Rückfahrmamera über PDC-Taster einschalten - So wird´s gemacht/codiert...

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Downloads / Tutorials" wurde erstellt von g601, 12. Januar 2014.

  1. PETT

    PETT Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2015
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bünde
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    LED Innenraumbeleuchtung
    C-Schiene
    RFK low
    Bear Lock
    T100HTM
    Sportscraft Drehkonsolen auf Fahrer-/Beifahrerseite
    Hallo,
    hole das Thema nochmals hervor und beziehe mich auf dem letzten Beitrag von "cyberstein".
    Habe ebenfalls die RFK am RNS 315 erfolgreich nachgerüstet. Aufgeführte Codierungen wurden vollzogen und vom Fahrzeug auch akzeptiert.
    Die Geschwindigkeitsgrenze stellt keine Probleme dar. Die Kamera lässt sich jedoch nicht per PDC Schalter einschalten.

    Gibt es jemanden, der beim 315 diesen Vorgang bereits hinbekommen hat und Hilfestellung geben kann.

    Besten Dank im Voraus.
    Gruß
    Christian
     
  2. g601
    Themen-Starter/in

    g601 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    DN
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Extras:
    Xenon+LED-TFL, Leder/Alcantara, 7-Sitzer, Dynamiklkg., Dämmglas, StHzg. mit FFB, 2x eSchiTüre
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 nach 5.300 km, per VCDS: CH/LH über NSW, d=90 sec., Tränenwischen, Auto-Lock, RFK über PDC-Taster aktiv bis 20 km/h, Autoverr. nach 30 Sec., FK LED RüLi, schw. VW Emblem vorn, schw. Ladekantenschutz, LS 21 9,0Jx20"ET45@275/35/20" schw. matt Sommer, AZEV R 8,5Jx18"ET50 @255/45/18" Winter
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H (6N0)
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5 2.5 TDI 96 KW Autom, Front. EZ 12/07 offroadgrey, behindertenger. Kasettenlift, SCA-Aufstelldach
    Tut mit leid, meine Erkenntnisse beziehen sich rein auf das RNS 510.
    Da finden sich die Anpassungskanäle nicht?
    Gruß

    ... der Chris...
     
  3. cyberstein

    cyberstein Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2015
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT Guy
    Ort:
    Trier
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10-2014
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Umbauten / Tuning:
    RFK, RNS315 BT + MIC, MFL, LED TFL, LED Innenraum Beleuchtung, CH/LH
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH0XXXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Eventuell muss man der Kamera ja nur immer das Rückwärtsgang Signal geben?
     
  4. tuelliman

    tuelliman Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2016
    Beiträge:
    58
    Medien:
    17
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    kein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    Rearview Camera Kufatec, GTI abgeflachtes Lenkrad mit Schaltwippen, T6 Front mit LED Scheinwerfern
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HzAH
    ich habe ein Werksseitiges RNS 510 dazu dann von K_F_T_C die Rückfahrkamera, bei mir hat die Codierung bestens funtioniert. Danke...
     
  5. Lubeca

    Lubeca Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Lübeck
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    01/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Die RNS315 Lösung täte mich auch interessieren, daher klemme ich mich hier mal dran.
     
  6. g601
    Themen-Starter/in

    g601 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    DN
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Extras:
    Xenon+LED-TFL, Leder/Alcantara, 7-Sitzer, Dynamiklkg., Dämmglas, StHzg. mit FFB, 2x eSchiTüre
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 nach 5.300 km, per VCDS: CH/LH über NSW, d=90 sec., Tränenwischen, Auto-Lock, RFK über PDC-Taster aktiv bis 20 km/h, Autoverr. nach 30 Sec., FK LED RüLi, schw. VW Emblem vorn, schw. Ladekantenschutz, LS 21 9,0Jx20"ET45@275/35/20" schw. matt Sommer, AZEV R 8,5Jx18"ET50 @255/45/18" Winter
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H (6N0)
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5 2.5 TDI 96 KW Autom, Front. EZ 12/07 offroadgrey, behindertenger. Kasettenlift, SCA-Aufstelldach
    Schön, das sich immer noch User hier nach so langer Zeit an der Codierung erfreuen.
    Ich tute es jedenfalls immer noch täglich, um so mehr, als das ich letzte Woche für 4 Tage eine T6 Caravelle LR mit 4M und der 204 PS Maschine als Ersatzwagen von der Werkstatt hatte. Nicht nur, das das Rangieren echt nervig ist, wenn ewig die Kamera ständig ein und aus geht, auch die Perspektive im T6 war mir zu Fischaugenartig und am oberen linken und rechten Rand war sogar Blinde Stellen im Kamerabild vorhanden, vermutlich war sie nicht richtig ausgerichtet...

    Es grüßt...
    ... Eurer Chris...
     
    Joerglsz gefällt das.
  7. joshdd

    joshdd Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2016
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    19.12.2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Special, Xenon, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    Rückfahrkamera, Solarregler, Heckklappenverkleidung, Dämpfer im Multfunktionsboard
    Hab dies heute bei mir codiert ... leider ohne Erfolg. Beides wurde akzeptiert, aber die RFK ist immer nur beim rückwärtsfahren an.

    Habe ein RCD 510 mit Interface und Nachrüstkamera (beides an Zündungsplus)
     
  8. mowe

    mowe Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Dachau
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Rückfahrkamera, WWZH per GSM-Modul
    Umbauten / Tuning:
    LED Innenbeleuchtung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH043xyz
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Funktioniert diese Lösung auch beim nachträglichen Einbau einer RFK LOW?

    Wie muss dann die RFK angeschlossen werden? An den PDC-Taster oder wo anders?

    Danke euch.
     
  9. joshdd

    joshdd Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2016
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    19.12.2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Special, Xenon, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    Rückfahrkamera, Solarregler, Heckklappenverkleidung, Dämpfer im Multfunktionsboard
    So also hab das RCD 510 und RNS 315 mal codiert...

    Beide verhalten sich anders ... Abschaltgeschwindigkeit funktioniert bei beiden.

    RCD510: beim Vorwärtsgang geht die Camera sofort aus
    RNS315: beim Vorwärtsgang geht die Camera nach einigen Sekunden aus (aber nicht bei Abschaltsgeschwindigkeit - ist schon besser beim Rangieren)
    Bei Aktivierung mit dem Knopf geht die Kamera NICHT an ... auch wenn man den Rückwärtsgang einlegt. Man muss dan n mit dem Knopf ausschalten und dann Rückwärtssgang
     
  10. MacGyver79

    MacGyver79 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Tecnician
    Ort:
    Berlin
    Erstzulassung:
    2/11
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Multiflexboard, GuteNachtPaket, Kühlbox, Glashubdach, usw.
    Umbauten / Tuning:
    LED Umbau Innenraum, Kederschine selbstbau,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7 HC
    Hi, weiß einer wo die originale rfk ihren Strom her bezieht? Habe das Problem das die nachrüst rfk ja auf den rückwärtsgang geklemmt werden soll, somit geht sie natürlich sofort wieder aus wenn man den rückwärtsgang raus nimmt. Hat eine Ahnung wo ich ran gehen kann?
     
  11. joshdd

    joshdd Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2016
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    19.12.2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Special, Xenon, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    Rückfahrkamera, Solarregler, Heckklappenverkleidung, Dämpfer im Multfunktionsboard
    Klemme doch die RFK an Zündungsplus vom Heckscheibenwischer.

    Das Umschaltsignal kommt über CAN zum Radio
     
  12. Carstix

    Carstix Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2017
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Remscheid
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Zuheizer und LSH ab Werk, original Kühlbox
    Umbauten / Tuning:
    RFK Low, LED Innenbeleuchtung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH10xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Es taucht ja immer wieder die Frage auf ob das mit der RFK high bzw. low auch funktioniert.
    So wie ich das verstehe ist das ja völlig egal, das Radio schaltet auf den Kameraeingang um, und zeigt die angeschlossene Quelle, egal was das nun ist, hauptsache ein RGB Signal.
    Der einzige unterschied: Bei Low geht das Signal direkt in das Navi, bei High hängt noch ein Steuergerät dazwischen was dann über den CAN Bus den Lenkwinkelsensor abfragt und noch die beweglichen Linien ins Bild einblendet.
    Ist das so richtig?

    Grüße
    Carsten
     
  13. joshdd

    joshdd Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2016
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    19.12.2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Special, Xenon, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    Rückfahrkamera, Solarregler, Heckklappenverkleidung, Dämpfer im Multfunktionsboard
    Ja so ist es
     
  14. MacGyver79

    MacGyver79 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Tecnician
    Ort:
    Berlin
    Erstzulassung:
    2/11
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Multiflexboard, GuteNachtPaket, Kühlbox, Glashubdach, usw.
    Umbauten / Tuning:
    LED Umbau Innenraum, Kederschine selbstbau,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7 HC
    Hi, das Problem ist nur das die cam laut Anleitung nicht zum Dauer betrieb konzipiert ist. Heißt bei Zündungs + raucht die doch bestimmt irgendwann ab oder?
    Bekommt man denn das Signal nicht irgendwie vom pdc das es verzögert aus geht?
    Nächste idee wäre ja noch ein zeitrelais.
     
  15. IceMan2312

    IceMan2312 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2012
    Beiträge:
    4.351
    Medien:
    17
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    858
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    OWL
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Januar 2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Edition 25, Alcantara, Climatronic, Xenon, Rear Assist, WWZH, E-Türen, Privacy Verglasung, AHK, ...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EMC49
    Hallo

    ...was meinst Du mit Dauerbetrieb?!?
    Die Cam schaltet spätestens bei 20km/h ab.
    Vorteil der Codierung ist einfach, dass die Cam beim Rangieren nicht ständig an und aus geht und man sie via PDC-Taster anstellen kann.

    VG
    Andreas
     
  16. mowe

    mowe Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Dachau
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Rückfahrkamera, WWZH per GSM-Modul
    Umbauten / Tuning:
    LED Innenbeleuchtung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH043xyz
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Mit Dauerbetrieb wird er meinen, das wenn Zündung an = Strom an der Cam anliegt und diese "läuft".
    Ob das Bild angezeigt wird oder nicht, ist eine andere Frage.

    Ich hatte in meinem T5.1 eine selbstgebaute RFK (gebaut mit einer Platinenkamera) die lief über mehrere Jahre 24/7 auf der 2. Batterie. Hier gab es nie Probleme.
    Werde jetzt dann in den neueren T5.2 auch eine China-Cam einbauen und auf Zündungs-Plus hängen. (Wird schon schief gehen)
     
  17. franks

    franks Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Nachrichtentechniker, Fachrichtung Funktechnik
    Ort:
    7xxxx Süddeutschland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Climatronic, Standheizung, Schiebedach, el. Schiebetür, Sitzheizung,....
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH00****
    Guten Tag liebe T5-Freunde,

    leider klappt die Einstellung bei mir (T5.2, RNS510 mit RFK über FBAS>RGB-Wandler, PDC) nicht wie gewünscht.

    Unter Optische Anzeige für Einparkhilfe habe ich diese Möglichkeiten:

    OPS:
    mit der PDC-Taste kann PDC mit OPS aktiviert werden. Es wird keine RFK dargestellt.
    Lege ich den Rückwärtsgang ein, wird PDC mit OPS aktiviert, die RFK kann über eine "Taste" (Touchscreen des RNS) aktiviert weren (OPS ist dann am linken Bildschirmrand weiterhin aktiv), beim Einlegen des Vorwärtsgangs bleiben PDC, OPS und RFK aktiv.

    RFK:
    mit der Taste PDC wird (scheinbar? zumindest piepst es kurz) PDC aktiviert, allerdings ohne OPS und ohne RFK.
    Lege ich den Rückwärtsgang ein, wird PDC, OPS und RFK aktiviert, beim Einlegen des Vorwärtsgangs bleiben PDC, OPS und RFK aktiv.

    Automatik:
    mit der PDC-Taste kann PDC mit OPS aktiviert werden. Es wird keine RFK dargestellt.
    Lege ich den Rückwärtsgang ein, wird PDC mit OPS aktiviert, die RFK kann über eine "Taste" (Touchscreen des RNS) aktiviert weren (OPS ist dann am linken Bildschirmrand weiterhin aktiv), beim Einlegen des Vorwärtsgangs wird die RFK-Darstellung aktiviert.

    Mein Wunsch wäre: Aktivierung von PDC mit OPS und RFK über PDC-Taster bzw. Rückwartsgang, RFK bleibt auch beim Einlegen des Vorwärtsgangs aktiv.
    Momentan habe ich OPS als Einstellung gewählt, da das meinem Wunsch am nächsten kommt: ich kann, wenn ich vorwärts an ein Hindernis heranfahre mit dem PDC-Taster das PDC mit OPS-Display aktivieren, lege ich den Rückwärtsgang ein kann ich die RFK aktivieren, diese bleibt auch beim Rangieren aktiv. Etwas nervig ist, dass ich die RFK erst durch einen Druck auf die Schaltfläche auf dem Touchscreen aktivieren muss.

    Bei der Einstellung RFK fehlt mir bei der Aktivierung mit der PDC-Taste die OPS-Darstellung, dass die RFK erst beim Rückwärtsgang aktiv wird wäre nicht so schlimm, beim anschließenden Rangieren bleibt sie ja aktiv.

    Bei der Einstellung Automatik fehlt mir die RFK beim Rangieren, sobald der Vorwärtsgang eingelegt wird, wird die RFK-Anzeige deaktiviert.

    Hat jemand einen Rat für mich, an welchen Einstellungen es liegen kann, dass das System sich nicht so wie bei anderen RNS510 verhält?

    Herzlichen Dank schon mal!

    Frank
     
  18. mowe

    mowe Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Dachau
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Rückfahrkamera, WWZH per GSM-Modul
    Umbauten / Tuning:
    LED Innenbeleuchtung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH043xyz
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Das kann ich so bestätigen.

    Mein Wunsch wäre es auch Aktivierung von PDC mit OPS und RFK über PDC-Taster.

    Egal was ich eingestellt habe, es lässt sich nicht realisieren bei mir.
     
  19. franks

    franks Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Nachrichtentechniker, Fachrichtung Funktechnik
    Ort:
    7xxxx Süddeutschland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Climatronic, Standheizung, Schiebedach, el. Schiebetür, Sitzheizung,....
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH00****
    Ah... dann bin ich mit meinem "Problem" also nicht alleine. Nun wäre interessant zu wissen, was unsere Fahrzeuge von denen derer bei denen es funktioniert unterscheidet.
    Hilft es, wenn ich irgendwo (wo?) Versionsnummern bzw. Softwarestände der Steuergeräte auslese?

    Frank
     
    mowe gefällt das.
  20. mowe

    mowe Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Dachau
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Rückfahrkamera, WWZH per GSM-Modul
    Umbauten / Tuning:
    LED Innenbeleuchtung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH043xyz
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    wenn hier meine Daten zum Vergleich auch benötigt werden, einfach melden, kann es auch auslesen und einstellen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
So wird´s gemacht Gesuche 18. Oktober 2017
originaler PDC Taster mit Nachrüst-PDC kombinieren - Problem! T5 - Elektrik 5. April 2016
Teilenummer Kabelbaum PDC-Taster gesucht T5 - Elektrik 16. Juni 2015
PDC Taster T5.2 - Elektrik 14. Februar 2014
Pin Belegung PDC Taster T5 - Elektrik 8. November 2011
was kann alles codiert werden? T5.2 - Elektrik 26. September 2011
Ich hab´s gemacht! Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 31. Dezember 2008
PDC nachrüsten leicht gemacht T5 - Tuning, Tipps und Tricks 8. April 2005