chrompaket, LED Innenlicht, 4 Einzelsitze hinten, 1 x Kindersitz, TV, etc.
    FIN:
    Nix da...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Softwareupdate 2,0 CAAC Motor STG

    Update 3.5.2011

    Habe heute einen Anruf vom Freundlichen bekommen.

    Bei allen T5 GP mit stotterndem Motor im Leerlauf ist zusätzlich zum Steuergeräteupdate zu prüfen, ob die Injektoren fest sitzen, die können nämlich Spiel bekommen.

    Ergebnis:

    Bei mir kommen jetzt alle 4 Injektoren (pro Stück ca. € 460.-) neu, waren alle locker, und das nach 4611 Km, spitze oder? Wenn das so weitergeht, haben die bald meinen ganzen Bus zwischen vorderer und hinterer Nummerntafel ausgetauscht...:eek:.......naja, is ja auch schon eine echt alte Kiste....:(....und damals, 10/2010, wussten die ja noch nicht, wie man Autos baut.

    Grüße,

    Peter
     
  3. naver

    naver Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Apr. 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Alter Sachse
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    25.02.2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nööööööö
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Klima-Automatik, GRA
    AW: Softwareupdate 2,0 CAAC Motor STG

    na, da werd ich wohl auch mal bei meinem :cool: vorsprechen müssen ..............

    VG Peter
     
  4. j.mclane

    j.mclane Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2010
    Beiträge:
    260
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Der beste der Welt!
    Ort:
    Im schönen Bayern
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/10
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Braucht kein Mensch!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Einige praktische Kleinigkeiten.
    Umbauten / Tuning:
    SCA-Aufstelldach, Webasto Airtop 2000, Dachstaukasten, Küchenblock, Tieferlegung mit Eibach-Federn (damit er wieder in die Tiefgarage passt)
    AW: Softwareupdate 2,0 CAAC Motor STG

    Ist mit dem "Stottern" das schon in anderen Threads besprochene Ruckeln im Kaltlauf/Stand gemeint, das sporadisch und unreproduzierbar auftritt?

    Davon bin ich nämlich auch ab und zu betroffen. Mein :D findet aber nichts. Bzw. konnte das Phänomen nicht erleben bisher.
     
  5. mc_givertechnik
    Themen-Starter

    mc_givertechnik Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2010
    Beiträge:
    1,809
    Medien:
    37
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    276
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    EDV-Fritze
    Ort:
    Graz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Regensensor, deep black perleffect, PDC, Akkustikpaket, Privacyverglasung
    Umbauten / Tuning:
    Nachgerüstet: MFL, MMI, RPK, FSE-Premium, Canberra, Multiflexboard im Eigenbau, DANHAG, CS-Modul, RNS510, Rearassist, AHK-starr, orig. BiXenon-ALWR-SWR, Highline Chrompaket, LED Innenlicht, 4 Einzelsitze hinten, 1 x Kindersitz, TV, etc.
    FIN:
    Nix da...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Softwareupdate 2,0 CAAC Motor STG


    Na dann schönen Gruß, er möge einmal nachlesen, da gibts bei VWN schon eine Lösung ;-)

    Grüße,

    Peter
     
  6. j.mclane

    j.mclane Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2010
    Beiträge:
    260
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Der beste der Welt!
    Ort:
    Im schönen Bayern
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/10
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Braucht kein Mensch!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Einige praktische Kleinigkeiten.
    Umbauten / Tuning:
    SCA-Aufstelldach, Webasto Airtop 2000, Dachstaukasten, Küchenblock, Tieferlegung mit Eibach-Federn (damit er wieder in die Tiefgarage passt)
    AW: Softwareupdate 2,0 CAAC Motor STG

    Hat evtl. jemand einen Tipp, wie ich das meinem Unwissenden am besten klarmachen kann? Wo muss der nachlesen?
    Es wäre wahrscheinlich nicht schlecht, wenn ich ihm da etwas mehr Details mit auf den Weg geben könnte. Mein Dicker stand nämlich schon einmal von Mo bis Fr beim :D wegen dieses Problems.
    Gefunden haben sie nichts und so auch nichts gerichtet außer die mal wieder schleifende Schiebetür und das knarzende Armaturenbrett.
     
  7. mc_givertechnik
    Themen-Starter

    mc_givertechnik Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2010
    Beiträge:
    1,809
    Medien:
    37
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    276
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    EDV-Fritze
    Ort:
    Graz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Regensensor, deep black perleffect, PDC, Akkustikpaket, Privacyverglasung
    Umbauten / Tuning:
    Nachgerüstet: MFL, MMI, RPK, FSE-Premium, Canberra, Multiflexboard im Eigenbau, DANHAG, CS-Modul, RNS510, Rearassist, AHK-starr, orig. BiXenon-ALWR-SWR, Highline Chrompaket, LED Innenlicht, 4 Einzelsitze hinten, 1 x Kindersitz, TV, etc.
    FIN:
    Nix da...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Softwareupdate 2,0 CAAC Motor STG

    Sollte mich heute mein Freundlicher anrufen, dass ich meinen MV abholen kann, werde ich ihn befragen, wo dein Händler nachschauen soll.

    Grüße,

    Peter
     
  8. naver

    naver Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Apr. 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Alter Sachse
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    25.02.2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nööööööö
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Klima-Automatik, GRA
    AW: Softwareupdate 2,0 CAAC Motor STG

    Da werd ich wohl auch noch abwarten und meinem :) dann auch die Info von Dir gleich mit reinschieben :tongue:

    Grüße Peter
     
  9. mc_givertechnik
    Themen-Starter

    mc_givertechnik Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2010
    Beiträge:
    1,809
    Medien:
    37
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    276
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    EDV-Fritze
    Ort:
    Graz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Regensensor, deep black perleffect, PDC, Akkustikpaket, Privacyverglasung
    Umbauten / Tuning:
    Nachgerüstet: MFL, MMI, RPK, FSE-Premium, Canberra, Multiflexboard im Eigenbau, DANHAG, CS-Modul, RNS510, Rearassist, AHK-starr, orig. BiXenon-ALWR-SWR, Highline Chrompaket, LED Innenlicht, 4 Einzelsitze hinten, 1 x Kindersitz, TV, etc.
    FIN:
    Nix da...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Softwareupdate 2,0 CAAC Motor STG

    Hallo!

    Also, die Infos zum Problem "Ruckeln in der Kaltlauffase" finden sich im ELASWIN Dort gibt es einen Bereich, der Problemlösungen anbietet. Wenn sich der Feundliche da nicht auskennt, wäre es vernünftiger, er sperrt den Laden zu, denn dan weiß er wirklich nicht, was er tut.

    Was wurde bei meinem Bus gemacht:

    Die Injektoren hatten in der Hochachse minimal Spiel. (Ein erfahrener Mechaniker spürt dies, indem er seine Finger im Leerlauf auf den Injektor legt) Betroffen ist die Stelle am Injektor, an der die Halteklammer aufsitzten. Der Injektor ist mit dieser Halteklammer wie ein Einspritzdüsenstock älterer Vorkammerdieselmotoren befestigt. Zwischen Injektor und Zylinderkopf befindet sich noch eine Dichtung, die so genannte Flammscheibe.

    Es wurden getauscht: Alle vier Injektoren, die Flammscheiben, die Halteklammern und die Verbindugsleitungen vom Injektor zum Commonrail. Alles wird als Austauschsatz geliefert.

    Dann noch das Softwareupdate. Das Einzige was ich bisher feststellen kann, ist ein wesentlich ruhigerer Motorlauf, etwas weniger Schmalz unten raus, doch das kann auch mit den neuen Injektoren zusammenhängen. Einspritzdüsen brauchen immer eine gewisse Zeit, bis sie sich eingelaufen haben. Warten wir mal 1000 Km ab und sehen wir dann weiter. Der Verbrauch ist auch in die Höhe gegangen, auch das führe ich erfahrungsgemäß auf die neuen Injektoren zurück.

    Ich werde berichten,

    Grüße,

    Peter
     
  10. j.mclane

    j.mclane Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2010
    Beiträge:
    260
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Der beste der Welt!
    Ort:
    Im schönen Bayern
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/10
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Braucht kein Mensch!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Einige praktische Kleinigkeiten.
    Umbauten / Tuning:
    SCA-Aufstelldach, Webasto Airtop 2000, Dachstaukasten, Küchenblock, Tieferlegung mit Eibach-Federn (damit er wieder in die Tiefgarage passt)
    AW: Softwareupdate 2,0 CAAC Motor STG

    Danke für die wichtige Info. War heute beim Unwissenden, da mein Lenkrad knarzt wie Sau und habe ihn nochmal auf das Problem mit dem Motorlauf angesprochen. Und auf das Update und die Injektoren erinnern.
    Reaktion: Sie werden den Bus dann beim nächsten Termin (wegen Lenkrad) an den Tester hängen und der wird ihnen dann schon sagen, ob er ein Update braucht.

    Sehr motiviert und engagiert klang das nicht. X( Wenn´s nichts hilft müssen wir wohl mal eine anderen Ton anschlagen. Leider.
     
  11. and_123

    and_123 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Jan. 2005
    Beiträge:
    1,378
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hauptamtlicher Steuerzahler (leider)
    Ort:
    bei Stuttgart
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Januar 2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    Fuchsschwanz
    FIN:
    ja hab ich
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HZ
    AW: Softwareupdate 2,0 CAAC Motor STG

    ja wie was; der "tester" sagt ihm also ob das MSG einen Refresh benötigt?? Blöd nur das gar kein Fehler im Speicher abgelegt wird. Der soll sich das gefälligst anschauen/anhören und das Spiel testen
     
  12. mc_givertechnik
    Themen-Starter

    mc_givertechnik Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2010
    Beiträge:
    1,809
    Medien:
    37
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    276
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    EDV-Fritze
    Ort:
    Graz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Regensensor, deep black perleffect, PDC, Akkustikpaket, Privacyverglasung
    Umbauten / Tuning:
    Nachgerüstet: MFL, MMI, RPK, FSE-Premium, Canberra, Multiflexboard im Eigenbau, DANHAG, CS-Modul, RNS510, Rearassist, AHK-starr, orig. BiXenon-ALWR-SWR, Highline Chrompaket, LED Innenlicht, 4 Einzelsitze hinten, 1 x Kindersitz, TV, etc.
    FIN:
    Nix da...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Softwareupdate 2,0 CAAC Motor STG

    Hallo!

    Das läuft bei VW inzwischen nicht mehr anders. Ein Auto kommt in die Werkstatt, wir angesteckt und die Daten des Fahrzeuges werden online abgefragt. Alles was für dieses Fahrzeug zur Verfügung steht, wird dann angezeigt. Jede Änderung wird sofort online registriert und gespeichert. Alles nur mehr online!!

    Gibts ein Problem, muss der Freundliche aber schon auch selber tätig werden. Er muss also seine Fingerchen bewegen und im Onlinebüchlein nach Fehlerlösungen suchen, so hats meiner auch gemacht.

    Grüße,

    Peter
     
  13. j.mclane

    j.mclane Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2010
    Beiträge:
    260
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Der beste der Welt!
    Ort:
    Im schönen Bayern
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/10
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Braucht kein Mensch!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Einige praktische Kleinigkeiten.
    Umbauten / Tuning:
    SCA-Aufstelldach, Webasto Airtop 2000, Dachstaukasten, Küchenblock, Tieferlegung mit Eibach-Federn (damit er wieder in die Tiefgarage passt)
    AW: Softwareupdate 2,0 CAAC Motor STG

    So, komme gerade vom :D. Mein Lenkrad knarzt immer noch wie Sau. Ich hab ihn auch nochmals wegen des Ruckelns im Klatlauf angesprochen. Hatte es nämlich letzte Woche wieder mal, aber diesmal war ein Kumpel mit an Bord. Kommentar:

    "Das macht ja nicht mal mein Fabia 1.9SDI mit 220.000km!"

    Das hab ich dem :D heute unter die Nase gerieben. Ergenbis:

    "Da werde ich bei VWN mal eine Anfrage starten, wenn das Fahrzeug bei uns ist."

    Ich bin gespannt!
     
  14. j.mclane

    j.mclane Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2010
    Beiträge:
    260
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Der beste der Welt!
    Ort:
    Im schönen Bayern
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/10
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Braucht kein Mensch!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Einige praktische Kleinigkeiten.
    Umbauten / Tuning:
    SCA-Aufstelldach, Webasto Airtop 2000, Dachstaukasten, Küchenblock, Tieferlegung mit Eibach-Federn (damit er wieder in die Tiefgarage passt)
    AW: Softwareupdate 2,0 CAAC Motor STG

    Siehe da, es gibt doch ein MSG Update, obwohl der :D das ja am Anfang immer abgestritten hat.
    Mal sehen, ob das Geruckel jetzt weg ist und sich die Beharrlichkeit ausgezahlt hat.
     
  15. and_123

    and_123 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Jan. 2005
    Beiträge:
    1,378
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hauptamtlicher Steuerzahler (leider)
    Ort:
    bei Stuttgart
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Januar 2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    Fuchsschwanz
    FIN:
    ja hab ich
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HZ
    AW: Softwareupdate 2,0 CAAC Motor STG

    msg update ist bei mir drauf; beim starten (vorglühen) leuchtet dpf leuchte im KI jetzt plötzlich nicht mehr: leerlaudrehzahl wurde um gefühlt 50u/min angehoben. das ruckeln ist weniger präsent. nun ja; bugfixing ohne ursache zu beheben sondern eher ein workarround um die kunden zu besänftigen. mich würde doch sehr interessieren was gnau da nun nicht so funktioniert wie es eigentlich sollte.
     
  16. j.mclane

    j.mclane Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2010
    Beiträge:
    260
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Der beste der Welt!
    Ort:
    Im schönen Bayern
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/10
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Braucht kein Mensch!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Einige praktische Kleinigkeiten.
    Umbauten / Tuning:
    SCA-Aufstelldach, Webasto Airtop 2000, Dachstaukasten, Küchenblock, Tieferlegung mit Eibach-Federn (damit er wieder in die Tiefgarage passt)
    AW: Softwareupdate 2,0 CAAC Motor STG

    Kann ich bestätigen. Ruckeln nur noch ganz leicht wahrnehmbar. Aber noch da. Genauso sporadisch und nicht provozierbar wie vorher. X(
     
  17. hemuvo

    hemuvo Guest

    AW: Softwareupdate 2,0 CAAC Motor STG

    Ich habs auch gestern zu spüren bekommen. Motor ruckelt im kalten Zustand und Leerlauf. Sogar, wenn ich so um die 1900 Umdrehungen drauf habe ruckelt es. Ist der Motor warm ist alles gut.
    Also telefonieren heute...
     
  18. hemuvo

    hemuvo Guest

    AW: Softwareupdate 2,0 CAAC Motor STG

    Um 08:00 Uhr angerufen um 09:00 Uhr Antwort So mag ich das.
    Serviceaktion steht an (laut :D) Update Motor STG und wenn das nicht hilft tausch Injektoren. Und das ohne ihn darauf hinzuweisen. Ich mag ihn einfach meinen :D
     
  19. muecke

    muecke Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Aug. 2007
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    muß selbst und ständig arbeiten
    Ort:
    muß ich mal aufs Ortsschild schauen!
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    sparsam fahren !
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Extras:
    WWZH,
    AW: Softwareupdate 2,0 CAAC Motor STG

    Hi Leute,
    Update seit einer Woche drauf: Jetzt gar keine Reg mehr spürbar. Vorher war die Gasannahme !! leicht !! verzögert und die Leerlaufdrehzahl ca. 100 Umin höher. Jetzt ist die Reg nur noch durch die Leerlaufdrehzahl zu erkennen, beim Fahren merkt man rein gar keinen Unterschied. Wenn das so bleibt, bin ich top zufrieden.
     
  20. hemuvo

    hemuvo Guest

    AW: Softwareupdate 2,0 CAAC Motor STG

    Mein Dicker war auch da. MSG Update durchgeführt. Ruckeln ist zwar besser geworden aber nicht weg.
    Ich muss ihn nun wohl doch nochmal drauf hinweisen (ELASWIN) und dann tausch der Injektoren. Nächsten Dienstag geht der Dicke zum zweiten Mal in die Werkstatt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Haltbarkeit des Fahrzeugs/Motor nach Softwareupdate T6 - News, Infos und Diskussionen 16 Apr. 2018
Welcher Motor ist Problemloser 1,9 oder 2,0? T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 12 Okt. 2016
Leistungsverlust 2,0 140 PS CAAC T5.2 - Mängel & Lösungen 16 Apr. 2016
Softwareupdate CAAC neu 9/2013 T5.2 - Mängel & Lösungen 27 Sep. 2013
Softwareupdate CAAC 103 Kw 2,0 CRDI Mutlivan Startline vom 27.10.2011 T5.2 - News, Infos und Diskussionen 29 Okt. 2011
Motor Lebensdauer 2,0 l T5 - News, Infos und Diskussionen 17 Juli 2011
STG 01 Motor - Motor AXE On Board Diagnose 11 März 2007
Softwareupdate für den Motor T5 - Mängel & Lösungen 25 Okt. 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden