RNS 510 - Probleme mit FSE - DAB+ nachrüsten

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon" wurde erstellt von happyharry, 9 Aug. 2014.

  1. happyharry

    happyharry Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Langenhagen
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Hallo zusammen,

    ich habe einen gebrauchten Multivan gekauft. Verbaut ist ein RNS 510 Bj 2010 und eine Freisprecheinrichtung Plus mit der Handy-Halterung neben dem Lenkrand.

    Beim Kauf habe ich mir noch ein Kufatec Fiscon empfehlen und einbauen lassen.

    Bei den bisherigen Versuchen zu telefonieren gab es immer wieder Störungen. Teilweise war die Musik, dann wieder der Gesprächspartner zu hören. Auch beim Musik-Streaming A2DP gibt es die gleichen Probleme. Musik kann man hören aber alle paar Sekunden Störungen. Ich habe ein iPhone 5 und iPhone 4 zum Testen genommen. Liegt als nicht am iPhone 5.

    Dann habe ich mir noch eine Ladeschale für das iPhone 5 besorgt, um die im Auto vorhandene Freisprecheinrichtung Plus zu testen. Auch da gibt es Störungen, wenn die Verbindung über Bluetooth läuft. Ist ja normal, dass die Verbindung über Bluetooth läuft, oder?

    Der Händler will die Technik bei einem Werkstattbesuch überprüfen. Sollte sich das Problem nicht schnell finden und beheben lassen möchte ich die FSE wieder ausbauen lassen. Hat jemand ein Vermutung was das Problem sein kann?

    Kann man statt einer Kufatec FSE auch eine Org. VW Premium FSE einbauen lassen?

    Und wenn ich schon dabei bin an der Technik Veränderungen vorzunehmen würde mich noch interessieren, ob man das vorhandene RNS 510 gegen ein RNS 510 mit DAB+ austauschen kann? Sind die Stecker identisch? Muss dann "nur" noch eine neue Antenne verlegt werden oder macht es mehr Sinn sich eine DAB-Erweiterung für das alte zusätzlich einzubauen?

    Ein neues RNS 510 alleine würde aber die Problematik mit der FSE nicht beheben können, oder?

    Danke für eure Hilfe!
     
    T-Maxx gefällt das.
  2. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,435
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,204
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    ........normalerweise funktionieren solche Nachrüstungen einwandfrei - so weit ich weiß wurde diese FSE auch schon mehrfach verbaut.
    Ich vermute somit das etwas falsch verkabelt wurde oder falsch codiert wurde.

    Du schreibst "........Verbaut ist ein RNS 510 Bj 2010 und eine Freisprecheinrichtung Plus" ....und eine Fiscon ???
    Man kann keine zwei FSE in einen T5 einbinden - ich vermute da wird im Moment das Problem liegen.

    Ein tausch von RNS510 auf RNS510 DAB+ ist kein Problem - nur die DAB Antenne muss noch nachgerüstet werden.

    Gruß
    Claus
     
  3. MoR

    MoR Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2013
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    12/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    bloss nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Climatronic, FSE, Media-In, MFL, PDC v/h, 3er-Sitzbank, ZZH Heckklappe, Sitzheizung, Markise, NSW
    Umbauten / Tuning:
    Umrüstung Doppel-Scheinwerfer, Handschuhfachbeleuchtung, Lichtautomatik im Fahrgastraum, Ambientebeleuchtung, Chromtürgriffe innen, Batterieabdeckung, Alu-Pedale, Edelstahl-Einstiege, ZZH Schiebetür, Calicap, Calisail, Schlaufauflage, Licht im Kofferraum, verst. Stabis
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Damit die "Plus" zur "Premium" wird, musst Du nur das Steuergerät tauschen und eine externe Antenne verbauen.
    Mit VCDS codieren und fertig.
     
  4. happyharry
    Themen-Starter

    happyharry Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Langenhagen
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    @Dentmen: Danke! Die zwei Freisprecheinrichtungen, die sich stören, gebe ich mal weiter.

    @MoR: Wie aufwändig und teuer ist es denn das Steuergerät zu tauschen? Ich hatte vorher Multivans mit Premium und war damit zufrieden.
     
  5. MoR

    MoR Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2013
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    173
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    12/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    bloss nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Climatronic, FSE, Media-In, MFL, PDC v/h, 3er-Sitzbank, ZZH Heckklappe, Sitzheizung, Markise, NSW
    Umbauten / Tuning:
    Umrüstung Doppel-Scheinwerfer, Handschuhfachbeleuchtung, Lichtautomatik im Fahrgastraum, Ambientebeleuchtung, Chromtürgriffe innen, Batterieabdeckung, Alu-Pedale, Edelstahl-Einstiege, ZZH Schiebetür, Calicap, Calisail, Schlaufauflage, Licht im Kofferraum, verst. Stabis
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    I.a.R brauchst Du, wenn Du gar nichts hast, folgende Komponenten:

    - das Telefon-Steuergerät, z.B. 3C8 035 730 C oder D (mit W-Lan)
    - eine passende Antenne mit Fakra-Stecker
    - einen Adapter-Kabelbaum
    - das passende Mikro, z.B. 3B0 035 711 B

    Da Du bereits die "Plus" hast, müsste das Thema Kabelbaum und Mikro schon erledigt sein.
    Das Steuergerät bekommst Du für rd. 150 Euro, die Antenne für 15 Euro.

    Handschuhfach ausbauen, Steuergerät umstecken, Antenne unter dem Armaturenbrett festkleben, Handschuhfach wieder rein. Mit VCDS programmieren und gut ist.

    Je nach Softwarestand des RNS510 brauchst Du da dann noch ein Update. Anzeige von SMS und Audio-Streaming funktioniert bei zu alten Softwareständen nicht richtig.
     
  6. happyharry
    Themen-Starter

    happyharry Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Langenhagen
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ok, das gebe ich in der Form auch mal an die Werkstatt weiter. Danke!
     
  7. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,435
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,204
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    ....ich befürchte das dürfte genau dein Problem sein - eine Werkstatt mit keiner Ahnung.

    Wer verbaut zwei Freisprecheinrichtungen in einem Fahrzeug ????
    Wie soll das funktionieren ???

    Ob ein reines raus codieren aus der Gateway Verbauliste hilft kann ich nicht sagen - aber diese Lösung wird nie funktionieren.

    Gruß
    Claus
     
  8. happyharry
    Themen-Starter

    happyharry Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Langenhagen
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ich dachte ja auch, dass sie die Plus erweitern auf die Premium bzw. die Plus ausbauen. Dass sie da was von Kufatec verhauen habe ich erst hinterher mitgebekommen. Hätte es funktioniert, hätte ich es so hingenommen. Aber so geht es natürlich nicht.
     
  9. BullyRob

    BullyRob Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2014
    Beiträge:
    180
    Medien:
    5
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT Konsult
    Ort:
    Sidensjö - Schweden
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nope
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    AHK, Parkpilot, Sitzheizung, FSE, GRA, Zuziehilfe Schiebetür, Multifunktionslenkrad
    Umbauten / Tuning:
    Frontbügel mit Cree LED Beleuchtung, Spoiler an der Motorhaube. Rest original.
    Moinsen,

    ich habe ein RNS 510 verbaut und möchte gerne auf DAB bzw. DAB+ aufrüsten. Geht das relativ einfach oder muss ich das ganze RNS tauschen?

    Rob
     
  10. happyharry
    Themen-Starter

    happyharry Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Langenhagen
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Es gibt DAB+ Empfänger, die man zusätzlich zu einem RNS510 ohne DAB anschließen kann. Ich habe mich entschieden ein neues RNS510 mit DAB+ einzubauen.
     
  11. molchi

    molchi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Juli 2011
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Motortuning:
    Nix
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (Life)
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Guten Abend!

    Kann jemand mir nochmal erklären, wie diese Aufrüstung vonstatten geht, bzw. obs überhaupt geht!?
    Und könnte man die 310er DAB+Antenne nutzen?
    Welcher Hersteller des Empfängers ist empfehlenswert?

    Viele Grüße
    Tom
     
  12. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,452
    Zustimmungen:
    968
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    evtl meinst du die Erweiterung über einen Transmitter. Das sindd idR sep.DAB+ Empfänger, die dann auf einen festzulegenden FM-Sendeplatz deines RNS 510 das DAB+ Programm senden:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Ulli
     
  13. molchi

    molchi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Juli 2011
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Motortuning:
    Nix
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (Life)
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Hallo!

    Leider hab ich nicht soviel Ahnung von dieser Technik!
    Wenn es denn nich anders geht, dann wird das vermutlich die Lösung sein!
    Weiß jemand, wo man vertrauenswürdig noch 510er mit DAB+, ohne Auto als Beigabe=), kaufen kann? Mit Mafiabulli hat ich schon Kontakt!;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
RNS 510 und FSE nachrüsten T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 28 Okt. 2016
RNS 510 ohne DAB+, wie DAB+ nachrüsten T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 12 Aug. 2016
FSE nachrüsten bei RNS 510 mit Vorbereitung T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 15 März 2016
Probleme mit dem Touchscreen beim RNS 510 (mit DAB+) T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 3 Feb. 2015
Probleme mit Empfang Digitales Radio - DAB+ mit RNS 510 T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 28 Jan. 2015
RNS 510 Premium FSE nachrüsten T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 13 Nov. 2013
MFL, FSE, MFA, RNS 510 Nachrüsten T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 13 Jan. 2013
BT FSE und RNS 510 Nachrüstung T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 20 Juni 2011
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden