Scheinwerfer im Golf 7 GTI LED-Look

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von slomo48, 25 Jan. 2015.

  1. T5erFAN

    T5erFAN Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2015
    Beiträge:
    769
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    BEUTSCHLAND
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCHxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    aus der VIN zu entnehmen
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Trapo
    Im übrigen werden diese ABE gerne von diversen Fa. kopiert , hatte ich unlängst bei Bremsbelägen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Dez. 2017
  2. Darkslider

    Darkslider Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Jan. 2018
    Beiträge:
    243
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nördlicher als Hannover
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Wozu?
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Diebstahlwarnanlage, Climatronic, MuFu-Lenkrad
    Umbauten / Tuning:
    Bearlock, Sitzbank-ohne-Umklappen-Hack,
    Moin Leute,

    gibt es eigentlich auch mal einen kurzen Bericht zu Lang-Langzeiterfahrungen?
    Ich würde mich darüber freuen.
    Viele Grüße
     
  3. Darkslider

    Darkslider Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Jan. 2018
    Beiträge:
    243
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nördlicher als Hannover
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Wozu?
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Diebstahlwarnanlage, Climatronic, MuFu-Lenkrad
    Umbauten / Tuning:
    Bearlock, Sitzbank-ohne-Umklappen-Hack,
    Moin,

    kann man das Fernlicht nicht selbst justieren? Wie siehts damit überhaupt aus? Die Einstellung passt ja am Anfang wahrscheinlich auch beim Abblendlicht nicht. Fährt man damit einfach zum :) und lässt das vernünftig machen?
    Ich halte mich noch zurück mit einem Kauf, weil ich gesehen habe, wieviel Aufwand das ist, die Frontschürze abzunehmen... Und wenn man dann feststellt, wie einige berichten, dass das Fernlicht zu stark nach oben abstrahlt und man alles rückgängig machen müsste, würde mich das sogar davon abhalten. AUßER: man kann die Justage der einzelnen Birnen im eingebauten Zustand vornehmen.

    Viele Grüße


     
  4. Neiduck

    Neiduck Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2016
    Beiträge:
    358
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    Badnerland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Luftstandheizung, Sitzheizung, Nebelleuchten
    Umbauten / Tuning:
    RFK, MFB selfmade, Zuheizer update Danhag GSM, Küchenblock "Alex", Alus Magma "Tezzo", Kühlbox Indel TB18, Pedaloc, vorne Eton 160.2,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Wie du ja schon bestimmt gelesen hast, kann man das Abblendlicht und Fernlicht nur an einer Schraube einstellen.
    Bei mir ist der eine Scheinwerfer gut eingestellt beim anderen ist das Fernlicht etwas zu weit oben. Abblendlicht passt an beiden SW.
    Ich bin zufrieden und würde es wieder machen. Das Licht ist im Abblendlicht etwas besser als H4 aber im Fernlicht ist der originale SW besser.
    Leider wird dir hier keiner Antworten können in wie weit die Scheinwerfer hinsichtlich Qualität und Funktion bei dir ankommen.
    Alternative wäre das ganze auf H7 umzubauen.
     
  5. Darkslider

    Darkslider Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Jan. 2018
    Beiträge:
    243
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nördlicher als Hannover
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Wozu?
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Diebstahlwarnanlage, Climatronic, MuFu-Lenkrad
    Umbauten / Tuning:
    Bearlock, Sitzbank-ohne-Umklappen-Hack,
    aaaah. Bedeutet also, dass Du beide Lampen gleichzeitig verstellst. Sprich, wenn Fernlicht und Abblendlicht von Anfang an nicht gepasst haben, dann wird das später auch nicht hinhauen. Meinst Du, man könnte das ohne Einbau testen? Bspw. gegen eine Wand leuchten? Da wird dann wahrscheinlich auch der Abstand eine Rolle spielen...
    Und wenn ich richtig informiert bin, dann sind ja für Abblend- und Fernlicht zwei separate Lampen eingebaut (original ist es nur eine). Bleibt dann das Abblendlicht an, wenn man Fernlicht einschaltet?

    Danke!
     
  6. Neiduck

    Neiduck Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2016
    Beiträge:
    358
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    Badnerland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Luftstandheizung, Sitzheizung, Nebelleuchten
    Umbauten / Tuning:
    RFK, MFB selfmade, Zuheizer update Danhag GSM, Küchenblock "Alex", Alus Magma "Tezzo", Kühlbox Indel TB18, Pedaloc, vorne Eton 160.2,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Ja richtig du verstellst beide Lampen gleichzeitig und ein unterschiedliches Einstellen ist nicht möglich.
    Man kann bestimmt die SW bezüglich Ausleuchtung vorab testen aber der Aufwand ist natürlich nicht gering.
    Wenn du die Lampen eingebaut hast muss sowieso über VCDS eine Anpassung erfolgen das du das Abblendlicht und Fernlicht
    mit separaten Lampen betreibst. Der Scheinwerfer wird mit 2x H1 Brennern betrieben und Beide brennen bei Fernlicht.
     
  7. Darkslider

    Darkslider Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Jan. 2018
    Beiträge:
    243
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nördlicher als Hannover
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Wozu?
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Diebstahlwarnanlage, Climatronic, MuFu-Lenkrad
    Umbauten / Tuning:
    Bearlock, Sitzbank-ohne-Umklappen-Hack,
    Wäre das denn Fatal wenn beide parallel brennen? Zu hohe Stromaufnahme? Oder eher eine Frage des Ursprungszustandes? Sprich, so wie Original, dass sich eine Birne ausschaltet...

    Mich würde halt auch interessieren, wieviele Leute nun bislang die Risse im Plastikgehäuse hatten...
     
  8. Neiduck

    Neiduck Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2016
    Beiträge:
    358
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    Badnerland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Luftstandheizung, Sitzheizung, Nebelleuchten
    Umbauten / Tuning:
    RFK, MFB selfmade, Zuheizer update Danhag GSM, Küchenblock "Alex", Alus Magma "Tezzo", Kühlbox Indel TB18, Pedaloc, vorne Eton 160.2,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Es ist doch sogar so gewollt das beide Lampen pro SW parallel brennen.
    Du hast wahrscheinlich augenblicklich H4 SW und bei Fernlicht schaltet sich dein Abblendlicht aus.
    Ist Konstruktionell nicht anders möglich. Bei H7 Scheinwerfern und deinen Wunsch SW ist Abblendlicht und Fernlicht separat und dann lässt am das Abblendlicht bei Fernlocht weiter mit leuchten. Man hat dann ne bessere Ausleuchtung wenn beide Lampen leuichten. Deswegen ist die VCDS Anpassung sinnvoll.

    Zu Rissen kann ich nichts sagen hab die SW nun 9 Monate im Einsatz...
     
  9. Darkslider

    Darkslider Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Jan. 2018
    Beiträge:
    243
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nördlicher als Hannover
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Wozu?
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Diebstahlwarnanlage, Climatronic, MuFu-Lenkrad
    Umbauten / Tuning:
    Bearlock, Sitzbank-ohne-Umklappen-Hack,
    Hey @Neiduck

    Danke schonmal. War jetzt kurz davor mir die Dinger zu bestellen. Nur noch 2 Fragen vorab, die mir noch Stirnrunzeln bereiten. Vllt kann sich auch @cr tuning auch dazu nochmal zu Wort melden.
    • In der Beschreibung auf der Homepage von cr-tuning steht: Bei Fahrzeugen mit Lichtautomatik sollte diese im VCDS, für einwandfreie Funtkion, ausgeschaltet werden.
      Was kann im schlimmsten Falle geschehen? Weil ich muss sagen, ich nutze NUR die Lichtautomatik, weil das schon entspannt ist, wenn das Auto selbstständig die Lampen ein und ausschaltet. Wäre also eine Entfeinerung für Optik-Verfeinerung. Dadurch, dass ich dafür auch noch Geld ausgeben müsste, würde ich das Vorhaben fallen lassen.
    • Oder hast Du genau von dieser Einstellung im VCDS gesprochen, @Neiduck? Wenn ich Dich richtig verstanden habe, gings in Deinem Beitrag nur darum, das Abblendlicht und Fernlicht parallel betreiben zu können, weil das mit den Original-SW nicht möglich ist und entsprechend rauskodiert ist.
    Würde man auch gleich zu den Osram Nightbreakern greifen? Müsste man dann alle Lampen umstellen (Abblend+Fernlicht)?

    Danke euch!
    Alex
     
  10. Neiduck

    Neiduck Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2016
    Beiträge:
    358
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    Badnerland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Luftstandheizung, Sitzheizung, Nebelleuchten
    Umbauten / Tuning:
    RFK, MFB selfmade, Zuheizer update Danhag GSM, Küchenblock "Alex", Alus Magma "Tezzo", Kühlbox Indel TB18, Pedaloc, vorne Eton 160.2,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    • In der Beschreibung auf der Homepage von cr-tuning steht: Bei Fahrzeugen mit Lichtautomatik sollte diese im VCDS, für einwandfreie Funtkion, ausgeschaltet werden.
      Was kann im schlimmsten Falle geschehen? Weil ich muss sagen, ich nutze NUR die Lichtautomatik, weil das schon entspannt ist, wenn das Auto selbstständig die Lampen ein und ausschaltet. Wäre also eine Entfeinerung für Optik-Verfeinerung. Dadurch, dass ich dafür auch noch Geld ausgeben müsste, würde ich das Vorhaben fallen lassen
    Kannste ausblenden. Fahre auch mit Lichtautomatik bisher keine Probleme.

    • Oder hast Du genau von dieser Einstellung im VCDS gesprochen, @Neiduck? Wenn ich Dich richtig verstanden habe, gings in Deinem Beitrag nur darum, das Abblendlicht und Fernlicht parallel betreiben zu können, weil das mit den Original-SW nicht möglich ist und entsprechend rauskodiert ist.
    VCDS nur für die Umstellung Abblendlicht Fernlicht parallel. Mach das auf jeden Fall.

    Nigthbreaker hab ich auch drinnen. du benötigst 4x H1
     
  11. T5erFAN

    T5erFAN Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2015
    Beiträge:
    769
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    BEUTSCHLAND
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCHxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    aus der VIN zu entnehmen
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Trapo
    Moin

    Es gibt verschiedene Leuchtmittel..
    Beim H4 liegt A und F Licht in einer Lampe.
    Diese Option ist damit gemeint.

    Da gab es die Möglichkeit bei den Doppel H7 beide Lampen bei Fernlicht und Abblendlicht an zu schalten.
    Das sollte mit den schlechten H1 auch funktionieren.
     
  12. Darkslider

    Darkslider Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Jan. 2018
    Beiträge:
    243
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nördlicher als Hannover
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Wozu?
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Diebstahlwarnanlage, Climatronic, MuFu-Lenkrad
    Umbauten / Tuning:
    Bearlock, Sitzbank-ohne-Umklappen-Hack,
    Ahaaa. Danke euch beiden, @Neiduck und @T5erFAN!
    Genau, so war auch mein Verständnis:
    • H1: A- und F-Licht separat über zwei Lampen mit einer Linse nach vorne gestrahlt.
    • H4: A- und F-Licht beide Funktionen in einer Lampe
    • H7: wie H1, bloß anstelle der Linse ein Reflektor, damit sie nicht direkt nach vorne strahlen (habe ich von google so)
    Ich entnehme daraus, dass für jede der drei Arten unterschiedliche SW gebraucht werden und somit nicht "einfach" nur so mal gewechselt werden können. Ich habe auch gelesen, dass die H7 besser sind von der Lichtdichte als H1, aber das jetzt nicht Kriegsentscheidend ist.
     
  13. julianstroebel

    julianstroebel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2017
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Crailsheim
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    VCDS HEX-V2
    Umbauten / Tuning:
    RNS inkl. FSE Premium Plus nachgerüstet, Zuheizer zur WWZH aufgerüstet mit Multicontrol + T91, MFL Tasten nachgerüstet, RFK low nachgerüstet
    Große Enttäuschung für mich heute.
    Die Scheinwerfer sehen super aus, keine Frage. Selbst die Qualität passt.

    Nur leider sind die LED Bänder vollkommen nutzlos weil defekt.

    Vor dem Einbau habe ich den Scheinwerfer auf der Fahrerseite einfach mal eingesteckt bevor ich die komplette Front ab montiert habe. Dort sah alles prima aus und das TFL funktioniert super.
    Na gut, hätte ich den Scheinwerfer auf der Beifahrerseite nur auch geprüft :-(

    Nach dem ich alles Zusammen hatte kurzer Funktionstest. Dann ging bei dem SW auf der Beifahrerseite 1 LED in dem Band nicht.
    Super, nun habe ich gleich dem Hersteller geschrieben und um Ersatz gebeten.
    Die SW sind nun noch eingebaut und funktionieren soweit bis auf das TFL gut.

    Natürlich ist dann später noch auf der Fahrerseite eine LED ausgefallen. Das seltsame daran ist das diese ab und zu mal kurz funktionieren und kurz darauf wieder ausgehen.
    Als ich das Abblendlicht eingestellt habe an den Schrauben sind teilweise noch mehr LEDs ausgefallen und sogar einmal das komplette TFL! Nach kurzer Zeit ging das allerdings dann wieder an.
     

    Anhänge:

  14. T5erFAN

    T5erFAN Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2015
    Beiträge:
    769
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    BEUTSCHLAND
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCHxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    aus der VIN zu entnehmen
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Trapo
    Moin Moin

    Nenne mal Ross und Reiter damit andere vorgewarnt werden.

    Zumal es x Internet Händler gibt die diesen Schrott versuchen an den Mann zu bringen.
    .
    Gruss T5erFAN
     
  15. Tomster486

    Tomster486 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 März 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz- Techniker
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Hallo zusammen,

    Ich bin seit heute neu registriert und würde mich gern den Scheinwerfern von CR-Tuning im "Langzeittest" äußern, da Ich sie seit Oktober 2015 verbaut habe.
    Zuerst zum Einbau: Wie von CR- Tuning beschrieben, Plug&Play. Die Scheinwerfer funktionieren ohne Probleme oder Fehlermeldungen. Optisch ein absoluter Hingucker und eine Aufwertung für jede T5-Front (in meinem Fall: schwarzer Bus mit schwarzen Scheinwerfern).
    Nun das Update nach zweieinhalb Jahren. Beide Scheinwerfer haben mittlerweile Risse auf der Scheibe und die äußere Beschichtung der Scheiben löst sich ab. Beim Versuch die Risse mittels Reparaturset zu entfernen, fiel auf, dass die Risse von innen sind und sich leider nicht weg polieren lassen. Die Lichtausbeute war noch nie wirklich top. Das ist sie allerdings bei originalen Scheinwerfern auch nicht. Durch die Risse hat sich die Ausleuchtung auch leider noch verschlechtert.

    Ich habe mich in den letzten Wochen intensiv mit diversen Foren zum Thema Scheinwerfer T5 auseinander gesetzt. Aus meinem Wissen und meiner Erfahrung kann Ich berichten: Wer die maximale Ausleuchtung der Straße ohne Xenon- Scheinwerfer möchte, sollte auf Scheinwerfer mit Reflektor und einer optimierten Lampe beispielsweise der Osram Night Breaker zurück greifen. Wer auf Optik bzw. Led-Tagfahrlicht besteht hat beim T5.2 leider nicht viele Möglichkeiten. Alle Scheinfer mit Linse, egal ob der hier Angezeigte mit TFL in U- Form oder die Scheinwerfer in original Xenon- Look, bringen immer eine gewisse Streuung und Dämpfung des Lichts mit sich. Das kann man mit zugelassenen Leuchtmitteln auch nur minimieren aber nicht verhindern.
    Ich habe mich dazu entschieden, die gleichen Scheinwerfer bei CR- Tuning nochmals zu bestellen, da sie vom Look immer noch die Schönsten und preislich auch gut erschwinglich sind. 2 Sätze Osram Night Breaker Laser gab es ebenfalls dazu.

    Grüße
    Tom
     
    DaineseBiker, julianstroebel und Neiduck gefällt das.
  16. Neiduck

    Neiduck Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2016
    Beiträge:
    358
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    Badnerland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Luftstandheizung, Sitzheizung, Nebelleuchten
    Umbauten / Tuning:
    RFK, MFB selfmade, Zuheizer update Danhag GSM, Küchenblock "Alex", Alus Magma "Tezzo", Kühlbox Indel TB18, Pedaloc, vorne Eton 160.2,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hallo Tom,

    Danke für deinen ausführlichen Bericht. Ich habe ebenfalls die LED-Tube Scheinwerfer eingebaut. Ich gebe dir recht optisch echt gut gelungen... Wenn bei mir mal Risse in der Scheibe sind werfe ich diesem Konzept aber keine Kohle hinterher... Dann geht bei mir Ausleuchtung vor Optik... und das wird dann H7 sein.
    Grüße
     
  17. V2XB

    V2XB Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 März 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    N/A
    Hat denn noch keiner von euch eine Led Lampe oder Xenon Brenner ins Abblendlicht gesteckt? Würde mit der Linse doch gar nicht auf fallen!
    Hab ich schon im T4 gehabt und hat super funktioniert!

    Ja ich weiß das darf man nicht, also bitte keine Hinweise darauf das es nicht erlaubt ist. Danke
     
  18. Neiduck

    Neiduck Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2016
    Beiträge:
    358
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    Badnerland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Luftstandheizung, Sitzheizung, Nebelleuchten
    Umbauten / Tuning:
    RFK, MFB selfmade, Zuheizer update Danhag GSM, Küchenblock "Alex", Alus Magma "Tezzo", Kühlbox Indel TB18, Pedaloc, vorne Eton 160.2,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hab schon mal Xenon Brenner testweise eingebaut .... Die Ausleuchtung war aber dennoch nicht groß besser.
    Sicherlich die Farbtemperatur war um einiges heller aber das zünden des Xenon Gases hat mich dann in der Funktion gestört.
    LED Brenner sind von der Größe etwas problematischer ... ich hatte mal welche bestellt diese waren dann im Durchmesser zu groß um die Lampe montieren zu können. Ein Forum User hat dafür sogar schon den Scheinwerfer modifiziert das LED lampen montiertbar sind... schau mal im Faden den beitrag #126 an da sieht man schon einen ordentlichen Unterschied LED vs. nightbreaker... solltest du Lampen finden die ohne modifikation der SW montierbar sind dann poste mal die Quelle.. Grüße
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
T5.2 mit t6 look scheinwerfern T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 23 Feb. 2019
[verkaufe] LED-Leseleuchte Golf 7 Passat etc. 5G0947291K Verkäufe 1 Feb. 2019
Golf 7 Lenkrad im T5.2 T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 23 Okt. 2018
Golf 6 GTI fse nachrüsten? Hat jemand Ahnung? Off-Topic 3 Mai 2018
Golf 7 Lenkrad, ich hab's ... T5 - Tuning, Tipps und Tricks 28 Sep. 2014
T5 Golf GTI/R32 Lenkrad Hilfe oder KAUF T5 - Tuning, Tipps und Tricks 27 Feb. 2014
Passt ein Golf 7 GTI Lenkrad in T5.1 Bj 6.06? T5 - Tuning, Tipps und Tricks 15 Apr. 2013
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden