Sitzverkleidung vorne ausbauen (Trapo)

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von dreamingof8a, 27 Jan. 2018.

  1. dreamingof8a

    dreamingof8a Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Aug. 2015
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Sitzheitzung, Seitenairbags, Einparkhilfe h+v, AHK
    Umbauten / Tuning:
    Drehkonsolen vorne, GRA, Planar 2D Luftstandheizung, 2. Batterie unterm Fahrersitz, Holzboden, Klappbett, Schrank
    FIN:
    WV2ZZZ7HZEH079***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo zusammen,
    wie baue ich am besten die Kunststoffverkleidung der Vordersitze ab? also einmal die viereckige Blende hinten unter der Lehne, und dann die seitlichen Verkleidungen, die unter den Verstellrädern für Lehne und Lordosestütze sitzt .... irgendwie erschließt es sich mir nicht, wie ich da zerstörungsfrei weiter komme?! Vor allem hinten. Da habe ich schon einen Plastikdübel abgebrochen ....

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Danke und Grüße
    Felix
     
  2. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    6,187
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    2,682
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Hallo Felix, vlt hilft dir ja wenigstens eine Link nur für Mitglieder sichtbar..
    Zumindest kannst du da diverse Schrauben u.ä. erkennen.
    Da ich es selber noch nie demontiert habe, kann ich dir nicht weiter helfen.
     
    dreamingof8a gefällt das.
  3. outatime

    outatime Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Aug. 2010
    Beiträge:
    342
    Medien:
    15
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Darmstadt
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10/2006
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    AC, FH, ZV
    Umbauten / Tuning:
    2. Batterie, Innenbetätigung Heckklappe, GRA, Sitze mit Armlehne, Drehkonsole
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H01xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HB172
    Hallo Felix,

    erster Schritt wäre, das Teil mit dem rechten Pfeil abzuziehen, das ist nur eingerastet und sollte dir bei kräftigem Ziehen nach hinten entgegen kommen.

    Dann müssen die ganzen Verstellräder ab, diese mit einem festen großen Kunststoffkeil abhebeln.
    Falls der Sitz eine Höhenverstellung hat musst du die zwei kleinen runden Kappen herausziehen und darunter eine oder zwei Schrauben lösen, dann geht der Griff ab.
    Zuletzt sind am vorderen Ende der beiden Seitenverkleidungen an den Ecken des Sitzes kleine schwarze Bolzen von unten zu sehen.
    Bei diesen mit einer Zange den Nippel in der Mitte etwas herausziehen, dann sollten sich die Klipse herausziehen lassen. Es ist so eine Art Spreizdübel.

    Danach sollten die Verkleidungen abzunehmen sein.

    Viele Grüße,
    Björn
     
    dreamingof8a gefällt das.
  4. dreamingof8a
    Themen-Starter

    dreamingof8a Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Aug. 2015
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Sitzheitzung, Seitenairbags, Einparkhilfe h+v, AHK
    Umbauten / Tuning:
    Drehkonsolen vorne, GRA, Planar 2D Luftstandheizung, 2. Batterie unterm Fahrersitz, Holzboden, Klappbett, Schrank
    FIN:
    WV2ZZZ7HZEH079***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hi Björn, danke, das klingt doch vielversprechend. Schau mir das ganze gleich nochmal an.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Trapo Ausbau Der (Fern-) Reisetaugliche 21 Jan. 2017
Leseleuchten Lampen VORNE ausbauen T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 21 Apr. 2015
Wie Beifahrersitzbank vorne ausbauen T5 - Tuning, Tipps und Tricks 3 Feb. 2015
Trittstufe Ausbau vorne T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 15 Dez. 2011
Federbein vorne ausbauen??? T5 - Tuning, Tipps und Tricks 16 März 2011
Trapo Ausbau Der (Fern-) Reisetaugliche 29 Dez. 2010
Federbein Ausbau Vorn T5 - Tuning, Tipps und Tricks 9 März 2008
Sitzverkleidung ausbauen T5 - News, Infos und Diskussionen 14 Mai 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden