Rost an Türscharnieren...

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von ZwilliMami, 29 Jan. 2009.

  1. ZwilliMami

    ZwilliMami Moderatorin Team

    Registriert seit:
    16 Sep. 2008
    Beiträge:
    4,562
    Medien:
    114
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    321
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    "Insa I." & die "Katastrophe des Tages"
    Ort:
    Moselgegend
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    25.06.2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Biker
    Extras:
    - Tour-Paket
    - Saftey-Paket
    Umbauten / Tuning:
    - abnehmbare AHK
    - Scheibenfolierung beim Mastertreffen 2014 :)
    - vollfoliert in "Frofogrün" =D
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H130xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC W11
    Erstmal ein herzliches "Hallo" in die Menge....

    In Anlehnung an Dentmens derzeitige Umfrage bezüglich dem Rost an den Türgriffen bin ich mal wieder wie bekloppt um das Auto gerannt (und glaubt mir: das mache ich seit meiner Anmeldung hier jetzt relativ oft...;)).
    Fazit: Griffe vollkommen rostfrei und tipp-topp in Ordnung...:] (Votum bereits gepostet!)

    Naja... Und dann fiel mein Blick auf die Türscharniere...:(
    Ein wenig Rost... Ein wenig abblätternder Lack... (Meine Güte, wenn man seine Augen nicht überall hat...:rolleyes:)
    Anschließend hier ein paar alte Freds über die Scharniere gelesen, nicht ganz draus schlau geworden, ob das jetzt schlimm ist, wieder zum Auto gerannt und das Boardbuch geholt.... Gelesen....
    So, und nun meine Fragen:

    1.) Ist der Zustand meiner Scharniere für ein fast 4jähriges Auto normal??? Er hat ja immer seine Pflege bekommen (seitens VW wohlbemerkt, nie von einer anderen Werkstatt)... Auf den Bildern kann man die draufgeklatschte Schmatze ja noch ganz gut erkennen...

    2.) Bezieht sich die 12 Jahre-Gewährleistung laut Boardbuch nur auf die Karosserie oder auch auf solche "Klein"teile wie Türscharniere???

    3.) Die 12 Jahre beziehen sich ja nur auf Fahrzeuge mit vollverzinkter Karosserie... Ist denn meiner vollverzinkt? Wo kann ich da nachschauen? (Mal wieder eine typische Frauen-Frage, aber naja... Bin ja lernwillig;)...)

    4.) Wie soll ich mich meiner Scharniere gegenüber künftig verhalten? (Pflege? Erneuerung?)

    5.) VW hat ja bei jedem Service fleißig Schmatze rauf geklatscht und die Scharniere aber nie mit einer Silbe erwähnt. Hätte ich vor Ablauf der 3-Jahres-Gewährleistungsfrist eher Chancen gehabt, daß die die Dinger mir austauschen?

    Wäre lieb, wenn ich ein paar Antworten erhalte und nicht als "hysterische Problemhochschauklerin" abgestempelt werde;)... Die Erinnerung an die ganzen Lügen seitens VW und VWN zu meiner Getriebeschadenzeit stoßen mir auch heute noch sauer auf und lassen meine Skepsis nun nicht gerade schwinden...

    Ich sag schon mal: :danke:

    Liebe Grüße, Insa

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Beifahrertür

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Beifahrertür

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Fahrertür

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Fahrertür

    P.S.: Hab am Montag den Bremsflüssigkeits-Service bei einem anderen VW-AH... Ich kann ja mal auf dumm tun und blöd nachfragen (uns Frauen nimmt man das bei Kfz-typischen Sachen ja gern mal ab...;)), was die davon halten...
     
  2. michibln

    michibln Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2006
    Beiträge:
    1,358
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    03/2004 WV2ZZZ7HZ4X026xxx
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Nein Danke
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Grüne Plakette,
    Radstand kurz, 8-Sitzer, WWZH/Timer, Klima, Komfortsitze, Optikpaket, Reserverad, t
    Umbauten / Tuning:
    Aufbau-Lautsprecher hinten nachgerüstet
    AW: Rost an Türscharnieren...

    Hallo Insa,
    als wir unseren gebraucht im Nov. 2006 gekauft hatten (da war er 2 1/2 Jahre alt) haben wir das auch bemerkt, allerdings war das viel geringer als auf deinen Fotos.
    Am damals wirklich günstigen Kaufpreis ließ sich nichts mehr machen; wir schmieren seitdem regelmäßig recht grroßzügig ;) Schmierfett auf diese Stellen und seit zwei Jahren ist das auch nicht mehr schlimmer geworden --> es lässt sich also ohne großen Aufwand stoppen; damit können wir leben.

    Deine Scharniere sehen so aus, als hätten die noch nie Fett gesehen, vielleicht hat der Freundliche bei den Inspektionen ja "etwas gespart"...?? - Ich würde das in jedem Fall mal monieren.
     
  3. Schroeder

    Schroeder Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2005
    Beiträge:
    8,104
    Zustimmungen:
    842
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsterland
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    04.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Luftstandheizung, zweite Schiebetür, AHK, Climatronic
    Umbauten / Tuning:
    Alpine: DVE-5207, PKG-1000P, 2 x MRV-F545, exact M18W, Andrian A25, Radical RA50
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5 Caravelle MJ 2005
    AW: Rost an Türscharnieren...

    Du willst lieber nicht Fotos von meinen fast 5 Jahre alten T5 sehen ... da ist nämlich nichts zu sehen. Das es aber ein bekannte Sache ist und die Türaufsteller durch ihre mechanische Reibung dazu neigen ist bekannt. Heftig sieht es bei dir schon aus, evtl. auch durch den Salzeinsatz auf unseren Strassen in diesem Winter stärker begünstigt.

    Sollte das an meinem T5 auftreten so werde ich das regelmässig wegpolieren und die Lackabplatzer selber ausbessern. Für ein Problem halte ich das nicht wirklich.

    Gruss
    Peter
     
  4. tco5000

    tco5000 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juli 2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    AW: Rost an Türscharnieren...

    Bei uns ist auch etwas Rost und abblätternder Lack zu sehen und ein unangenehmes Geräusch beim Schließen der Türen. Dies wurde aber letztens von der Werkstatt durch Abschleifen und Einfetten (ohne Kosten) wieder in Ordnung gebracht.

    Tco5000
     
  5. H1971

    H1971 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Jan. 2006
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    03/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Markise, Fahrradträger
    FIN:
    WV2ZZZ7HZGH094XXX
    AW: Rost an Türscharnieren...

    Hallo,
    ich würde mir da auch keine Sorgen machen. Meiner sieht zwar auch noch besser aus, aber bis das "durchrostet" und nur dann greift die Garantie, also wenn Löcher durch Rost entstehen, dauert das noch lange.

    Der Rost, den man da sieht, scheint bisher nur oberflächlich zu sein, da sollte etwas Pflege und etwas mehr Fett ausreichen um das in den Griff zu bekommen.

    Willst Du noch was kontrolliern?
    Schau mal in die Tür-Dichtungen an der Karosse an, da ist auch Rost drin.
    Ich habe die im letzten Sommer mal gereinigt, erstaunlich, was da alles an Sand und kleinen Steinen raus kam, aber :ot:
     
  6. ZwilliMami
    Themen-Starterin

    ZwilliMami Moderatorin Team

    Registriert seit:
    16 Sep. 2008
    Beiträge:
    4,562
    Medien:
    114
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    321
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    "Insa I." & die "Katastrophe des Tages"
    Ort:
    Moselgegend
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    25.06.2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Biker
    Extras:
    - Tour-Paket
    - Saftey-Paket
    Umbauten / Tuning:
    - abnehmbare AHK
    - Scheibenfolierung beim Mastertreffen 2014 :)
    - vollfoliert in "Frofogrün" =D
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H130xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC W11
    AW: Rost an Türscharnieren...

    Auf jeden Fall schonmal :danke: für Eure Antworten...

    LG, Insa
     
  7. ZwilliMami
    Themen-Starterin

    ZwilliMami Moderatorin Team

    Registriert seit:
    16 Sep. 2008
    Beiträge:
    4,562
    Medien:
    114
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    321
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    "Insa I." & die "Katastrophe des Tages"
    Ort:
    Moselgegend
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    25.06.2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Biker
    Extras:
    - Tour-Paket
    - Saftey-Paket
    Umbauten / Tuning:
    - abnehmbare AHK
    - Scheibenfolierung beim Mastertreffen 2014 :)
    - vollfoliert in "Frofogrün" =D
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H130xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC W11
    AW: Rost an Türscharnieren...

    LG, Insa
     
  8. altbeton

    altbeton Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 März 2005
    Beiträge:
    1,120
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    nix mehr
    Ort:
    Wien
    Erstzulassung:
    15.1.2013 in AUT
    Motor:
    TDI® 100 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    sicher nicht
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Heck
    Extras:
    Hoch und lang,sonst fast keine
    Umbauten / Tuning:
    rel.flottes Schlafzimmer
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Wohnkasten
    AW: Rost an Türscharnieren...

    Hallo ZwilliMami !

    Gib nur von der weißen "Schmatze" falls Du irgendwo genügend findest auf einen Finger oder
    Ohrstäbchen (hast sicher einige davon) und schmier das rostige Zeugs (sowie Kinderpopo
    schmieren) so weit Du es siehst ein. Dann wackle 2-3 x mit der Türe, damit sich das Zeugs gut verteilt, und Du wirst sehen, dass die Tür gleich weicher zu und auf geht.

    Gruß altbeton


    p.s den Mechaniker, der den letzten Service gemacht hat, kannst Du ruhig schimpfen,
    oder nicht mehr hin gehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Jan. 2009
  9. TeeFünfer

    TeeFünfer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2007
    Beiträge:
    3,576
    Medien:
    112
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chemie Kante 8-)
    Ort:
    im Bermudadreieck xD
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07 / 09 / 2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Edelstahlpedalkappen PhaeTT5on/Aerotwin Visioflex Wischer/ETABETA TETSUTT BLACK 275/35-20"
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    Xenonweiße LED-Kennzeichen-,Innenraum-,
    Trittstufen-,Standlichtbeleuchtung/ nachgerüstete C-Schiene
    Umbauten / Tuning:
    schwarze Frontscheinwerfer/schwarze LED Seitenblinker/schwarze LED Lightbarheckleuchten/3. Bremsleuchte in LED & schwarz/mattschwarz pulverbeschichtete Suez/50mm H&R Distanzscheiben Winter/Sott Optimuz 05 Scheibentönung/ClimAir Windabweiser Sport (stark getönt)/carbonisierter MFT
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H03xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMC01
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    HYUNDAI i30 N Performance
    AW: Rost an Türscharnieren...

    Hallökes,

    sehr interessantes Thema was schlafende Hunde weckt:rolleyes:. Muss gleich mal um mein etwas über ein Jahr jungen Bussi rennen und ´nen Kontrollgang durchführen. Erwarten tue ich aber diesbezüglich nichts, aber wer weiss.:o Werde auch direkt danach fette "SCHMATZE" draufpacken. Habe da vom Mountainbike noch etwas "white grease" über, was im MTB Sport für die Lagerschalen eingesetzt wird und bappt wie.............nö das sag ich jetzt auch nicht(aber Vogelsch.... meine ich nicht):D:rolleyes:
     
  10. altbeton

    altbeton Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 März 2005
    Beiträge:
    1,120
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    nix mehr
    Ort:
    Wien
    Erstzulassung:
    15.1.2013 in AUT
    Motor:
    TDI® 100 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    sicher nicht
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Heck
    Extras:
    Hoch und lang,sonst fast keine
    Umbauten / Tuning:
    rel.flottes Schlafzimmer
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Wohnkasten
    AW: Rost an Türscharnieren...

    @TeeFünfer,
    genau das wäre das Richtige!!!

    Gruß altbeton
     
  11. H1971

    H1971 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Jan. 2006
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    03/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Markise, Fahrradträger
    FIN:
    WV2ZZZ7HZGH094XXX
    AW: Rost an Türscharnieren...

    Jo, ich bin da mit der dünnen Staubsaugerspitze rein.
    Vorher anschauen und erschrecken. Mit den Fingern rauspulen war nicht so schnell.

    Da gibt es aber ein extra Thema zu, einfach mal suchen.

    Auf meine Türfeststeller habe ich Kettenfett gesprüht, das klebt und hält, ist witterungsbeständig, da es eigentlich für Motorradketten gedacht ist, ach so, auch umweltfreundlich, steht jedenfalls aud der Dose.

    Wichtig bei der Sache ist auf alle Fälle, das das Zeug nicht bei 20°C flüssig wird und wegläuft.
    Irgendwas gut haftendes also.
    Wie gesagt, Kettenspray für Motorradketten, klebt wie sau, schmiert gut, da es auch in kleinere Ritzen kreicht (ist erst dünflüssig und wird dann klebrig) und ist meistens noch umweltfreundlich. Kommt eben aus einem Anwendungsgebiet, wo es leicht abgeschleudert werden kann und dann in der Umwelt landet.

    Das was ich benutze ist auch noch weis, sieht bei einem silbernen Auto dann auch nicht sooo schlecht aus.
     
  12. Schroeder

    Schroeder Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2005
    Beiträge:
    8,104
    Zustimmungen:
    842
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsterland
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    04.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Luftstandheizung, zweite Schiebetür, AHK, Climatronic
    Umbauten / Tuning:
    Alpine: DVE-5207, PKG-1000P, 2 x MRV-F545, exact M18W, Andrian A25, Radical RA50
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5 Caravelle MJ 2005
    AW: Rost an Türscharnieren...

    Gruss
    Peter
     
  13. michibln

    michibln Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2006
    Beiträge:
    1,358
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    03/2004 WV2ZZZ7HZ4X026xxx
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Nein Danke
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Grüne Plakette,
    Radstand kurz, 8-Sitzer, WWZH/Timer, Klima, Komfortsitze, Optikpaket, Reserverad, t
    Umbauten / Tuning:
    Aufbau-Lautsprecher hinten nachgerüstet
    AW: Rost an Türscharnieren...

    Wir nehmen ganz normales Schmierfett aus dem Baumarkt (gibt´s für Fettpressen in Kartuschen). Satt aufgetragen mit kleinem Pinsel hat bisher gut geholfen. Die abgeplatzten Lackstellen haben wir gar nicht erst nachlackiert, sonden einfach mit eingefettet; 1 - 2 x im Jahr nachgefettet und seitdem ist Ruhe.:]
     
  14. Selbstschrauber

    Selbstschrauber Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2007
    Beiträge:
    1,026
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Selbstschrauber
    Ort:
    Hannover
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06.2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    noch nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Keine Elt Schiebetüren.kein Tisch ,PDC , ,Wärmeschutzglas grün,e25, und diverse andere Extras
    FIN:
    wv2zzz7hzbh138***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    edition 25
    AW: Rost an Türscharnieren...

    Hallo zusammen
    Hatte bei meinem Alten das Problem das auf den Rollen die Kappen fehlten und die rolle dann festgerosstet waren das hörte sich echt böse an. Wichtig ist das das Runde Teil sich beim schließen / öffnen dreht. Bei meinem neuen mache ich auch nur von Zeit zu Zeit ein wenig Fett dran.
    Gruß Micha
     
  15. Schlonz

    Schlonz Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Mai 2007
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    75
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    4motion
    AW: Rost an Türscharnieren...

    Hallo!

    In dem Zusammenhang mal eine Frage die mich schonmal beschäftigt hat: Warum hat dieser Einraster eigentlich 4 Raststufen obwohl doch nur 3 benutzt werden? Ist das vielleicht ein "Gleichteil" aus einem anderem Modell wo alle 4 Rasten benutzt werden, oder gibt es eine Art "Servicestellung" für die Türen die eine noch weitere Öffnung in die vierte Raste erlaubt?

    Tschökes, Arndt.
     
  16. ZwilliMami
    Themen-Starterin

    ZwilliMami Moderatorin Team

    Registriert seit:
    16 Sep. 2008
    Beiträge:
    4,562
    Medien:
    114
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    321
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    "Insa I." & die "Katastrophe des Tages"
    Ort:
    Moselgegend
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    25.06.2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Biker
    Extras:
    - Tour-Paket
    - Saftey-Paket
    Umbauten / Tuning:
    - abnehmbare AHK
    - Scheibenfolierung beim Mastertreffen 2014 :)
    - vollfoliert in "Frofogrün" =D
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H130xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC W11
    AW: Rost an Türscharnieren...

    Heute wurde mir vom :D Ähnliches bestätigt, wie ihr mir hier alle schon geschrieben habt: Ist alles nicht so tragisch - regelmäßig ordentlich Schmatze ruff und dann jeht diit wieder....

    Nochmal :danke: an alle...

    LG, Insa
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Rost oder nicht? T5.2 - Mängel & Lösungen 22 März 2019
Rost, oder wie....? T5.2 - Mängel & Lösungen 9 Juli 2018
Rost oder was? T6 - Mängel & Lösungen 7 Nov. 2016
Austausch Türscharnier T5 - Downloads / Tutorials 1 Mai 2016
Türscharniere T5 - Mängel & Lösungen 7 Apr. 2014
Rost, Rost, Rost T5 - Mängel & Lösungen 18 Apr. 2010
Schmiermittel Türscharnier T5 - Mängel & Lösungen 10 März 2010
Untere Türscharniere defekt.... T5 - Mängel & Lösungen 26 Aug. 2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden