Schabendes Motorgeräusch

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Sneaker1985, 13 Sep. 2018.

  1. Sneaker1985

    Sneaker1985 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Mai 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    hi

    Ich habe eine T5.2 BJ 2011 mit DSG

    Habe unter folgenden Link das Geräusch aufgenommen gut zu hören bei Sekunden 4-6.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Auto war schon 2 x in der Werkstatt jedoch sagen sie das es normal ist.das glaube ich jedoch nicht da das Geräusch anfangs vor dem Wechsel des ZMS nicht da war.

    Gekauft habe ich das Auto mit 34000 km mittlerweile hab ich 92000km
    Und schon einiges repariert, bin von der VW Qualität überhaupt nicht überzeugt.

    Hat jmd von euch das gleiche Geräusch ?
     
  2. Nendoro

    Nendoro Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2012
    Beiträge:
    2,556
    Zustimmungen:
    1,478
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz.-Mech.
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Blos nicht
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    AHK, GRA, Climatronic,
    Umbauten / Tuning:
    Federn Schlechtwegefahrwerk nur HA
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH062XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EC W37
    Nimm bitte erneut ein Video auf. Halte das Aufnahmegerät dabei in den linken Radkasten. Das elemeniert ein wenig die Geräusche vom Ventiltrieb. Lass den Motor mal im Leerlauf laufen und warte bis die Geräusche auftreten.
    Ich bin der Meinung, das ZMS gehört zu haben.

    Im Ausschlussverfahren kann man auch mal den Keilrippenriemen runter nehmen, um die Lima und den Klimakompressor auszuschließen.

    Sollten die Geräusche nur im Leerlauf auftreten ist die Leerlaufdrehzahl anzuheben (50-100U/min), oder wahlweise eine aktuelle MSGSoftware. Dazu gibt es eine TPI. Hilft das alles nichts, ist das ZMS zu erneuern.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Sep. 2018
    Harry Pitty gefällt das.
  3. Gsob

    Gsob Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Feb. 2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Motortuning:
    No need for more speed
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    EZ 09.2010
    Moin zusammen. Ist ja immer so eine Sache bei einem „Geräusch“ die Suchfunktion richtig zu verwenden. Ich finde keinen „richtig“ passenden Beitrag. Ich hoffe hier passt es. Zum Thema:Meine Werkstatt findet nichts. Unregelmäßig, bei leichtem Gas, kommt ein dumpfes Geräusch vorne aus dem Motorraum. Mal mehr, mal weniger. In Extremfällen „schwingt“ sich das Geräusch ein und wird sehr laut. Ich rolle, z.B. so bei 50 km/h und tippe dabei sehr leicht das Gas an. Bei einer bestimmten Gasposition, wenn ich diese dann halte, kommt das sehr dumpfe und vibrierende Geräusch und dann „schwingt“ es sich manchmal richtig ein. Wenn ich die Gasposition ändere verschwindet es. Wie gesagt, mal mehr mal weniger. Lenkbewegungen haben keinen Einfluss. Ist seit einem Jahr so und wird aber auch nicht schlimmer. Ich habe seit ca. 3 Monaten einen neuen Motor. Diese große Aktion hat nichts verändert. Das sollte ja dem Ausschlussverfahren zuträglich sein. Komme hier nicht weiter. Bevor ich der Empfehlung meines Schraubers folge und „damit lebe“, wollte ich es hier nochmal versuchen.
     
  4. Nendoro

    Nendoro Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2012
    Beiträge:
    2,556
    Zustimmungen:
    1,478
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz.-Mech.
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Blos nicht
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    AHK, GRA, Climatronic,
    Umbauten / Tuning:
    Federn Schlechtwegefahrwerk nur HA
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH062XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EC W37
    Wurden ZMS und/oder Turbolader erneuert? Schau mal auf die Rechnung!

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Motorgeräusch was könnte es sein T5 - Mängel & Lösungen 14 März 2018
Motorgeräusch und DPF T5.2 - News, Infos und Diskussionen 15 Mai 2011
Motorgeräusche... T5.2 - Mängel & Lösungen 1 März 2011
Motorgeräusch und Gummigeruch T5 - Mängel & Lösungen 15 Juli 2010
Schabendes Geräusch hinten T5 - Mängel & Lösungen 22 Juni 2010
Motorgeräusche? T5 - Mängel & Lösungen 29 Aug. 2009
motorgeräusche??? T5 - Mängel & Lösungen 13 März 2009
Lautes Motorgeräusch T5 - Mängel & Lösungen 18 Juni 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden