Scheiben Folieren - Gründe dafür und dageben

Dieses Thema im Forum "T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen" wurde erstellt von #Mac1313, 14 Dez. 2018.

  1. #Mac1313

    #Mac1313 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Okt. 2017
    Beiträge:
    868
    Medien:
    9
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Meckenbeuren
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    12-2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Einiges...
    Hallo T6 Gemeinde.
    ich möchte diesen Thread eröffnen und bitte um eure Entscheidungshilfe.

    Wir habe nun unseren neuen Bulli bekommen und nun steht das Thema "Scheiben Folieren" im Raum.
    Ich selbst möchte am liebsten dúnkle blickdichte Scheiben ( so dass man Tagsüber nicht hinein sehen kann). Meine Frau ist aber noch dagegen, da sie Nachts befürchtet beim Rückwärtsfahren nichts zu sehen.

    Ausgangssituation bei uns: Rückfahrkamera und Privacy-Verglasung.

    Jetzt die Frage mit der bitte um Entscheidungshilfe an Euch....

    - Wie sind eure Erfahrungen mit sehr dunklen Scheiben ?
    - Wie seht ihr die Sicht nach hinten bei Dunkelheit ?
    - Habt ihr es schon bereut, sehr dunkle Scheiben zu folieren ?


    Danke schon mal für euren Support
     
  2. baumi39

    baumi39 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nicht bei 5 Jahren Garantie...
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Extras:
    EGSD, AHK, Leder, LSH, 2 x E-Schiebetüren, ZZH Heckklappe, Einzelsitze, DCC, ACC 210, Golf 7-MFL,
    Umbauten / Tuning:
    H&R Stabis, KAW Federn, 8,5x19", Bear Lock, Zuheizer aufgerüstet Danhag + Multicontrol, "entchromt", Motowippe Motorradtransport, Jehnert Soundsystem, Leder Recaros
    FIN:
    WV2ZZZ7HZGH08XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Moin,
    ich habe Privacy und sehr dunkel foliert. Das ist mir mittlerweile zu dunkel. Die Einschränkung ist schon da, gerade Nachts und womöglich noch bei Regen.
    Mein alter T5 war ohne Privacy und max. dunkel foliert, das war klasse - bei Privacy würde ich es nicht wieder machen lassen, gerade weil ich auch noch Rollos zur Verfügung hätte und hier noch ein bischen nachdunkeln könnte.
    Mein persönliches Fazit - ich würde wieder folieren aber nicht mehr in max. "Dunkelheit", sprich ich würde eine hellere Folie verwenden. Die reine Privacy Tönung ist mir zu hell. (Im Sinne von "man kann zu gut reinsehen)

    Baumi
     
    VW-Hannibal gefällt das.
  3. derrainer

    derrainer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Sep. 2015
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-Spezialist
    Ort:
    Cadolzburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07/2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    KR - Sondermodel Match
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH0060xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Also ich habe an den Seiten Foliatec midnight superdark und an der Heckscheibe dark. Blickdicht rundum. Rückwärts fahren geht mit Parkpiepser und Spiegel sehr gut. Sicht nach hinten eher wenig. Kinder beschweren sich, dass man in der Dämmerung nicht mehr lesen kann. Am Tag alles Top.
    Ist wie vieles im Leben Geschmackssache. Ich kann damit sehr gut leben. Meine Frau hat sich daran gewöhnt. Einparken wegen Sicht nach hitnen war nie unser Problem, eher die Spiegel, davon habe ich die letzten 3 Jahre schon 2 verschlissen.
    Ich würde die Scheiben jederzeit wieder folieren. Wenn du sogar RFK hast, ist doch eh latte. Die meiste Zeit fährt man vorwärts. Da stört das nicht im geringsten :)
     
    dagamser gefällt das.
  4. Donnerkeil

    Donnerkeil Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2011
    Beiträge:
    953
    Medien:
    13
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    798
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    05.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Warum ???
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    24 und 40 mm Spurverbreiterung, Alufelgen 8 x 18 MSW mit 255/45/18 ,
    Campingumbau mit Heckküche, Schlechtwegefahrwerk, Frontschürze Pan-Americana, Cate Motorradträger, Abgedunkelte Scheiben.
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Folie ja aber nicht zu dunkel weil Nachts Bescheidenen Sicht.
    Ist mir zu gefährlich mit ganz dunkel. Habe Seitlich 75 % und hinten 65 % drin ist ein guter Kompromiss

    Gruß Donnerkeil
     
  5. LumoBulli

    LumoBulli Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Was für eine Frage zu dunkel beim Rückwärtsfahren. Ich empfehle mal ein Fahrzeug ohne Seiten- und Heckscheibe zu fahren.
     
    dagamser gefällt das.
  6. Big-D

    Big-D Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Nov. 2017
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    212
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kutscher
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Umbauten / Tuning:
    20“
    Habt ihr kein piep piep piep oder Rückfahrkamera?
    Dunkel hin dunkel her, ich persönlich würd nicht mehr mit nem Aquarium herum fahren.
     
    AtlantisDirk und derrainer gefällt das.
  7. Officer

    Officer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juni 2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Gas-Wasser-Installateur
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04.07.2018
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Motortuning:
    noch nicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Umbauten / Tuning:
    B14
    Beim einparken hätte ich garkeine bedenken.
    Einen Transporter färhst du auch mit Spiegel also keine Sorge das geht.
    Aber beim rechts abbiegen im Dunkeln über einen Fahrradweg kann es richtig hässlich sein!
    Optik ist ja mal ganz klar sehr schick.
    Grüße Officer
     
    Dan6 gefällt das.
  8. VW-Hannibal

    VW-Hannibal Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Feb. 2016
    Beiträge:
    2,422
    Zustimmungen:
    2,260
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Optisch ist das sehr schön, die Sicht nach hinten bei Dunkelheit und Regen ist bescheiden. Von daher würde ich heutzutage noch eine RFK ordern.
     
  9. timtetumetott

    timtetumetott Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hessen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    August 2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Extras:
    2. Batterie, Kühlschrank
    FIN:
    WV2ZZZ7Hz9H00xxxx
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Dodge RAM W250 Cummins
    Lexus SC 430
    Toyota Land Cruiser J10 V8
    Yamaha XJR1300
    Auf jeden Fall dunkel.
    Nicht nur das es Blickdicht ist wenn man mal drinnen campt oder z.B. sein MTB im Kofferraum parkt, es ist auch im Sommer merklich kühler im Auto .
    Beim Parken sieht immer noch genügend und man hat ja noch eine parkhilfe wie piepsen oder RFK (ohne würde ich keinen Bus kaufen).
    Einfach mal zum Folierer fahren und sich zum testen verschiedene Folien ins Fenster halten lassen und austesten .
    Das habe ich auch so gemacht und mir dann auf die Werksverdunklung nochmal Folien machen lassen
     
  10. Dunkelblau

    Dunkelblau Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Mai 2014
    Beiträge:
    43
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Main-Kinzig-Kreis
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03.2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    Selbstbau-Bett. 2 x 100W Solarpanel auf dem Dach. Waeco CDF11 Kühlbox rund um die Uhr in Betrieb.

    z.Z. beim Bau einer Dachterasse für 2018
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH105834
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich habe Privacy-Verglasung und die zweitdunkelste Foliatec-Folie.
    Ich beneide manchmal andere (Camping-) Busse wegen des hellen gemütlichen Lichtes im Innenraum tagsüber.
    Mein Bus ist so dunkel, dass das depressionsförderlich ist.
    Zusammen mit dem Heckgepäckträger (auch unbeladen) vor dem Heckfenster ärgere ich mich manchmal wegen der schlechten Sicht beim Rückwärtsfahren im Dunkeln. (Parke in einer Sackgasse, muss rückwärts raus).
    Mit demontiertem Heckträger (ohne RFK) komme ich ausreichend klar, das geht schon.
    Einparken über Piepser ist sowieso gut.

    Durch die extrem dunklen Scheiben ( habe zusätzlich noch Verdunklungsgardinen für Stealth-Camping), ist der Innenraum auch bei kleinem Innenlicht super blickgeschützt.

    Trotz der Nachteile: Würde ich bei einem neuen Bus wieder so haben wollen.

    Mein Folierer hatte mir kostenlose Folienreste angeboten, die ich vor der Entscheidung probeweise ausprobieren durfte.

    Gruß Peter
     
  11. syntac

    syntac Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2012
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nähe Neumarkt
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    05/2017
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Motor (Gab es oben in der Auswahl leider nicht): 110 KW - Kennung BTX
    Umbauten / Tuning:
    Auf dem Weg zum Camper light :)
    Moin, habe auch dunkel foliert zudem noch Vorhänge drin. Sicht nach hinten null durch die Scheiben.
    Ist aber auch nicht nötig, Parkpiepser und Seitenspiegel langen doch vollkommen aus.
     
  12. Stollenelch

    Stollenelch Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dez. 2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Rosenheim
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    07/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    brauch i ned
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Servus,

    ich habe die serienmäßig mit Folie getönten Scheiben. Das ist dunkler als Privacy Scheiben, ich wollte das so und bin zufrieden damit. Parkpiepser habe ich nicht.
    Fahrzeug wird als Camper genutzt, mit klaren Scheiben lebt man auf dem Präsentierteller, das geht garnicht.
    Hatte in fast allen meinen Autos Tönungen drin, mit und ohne Rückfahrkamera. Man gewöhnt sich daran.
    Wer schon mal Kastenwagen ohne Fenster gefahren ist weiß, dass es auch gut ohne geht.
    Meine Frau sieht das auch anders, keine Ahnung warum.

    Grüße,

    Michi
     
  13. Martin 01

    Martin 01 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Jan. 2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    MA / HD
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    LED v. u. h., 2. Schiebetür, ZZH rundum, Climatronic, ACC, MFL, Dämmglas, AHK, Piepser v. u. h.
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T4 1,9 TD 68 PS Trapo 2-Sitzer.
    Da du eine Rückfahrkamera hast, sehe ich überhaupt keine Probleme mit dunklen Folien. Die Kamera "sieht" bei Dunkelheit eh besser als du oder deine Frau. Außerdem gibt es nach hinten kaum ein übersichtlicheres Fahrzeug als einen Bus. Da reichen im Prinzip auch die Außenspiegel.

    Martin
     
  14. Nemo078

    Nemo078 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2016
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    am Ende
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nee, fahr Motorrad
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Das nötigste
    Im 5.1 foliert, ist mir zu dunkel..der t6 hat die zuzieh fliegen Gitter, ist ok, vermutlich nicht blickdicht genug zum campen.. der Caddy hat Sunny Boy drin, da beschweren sich die hinten sitzenden das sie nicht raus schauen können
     
  15. sven111

    sven111 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2014
    Beiträge:
    267
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    04/18
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Problem ist ja oft eher die Kerze im Rückfahrscheinwerfer,...
     
  16. Nemo078

    Nemo078 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2016
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    am Ende
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nee, fahr Motorrad
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Das nötigste
    Oder Tropfen im Regen..dann ist der Spiegel auch gleich feucht..hatte das noch nirgends so stark wie im t6
     
  17. Big-D

    Big-D Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Nov. 2017
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    212
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kutscher
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Umbauten / Tuning:
    20“
    Is zwar bissi OT aber vllt hilfts ja dem ein oder anderen...
    Ich hab en Superduper mittelchen gegen Tropfen im Spiegel!
    das Problem ist: Eine kleine berührung mit
    Finger oder beim waschen und die „Beschichtung“ ist runter (auch super für die RFK) aber teuer ists auch, das döschen reicht für etwa 3x Spiegel + RFK

    Bei etwa 2:50 wird getestet

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  18. Nemo078

    Nemo078 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2016
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    am Ende
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nee, fahr Motorrad
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Das nötigste
    Hatte beim Benz nanoversiegelung drauf, das war Top,brauchte nur bisl Tempo..
     
  19. Glorien

    Glorien Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Aug. 2018
    Beiträge:
    80
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    2003 - T5 Transporter
    Haben die Privacy-Verglasung und dann mit 85% die Scheiben nachgedunkelt. Der Folierer hat uns mal alle an die Fenster gehalten und ich hab dann die Entscheidung getroffen und 85% genommen.
    Da Rueckfahrkamera kein Problem und dunkel ist es auch. Natuerlich sieht man doch mal etwas wenn man von der Seite schaut und das licht von vorn in das Fahrzeug strahlt aber das ist nicht so schlimm finde ich.
    Verkehr kann man noch gut sehen, und beim Einparken sieht man aus der Klappe hinten eh nicht viel. Haben noch einen T5 Kasten komplett geschlossen und da geht’s sogar mit Aussenspiegeln ONLY!
    Wenn das Geld nicht so das Problem ist, man kann im Zweifel auch noch nachdunkeln mit einer 2. Folie auf die Erste. ;)

    Hier noch Bilder, in Hannover hatte er noch (nur) Privacy.
    Dann dunkel mit 85% von innen und aussen.

     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Dez. 2018
    dagamser und T6Totti gefällt das.
  20. T6Totti

    T6Totti Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Dez. 2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Landkreis Uelzen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    24.07.2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    ein paar Extras sind dabei aber habe nicht soviel Platz zur Verfügung alles aufzuzählen
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14
    Frontspoiler
    und weitere Dinge
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MV T6 CL EZ 11/2017, Schalter, 2,0 TDI mit 110KW, schwarz, Bilstein B14 und Frontspoiler verbaut
    Sieht sehr gut aus. Darf ich mal fragen was Du für das nachträgliche Folieren bezahlt hast?

    Ist die Folie von Foliatec oder eine andere Marke?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden