Seikel Desert und die Anhängerkupplung

Dieses Thema im Forum "Der Robuste" wurde erstellt von tebege, 22 Apr. 2016.

  1. tebege

    tebege Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Jan. 2012
    Beiträge:
    324
    Medien:
    24
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    10.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Mech. Diff.-Sperre, Seikel Desert, eFH, ZV, WWSH, GRA, Lederruder, Pornoscheiben, 235/60 R17
    Umbauten / Tuning:
    W8 innenleuchte, Rival UFS, Reimo EasyFit Schlafdach, verstärkter Stabi hinten, Planar 2D LSH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HCA
    Moin,

    Endlich ist das Seikel Desert verbaut und alles könnte so schön sein...
    Der TÜV Prüfer will mir aber die Anhängerkupplung verwehren, weil der Kugelkopf jetzt zu hoch steht. Er sagt: "abbauen oder die AHK austragen!"
    Am Montag treffen sich mein Freundlicher, der TÜV und ich nochmal zur Diskussion.
    Hat jemand aktuelle Erfahrungen zu dem Thema?
    Hat jemand mit dem TÜV erfolgreich den Bus als Geländewagen ausgehandelt und darüber die Höhenvorgabe für die AHK wegdiskutiert?
    Ich hab eigentlich keine Lust, eine neue AHK dranzubauen....
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Grüße
    Thomas
     
  2. JürgenB.

    JürgenB. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Okt. 2015
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    676
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Metallverarbeitung
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    07.11.2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Umbauten / Tuning:
    Seikel Maxi Comfort +30mm, 235/70 R16 Nokian Rotiiva AT auf 6,5Jx16, Eigenbau Doppelhundebox mit LED-Lichtleiste, ClimAir Windabweiser, SOTT-OptimuzPro15 Scheibentönung zusätzlich zur Privacyverglasung, Webasto Zuheizeraufrüstung, C-Schiene nachgerüstet
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Also wir haben über Seikel und Reifen +60mm und die originale, abnehmbare AHK wurde nicht erwähnt oder bemängelt.
    Ich habe mir noch garkeine Gedanken gemacht, da wir aktuell keinen Hänger haben.
    Gibt es da Grenzen oder Beschränkungen?

    Jürgen
     
  3. MeisterF

    MeisterF Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    4,940
    Medien:
    13
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3,520
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ich lebe vom drauflegen
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    05.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nichts
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Nach der Doppelkabine offen
    Umbauten / Tuning:
    Austauschmotor nach 182K km, 7,0 to Gesamtgewicht
    FIN:
    WV1ZZZZ7JZAX207***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7JO
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    AHK 34/1800
    Ich stand vor einer ähnlichen Lösung des Problems.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  4. Slaughtercult

    Slaughtercult Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2013
    Beiträge:
    1,960
    Medien:
    3
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    628
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Eckental
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    04.01.2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    HEX-NET (5 von 10 frei)
    100W Solaranlage
    Indel TB18
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH057826
    Ich hätte da mal eine Zahl für euch:

    Die zugehörige EU-Richtlinie sagt Höhe Mitte Kugelkopf zwischen 350 und 420 mm bei zulässigem Gesamtgewicht.
    (Link nur für Mitglieder sichtbar. Seite 57 )

    Gruß
     
    mexx2 gefällt das.
  5. MeisterF

    MeisterF Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    4,940
    Medien:
    13
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3,520
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ich lebe vom drauflegen
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    05.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nichts
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Nach der Doppelkabine offen
    Umbauten / Tuning:
    Austauschmotor nach 182K km, 7,0 to Gesamtgewicht
    FIN:
    WV1ZZZZ7JZAX207***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7JO
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    AHK 34/1800
    Siehe mein Link. Ich bekam von VWN die Kupplung in 52 cm Höhe geliefert.
     
  6. Slaughtercult

    Slaughtercult Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2013
    Beiträge:
    1,960
    Medien:
    3
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    628
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Eckental
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    04.01.2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    HEX-NET (5 von 10 frei)
    100W Solaranlage
    Indel TB18
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH057826
    Da hab ich grad erst reingeschaut, EU-Richtlinien sind lang und verwirrend, da dauert das suchen ein paar Minuten... :D

    Gruß
     
  7. MeisterF

    MeisterF Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    4,940
    Medien:
    13
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3,520
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ich lebe vom drauflegen
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    05.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nichts
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Nach der Doppelkabine offen
    Umbauten / Tuning:
    Austauschmotor nach 182K km, 7,0 to Gesamtgewicht
    FIN:
    WV1ZZZZ7JZAX207***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7JO
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    AHK 34/1800
    Danke für das Raussuchen der Richtlinie. :) Ist abgespeichert.
     
  8. tebege
    Themen-Starter

    tebege Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Jan. 2012
    Beiträge:
    324
    Medien:
    24
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    10.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Mech. Diff.-Sperre, Seikel Desert, eFH, ZV, WWSH, GRA, Lederruder, Pornoscheiben, 235/60 R17
    Umbauten / Tuning:
    W8 innenleuchte, Rival UFS, Reimo EasyFit Schlafdach, verstärkter Stabi hinten, Planar 2D LSH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HCA
    Moin,

    Die max. Höhe ist mir bekannt.
    Der Prüfer hat die Kugel bei 53cm über Grund gemessen, daran hat sich auch nichts geändert, als sich 5 Werkstattkollegen in den Bus gesetzt haben...
    Die Richtlinie sagt aber auch, dass diese Anforderung nicht gilt nicht für Geländefahrzeuge im Sinne des Anhangs II der Richtlinie 92/53/EWG. Das Geländefahrzeug wird über Allrad, Diff-Sperre, Bauchfreiheit und Böschungswinkel definiert. Das dürfte mein Bus wohl erfüllen.
    Herr Rosato von Seikel hat mir noch den Tipp mit der Messung der Höhe unter Beladung gegeben.
    Aber wie so oft, es scheint Ermessungssache des Prüfers zu sein.
    Montag weiß ich mehr.

    Grüße
    Thomas
     
  9. bonsai19

    bonsai19 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Sep. 2009
    Beiträge:
    2,970
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    568
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Regensburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    18" Canberra, AHZV
    Lass doch mal ein wenig Luft ab! ;)

    Grüße

    bonsai
     
  10. Toto78

    Toto78 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Jan. 2015
    Beiträge:
    4,634
    Medien:
    46
    Alben:
    8
    Zustimmungen:
    3,367
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dummschwätzer-aus-der-Reserve-Locker
    Ort:
    Da, wo du nicht wohnst
    Mein Auto:
    T5 Rockton
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    braucht man das???
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Sperre, Ahk, ZV, Klima....
    Mobicool Q40
    Pedaloc
    MultiControl
    Umbauten / Tuning:
    Windabweiser, Mittelarmlehne... ;-)
    Diverse Kratzer und Dellen von irgendwelchen Pissern, die MEIN und DEIN nicht unterscheiden können!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Amtsschimmel:
    1x T5.1 1.9TDI 62kw, 2x T5.2 2.0TDI 75kw, 1x T6 2.0TDI 75kw, 2x T6 4M 2.0TDI 110Kw
    Geländewagen:Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  11. mexx2

    mexx2 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Sep. 2015
    Beiträge:
    113
    Medien:
    6
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    DON
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Umbauten / Tuning:
    Seikel Desert, Nokian Rotiiva AT 225/70/16, eigener kleiner Womo-Ausbau
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Also kommt man mit dem Geländewagen-Argument wohl nicht durch?
     
  12. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    16,241
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    15,861
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ein Foto von der AHK wäre durchaus hilfreich. Ich plädiere ja immer schon für Wechselkopfsysteme.
     
  13. tebege
    Themen-Starter

    tebege Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Jan. 2012
    Beiträge:
    324
    Medien:
    24
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    10.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Mech. Diff.-Sperre, Seikel Desert, eFH, ZV, WWSH, GRA, Lederruder, Pornoscheiben, 235/60 R17
    Umbauten / Tuning:
    W8 innenleuchte, Rival UFS, Reimo EasyFit Schlafdach, verstärkter Stabi hinten, Planar 2D LSH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HCA
    Moin,
    @mexx2: warum sollte das Argument nicht funktionieren? Ich frag den TÜV Prüfer einfach mal. Der soll sehr offen für Diskussionen sein.

    Ich habe die Starre SerienAHK. Grundsätzlich finde ich Wechselkopfsysteme auch gut, ich möchte Sie mir nur nicht kaufen müssen, wenn ich doch schon eine für mich ausreichende Kupplung montiert habe.

    Grüße
    Thomas
     
  14. mexx2

    mexx2 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Sep. 2015
    Beiträge:
    113
    Medien:
    6
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    DON
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Umbauten / Tuning:
    Seikel Desert, Nokian Rotiiva AT 225/70/16, eigener kleiner Womo-Ausbau
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo Thomas,

    da der Bulli nicht alle Anforderungen an ein "Geländefahrzeug" erfüllt?

    Check
    Check
    - Nur 21°
    - Nur 17°
    ?
    Check
    Check
    Check

    Es werden also nur 3 der benötigten 5 Anforderungen erfüllt, nun stelle ich mir nur noch die Frage wie sich dre Überhang- und Rampenwinkel durch die Höherlegung verändert, evtl. kommt man mit diesen Argumenten ja doch durch.

    Gruß
    Roland
     
  15. tebege
    Themen-Starter

    tebege Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Jan. 2012
    Beiträge:
    324
    Medien:
    24
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    95
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    10.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Mech. Diff.-Sperre, Seikel Desert, eFH, ZV, WWSH, GRA, Lederruder, Pornoscheiben, 235/60 R17
    Umbauten / Tuning:
    W8 innenleuchte, Rival UFS, Reimo EasyFit Schlafdach, verstärkter Stabi hinten, Planar 2D LSH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HCA
    Moin Roland,

    Danke für die Daten.
    Hier wären mal die Winkel für den Panamericana:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Damit als Referenz würde ich mich am Montag mal ins Gespräch trauen und notfalls müssen wir die Winkel halt vor Ort mit Zollstock und Taschenrechner ermitteln...
    Ich werde vom Ausgang berichten...

    Grüße
    Thomas
     
    mexx2 gefällt das.
  16. köpi

    köpi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fachagrarwirt für Baumpflege
    Ort:
    Mülheim
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Umbauten / Tuning:
    Seikel HD Fahrwerk + 3 cm; Getriebe - 18%; Seikel Unterfahrschutz komplett; 225 75 16 Yokohama Geolandar; AHK 3,2 to; Aufgelastet auf 3,2 to; verstärkter Stabi hinten; Multivan Stoßfänger in Wagenfarbe; Brossbox Stauboxen links und rechts; Staufach unter Ladefläche.
    Hallo zusammen,
    Letztendlich ist doch egal was eingetragen wird oder nicht , der Hänger der hinten dranhängt muss vernünftigerweise in Waage sein. Also erübrigt sich im Sinne der Sicherheit das Einträgen durch Tricksen. Grüsse andreas
     
  17. dschirr

    dschirr Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Okt. 2010
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Darmstadt
    Mein Auto:
    T5 Rockton
    Erstzulassung:
    10/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    LSH, Differentialsperre, 225/75 R16
    Hallo Thomas,

    bin gespannt. Steht mir ja auch noch bevor.
    Was die EU-Richtlinie angeht, die ist doch eigentlich gar nicht auf den T5 anzuwenden, weil doch nur gültig für N1 mit einer zulässigen Gesamtmasse mit nicht mehr als 2 Tonnen.
    Mein Rockton wiegt ja leer schon 1,9t.
    Bin also gespannt, ob Dein TÜV sich darauf einlässt. Wenn ja bitte Prüfer merken, ich komme dann vorbei mit der Nachgeüsteten AHK

    Gruß

    Dirk
     
  18. bonsai19

    bonsai19 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Sep. 2009
    Beiträge:
    2,970
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    568
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Regensburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    18" Canberra, AHZV
    Hallo Dirk,

    schau mal hier: Klasse M1:
    Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit höchstens acht Sitzplätzen außer dem Fahrersitz (umgangssprachlich PKW und Wohnmobile).
    Die Richtlinie gilt auch für M1, siehe das Zitat weiter oben.

    Grüße

    bonsai
     
  19. dschirr

    dschirr Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Okt. 2010
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Darmstadt
    Mein Auto:
    T5 Rockton
    Erstzulassung:
    10/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    LSH, Differentialsperre, 225/75 R16
    Hallo Bonsai,

    wer lesen kann ist klar im Vorteil :help::danke:
     
  20. mexx2

    mexx2 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Sep. 2015
    Beiträge:
    113
    Medien:
    6
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    DON
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Umbauten / Tuning:
    Seikel Desert, Nokian Rotiiva AT 225/70/16, eigener kleiner Womo-Ausbau
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo Tebege,

    also hat der geseikelte Panamericana vorne 37 grad Überhangswinkel und hinten 26 grad, dann sollte doch ein normal geseikelter auch locker über 25/20 haben? Kann das mal jemand nachrecherchieren (messen/rechnen) ;)
    Ich habe leider nichts mehr heraus gefunden.

    Bin auf deine Antwort morgen gespannt. Was der TÜV dazu sagt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Anhängerkupplung T5 - Tuning, Tipps und Tricks 13 Jan. 2017
Seikel Fahrwerk Desert Höherlegung und Unterfahrschutz T6 - News, Infos und Diskussionen 24 Nov. 2016
Anhängerkupplung in Kombination mit SEIKEL und PDC T5 - Mängel & Lösungen 17 Apr. 2016
Seikel Desert od. Desert HD? Der Robuste 29 Jan. 2016
Seikel Desert Ja oder Nein T5 - Tuning, Tipps und Tricks 2 Sep. 2014
Welche Anhängerkupplung T5 - News, Infos und Diskussionen 23 Okt. 2012
Anhängerkupplung T5 - Mängel & Lösungen 15 Feb. 2012
Seikel T5 - Tuning, Tipps und Tricks 14 Mai 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden