Ruckeln / Aussetzer bei untertourigen beschleunigen 2.5 TDI AXE nach PDE Tausch

Cabrio_timo

Aktiv-Mitglied
Ort
Rosengarten
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
8,5x19 Tomason Felgen
Moin
PDE 5 geht heute noch mal in den Tester, und wird wenn er I.O. Ist quer getauscht.
Kabelbaum wurde zum PDE schon überbrückt.
heute Abend weis ich mehr.
 

Nendoro

Top-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
AHK, GRA, Climatronic,
Umbauten / Tuning
Federn Schlechtwegefahrwerk nur HA
FIN
WV2ZZZ7HZDH062XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EC W37
Wurde das PDE von Zylinder 5 mal quergetasucht?
Mit Zylinder 2 oder so?
Kabelbaum vom Rundstecker zum MSG geprüft?

PDE´s auf dem Prüfstand prüfen lassen
Soweit ich das heraus lesen konnte, wurde mehrfach quer getauscht und auch die Kabelbäume durchgemessen. Aber manchmal komme ich zwischen den Threads durcheinander. Manche Dinge doppelt zu hinterfragen, ergibt immer Sinn, auch wenn es den Betroffenen manchmal nervt.

Gruß
 
Themenstarter

Cabrio_timo

Aktiv-Mitglied
Ort
Rosengarten
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
8,5x19 Tomason Felgen
Moin, so langsam glaube ich, das ich kein Bullifahrer sein soll......oder in meinem ein Kobold sein Unwesen treibt.

Bosch hat die NW und KW Kurven geprüft, und das PDE5 war auch noch mal auf dem Prüfstand, alles I. O. aber weiterhin Zündaussetzer.

Morgen wird noch mal quer getauscht.
PDE Kabelbaum wurde noch mal durch einen neuen VW Baum ersetzt.

Ich fahre morgen zu Bosch, und dann mal gucken.

Wenn ich den Bus abhole, dann werde ich die Fahrt mal loggen.
Also wenn jemand jemanden kennt, der Bock auf Geisterjagt gegen Bezahlung hat, meldet Euch.
 

Bulli Costum

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Sondermodell
Erstzulassung
2018
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA+Dynaudio
Umbauten / Tuning
55mm Tieferlegung mit RH Stabbikit, Spurplatten v.-hi., 19“ Brock Alufelgen, Pimpstripes, Türdämmung mit Car-HiFi Lautsprecher Umbau, Highline Pedale-cover Abdeckungen, Motor-Auspuff Soundmodul, ...
Ist der Kraftstoff geprüft worden!?
wer weiß ...
 
Themenstarter

Cabrio_timo

Aktiv-Mitglied
Ort
Rosengarten
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
8,5x19 Tomason Felgen
Ist der Kraftstoff geprüft worden!?
wer weiß ...
Mehrfach inkl Innentankpumpentausch Kraftsoffleitungen und 2x Filterwechsel, Messung vor und nach dem Filter, an der Tandempumpe sowie den Durchfluss. Wie gesagt, mehrfach. 😂 Bin da fast schon Experte

oder meinstDu die Qualität des Kraftsoffes?
 

olaf1234

Jung-Mitglied
Ort
OHA
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2003
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nein
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
MKB: AXE, neuer Motor 2012
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Hast Du mal ein anderes MSG? Vielleicht ist „nur“ die Endstufe für die Ansteuerung des 5. Zyl. defekt.
Evtl. Kabelbaum ZUM PDE Kabelbaum.
Wobei man diese Ursache mit dem oben genannten OSzi erkennen sollte.
 
Themenstarter

Cabrio_timo

Aktiv-Mitglied
Ort
Rosengarten
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
8,5x19 Tomason Felgen
Hast Du mal ein anderes MSG? Vielleicht ist „nur“ die Endstufe für die Ansteuerung des 5. Zyl. defekt.
Evtl. Kabelbaum ZUM PDE Kabelbaum.
Wobei man diese Ursache mit dem oben genannten OSzi erkennen sollte.
Ja, MSG hatten wir auch schon mal getauscht. Wenn ich morgen die Info bekomme das mechanisch alles ok ist, entscheide ich ob ich als letzte Option den Kabelbaum zwischen MSG und ZK tausche. Kostet ca 400€
 

Bulli Costum

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Sondermodell
Erstzulassung
2018
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA+Dynaudio
Umbauten / Tuning
55mm Tieferlegung mit RH Stabbikit, Spurplatten v.-hi., 19“ Brock Alufelgen, Pimpstripes, Türdämmung mit Car-HiFi Lautsprecher Umbau, Highline Pedale-cover Abdeckungen, Motor-Auspuff Soundmodul, ...
Mehrfach inkl Innentankpumpentausch Kraftsoffleitungen und 2x Filterwechsel, Messung vor und nach dem Filter, an der Tandempumpe sowie den Durchfluss. Wie gesagt, mehrfach. 😂 Bin da fast schon Experte

oder meinstDu die Qualität des Kraftsoffes?
Genau, ist evt. Wasser mit im Kraftstoff...
 
Themenstarter

Cabrio_timo

Aktiv-Mitglied
Ort
Rosengarten
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
8,5x19 Tomason Felgen

Bulli Costum

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Sondermodell
Erstzulassung
2018
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA+Dynaudio
Umbauten / Tuning
55mm Tieferlegung mit RH Stabbikit, Spurplatten v.-hi., 19“ Brock Alufelgen, Pimpstripes, Türdämmung mit Car-HiFi Lautsprecher Umbau, Highline Pedale-cover Abdeckungen, Motor-Auspuff Soundmodul, ...
Die Frage ist ob es sein könnte das zum Beispiel Wasser im Tank ist oder gar Benzin...
Hatte schon einen hier wo die Wasserleitung mit der Dieselleitung bei einer Werkstatt vertauscht wurde, nach Zahnriemenwechsel.
 
Themenstarter

Cabrio_timo

Aktiv-Mitglied
Ort
Rosengarten
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
8,5x19 Tomason Felgen
Alles ist möglich....... wo kann man denn die Leitungen verwechseln?
Der Tank ist aktuell 1/4 voll, würde ein volltanken und mal Meter machen helfen?
Klar steht der seit Monaten draußen, mal zusammen mal auseinander gebaut, also das Wasser im Tank ist könnte sein.
 
Themenstarter

Cabrio_timo

Aktiv-Mitglied
Ort
Rosengarten
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
8,5x19 Tomason Felgen
So neue Idee, wer viel misst, misst Mist 😂
Ich überlege den Kabelbaum zu tauschen.
D9F689D8-7EE1-4CA5-BBB6-EB77ACD19B86.jpeg
Auch wenn da viel gemessen wurde, würde ich das im Rahmen des Ausschlussverfahren noch als Möglichkeit sehen.
 

Nendoro

Top-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
AHK, GRA, Climatronic,
Umbauten / Tuning
Federn Schlechtwegefahrwerk nur HA
FIN
WV2ZZZ7HZDH062XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EC W37
Wobei man diese Ursache mit dem oben genannten OSzi erkennen sollte.
So sollte das sein.

Signale aufzeichnen und gleichzeitig mit VCDS schauen, ob aktuell vom MSG Verbennungsaussetzer erkannt werden. Wenn die Verbennungsaussetzer durch die Ansteuerung verursacht werden (Beispiel defekter Kabelbaum), erkennt das Oszi diese Störung defenitiv bzw. kann diese sichtbar machen.

Beim Loggen der Daten via VCDS auch gern mal den PDE Status zu den üblichen Kanälen dazu nehmen.

So neue Idee, wer viel misst, misst Mist 😂
Ich überlege den Kabelbaum zu tauschen.

Wenn aufgrund fehlender Dokumentation durch die Werkstatt an der Aufzeichnung zu den obigen Daten Restzweifel an der Ansteuerung bestehen, kann ich die Entscheidung verstehen. Ich würde das vermutlich nur machen, wenn mit dem Oszi klare Störungen zu sehen sind.

Hier gab es ja einen klaren Hinweis darauf, dass etwas in der Ansteuerung nicht gut ist:


Dann wäre noch abzuwägen, was einfacher/kostengünstiger und handhabungsicherer wäre: Das Ersetzen der einzelnen Adern, oder den Kabelbaum zu ersetzen. Zum Ersetzen der einzelnen Adern benötigt man vernünftige Crimpzangen, sonst sind von vornherein wieder Fehlerquellen im Spiel. Bei der Verwendung von Reparaturkabeln sind auch wieder Schrumpfverbinder im Spiel. Wenn das nicht vernünftig gemacht wird, gibt es auch wieder Fehlerquellen.
Fazit: das Ersetzen der einzelnen Adern wäre kostengünstiger, aber die Wahrscheinlichkeit von Fehlern ist höher.

Auch wenn da viel gemessen wurde, würde ich das im Rahmen des Ausschlussverfahren noch als Möglichkeit sehen.
Hat man dir mal die Aufzeichnungen der Signale gezeigt und erklärt? Ich habe da immer Zweifel, solange man das nicht selbst mal gesehen und beurteilt hat. Ein vernünftiger Boschtester kann solche Dateien auch ausdrucken etc., wobei die Auswertung am Bildschirm aufgrund der Funktionalität weit aus besser ist.

Wenn die el. Ansteuerung der PDE Nr. 5 insgesamt insgesamt als "störungsfrei" betrachtet werden kann (Signalauswertung - Oszi, VCDS Auswertung), wäre man ganz klar bei einem unentdeckten mechanischen Problem auf Zylinder Nr. 5. An dieser Stelle muss/sollte man u.a. wieder zum Beitrag Nr. 1 in diesem Faden zurückkehren.
Um mechanische Störungen vom Problemfeld der el. Ansteuerung ganz klar abzugrenzen, müssen die Daten zur Auswertung ausreichend lang sein und dokumentiert werden. Die Aufzeichnung und Dokumentation der Daten kann auch im Nachgang zur Erstbeurteilung hilfreich sein. Nicht jeder Erstbeurteiler "sieht" da sofort etwas. Am Ende sitzt vor den ganzen Daten immer noch eine Mensch, der "ohne Befund", oder eben "Fehler gefunden" sagt. Es bringt auch nichts die Daten aufzuzeichnen, wenn parallel dazu keine Störungen (Verbennungsaussetzer) erkannt werden. Deswegen, wie oben schon angeführt, gleichzeitige Aufzeichnung mit VCDS und Oszi - dann den Fehler provozieren.

Gruß
 
Themenstarter

Cabrio_timo

Aktiv-Mitglied
Ort
Rosengarten
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
8,5x19 Tomason Felgen
Kompletter originaler Kabelbaum 530€ (Vielleicht finde ich noch jemand der mir Eabatte zur Verfügung stellt) ich flicke nix mehr.

werde morgen bei Bosch mir noch mal alles zeigen und erklären lassen.

und mittlerweile hinterfrage ich alles was ich nicht selber gemacht/gesehen habe.

Mund mit dem neuen Kabelbaum sollten dann ja vermeintliche Ansteuerfehler ausgeschlossen sein, oder?
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)

Bulli Costum

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Sondermodell
Erstzulassung
2018
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA+Dynaudio
Umbauten / Tuning
55mm Tieferlegung mit RH Stabbikit, Spurplatten v.-hi., 19“ Brock Alufelgen, Pimpstripes, Türdämmung mit Car-HiFi Lautsprecher Umbau, Highline Pedale-cover Abdeckungen, Motor-Auspuff Soundmodul, ...

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Nach dem was ich da alles gelesen habe müsste er ja laufen, vertrauen das es jetzt nur Zylinder 5 ist wäre mir bald zu wage...
Entweder ich verwechsel jetzt den Tröd, aber wenn ich es noch richtig verstanden habe, dann ist doch der Fehler mit dem PDE5 gewandert. 😳
Oder war das bei einem anderen 🤷‍♂️
 

Bulli Costum

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Sondermodell
Erstzulassung
2018
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA+Dynaudio
Umbauten / Tuning
55mm Tieferlegung mit RH Stabbikit, Spurplatten v.-hi., 19“ Brock Alufelgen, Pimpstripes, Türdämmung mit Car-HiFi Lautsprecher Umbau, Highline Pedale-cover Abdeckungen, Motor-Auspuff Soundmodul, ...
Entweder ich verwechsel jetzt den Tröd, aber wenn ich es noch richtig verstanden habe, dann ist doch der Fehler mit dem PDE5 gewandert. 😳
Oder war das bei einem anderen 🤷‍♂️
Sorry, blicke bald auch nicht mehr durch...
lassen wir uns überraschen...
 
Themenstarter

Cabrio_timo

Aktiv-Mitglied
Ort
Rosengarten
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
8,5x19 Tomason Felgen
Sorry, blicke bald auch nicht mehr durch...
lassen wir uns überraschen...
Hihi, ich verstehe auch nichts mehr...Ja, de Fehler ist mit alten ZK und erstgelieferten PDE´s gewandert......


Also.........folgendes habe ich gestern erfahren, der Bus ist Montag nach allen Überprüfungen, Korrekturen und Anpassungen angesprungen, ohne Probleme und lief 1 Std. im Stand ohne Probleme, dann wurde die Front komplettiert, und bei der Probefahrt waren die Zündaussetzer wieder da.

Also Bus wieder auseinander..........mite einem Video Endoskop noch mal alle Brennräume, und auch Kraftsstoffkanäle gefilmt, alles in Ordnung.

Da alle PDE´s raus sind, wurde auch die komplett Brücke raus genommen (das letzte Teil, welches vom ersten Tag an verbaut war).

Montag werden die PDE´s eingesetzt, ohne Brücke, um eine verspannungsfreie Montage zu garantieren, und eventuell damit verbunden Tropfenbildung aus zu schliessen.

Euch allen ein schönes Wochenende.
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
Da alle PDE´s raus sind, wurde auch die komplett Brücke raus genommen (das letzte Teil, welches vom ersten Tag an verbaut war).

Montag werden die PDE´s eingesetzt, ohne Brücke, um eine verspannungsfreie Montage zu garantieren, und eventuell damit verbunden Tropfenbildung aus zu schliessen.
Mal sehen ob @SimonS36 mitließt 😳
Wenn da was mit der Brücke nicht iO. wäre, würde dies ihn sicher interessieren. 😉
 
Oben