schwarzer Rauch und wellenartiges beschleunigen

dami8

Jung-Mitglied
Ort
Zürich
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
02.08.2005
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nein
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Extras
2 Einzelsitze (Fahrer-Sitzheizung), Abblendbarer Innen-Spiegel, Heck-Flügeltüren
Umbauten / Tuning
AHK, Camperfenster in Schiebetüre, Markise, Standheizung (inaktiv)
Spritmonitor ID
FIN
WV1ZZZ7HZ6H018825
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
keine, nur noch 2 PKW & zu viele Motorräder ...
Vielen Dank an MuroBaskan für diesen Thread und auch an Chips für seinen Beitrag.

Dies hilft mir hoffentlich bei meinem aktuellen Problem; Ruckeln (Wellenartige Beschleunigung) und schwarzer Rauch unter Last. Das ist sofort reproduzierbar bei gedrückter Bremse und Gas geben.

Nach sporadischen Notlauf-Problemen - Motor ging typischerweise auf Steigungen auf der Autobahn bei Tempo 100 km/h in den Notlauf. Nach Neustart war alles wieder Normal (bis zum nächsten sporadischem Auftritt). Ich lebte mit diesem 'Schönheitsfehler' so lange das ertragbar war.
diesen Sommer häuften sich die Notläufe und ich liess den Ladeluftstrang mit Rauchgerät auf Unrichtigkeit testen. Darauf habe ich erst den Schlauch, welcher vom Ladeluftkühler abgeht getauscht (Haltenasen waren weggeschliffen). Da die nicht half, habe ich einen neuen Ladeluftkühler (https://www.teile-direkt.ch/van-wezel-1295595.html) eingebaut.
Auf der nächtlichen Probefahrt war zunächst alles unauffällig, jedoch kam der Notlauf erneut auf einem typischen Autobahnstück :(
Auf dem Rückweg an einer Ampel bemerkte ich starke Rauchentwicklung (Wagen ohne DPF) beim Anfahren.
Am nächsten Tag kam gleich das Ruckeln und schwarzer Rauch, so dass ich gleich wieder zurückfuhr.
Eine erste manuelle Kontrolle auf undichte Verbindungen hat nichts ergeben.

Meine Fragen:
  • Ist es möglich, dass durch den Druck neue Undichtigkeiten entstehen oder gar das AGR kaputt geht?
  • Kann es sein, dass ein neuer Ladeluftkühler undicht ist / schon vorgekommen?
  • Wie kann ich das Ladeluftsystem ohne Rauchgerät effektiv auf Undichtigkeiten testen?
Besten Dank für eure Antworten / Fragen zum besseren Verständnis des Problems.
Dario
 

dami8

Jung-Mitglied
Ort
Zürich
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
02.08.2005
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nein
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Extras
2 Einzelsitze (Fahrer-Sitzheizung), Abblendbarer Innen-Spiegel, Heck-Flügeltüren
Umbauten / Tuning
AHK, Camperfenster in Schiebetüre, Markise, Standheizung (inaktiv)
Spritmonitor ID
FIN
WV1ZZZ7HZ6H018825
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
keine, nur noch 2 PKW & zu viele Motorräder ...
Basierend auf MuroBaskans Lösung habe ich mal das AGR abgehängt - ohne Veränderung - die Fehlersuche geht leider weiter.
Ich hoffe die relevanten Angaben sind im Profil, sonst Fragen. 255’000 km Laufleistung, Jahrgang 2005, kein DPF, Automat.
Falls jemand eine Idee oder einen Tipp hat, bin ich sehr Dankbar.
Dario
 

Multitobi

Top-Mitglied
Ort
Nahe Dortmund /Unna
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
April 2005
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Umbauten / Tuning
H&R Federn, 18"Zoll Alu
FIN
WVWZZZ7HZ5H093XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Moin,
was steht denn im Fehlerspeicher?
Das AGR ist auch mechanisch mit einem Blech testweise verschlossen oder nur der Unterdruckschlauch?
Bei 255tkm kann natürlich auch ein PDE aufgegeben haben.
Gruss
 

dami8

Jung-Mitglied
Ort
Zürich
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
02.08.2005
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nein
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Extras
2 Einzelsitze (Fahrer-Sitzheizung), Abblendbarer Innen-Spiegel, Heck-Flügeltüren
Umbauten / Tuning
AHK, Camperfenster in Schiebetüre, Markise, Standheizung (inaktiv)
Spritmonitor ID
FIN
WV1ZZZ7HZ6H018825
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
keine, nur noch 2 PKW & zu viele Motorräder ...
Danke für deine Rückfrage [SIZE=17px]Multitobi[/SIZE]
Das OBD-App auf Android Handy meldet keine Fehler.
Eine Professionelle Diagnose steht noch aus, da der Nachbar mit Profi-SW/HW in den Ferien weilt.
Der AGR-Test wurde nur mit abgezogenem und verschlossenem Unterdruckschlauch gemacht. Danke für den Tipp mit der mechanischen Verschliessung.
Können PDE einfach so den Geist aufgeben oder kann mein Gebastelt sowas triggern?
Kann jede Werkstatt PDE's überprüfen oder sollte das eine VW-Vertragswerkstatt sein?
Gruss Dario
 

Multitobi

Top-Mitglied
Ort
Nahe Dortmund /Unna
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
April 2005
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Umbauten / Tuning
H&R Federn, 18"Zoll Alu
FIN
WVWZZZ7HZ5H093XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Wenn das AGR offen festklemmt nützt das mit dem Schlauch abklemmen nichts.
Nimm direin Alublech und bastel das mal dazwischen.
Gruss
 

Parasol

Top-Mitglied
Ort
zwischen Ammer und Lech
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
29.06.2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Premium-Diesel
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Hab den Überblick verloren
Umbauten / Tuning
Wo soll ich anfangen?
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Fehler gefunden !
AGR-Ventil (NEU !!) war defekt.... hab AGR zugemacht, dann ging das Auto ohne Probleme... hab dann nochmal ein neues AGR bestellt, ebenfalls von Pierburg, dann ging es auf einmal.

Manchmal gibt es Dinge, die gibt es nicht :-)..
Danke für eure Hilfe


Verrätst Du uns die Quelle für das neue defekte AGR-Ventil?

Gruß

Dirk
 
Themenstarter

MuroBaskan

Jung-Mitglied
Ort
Stuttgart
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS-2 DVD+DVE+Sound
Hallo Dirk und Dario,

die Quelle war das Alublech bei mir... Man kauft alles neu und denkt, es funktioniert alles. Am besten mal Fehlerspeicher auslesen.... Dann ne Log Fahrt machen...
Dario ich kann leider keine Ferndiagnose machen. Ich würde erst die PDE Einheit und dann die Kabel überprüfen. Danach die ganzen Unterdruck und Ladeluftschläuche mit den Gummidichtungen überprüfen...
Der 2.5 TDI ist ein Segen und ein Fluch...
 

BlackBull_LDS

Aktiv-Mitglied
Ort
dem schönen Spreewald
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Extras
PDE-Brücke
Bear-Lock
Pedaloc
Battloc
Umbauten / Tuning
schwarze LED Tagfahrlicht-Scheinwerfer mit dynamischem Blinker
FIN
WV2ZZZ7HZ9H025xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Ich würde erst die PDE Einheit und dann die Kabel überprüfen. Danach die ganzen Unterdruck und Ladeluftschläuche mit den Gummidichtungen überprüfen...
Das z.B. käme mir nur in komplett umgekehrter Reihenfolge in den Sinn. Bevor ich ans Herz gehe (lass ich eh meinen Schrauber machen) und die PDE‘s ziehe und bei Bosch prüfen lasse, würde ich die Dinge tun, die man ohne „großen“ Aufwand von aussen hinbekommt 🤔 Aber gibt scheinbar für alles n Fetisch 🤣
 
Themenstarter

MuroBaskan

Jung-Mitglied
Ort
Stuttgart
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS-2 DVD+DVE+Sound
🤪🤪🤪
ich mag es immer kompliziert ... aber bei der KM Zalhl würde ich die PDE immer überprüfen...
 

T-Man

Top-Mitglied
Ort
Mühltal
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
25.05.2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell (United/Team)
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Umbauten / Tuning
Bilstein Dämpfer und Eibach Federn, 30 mm tiefer
FIN
WV2ZZZ7HZ9H126XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM BNZ
Themenstarter

MuroBaskan

Jung-Mitglied
Ort
Stuttgart
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS-2 DVD+DVE+Sound
ja.. war von Pierburg....
 

Parasol

Top-Mitglied
Ort
zwischen Ammer und Lech
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
29.06.2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Premium-Diesel
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Hab den Überblick verloren
Umbauten / Tuning
Wo soll ich anfangen?
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Pierburg ist der Hersteller, ich fragte aber nach der Quelle, also dem Verkäufer. Denn wo Pierburg draufsteht, muss noch lange nicht Pierburg drin sein.
 
Themenstarter

MuroBaskan

Jung-Mitglied
Ort
Stuttgart
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS-2 DVD+DVE+Sound
Sorry, falsch verstanden...
Hab es beim Stahlgruber gekauft...
 
Oben