Service nach 14.000 km? t6 4M BJ1017

Dieses Thema im Forum "T6 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von martin3, 7 Nov. 2019.

  1. martin3

    martin3 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Elektrotechnikermeister
    Ort:
    Aschaffenburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    wv2zzz7hzjh085xxx
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neeee, das braucht es nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    so einiges
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7hc
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    t5 verkauft mit 150.000 (BJ 2003)
    Hallo,
    unser Dicker t6 4M 150PS mit Schaltgetriebe ruft nach 14 Tkm zur Inspektion. lt. :) sollte ich schauen, ob Öl oder Inspektion. Er zeigt nur Inspektion an. jetzt habe ich verschiede freds gelesen, aber keiner passt so richtig zu unserem Modell. Bulli wure im Februar gekauft mit 7 tkm, also Fahrleistung ist nicht sehr hoch. Mir kommen die 14.000 doch etwas sehr wenig vor, doch dazu meint der :), dass Ölwechsel fällig ist nach 2 Jahren.
    Jetzt hab ich gesehen, dass es evtl. TPI gibt oder Softwarefehler mit den 720 Tagen oder was auch immer. Wer kann mir denn sagen, ob das stimmt, bzw. welche Angaben zum 4m passen oder was sonst noch auf mich zukommt? Öl wäre lt. :) 5W30 und ich kann es mitbringen, welche VW zulassung brauche ich (wenn überhaupt)?

    VG
     
  2. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23 Okt. 2015
    Beiträge:
    7,031
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,962
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    Sowohl Öl als auch Inspektion ist erstmals spätestens nach 2 Jahren fällig, auch wenn du gar nicht fährst.
    Wenn er aus 2017 (1017 halt ich für übertrieben....) ist, dann sind die 2 Jahre wohl einfach voll.
     
    exCEer und MarcusMüller gefällt das.
  3. martin3
    Themen-Starter/in

    martin3 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Elektrotechnikermeister
    Ort:
    Aschaffenburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    wv2zzz7hzjh085xxx
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neeee, das braucht es nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    so einiges
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7hc
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    t5 verkauft mit 150.000 (BJ 2003)
    Hi,
    Danke schon mal
    ja das passt schon genau mit dem BJ 11/2017; trotzdem ärgerlich, dass einem was von 30.000 km erzählt wird. Beim T5 gab es über VCDS die Zeit wegzuklicken und nur nach km zu gehen. gibt es das noch beim T6 ?
     
  4. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    21,707
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,708
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Das ist schon immer so. Wegklicken kann man das auch beim T5.1 nicht.

    Zu den 30.000km sagt VW immer "bis zu 30.000km". Das hängt auch von der Fahrweise ab.
     
    exCEer gefällt das.
  5. martin3
    Themen-Starter/in

    martin3 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Elektrotechnikermeister
    Ort:
    Aschaffenburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    wv2zzz7hzjh085xxx
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neeee, das braucht es nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    so einiges
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7hc
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    t5 verkauft mit 150.000 (BJ 2003)
    hi, Fahrweise ist seeeeeehhr gemäßigt. Dass der Motor mal über 3500 dreht ist eine super Ausnahme und über 140 km/h hat der T6 auch noch nicht gesehen.
    Wir fahren damit im Urlaub mit 7.9 l/100 km mit Dachbox.
    Also treten kennt der Dicke nicht.
    die 14.000 sind ein Witz
     
  6. zimbomike

    zimbomike Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Landshut
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01-2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Extras:
    Bauernhaki, Standheizung -
    es geht eher um Kurz- oder Langstrecke....
     
  7. Steffen86

    Steffen86 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2017
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline

    Sei doch froh, gönn dem dicken doch auch Mal was
    Lieber alle 15tkm mal Ein Ölwechsel , Schaden tut das nicht
    30tkm würde ich die plöre eh nicht drin Lassen wenn man vor hat das Auto länger zu fahren
     
    Slide140 gefällt das.
  8. martin3
    Themen-Starter/in

    martin3 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Elektrotechnikermeister
    Ort:
    Aschaffenburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    wv2zzz7hzjh085xxx
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neeee, das braucht es nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    so einiges
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7hc
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    t5 verkauft mit 150.000 (BJ 2003)
    hi,

    klar gönn ich dem Dicken das: nur 32€/l was der :) will?? Ich hab dem gesagt, mach normale Preise keine Mondpreise, dann kauf ich auch bei dir. So eben nicht.
    lt. liqui moly gibt es 2 öle für den 0603/BUM. VW Norm 50700
    das eine hat verlängerten Service von 40.000/ 24 Monate.
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  9. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    21,707
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,708
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Es geht ja auch nicht um die 14tkm sondern um die 2 Jahre. Wenn Du pro Jahr nur 4.000km fährst, wird er Dir sogar einen Ölwechsel nach 8.000km vorschlagen. Das Öl altert auch mit der Zeit.

    Gruß, Marcus
     
    exCEer, Slide140 und Hugenduebel gefällt das.
  10. Steffen86

    Steffen86 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2017
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Nehm eigens Öl mit. Das machen mittlerweile viele, dann hält sich der Preis Auch im Rahmen und Du hast dein VW Stempel drin
    Sprich, Kulanz ist im Falle des Falles nicht ausgeschlossen und erhälst deine Mobilitätsgarantie : wirst kostenfrei abgeschleppt und wenn z.b. ein Ersatzteil mal länger als 2 Tage nicht lieferbar ist auch kostenfrei ein Ersatzwagen
     
    Slide140 und robert hauser gefällt das.
  11. martin3
    Themen-Starter/in

    martin3 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Elektrotechnikermeister
    Ort:
    Aschaffenburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    wv2zzz7hzjh085xxx
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neeee, das braucht es nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    so einiges
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7hc
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    t5 verkauft mit 150.000 (BJ 2003)
    öl mitgenommen; wurde so vermerkt, dass es nach vw 50700 ist. Also alles im soll.

    was mich wundert: der ölfilter wird nicht gewechselt?

    vg
     
  12. Steffen86

    Steffen86 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2017
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Doch, sonst wäre der Ölwechsel etwas sinnfrei
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Service 86000 km T5.2 - News, Infos und Diskussionen 4 Feb. 2018
Kundendienst / Service beim T6 mit knapp 30 TSD KM / Garantiefälle – nicht zufrieden! T6 - Mängel & Lösungen 7 Jan. 2018
Service in 3000 km T5 - News, Infos und Diskussionen 23 Mai 2017
Service in 3000 km T5 - News, Infos und Diskussionen 16 Aug. 2012
Service Intervall - 80tsd KM T5 - News, Infos und Diskussionen 20 Feb. 2012
29.000 km ohne Service-Meldung ! T5 - Mängel & Lösungen 13 Okt. 2008
14.800 km, Service durchgeführt T5 - Mängel & Lösungen 27 Juni 2007
Service schon bei 17000 KM ? T5 - News, Infos und Diskussionen 8 Aug. 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden