Schienensystem nachgebaut für Küchenblock

Philipp17

Jung-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
10/2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Extras
LR
hallo Liebes Forum,

Ich zerbreche mir beim Ausbau meines T6 Kombis LR den Kopf, durchforste das www und komme irgendwie nicht auf eine zufriedenstellend Lösung.

Folgende Idee, ich möchte hinter den Fahrer und Beifahrer eine küchenzeile einsetzen, diese soll für die Nacht zur zweiten Sitzbank hinten verschoben werden (1.sitzbank ist draußen), um als Auflagefläche für die bettkonstruktion zu dienen. Die bettkonstruktion wird quasi über die umgeklappte Sitzbank gebaut. Jetzt würde ich gerne die küchenzeile auf einer Art Schiene führen. Die Schiene muss nicht die selben Kräfte wie das originale schienensystem aushalten. Der Küchenblock wird an den zurrösen fixiert, die Schiene soll nur dem komfortablen verschieben des Küchenblocks dienen.

Mit Airlineschienen komm ich damit nicht weiter aus meiner Sicht, ich könnte mir vorstellen eine gewisse Führung auch in die siebdruckplatte einzufräsen, eine aluschiene würde aber schon Sinn machen.

Optimal wäre aus meiner Sicht eine sehr dünne Schiene auf die bodenplatte zu setzen, analog des mv schienensystems.

Habt ihr mir ein paar Tipps oder auch links zu Materialien? Umsetzung wird dokumentiert wenn Interesse besteht.

Danke euch und sonnige Grüße
Philipp
 

PP-Cycles

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Rockton
Motor
TDI® 103 KW
Antrieb
4motion
Mir fiele da spontan ein: Schubladenauszug auf die Bodenplatte montiert oder feststehende Rollen unter den Küchenblock.

Alex
 
Oben