Rütteln u.a. bei gemütlichen längeren Touren unter Last

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von skr77, 15 März 2016.

  1. skr77

    skr77 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Caravelle Langversion
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    unser T5 Caravelle Langversion 96kW mit ~205000 km bereitet mir immer wieder Sorgen.

    ----> A) Kennt jemand von euch das Problem, dass bei gemütlicher Fahrt sich das Fahrzeug irgendwann (im warmen Zustand) anfängt zu rütteln?

    Um nicht zu konfus zu wirken hole ich etwas weiter aus und zähle auf, was bereits getauscht wurde.

    1. Zum Ende einer langen Autobahnfahrt (~500km) fing in einer Baustelle der A7 ein Rütteln an, dass ich erst auf den ggf. unebenen Belag geschoben habe. Das Rütteln hörte nicht mehr auf und ging in ein sehr unangenehmes starkes Schütteln über. Angehalten geguckt, nichts zu sehen. Beim Anfahren/Ein-/Ausparken keine Probleme. Ab bestimmtem Tempo und dem Tritt (egal ob leicht oder doll) aufs Gaspedal wieder das starke geschüttel. Kurz vor zu Hause habe ich den Wagen abgestellt und mich abholen lassen. Am nöchsten Tag ab in die Werkstatt. Im kalten Zustand war alles bestens beim Lenken in eine Richtung kamen mit der Zeit allerdings leichte Vibrationen. Werkstatt tippte nach Probefahrt auf rechte Antriebswelle, obwohl diese fest saß.
    -> Rechte Antriebswelle getauscht, erstmal Ruhe

    2. Wieder rütteln, verbunden mit Ölverlust.
    -> Gußkörper des Turboladers gerissen -> neuer Turbolader

    3. Gemütliche Fahrt die komplette A7 runter. Nach sehr gemütlichen gleichmäßig gefahrenen 50km hörten wir ein eigenartiges rhythmisches Schleifgeräusch unter Last. Daraus wurde irgendwann wieder ein Rüttel bzw. starkes Schütteln, das sich ins ganze Fahrzeug übertrug. Angehalten, Antriebswellen geprüft, siehe da starkes Spiel der linken Antriebswelle getriebeseitig. Ab in die Werkstatt mit der ganzen Familie. In der Werkstatt konnten sie direkt runtergucken und meine Vermutung bestätigen. Leider kam am nächsten Tag die falsche Welle und wir machten uns weiter in den Urlaub. Ganze 650km mit andauerndem Lastwechseln ohne Probleme (z.B. in Baustellen auf 90km/h beschleunigt, Fuß vom Gas bis 80km/h,...).
    -> Linke Antriebswelle gewechselt -> Rücktour eigentlich ohne Probleme, aber trotzdem hatten wir immer wieder das Gefühl, als ob da immer noch was komisch ist.

    Jetzt zum aktuellen:
    Es tritt (aktuell zum Glück nur ab und zu) ein leichtes Rütteln auf während man beschleunigt bzw. die Geschwindigkeit hält, sprich unter Last. Nimmt man den Fuß vom Gas ist es weg. Soweit ist es gleich zu den oben beschriebenen Problemen.
    Zum Einen habe ich jetzt das Gefühl, dass das leichte Rütteln doch am Bodenbelag liegen könnte und der T5 einfach nur empfindlicher drauf reagiert, als unser A2. Zum Anderen tritt es auch bei längeren gemütlichen Fahrten irgendwann auf. Leider fahren wir nur gleichmäßig auf der Autobahn, wenn es in den Urlaub geht. Dadurch sind bei den täglichen Fahrten ständige Lastwechsel an der Tagesordnung.



    ----> B) Wenn die Temperaturen über ~15°C ansteigen gibt der T5 bei niedrigen Geschwindigkeiten (Ein-/Ausparken) beim Lenken diverse Geräusche von sich. Es klingt ähnlich wie das ständige Springen einer Feder. Bei unter 15°C ist die Lenkung ruhig.
    Sind das die berüchtigten Domlager?
    Und kann das mit dem Rütteln (Außentemperaturunabhängig) unter Last zusammenhängen?

    Jetzt geht es bald zum ersten Mal mit WoWa hinten dran in den Urlaub und ich habe gerade kein gutes Gefühl, wenn ich dabei an die 100en von km mit Tempo 80 denke. Ich bin gespannt auf eure Antworten.

    Gruß
    Stephan
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Gemütliche Fahrt durch die Innnenstadt Off-Topic 2 März 2016
Halbkasten Kombi soll Weekender werden... (mit Ambitionen für längere Touren) Der (Fern-) Reisetaugliche 27 Sep. 2015
Gemütliches Cruisen in Dänemark Point of Interest - interessante Orte 2 Aug. 2015
Matratzenauflage in gemütlich gesucht Der (Fern-) Reisetaugliche 22 Juli 2014
Rütteln nach Anlassen T5.2 - Mängel & Lösungen 23 Apr. 2014
seitliches Rütteln des Vorbaus T5 - Mängel & Lösungen 12 März 2012
Saug-/ Brummgeräusche und Rütteln T5 - Mängel & Lösungen 25 Aug. 2011
Rütteln an der Ampel?! T5 - Mängel & Lösungen 4 Sep. 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden