Rückruf / Feldaktion Ölkühler

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Dentmen, 4. März 2008.

  1. Erik

    Erik Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2005
    Beiträge:
    700
    Medien:
    24
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Dickes B, oben an der Spree ...
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07/ 2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    auf keinen Fall!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Luftstandheizung, GRA, MFL
    Umbauten / Tuning:
    Chrom an Heckklappe, Spiegeln, Griffen, Grill.
    Ambientebeleuchtung in ROT (!) in Fahrer- und Fahrgastraum.
    Umfeldbeleuchtung. Innenbeleuchtung LED (zur Zeit in blau).
    SML, Schwellerrohre, Spoilerschutzrohr, böser Blick, Einbauladegerät mit 220V-Einspeisung,
    ...
    AW: Rückruf / Feldaktion Ölkühler

    Darüber hab ich auch schon nachgedacht. Aber muß VW das nicht sowieso übernehmen, wenn das 'ne Feldaktion war und die bisher nicht durchgeführt wurde?
     
  2. Borkenkäfer

    Borkenkäfer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Bocholt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein, wieso
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    GSD, SRA, AHK, Tagfahrlicht (ab Werk), Ablagepaket, FSE, Außenspiegel elektr. anklappbar, integr. Ki
    Umbauten / Tuning:
    Ambientebeleuchtung, AZEV R Felgen, Zuheizer aufgerüstet, LED Rückleuchten, LED Einstiegsleuchten, Coming home leaving home Beleuchtung, KAW Federn, beleuchtete Mittelluftausströmer
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H042xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    AW: Rückruf / Feldaktion Ölkühler

    Hallo

    lese mich gerade durch die ganzen Beiträge.
    Habe meinen MV erst ca. 4 Wochen , Modelljahr 2008, EZ 09/2007.

    Dürfte meiner auch betroffen sein.

    Der Bus ist nächste Woche beim :D, habe Ihn in einer Mail auch schon danach gefragt, hätte aber gerne schon vorab die Info, so daß er keinen Scheiß erzählen kann

    Danke für die Infos
     
  3. silver25

    silver25 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    154
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    morgens halb 10 in Deutschland ;-)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    muss nicht sein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    so einige ;-)
    Umbauten / Tuning:
    Fishermans in der Mittelkonsole ;-)
    FIN:
    sicher, kann ich die ja gleich nach Polen schicken ;-)
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    ...suuuper Typ der Fahrer ;-)
    AW: Rückruf / Feldaktion Ölkühler

    Hallo an Alle, da hab ich doch gleich mal eine Frage zu den Modelljahren.
    also meiner ist Bj. 11/2008.
    Zählt das denn schon als Mj. 2009 oder ist das noch 2008´ter Mj. ???
    Unabhängig davon frage ich sicher trotzdem nochmal beim VW-Männchen nach.

    Gruß René
     
  4. Vegel

    Vegel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Ehrenamt
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    Juni 2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Nein! Will ihn lange fahren.
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    E-Paket II, WWZH, GRA, MFA, elektr. Glasdach, Schmutzfänger, Zusatzkonsole, Nebelscheinwerfer
    Umbauten / Tuning:
    Umbau zum Rollibus, Luftfederung von Goldschmidt mit Heckabsenkung, 220 V Konverter, 220 V CEE - Einspeißung mit Ladegeräte für Zusatzbatterie und Starterbatterie, RF-Cam+7"TFT
    AW: Rückruf / Feldaktion Ölkühler

    Hallo,

    es ist der Ölkühler. KV bei MAHAG Nutzfahrzeuge über 1.000 EUR!

    Ich geh dann mal kotzen...X(
     
  5. spottispotter

    spottispotter Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2008
    Beiträge:
    514
    Medien:
    9
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    KFZ-Meister
    Ort:
    Neubrandenburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    logisch :-) 155KW
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Alles bis auf scheibedach und Multiflexbord
    Umbauten / Tuning:
    9,5x22 Zoll Barracudas 265/35 ,KW Gewinde V1, grill ohne emblem, AHK, LED Rückleuchten, Xenon Nebelscheinwerfer, Scheiben schwargetönt, Splittergruppenaufkleber, Chip, front und Heckklappe clean
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H084xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    AW: Rückruf / Feldaktion Ölkühler

    würde ich so nicht unterschreiben habs grad mit krümmer durch 50% haben sie übernommen.. besser als nichts mit etwas nachdruck und vw hotline telefonieren wirds evt. noch mehr werden.also dran bleiben und mal im zweifelsfall bei vw in WOB anrufen

    lg micha
     
  6. Gangerl

    Gangerl Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Lippe 32657
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02.01.2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    AHK. Bi-Xenon Multifunktiondlenkrad
    AW: Rückruf / Feldaktion Ölkühler

    Ja mich hat es auch getroffen, beim check öl im Kühlwasser.

    Zum Freundlichen hin, der sofort Ölkühler defekt. Ich fragte Ihn, kommt das öfters vor? er ein zögerndes nein. Jetzt lese ich doch das ist nicht selten, mein T5 hat 82000km und ist zugelassen 2.1.2008 soll heute noch fertig werden. bin gespannt ob auf Kulanz
    geht.
     
  7. Gangerl

    Gangerl Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Lippe 32657
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02.01.2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    AHK. Bi-Xenon Multifunktiondlenkrad
    AW: Rückruf / Feldaktion Ölkühler

    HI

    Die Rechnung ist auch schon da. 696,00 €uronen soll ich Zahlen.:mad:


    Der freundliche hat mir geraten, im Kundenzenter Hannover anzurufen.
    Hat das Sinn?:help:

    Gangerl
     
  8. Dentmen
    Themen-Starter

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    22.753
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.666
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Rückruf / Feldaktion Ölkühler

    Hallo @Gangerl,

    was hast du für eine FIN ???

    Diese Rückrufaktion gilt auch für das Modelljahr 2008 !!!

    Sollte dein Fahrzeug eine Fahrgestellnummer haben die in die Rückrufaktion fällt, ist das keine Frage der Kulanz, sondern ein Indiz, das deine Werkstatt ein Saftladen ist.

    Gruß
    Claus
     
  9. Gangerl

    Gangerl Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Lippe 32657
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02.01.2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    AHK. Bi-Xenon Multifunktiondlenkrad
    AW: Rückruf / Feldaktion Ölkühler

    Meine FIN Nr. WV2ZZZ7HZ4H066373 kannst Du damit was anfangen?

    Gangerl
     
  10. Dentmen
    Themen-Starter

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    22.753
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.666
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Rückruf / Feldaktion Ölkühler

    Hallo,

    ....wenn das deine FIN ist, dann ist dein T5 von 2004 :mad:.

    Du gibst an, das dein T5 von 01/2008 ist ???

    Gruß
    Claus
     
  11. Gangerl

    Gangerl Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Lippe 32657
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02.01.2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    AHK. Bi-Xenon Multifunktiondlenkrad
    AW: Rückruf / Feldaktion Ölkühler

    Meine FIN Nr. WV2ZZZ7HZ4H066373 kannst Du damit was anfangen?:uuups:

    Du hast Recht WV2ZZZ7HZ8H084326 ist die von meinem T5 die Nr. oben ist mein Vorgänger gewesen.

    Gangerl
     
  12. Gangerl

    Gangerl Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Lippe 32657
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02.01.2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    AHK. Bi-Xenon Multifunktiondlenkrad
    AW: Rückruf / Feldaktion Ölkühler

    Hi

    so ich habe 70% der Kosten erstattet gekommen,:D

    jetzt geht es mir wieder besser. :]

    schüüüß
     
  13. digga2k7

    digga2k7 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    07/2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    keines
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    Elektronikpaket 1...
    Umbauten / Tuning:
    Wunderbaum...:D:D:D
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ9H020...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HA103
    AW: Rückruf / Feldaktion Ölkühler

    Macht mir mal keine Angst...fahre den Dicken erst knapp 2 Wochen.:(

    FIN ist WV1ZZZ7HZ9H020824...

    Wenn er vielleicht schon gewechselt wurde wird es ja sicher irgendwas darüber geben beim freundlichen:D...wurde ja vom Vorbesitzer an das Autohaus zurück gegeben wo er ihn 2008 gekauft hatte.

    Und was hat es mit den Wasserpumpen auf sich???

    Irgendwie wird mir immer mehr Angst und Bange um so mehr ich hier lese...;(
     
  14. digga2k7

    digga2k7 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    07/2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    keines
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    Elektronikpaket 1...
    Umbauten / Tuning:
    Wunderbaum...:D:D:D
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ9H020...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HA103
    AW: Rückruf / Feldaktion Ölkühler

    hat sich erledigt...lt WIN ELSA liegt für dieses Fahrzeug keine Teilnahme an einer solchen Aktion vor...

    ...na wird schon stimmen...:D:D:D
     
  15. Rick

    Rick Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Meister VT
    Ort:
    Ilsede
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    03-2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    AW: Rückruf / Feldaktion Ölkühler

    Hallo Zusammen!

    Ich bin noch recht neu hier Board, ich lese zwar schon etwas mit, aber jetzt nun mein erstes Posting. Bitte lüncht mich nicht gleich wenn ich die Suche nicht richtig benutzt habe wie es in anderen Foren üblich ist :cool:

    Bei meinem Dienst-T5 (MKB) ist das Problem jetzt auch aufgetreten, dass er Öl und Kühlwasser verbraucht. Im Rahmen der Inspektion wurde jetzt festgestellt, dass der Ölkühler undicht ist und in dem Rahmen auch gleich die Wasserpumpe getauscht werden muss. Es sieht also augenscheinlich so aus, als ob es ganz easy unter die Feldaktion 17C6 fallen würde. Mein Un-:) sagte mir aber, dass er von der Aktion nicht betroffen sei und das VW einen Kulanzantrag abgelehnt hat und mich der ganze Spaß wohl so zwischen 1.000 und 1.500 Euro kosten wird (Rechnung habe ich noch nicht). Und das bei EZ 03/2008 und 20.000 (!!!!) km.
    Ich hab jetzt mal im Netz nachgeforscht (Kompliment für die fachlichen Postings hier im Forum!) und bin auf die besagte Feldaktion gestoßen. Meine FIN (WV2ZZZ7HZ8X015786) steht anscheinend wirkich nicht dabei oder hab ich nur falsch geguckt?! :confused: Aber es ist doch offensichtlich, dass es sich um die gleichen Mängel am Ölkühler handelt. Was es mit der WaPu auf sich hat weis ich noch nicht genau.

    Jetzt zu meiner Frage: Hatte das Problem von euch auch jemand dessen FIN nicht in der Liste stand? Wie sieht es da mit den Kosten aus, musstet ihr es selbst übernehmen? Habt ihr euch dann noch direkt an VW bzw. VWN gewendet, mit welchem Ergebnis?
    Es ist ja offensichtlich das gleiche Problem wie in der Feldaktion. Von daher liegt ja ein Mängel an dem Kühler vor und ich sehe nicht ein, dass ich die Kosten dafür (in voller Höhe) selber trage.

    Schonmal vielen Dank für Eure Antworten!
    Hendrik
     
  16. Erostec

    Erostec Guest

    AW: Rückruf / Feldaktion Ölkühler

    Hallo Leute,

    ich musste gerade meinen Dänemarkurlaub nach 150 km Fahrtstrecke kurz vor Nürnberg abbrechen da ich nach dem Aufleuchten der Fehlermeldung das Kühlwasser kontrollierte.
    Der Kühlwasser - Ausgleichsbehälter war randvoll mit Öl, dafür am Ölmessstab gähnende Leere.

    ADAC angerufen, darüber einen sehr freundlichen und hilfsbereiten VW-Händler bei Nürnberg erwischt der alle Hebel in Bewegung setzte damit wir irgendwie nach Dänemark weiterkommen, aber dann dennoch per Europcar-Leihfahrzeug (auch da TOP-Service am Sonntag !) zurück nach Hause gefahren weil 2 Fahrräder, 1 Anhänger am Fahrrad und viel Gepäck in keinem anderen verfügbaren Leihfahrzeug zu transportieren sind.

    Multivan Comfortline 128kw, Bj. 2004 / EZ 2005, im Februar 150.000km-Inspektion gemacht (980 € inkl. Kupplung und Freilauf), im Januar Antriebswellenschaden (850 €) und jetzt 6 Monate später bei 157.000 km das !

    Ich habe bei BMW auch schon erlebt dass von Einzelfällen gesprochen wurde als der 5er beim Überholen immer wieder plötzlich ausging, als ich aber nach 5 vergeblichen Reparaturversuchen mal im Bekanntenkreis abko...., waren allein dort schon 4 Leute betroffen.

    Man verkauft uns wohl seitens der Hersteller bei nicht gerade billigen Fahrzeugen und auftretenden Serienschäden für blöd. Komischerweise hatte ich bei meinem ersten Fahrzeug (Tojota Corolla, Bj. 1981, 13000 DM Neupreis), über 5 Jahre nicht den kleinsten Defekt !!!!

    Da aber der Mitarbeiter des Schwabacher Betriebes einen sehr guten Eindruck hinterlassen hat bin ich zuversichtlich, dort an die richtige Adresse geraten zu sein. Vielleicht klappt es darüber auch mit Kulanzanträgen....

    Bis demnächst, Erfahrungsbericht folgt !!!!!!!!!!!!

    Grüße
    Thomas
     
  17. Dentmen
    Themen-Starter

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    22.753
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.666
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Rückruf / Feldaktion Ölkühler

    Hallo,

    ....EZ 04/2004 ist nicht von der fehlerhaften Charge der Ölkühler betroffen ....da dürfte es mit Kulanz also schon besch.... aussehen.

    Leider gehörten alle deine Ausfälle auch zum "Standard Bild" meines ersten T5 aus 01/2004.
    Mein 2. T5 war etwas besser .......und mein 3. T5 ist "fast normal", also derzeit alles im grünen Bereich.
    Da ich bei meinem 1. T5 ein zusätzliches Jahr Werksgarantie auf den Motor und Antrieb hatte, lagen bei mir alle aufgetretenen Schäden bis ca. 140.000KM im Garantiezeitraum, also für mich zwar ärgerlich aber kostenlos.

    Zur Info .....mein erster Firmenwagen, ein Audi 80 Avant TDI mit 90 PS aus 1992 hat aktuell 584.000KM auf der Uhr und wird in meiner Verwandtschaft immer noch gefahren.
    Das "Drecksteil" geht irgendwie nicht kaputt ......außer die üblichen Inspektionen, Bremsen eine Kupplung und ein paar Gummilager, sowie einen Satz Stoßdämpfer wurde an dem Wagen noch nichts
    getauscht, sogar die Klimaanlage hat noch die 1. Füllung.
    Das waren noch Zeiten ..................

    Gruß
    Claus
     
  18. Raeubi

    Raeubi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2011
    Beiträge:
    46
    Medien:
    8
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Selbst und das Ständig :)
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Standheizung, AHK, Tempomat, etc....
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein Gewindefahrwerk B14 ,
    AW: Rückruf / Feldaktion Ölkühler

    Hi,

    lese gerade das hier. Habe soviel gelesen die letzten Tage, aber das überlesen.

    Habe meinen gestern vom Freundlichen abgeholt und dieser aus dem Jahr 2009. Motorkennbuchstabe BPC (128 kw). Soll aber laut diesem Beitrag nur die Modelle 07/08 betreffen.

    Muss ich mir jetzt Sorgen machen oder lieber nochmal bei meinem Händler nachfragen ?

    Habe zwar Garantie und erst 8Tm auf der Uhr, aber man weiß ja nie.

    Gruß Marco
     
  19. Erostec

    Erostec Guest

    AW: Rückruf / Feldaktion Ölkühler

    Hallo zusammen,

    komme gerade mit einem dicken Hals aus meinem Dänemarkurlaub zurück, den wir ja wg. o.g. Reparatur erst 3 Tage später starten konnten.
    Am Bus wurde wie vermutet der Ölkühler erneuert, das System gespült und gereinigt aber nach ca. 200 km Autobahnfahrt ließ sich nach dem ersten Verlassen der Autobahn der erste Gang kaum mehr einlegen, man erwischte nur den Dritten.
    Wir sind dennoch weitergefahren, aber manchmal kam das Problem mit dem 1. Gang wieder.
    Auf der Heimfahrt nun der nächste Schock: nur 50 km vom der ersten Panne entfernt (nach 1200 km Fahrt), ließ sich gar kein Gang mehr einlegen und ich vermutete dass das Gestänge des Schalthebels irgendwo gelöst ist weil keine Rastung mehr spürbar war. Also im Motorraum die ganzen Abdeckungen abgebaut, meine Frau den Schalthebel betätigen lassen, da war klar dass ein grosses Gussteil (sowas wie ne Schaltklaue), das am vor/zurück-Gestänge hängt, lose im Motorraum lag. Ich konnte aber trotz Taschenlampe nicht erkennen wo das Teil anmontiert sein sollte.
    Also diesmal gleich die sehr professionelle VW-Servicehotline kontaktiert, darüber wieder einen sehr freundlichen Händler erwischt, der nach der ersten Kontrolle bestätigt dass sich das Gussteil von einer Getriebewelle gelöst hat.
    Offensichtlich fehlt eine Mutter die das Teil hält. Da dies nicht gleich repariert werden kann fahre ich innerhalb von 14 Tagen zum zweiten Mal 150 km mit einem Leihfahrzeug nach Hause :-((((((

    Komisch erscheint mir der zeitliche Zusammenhang zwischen der Ölkühlerreparatur und dem Abfallen der Schaltgestängemutter ?!?!
    Kann es sein, dass das Bauteil abgebaut werden musste und nicht richtig wieder aufgeschraubt wurde (muss offensichtlich eine selbstsichernde Mutter sein) ?


    Kann sich das jemand vorstellen ?

    Deprimierte Grüße
    Thomas
     
  20. rollerspezi

    rollerspezi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Mannheim
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    03.2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD200 MP3
    Extras:
    Motorradhalteplatte im Innenraum.
    AW: Rückruf / Feldaktion Ölkühler

    hey ,der Tread ist zwar älter aber seit übermorgen gehöre ich auch zu den T5 besitzern. Kann man auf die Rückrufsuche bei Vw zählen? Habe meine Fid eingegeben und da war nix bekannt. Werde morgen beim:D anrufen und mal nachfragen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Feldaktion Divers T6 - News, Infos und Diskussionen 29. April 2017
T6 Feldaktion 19M3 T6 - News, Infos und Diskussionen 26. April 2017
T6 Feldaktion 23U8 T6 - News, Infos und Diskussionen 3. April 2017
Rückruf T5.2 - News, Infos und Diskussionen 18. August 2011
Rückruf... T4 / Caddy / Touran / Sharan / Crafter 30. April 2009
Feldaktion Polklemme T5 - California 20. Mai 2008
Murks bei Rueckruf Oelkuehler T5 - Mängel & Lösungen 28. März 2008
!Ölkühler! T5 - Mängel & Lösungen 23. Mai 2005