Sicherung gefunden ohne Definition

rkowa

Jung-Mitglied
Ort
Schenklengsfeld
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 128 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS 315
FIN
WV2ZZZ7H4H063855
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Hallo Zusammen,

ich habe vor kurzem ein altes Ladegerät benutzt um die Battarien mal wieder aufzuladen. Nachdem ich es angeschlossen hatte (ja korrekt angeschlossen) batschte es im Innenraum. Dabei wurden mehrere Sicherungen ausgelöst. Nachdem ich das Gerät abgenommen hatte und mir den Schaden einmal näher anschauen wollte, stelllte ich folgendes fest:

- Tachobeleuchtung ohne Funktion
- Beleuchtung Standheizung ohne Funktion
- Tempomat ohne Funktion
- Airbag Fehler
- Klima und Lüftung ohne Funktion
- Blinker funktionierten, jedoch keine Anzeige im Cockpit
- Zentrahlverriegelung schließt nach der bekanneten Zeit auch wenn Tür geöffnet
- Zentrahlverriegelungsbedinung ohne Funktion
- Fensterheber ohne Funktion
- Radio ohne Funktion

Ich hatte dann alle defekten Sicherungen getausch, jedoch blieben die Fehler bestehen.
Das Fehlerauslesen ergab, dass nur das Motorsteuergerät auszulesen war, keine weiteren weiter.

Ich habe mich dann daran gemacht die Mittelkonsole (Flaschenhalter etc.) zu demontieren da ich vermute das es das Bordnetzsteuergerät ist. Dabei stellte ich fest das hinter dem Sicherungshalter, weitere Sicherungen stecken (siehe Bilder) Leider finde ich keine Beschreibung welche Sicherung für was zuständig ist. Hierbei ist aufgefallen, dass die umkreiste Sicherung (5A) immer wieder auslöst, auch bei 10A und 15A

Kann mir hier jemand weiterhelfen?

Besten Dank vorab

PS: Fahrzeugdaten: T5.1 2,5l Multivan Highline AXE Bj. 2004
 

Anhänge

  • InkedIMG_2847.jpg
    InkedIMG_2847.jpg
    236,8 KB · Aufrufe: 44
  • InkedIMG_2843.jpg
    InkedIMG_2843.jpg
    244,3 KB · Aufrufe: 43

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS, OBDeleven (Standard)
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein T, aber ein VW:
Golf-III, 1994, PinkFloyd, 55kW, ABU - CNU, aktuell 316tkm
Hallo und willkommen im Board der Busbekloppten 🤪 - sowie in deinem ersten Beitrag.

Vlt füllst du mal zuerst dein Profil aus 🙏

Thema Sicherung ist hier auch nix neues und ist schon oft beschrieben - auch die einzelnen "irgendwo" im Fzg
Mal die SuFu nutzen.

Ansonsten kann dir erWin alles genau zu deinem Fzg sagen.
 

viperchannel

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Neckarsulm
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Pioneer AVH-Z5100, Eton200.2 Frontsystem- gedämmt, 8l Sub, Axton A400
Umbauten / Tuning
Facelift Umbau auf 2013 Front+Heck
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Hierbei ist aufgefallen, dass die umkreiste Sicherung (5A) immer wieder auslöst, auch bei 10A und 15A
Wie kommt man denn auf die Idee, wenn eine vorgesehene 5A Sicherung auslöst, dann eine 3 fach so hohe reinzumachen? Vielleicht ist dadurch dein Kabelbaum nun beschädigt und du hast einen wirschaftlichen Totalschaden verursacht.

Dich interessiert:
SB3 10A BNSTG
SB8 15A J519 BNSTG (Innenlicht)
SB16 J519 5A BNSTG
SB19 5A J519 BNSTG
SB31 30A J519 BNSTG (Signalhorn)
SB32 25A J519 BNSTG (Wischermotor)
SB36 25A J519 BNSTG (Blinker)

SB ist der Sicherungshalter B, das ist der obere Bereich der Sicherungsbox Schalttafel mitte.

Die Sicherung die dir durchbrennt ist Schmelzsicherung 1 -S131 5A und geht an J656, das ist das STG für die Sprachverstärkung. Es ist ein 0,5mm² Kabel, was da weggeht. Grandiose Idee, da eine 15A Sicherung reinzustecken.
Es geht von der Sicherung aus direkt zum STG und kommt am 23 Pol Stecker an Pin 23 raus und ist rot. Das STG sitzt unter dem Beifahrersitz. Du kannst ja mal den Stecker abziehen vom STG und schauen ob die Sicherung dann noch fliegt. Falls nein, hast du das STG frittiert (und vermutlich viele andere), falls nein, hast du einen Kabelbaum frittiert.

Müste ich raten: Dein Ladegerät war defekt oder verpolt und du hast dir zahlreiche Steuergeräte zerschossen.
 

viperchannel

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Neckarsulm
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Pioneer AVH-Z5100, Eton200.2 Frontsystem- gedämmt, 8l Sub, Axton A400
Umbauten / Tuning
Facelift Umbau auf 2013 Front+Heck
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Ich kann es leider nichtnehr editieren, das letzte "nein" soll ein ja sein. Also falls sie fliegt ist es der Kabelbaum.
 
Themenstarter|in

rkowa

Jung-Mitglied
Ort
Schenklengsfeld
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 128 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS 315
FIN
WV2ZZZ7H4H063855
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Ok, danke für die Info, ich werde das ganze mal durchmessen und Rückmeldung geben.
 

viperchannel

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Neckarsulm
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Pioneer AVH-Z5100, Eton200.2 Frontsystem- gedämmt, 8l Sub, Axton A400
Umbauten / Tuning
Facelift Umbau auf 2013 Front+Heck
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Es kann natürlich sein, dass es in deinem Fall ein wenig anderst ist, 2004 gab es 2 Versionen in den Stromlaufplänen. Ich glaube je vor und nach Juli. Ich habe jetzt aber nicht beide verglichen, ob es da in den o.g. Punkten Unterschiede gibt.
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS, OBDeleven (Standard)
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein T, aber ein VW:
Golf-III, 1994, PinkFloyd, 55kW, ABU - CNU, aktuell 316tkm
Ok, danke für die Info, ich werde das ganze mal durchmessen und Rückmeldung geben.
Und dann mal bitte noch ...
Vlt füllst du mal zuerst dein Profil aus 🙏
😳 🤷‍♂️

Gerade bei solchen Problemen und damit verbundenen "Wechsel im SLP" wie hier ...
2004 gab es 2 Versionen in den Stromlaufplänen.
... ist ein ausgefülltes Profil wichtig.


Falls du da keinen wert drauf legst, legen wir keinen Wert darauf dir weiter zu helfen. 🤷‍♂️
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS, OBDeleven (Standard)
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein T, aber ein VW:
Golf-III, 1994, PinkFloyd, 55kW, ABU - CNU, aktuell 316tkm
Nichts einfacheres als das 🤷‍♂️

Schaust du oben unter "Ressourcen" und suchst nach "Profil ausfüllen" - denn da hab ich mir mal etwas Mühe gemacht ...


😉 - hoffe das hilft, ansonsten sag mir wo du bei der Beschreibung nicht weiter kommst, dann kann ich sie ergänzen. 🤔
 
Themenstarter|in

rkowa

Jung-Mitglied
Ort
Schenklengsfeld
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 128 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS 315
FIN
WV2ZZZ7H4H063855
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Nichts einfacheres als das 🤷‍♂️

Schaust du oben unter "Ressourcen" und suchst nach "Profil ausfüllen" - denn da hab ich mir mal etwas Mühe gemacht ...


😉 - hoffe das hilft, ansonsten sag mir wo du bei der Beschreibung nicht weiter kommst, dann kann ich sie ergänzen. 🤔
Danke hat geklappt.
 

viperchannel

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Neckarsulm
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Pioneer AVH-Z5100, Eton200.2 Frontsystem- gedämmt, 8l Sub, Axton A400
Umbauten / Tuning
Facelift Umbau auf 2013 Front+Heck
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Danke hat geklappt.
Super. Das macht die Sache tatsächlich viel einfacher, weil es selbst innerhalb eines Baujahres andere Stromlaufpläne je nach Austattungsvariante gibt. In den späteren Baujahren wurde das etwas einfacher, aber deiner ist ja einer der ganz frühen.
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS, OBDeleven (Standard)
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein T, aber ein VW:
Golf-III, 1994, PinkFloyd, 55kW, ABU - CNU, aktuell 316tkm
Super. Das macht die Sache tatsächlich viel einfacher, weil es selbst innerhalb eines Baujahres andere Stromlaufpläne je nach Austattungsvariante gibt. In den späteren Baujahren wurde das etwas einfacher, aber deiner ist ja einer der ganz frühen.
Dafür würde ja noch die "FIN" helfen, auch wenn die letzten drei Stellen "ge-x-t" sind.
Zumindest kann man dann auch wirklich das Bj und Modell raus lesen.

Bei mir zB : WV2ZZZ7HZ5H0699xx = Modell/Bj 2005 😉

Wenn nun @rkowa seiner erst in "12/2004" zugelassen wurde, KANN es auch ein 05er sein.
Oder wenn er seit 5/2003 auf Halde stand und dann in 01/2004 zugelassen wurde, hat er eine 3 und ein 03er Modell.
So kann es alles sein. 🤷‍♂️

Also, bitte: auch die FIN eintragen 🙏🙏🙏🙏
 
Oben