Sarek

Dieses Thema im Forum "Point of Interest - interessante Orte" wurde erstellt von Wollfisch, 14 Dez. 2019.

Schlagworte:
  1. Wollfisch

    Wollfisch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2015
    Beiträge:
    3,624
    Medien:
    38
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    3,346
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osten, da wo er tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    exakt 55 Jahre nach Juri Gagarins Erstflug ins All
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fahrersitz
    Hallo zusammen.
    Ich bin bei der Planung für eine One-Man-Tour im September in den Sarek.
    War dor schon mal jemand unterwegs?
    Mein derzeit bester Plan wär mit dem Bus nach Tjåmotis und dann zu Fuß am Rapadalen vorbei nach Ritsem und zurück mit dem Bus. Vielleicht gibt es ja hier Leute, die da schon mal unterwegs waren. Bin über jede Form von Hinweis oder Idee dankbar.
    Gruß Dirk.
     
  2. Wollfisch
    Themen-Starter

    Wollfisch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2015
    Beiträge:
    3,624
    Medien:
    38
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    3,346
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osten, da wo er tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    exakt 55 Jahre nach Juri Gagarins Erstflug ins All
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fahrersitz
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  3. Wollfisch
    Themen-Starter

    Wollfisch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2015
    Beiträge:
    3,624
    Medien:
    38
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    3,346
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osten, da wo er tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    exakt 55 Jahre nach Juri Gagarins Erstflug ins All
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fahrersitz
    Tu ne quaesieris (scire nefas) quem mihi, quem tibi finem di dederint, Leuconoe, nec Babylonios temptaris numeros. Ut melius quicquid erit pati!
    Seu pluris hiemes seu tribuit Iuppiter ultimam, quae nunc oppositis debilitat pumicibus mare Tyrrhenum, sapias, vina liques et spatio brevi spem longam reseces. Dum loquimur, fugerit invida aetas: carpe diem, quam minimum credula postero.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Feb. 2020
  4. T2-Fahrer

    T2-Fahrer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Apr. 2007
    Beiträge:
    1,389
    Zustimmungen:
    339
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Blechschäden
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    Sept. 2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöööö
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    AHK, verstärkte Stabis, Multifunktionslenkrad, Ersatzrad, Markise, PDC, ACC 160
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH0xxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Kommt mir irgendwie lateinisch vor.....

    O tempores, o mores ....

    T2-Fahrer
     
  5. Wollfisch
    Themen-Starter

    Wollfisch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2015
    Beiträge:
    3,624
    Medien:
    38
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    3,346
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osten, da wo er tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    exakt 55 Jahre nach Juri Gagarins Erstflug ins All
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fahrersitz
    Frage nicht (denn eine Antwort ist nicht möglich), welches Ende die Götter mir, welches sie dir, Leukonoe, zugedacht haben, und versuche dich nicht an babylonischen Berechnungen!
    Wie viel besser ist es doch, was immer kommen wird, zu ertragen!
    Ganz gleich, ob Jupiter dir noch weitere Winter zugeteilt hat oder ob dieser jetzt, der gerade das Tyrrhenische Meer an widrige Klippen branden lässt, dein letzter ist, sei nicht dumm, filtere den Wein und verzichte auf jede weiter reichende Hoffnung!
    Noch während wir hier reden, ist uns bereits die missgünstige Zeit entflohen:
    Genieße den Tag, und vertraue möglichst wenig auf den folgenden!
     
    T2-Fahrer gefällt das.
  6. Herdentrieb

    Herdentrieb Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2019
    Beiträge:
    76
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    03/2016
    Motor:
    TDI® 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein, Nein, Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 500 Volkswagen Sound MP3
    Umbauten / Tuning:
    USB Ladebuchse, Alubutyl, Holzboden, Dämmung, Holzhimmel, Dieselhzg.,Möbelbau, Elektrik u. Ladebooster
    Vor ca. 30 Jahren war ich da, ob dir das hilft? :D

    Anreise mit dem Nachtzug Stockholm-Gällivare, Bus bis Ritsem/Akkajaure. Bootstransfer über den Akkajaure, dann einen knappen Wandertag auf dem Padjelanta und Abzweig in den Sarek bis Rapaadalen. Von dort Tagesetappe nach Kvikkjokk und Rückfahrt Bus/Bahn Stockholm.
    Der genutzte Bus war aber in diesem Fall ÖPNV.


    Wegstrecke im Sarek = 5 Tage. Menschliche Kontakte = keine (dürfte heute anders sein). Wettervarianz von +18 Grad C bis 2 Grad C mit Schneefall (August). Mücken = viele (vor allem um Kvikkjokk herum). Empfehlung: gutes und windsicheres (!) Zelt.
    -
    -
     
  7. TCamper

    TCamper Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Nov. 2015
    Beiträge:
    1,302
    Medien:
    83
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    847
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Tempomat, Parksensoren hinten
    Umbauten / Tuning:
    Aufstelldach SCA194, Drehkonsolen Aguti H210, Selfmade Camping-Ausbau
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH036xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Wir (meine Frau und ich) sind vor 12 Jahren von Ritsem auf dem Nordkalottleden und dem Kungsleden nach Abisko gewandert. Ist be tolle Gegend. Wir haben uns vollständig selbst versorgt und im Zelt geschlafen. Trotzdem ist der Sarek nochmal ne andere Hausnummer, weil es keine Hütten mit Satellitentelefon gibt. Ich würde agm deiner Stelle vor allem auf das Rucksackgewicht achten. Ich hatte gut 30 kg auf dem Rücken, was im Nachhinein deutlich zu viel war. Mit 20 kg sollte man eigentlich auch zurecht kommen, wenn man entsprechend gut plant. Sonst macht das Wandern einfach keinen Spaß mehr.
     
  8. Wollfisch
    Themen-Starter

    Wollfisch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2015
    Beiträge:
    3,624
    Medien:
    38
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    3,346
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osten, da wo er tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    exakt 55 Jahre nach Juri Gagarins Erstflug ins All
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fahrersitz
    Oh ich glaube das Rucksackgewicht war bei mir nie das Problem. Ich bin ohne Nahrung deutlich unter 10 kg, das passt schon. Ohne Sippe muss ich auch nix für andere schleppen, so wie sonst.:D

    Na das ist ja ungefähr die Route, die ich oben eingestellt habe, nur dass meine nicht in Kvikkjokk sondern in Tjåmotis etwas weiter östlich auf der "Straße" von Jokkmokk nach Kvikkjokk endet/anfängt.

    Mein Plan wäre September. Da ich alleine reise, bin ich megaflexibel, was die Tour angeht. Temperaturen sind gar nicht mein Problem, hatten auch schon Zeltnächte bei Frost im August auf Island - mit nem Anderthalbjährigen. :D Aber die Großwetterlage muss schon die Chance auf eine erträgliche Tour bieten, sonst bieg ich einfach weiter südlich nach Westen ab nach Rondane oder so und mache den Sarek ein Jahr später. Das lasse ich rankommen.
    Die letzten 2 Jahre waren nördlich des Polarkreises aber schon krass warm im Sommer. Letztes Jahr hatten wir 30 °C in Jokkmokk, das fühlte sich wieder anders nicht ok an. Da ist mir Kälte lieber.

    Auch das hab ich mir schon überlegt. In Abisko waren wir vor 2 Jahren, aber mit 3 Kindern haben wir es dann eben bei Tagestouren um Abisko belassen. Vielleicht muss ich 2x da hin...für eine reichliche Woche ist das zu viel. :)
     
  9. Wollfisch
    Themen-Starter

    Wollfisch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2015
    Beiträge:
    3,624
    Medien:
    38
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    3,346
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osten, da wo er tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    exakt 55 Jahre nach Juri Gagarins Erstflug ins All
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fahrersitz
    Um 1990...Wahnsinnszeit, da war ich 15 und konnte als Zoni endlich hin, wo ich gerne wollte. Die erste größere Tour ging nach Schweden...
    Hach war das schön
     
  10. TCamper

    TCamper Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Nov. 2015
    Beiträge:
    1,302
    Medien:
    83
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    847
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Tempomat, Parksensoren hinten
    Umbauten / Tuning:
    Aufstelldach SCA194, Drehkonsolen Aguti H210, Selfmade Camping-Ausbau
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH036xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    September ist da oben schon deutlich Herbst. Mit dem ersten Schnee solltest du rechnen. Da du aber flexibel bist, kannst du je nach Wetterlage auf den Kungsleden nördlich von Ritsem ausweichen. Da gibt es zur Not Hütten. Und der Sarek ist deutlich weiter nördlich als Island, was man nicht vergessen sollte.
     
  11. Wollfisch
    Themen-Starter

    Wollfisch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2015
    Beiträge:
    3,624
    Medien:
    38
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    3,346
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osten, da wo er tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    exakt 55 Jahre nach Juri Gagarins Erstflug ins All
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fahrersitz
    Herbst ist explizit was ich will. Sonst könnte ich im Sommer fahren.:D
    Ich will (neben der Ruhe) die Rottöne der Landschaft haben und schon dunkle Nächte.
     
    TCamper gefällt das.
  12. Herdentrieb

    Herdentrieb Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2019
    Beiträge:
    76
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    03/2016
    Motor:
    TDI® 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein, Nein, Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 500 Volkswagen Sound MP3
    Umbauten / Tuning:
    USB Ladebuchse, Alubutyl, Holzboden, Dämmung, Holzhimmel, Dieselhzg.,Möbelbau, Elektrik u. Ladebooster
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.


    Phantastisch, nicht wahr?
    Ist aber aufgenommen am Kungleden 30. Juli 2013! Sarek ist aber durchaus ähnlich, nur einsamer. Noch einsamer 8o:D:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Feb. 2020
    TCamper und Wollfisch gefällt das.
  13. Herdentrieb

    Herdentrieb Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2019
    Beiträge:
    76
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    03/2016
    Motor:
    TDI® 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein, Nein, Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 500 Volkswagen Sound MP3
    Umbauten / Tuning:
    USB Ladebuchse, Alubutyl, Holzboden, Dämmung, Holzhimmel, Dieselhzg.,Möbelbau, Elektrik u. Ladebooster
    Gleiche Stelle ein Jahr später : 30. Juni 2014!

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    TCamper und Wollfisch gefällt das.
  14. Wollfisch
    Themen-Starter

    Wollfisch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2015
    Beiträge:
    3,624
    Medien:
    38
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    3,346
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osten, da wo er tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    exakt 55 Jahre nach Juri Gagarins Erstflug ins All
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fahrersitz
    Also Juni hat auch was.:danke:
    Oh Mann. Ich sollte Privatier werden, dann hätte ich mehr Zeit dafür. Lappland hält mich treu bei meinem Laufprogramm. Die Vorstellung, als Rentner irgendwann Zeit zu haben aber vielleicht nicht mehr fit genug zu sein, macht mir Angst.
     
  15. Herdentrieb

    Herdentrieb Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2019
    Beiträge:
    76
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    03/2016
    Motor:
    TDI® 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein, Nein, Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 500 Volkswagen Sound MP3
    Umbauten / Tuning:
    USB Ladebuchse, Alubutyl, Holzboden, Dämmung, Holzhimmel, Dieselhzg.,Möbelbau, Elektrik u. Ladebooster
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Blick vom südlichen Kungsleden in den Sarek Nationalpark.
     
    Wollfisch gefällt das.
  16. Herdentrieb

    Herdentrieb Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2019
    Beiträge:
    76
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    03/2016
    Motor:
    TDI® 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein, Nein, Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 500 Volkswagen Sound MP3
    Umbauten / Tuning:
    USB Ladebuchse, Alubutyl, Holzboden, Dämmung, Holzhimmel, Dieselhzg.,Möbelbau, Elektrik u. Ladebooster
    Den Kungsleden Nord habe ich 2013 gelaufen. Auch alleine. Bist du dir sicher, dass du alleine reisen willst? Schon die Anreise ist anders, wenn man tagelang alleine im Auto sitzt.
     
    Wollfisch gefällt das.
  17. Herdentrieb

    Herdentrieb Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2019
    Beiträge:
    76
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    03/2016
    Motor:
    TDI® 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein, Nein, Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 500 Volkswagen Sound MP3
    Umbauten / Tuning:
    USB Ladebuchse, Alubutyl, Holzboden, Dämmung, Holzhimmel, Dieselhzg.,Möbelbau, Elektrik u. Ladebooster
    30 Tage Jahresurlaub reichen eigentlich aus um so was immer mal wieder zu machen. Und Fitness ist eine Frage der täglichen/wöchentlichen Disziplin. Gesundheit ... ok, da steckt man nicht drin.
     
  18. Wollfisch
    Themen-Starter

    Wollfisch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2015
    Beiträge:
    3,624
    Medien:
    38
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    3,346
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osten, da wo er tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    exakt 55 Jahre nach Juri Gagarins Erstflug ins All
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fahrersitz
    Ich hab 3 Kinder und fahre seit Jahren in Summe etwa 6 Wochen in einem lauten Bus in den Urlaub. Ich mache vor Ort Kompromisse, was die Touren angeht. Ich fahr gerne mit der Sippe in den Urlaub, keine Frage, aber glaub mir eine reichliche Woche ganz alleine mit mir ist genau was ich will. Ich freue mich auf Stille und Selbstbestimmung zum ersten Mal seit Jahren.
     
    Rimja, TCamper und Herdentrieb gefällt das.
  19. Herdentrieb

    Herdentrieb Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2019
    Beiträge:
    76
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    03/2016
    Motor:
    TDI® 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein, Nein, Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 500 Volkswagen Sound MP3
    Umbauten / Tuning:
    USB Ladebuchse, Alubutyl, Holzboden, Dämmung, Holzhimmel, Dieselhzg.,Möbelbau, Elektrik u. Ladebooster
    Dann mach' das auf jeden Fall! Das wird dir ein unvergessliches und unvergleichlichliches Erlebnis sein. Am Ende der Tour wirst du glücklicher sein, als du dich je kennengelernt hast. (Vorausgesetzt, das Wetter passte, die Schuhe hielten, das Zelt flog nicht weg und die Mücken waren zu ertragen ... u. v. m. , haha.)
     
    Wollfisch gefällt das.
  20. Wollfisch
    Themen-Starter

    Wollfisch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2015
    Beiträge:
    3,624
    Medien:
    38
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    3,346
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osten, da wo er tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    exakt 55 Jahre nach Juri Gagarins Erstflug ins All
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fahrersitz
    Ich hab 50.:D
    Aber mit der Sippe hab ich doch etwas Hemmung, den egoistischerweise auf mich zu verwenden. Wir verfahren den schon gemeinsam und schauen, dass für jeden was dabei ist. So stellen wir uns auch mal an der südschwedischen Ostsee auf einen großen Zeltplatz, damit die Kinder baden und Party machen können, obwohl du mich damit jagen kannst.
    Aber Frau und Kinder haben sich dieses Jahr einen persönlichen Wunsch erfüllt, der nicht wirklich meiner war und der Deal ist, dass ich dafür eine Woche für mich alleine hab - meine jährliche Kurwoche, wenn man so will. :]
     
    Rimja und TCamper gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden