Schiebetür klappert ??

Dieses Thema im Forum "T5 - California" wurde erstellt von pino120, 3 Dez. 2012.

  1. pino120

    pino120 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Dipl. Ing
    Ort:
    Waldkirch
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    06.2005
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta+DVE
    Extras:
    nachträglich PDC hinten eingebaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H03XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC W01
    Hallo zusammen

    Bisher war ich immer der Meinung daß der Klapptisch in der Schiebetür für das Klappern verantwortlich ist. Nachdem nun der Tisch ausgebaut wurde , war ich dann doch überrascht, daß das Klappern noch vorhanden ist.

    Scheint aus der Schiebetüre zu kommen. Habe die Tür mal "abgeklopft" kann dir Ursache aber nicht lokalisieren.

    Hatte jemand bereits ein ähnliches Problem, der mir einen Tip geben kann ?

    Danke schon mal im Voraus

    Gurß Berndt
     
  2. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,748
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,575
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH, LSH, Dynaudio, Eibach Federn
    Umbauten / Tuning:
    Winter 19 Zoll 255/40 R19
    Sommer 20 Zoll 275/35 R20
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Schiebetür klappert ??

    Hallo,

    ....besorg dir die beiden Fangplatten ( so ist die richtige Bezeichnung des Ersatzteiles) tausche die aus und danach ist erholsame Ruhe.

    Das sind die beiden Platten, die in der A-Säule montiert sind, wo die beiden Zapfen der Schiebetür "gefangen" werden.
    Da sind Buchsen drin mit einer Feder - das Zeug unterliegt einem Verschleiß, da hilft auch kein fetten - einfach austauschen.=)

    Gruß
    Claus
     
  3. FISK

    FISK Moderator Team

    Registriert seit:
    18 Aug. 2007
    Beiträge:
    6,287
    Zustimmungen:
    489
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    ...ja, nee- aber immer RICHTIG!
    Ort:
    im NORDEN
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    hææ? ...geht doch so schon, wie Atze... und IMMER DAS RICHTIGE ÖL !!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Bi-Xenon, Lack und Leder, LSHZ, FSE Premium etc.pp
    Umbauten / Tuning:
    T5 Board Edition Aufkleber

    CLIMAIR in SCHWARZ

    und...

    VCDS- DUMMY ;-)
    FIN:
    WV2ZZZZZZZZZxxx
    AW: Schiebetür klappert ??

    Hej,

    sollte es dann mit den Fangplatten nicht erledigt sein, nimm dir den oberen Steckrahmen vor.

    Auf der rechten Seite konnte ich bei meinem MV das Klappern so abstellen, links ging es aber weiter.
    Das lag dann an den Klemmverbindunger der Verkleidungen. Keine Ahnung, warum die ausleihern ... der Austausch verschafft aber Ruhe im Bus ;).

    Gr.
    FISK
     
  4. denni9000

    denni9000 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juli 2007
    Beiträge:
    982
    Medien:
    36
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Quality Manager (Automotive), techn. Betriebswirt
    Ort:
    Unna
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10.2003
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Chip (204 PS)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    20" ND Ultra mit 275/35 102 mit DUNLOP SP Max, H&R Gewindefahrwerk, 40mm Spurverbreiterung, Meyle ve
    Umbauten / Tuning:
    Scheiben schwarz, Carbon,
    EM Phaser G5 (12")Subwoofer, Alpine PDX 4.150 für Em Phaser XT 4 (20cm) Alpine PDX 1.100 für den Sub. 2 x 1K Powercaps., USB & 20 GB HD, ALARM- Ortung,Megapulser, Magnat 2 Way Rear System in 2. Reihe, Mustangstripes, 20" ND Ultra (RH), Duplex (Friedrich Motorsport) Rollei
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    K1300 R, Inisgnia BiTurbo
    AW: Schiebetür klappert ??

    Hi Claus,

    kannst Du mal die Teilenummer und Preis posten (Re & Li Schiebetür)

    Danke

    Gruß
    Dirk
     
  5. DJ Häberle

    DJ Häberle Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Jan. 2009
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Anwendungstechniker
    Ort:
    nahe Freiburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    24.03.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    warum auch!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Canying M042 (Android S160 Platform) ersetzt RNS-2,Türen gedämmt und Focal eingebaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0637**
    AW: Schiebetür klappert ??

    Hallo Dirk,
    Ich bin zwar nicht Claus aber hier die Teile Nr., sind insgesammt 4 Stück für links und rechts.
    @Berndt: Der Tausch sollte helfen müßte vom BJ. passen, ich hab das auch schon hinter mir......:)
    [TABLE="class: order_table"]
    [TR="class: order_body"]
    [TD]1
    [/TD]
    [TD]x
    [/TD]
    [TD]FANGPLATTE 7H0843640E
    [/TD]
    [TD]
    [/TD]
    [TD]14,52 EUR
    [/TD]
    [TD][/TD]
    [/TR]
    [TR="class: order_body"]
    [TD]1
    [/TD]
    [TD]x
    [/TD]
    [TD]FANGPLATTE 7H0843639F
    [/TD]
    [TD]
    [/TD]
    [TD]15,24 EUR
    [/TD]
    [TD][/TD]
    [/TR]
    [TR="class: order_body"]
    [TD]1
    [/TD]
    [TD]x
    [/TD]
    [TD]FANGPLATTE 7H0843637D
    [/TD]
    [TD]
    [/TD]
    [TD]15,24 EUR
    [/TD]
    [TD][/TD]
    [/TR]
    [TR="class: order_body"]
    [TD]1
    [/TD]
    [TD]x
    [/TD]
    [TD]FANGPLATTE 7H0843638D
    [/TD]
    [TD]
    [/TD]
    [TD]14,52 EUR
    [/TD]
    [TD]



    [/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]
     
  6. pino120
    Themen-Starter/in

    pino120 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Dipl. Ing
    Ort:
    Waldkirch
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    06.2005
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta+DVE
    Extras:
    nachträglich PDC hinten eingebaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H03XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC W01
    AW: Schiebetür klappert ??

    Hallo Zusammen

    Danke für die schnellen Info´s - werde mir dann mal die Teile besorgen und demnächst dann austauschen.

    Gruß Berndt
     
  7. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    10,213
    Zustimmungen:
    3,647
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx
    AW: Schiebetür klappert ??



    Hallo Berndt,

    laß Dir aber gleich die Leere zum einstellen mitgeben, sonst wird es nix.

    Vielzahnschlüssel brauchst Du auch. Vorher schauen, ob alles "an Board" ist... ;)
     
  8. DJ Häberle

    DJ Häberle Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Jan. 2009
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Anwendungstechniker
    Ort:
    nahe Freiburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    24.03.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    warum auch!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Canying M042 (Android S160 Platform) ersetzt RNS-2,Türen gedämmt und Focal eingebaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0637**
    AW: Schiebetür klappert ??

    Hallo,
    Leere?
    Hatte ich auch nicht, geht aber wohl trotzdem (zumindest hört das klappern dann auf).
    Die Punkte sind doch gut zu erkennen wo die Fangplatten vorher saß.
    Ich weiß auch nicht ob die Schiebetüren überhaupt je schon mal eine Leere gesehen haben...
     
  9. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,748
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,575
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH, LSH, Dynaudio, Eibach Federn
    Umbauten / Tuning:
    Winter 19 Zoll 255/40 R19
    Sommer 20 Zoll 275/35 R20
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Schiebetür klappert ??

    Hallo,

    ....für die Fangplatten benötigt man keine Leere - die wird einfach aus und wieder eingebaut.

    Eine Leere wird benötigt wenn man am Rastzapfen, den Gummipuffern oder an der Schiebetür selbst etwas verstellt.

    Gruß
    Claus
     
  10. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    10,213
    Zustimmungen:
    3,647
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx
    AW: Schiebetür klappert ??

    Richtig. Die Leere benötigt man für die Schiebetürseite. Nicht für die B-Säule.

    Sorry!
     
  11. Schroeder

    Schroeder Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2005
    Beiträge:
    8,174
    Zustimmungen:
    886
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsterland
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    04.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Luftstandheizung, zweite Schiebetür, AHK, Climatronic
    Umbauten / Tuning:
    2 x MRV-F545, MRV-F345, exact M18W, Andrian A25, Radical RAX85
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5 Caravelle MJ 2005
    AW: Schiebetür klappert ??

    Hallo,

    seit ihr im Weihnachtsstreß?

    An die B-Säule!

    Jein, aufgesteckt auf die Zapfen der Schiebtüre zum justieren der Fangplatten an der B-Säule. Regelmäßig gemacht, braucht man auch keine neuen Fangplatten.

    Schöne Grüße
    Peter
     
  12. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,748
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,575
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH, LSH, Dynaudio, Eibach Federn
    Umbauten / Tuning:
    Winter 19 Zoll 255/40 R19
    Sommer 20 Zoll 275/35 R20
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Schiebetür klappert ??

    Hallo,

    ....logisch !!!

    Soll natürlich B-Säule lauten :rolleyes:

    Gruß
    Claus
     
  13. Berti13

    Berti13 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Dez. 2005
    Beiträge:
    279
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Groß Naundorf
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    11.2012
    Motor:
    TDI® BMT 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nee
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    navi,standheizung,klima,xenon,
    AW: Schiebetür klappert ??

    Hallo. Hat vieleicht jemand die aktuellen Teile Nummern der Fangplatten für die rechte Schiebetür eines T5,2 Baujahr 2012 ? DANKE ! Berti13
     
  14. jensinger

    jensinger Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Nov. 2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    April 2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Klima mit 2. Verdampfer und Komforthimmel
    Umbauten / Tuning:
    - C-Schiene nachgerüstet
    - Bluetooth FSE eingebaut
    - Gardinen angefertigt
    - Original VW Gummi-Fußmatten ;-)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH10....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T5 MULTIVAN CALIFORNIA 2.0 TDI)
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    HSN: 0603 / TSN: AQW | Amtl. Typbez.: 7HC (T5 MULTIV. CALI. 2.0 TDI) | 102 PS (75 kW) | 1.968 cm³
    Moin in die Runde,

    falls das hier beschriebene Problem inkl. Lösung auch für den T5.2 existiert, wollte ich hier mal für unseren T5.2 (Bj. 2011) berichten, was bei uns geholfen hat:
    Der Freundliche hat relativ schnell herausgefunden, dass die Geräusche beim Überfahren von Unebenheiten von der Schiebetür herrühren. Daraufhin hat er die Fangplatten eingefettet. Das musste er allerdings zweimal machen, denn nach dem ersten Mal hatte es nur 1 Woche lang geholfen. Diese Lösung funktioniert jetzt schon sein April bei uns.
    (Hier müsste das selbe Problem beschrieben worden sein: Link nur für Mitglieder sichtbar.)

    Gruß, Jens
     
  15. DJ Häberle

    DJ Häberle Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Jan. 2009
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Anwendungstechniker
    Ort:
    nahe Freiburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    24.03.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    warum auch!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Canying M042 (Android S160 Platform) ersetzt RNS-2,Türen gedämmt und Focal eingebaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0637**
    Hallo,
    nochmals für alle:
    Kurzzeitiges Schmieren und Salben kann vermutlich IMHO nur eine kurzzeitige Lösung sein.
    Dieses wurde hier im Board auch schon mehrfach so bestätigt.
    Problem oder Grund:
    Die in Fett eingelagerte runde Öffnung bzw. Führung entlässt das Fett ab einem gewissen Alter wieder in die Freiheit....
    Somit scharbt dann die Führungeshülse ohne Fett auf dem Metall und verursacht die Geraüsche bei jeder Bewegung der Tür während der Fahrt.
    Das Fett ist fast unmöglich wieder an die eigentliche Stelle zu befördern an der es benötigt wird.
    Somit hilft eigentlich nur ein Austasch der Fangplatten. Bei mir ist seither (2012) immer noch Ruhe.....auf Holz klopf.
     
  16. studio54

    studio54 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    63867 Johannesberg
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    03/2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Hallo Leute,

    Wollte mich kurz hier bedanken. Hatte auch diese unschönen Geräusche von der Schiebetür herrührend, beim überfahren von Unebenheiten. Bin dann auf diesen Thread gestoßen. Hab nun gestern die Fangplatten getauscht und der Wagen ist nun endlich wieder ruhig :-D

    Danke.

    A.Bauer
     
  17. nulpe

    nulpe Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Feb. 2015
    Beiträge:
    1,162
    Zustimmungen:
    753
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, 45 m ü.NN
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    SpaceCamper, VB - Luftfahrwerk
    Ich hol das Thema wieder hoch: Auch bei uns klappert es hinten an der re. B-Säule. Nach der Überzeugung von Frau und mir liegt das Geräusch von der Höhe her aber viel zu mittig, als das es die rechts weit oben bzw. unten liegenden Zapfen sein können (bzw.) deren Buchsen in den Fangplatten. Ich hatte eine Fangplatte schon einmal draußen und da klapperte die Buchse nicht sonderlich.
    Dagegen hatte ich den Eindruck, dass die Platte mit dem Kontaktzapfen in der Tür nicht ganz fest saß.Allerdings ist die aus Kunststoff und darf sicher nicht all zu sehr angezogen werden. Habe trotzdem das Teil demontiert und das "Lager" für den verschiebbaren Kontaktzapfen gefettet (Ich denke, dieses steife weiße Außenborder-Fett dürfte geeignet sein).
    Die Fangplatten habe ich (noch) nicht gefettet, weil: Wenn ich Beides mache und es dann gut ist, woher soll ich dann wissen, wer der Übeltäter war?
    Die kommen aber gleich dran, wenn es immer noch klappert. - Werde berichten.
    Was mich dabei wundert: Warum muss immer die ganze Platte ausgewechselt werden, wenn doch nur ihre federnd gelagerte Kunststoffbuchse verschleißen kann? Liegt das daran, dass auch der benachbarte Gummipuffer dünner wird?
     
  18. nulpe

    nulpe Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Feb. 2015
    Beiträge:
    1,162
    Zustimmungen:
    753
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, 45 m ü.NN
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    SpaceCamper, VB - Luftfahrwerk
    Aaaalso: Nach dem Fetten des Kontaktzapfens in seinem Gleitlager war das Klappern an dieser Stelle tatsächlich beseitigt.
    Dafür hörte man jetzt das Klappern besser, das aus der Fangplatte kam.
    Das scheint mir wieder einmal so eine Fehlkonstruktion so sein:
    Von Haus aus ist die gefederte Buchse für den Zapfen sicher ausreichend gefettet, aber...
    Wenn das Fett verbraucht ist (und es deswegen klappert), ist es - wie schon von euch mehrfach erwähnt - sauschwer, wieder eine ausreichende Menge Fett in dieses abgeschlossene "Lager" zu bekommen. Deshalb die nur kurzfristige Besserung. Als Lösung wird eine neue Fangplatte mit frischer Fettfüllung verkauft.

    Ich habe jetzt jeweils von oben in das Lager der Buchse (ist ja mit der Alu-Fangplatte aus einem Stück) vorsichtig ein 4 mm Loch gebohrt und habe damit jetzt sozusagen einen "Schmiernippel" in den ich jede Menge zähes Fett aus der Tube reinpressen kann.

    Dass sich die Buchse selbst abnutzt uns deshalb ersetzt werden muss, glaube ich einfach nicht. Meine "trocken gefallenen" Buchsen sahen wie neu aus.
     
  19. T-Moto

    T-Moto Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juli 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    St. G. Attergau
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    10.2012
    Motor:
    TDI® 100 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Grüß euch,

    hat jemand evtl. ein paar Fotos davon gemacht oder könnte Fotos posten? Bei mir klappert auch die Schiebetüre, allerdings erst nach ca. 20 Minuten fahrt wenn das Auto warm ist.

    Wäre mir geholfen!

    Grüße und danke,
    Herbert
     
  20. lexe1376

    lexe1376 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2018
    Beiträge:
    53
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Westerwald
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Kann man die Fangplatten auch online bestellen und wenn ja wo?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Schiebetür klappert in Schlaglöchern T5.2 - Mängel & Lösungen 16 Juli 2018
Schiebetüre rechts knarzt und klappert T6 - Mängel & Lösungen 25 Juli 2017
Getränkehalter klappert T6 - Mängel & Lösungen 13 Juni 2017
Elektrische Schiebetür Klappert beim Schließen - was kann die Ursache sein (mit Video) T5 - Mängel & Lösungen 14 Juni 2016
Tisch in Schiebetüre klappert T5.2 - Mängel & Lösungen 16 Mai 2013
Schiebetür klappert, hat Spiel?? T5 - Mängel & Lösungen 19 Okt. 2010
Es klappert.... T5 - Mängel & Lösungen 2 Apr. 2009
el. Schiebetür klappert beim MV HL T5 - News, Infos und Diskussionen 2 Juli 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden