RNS 315 Bluetooth und Freisprecheinrichtung

Dieses Thema im Forum "T5 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von T5CaravelleAUT, 12 Feb. 2020.

  1. T5CaravelleAUT

    T5CaravelleAUT Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Hallo Mitglieder!

    Erstmal Danke für die Aufnahme hier im Forum! Ich habe ein Problem und zwar mit meinem VW T5 Caravelle der ein RNS 315 Radio verbaut hat aber leider es funktioniert kein Bluetooth! Ich habe mich im Bordcomputer und im RNS 315 Durchgelesen aber ich finde einfach nichts mit Bluetooth wenn ich auf Phone Drücke wird nur das Radio auf Stumm geschaltet! Ob eine Freisprecheinrichtung verbaut ist weiß ich auch nicht genau wie könnte ich das nachschauen? Aber auf jeden Fall finde ich nichts über Bluetooth und hier im Forum finde ich auch unzähliges aber nichts passendes! Ich habe gelesen wie das mit der MAC Adresse aussieht wo ist die genau die Abdeckung habe ich ober dem Radio abgemacht aber da ist kein Aufkleber mit einer MAC Adresse oder so ähnlich?

    Ich würde mich sehr sehr freuen wenn mir wer helfen könnte und wünsche euch noch einen schönen Tag!


    P. S. Ich komme aus Österreich und weiß leider nicht wie das bei uns eigentlich aussieht!
     
  2. lufti

    lufti Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Dez. 2008
    Beiträge:
    1,702
    Medien:
    16
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Steuern+Finanzen
    Ort:
    Münster
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    04.2017 meiner seit 02.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    bloss nicht!
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    ex Werkswagen mit (fast) FullHouse
    Umbauten / Tuning:
    ClimAir rauchgrau, Bulli-Plakette am Seitenblinker :-), Danhag für WWZH, Ladekantenschutz
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH******
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EO
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    AUDI A3 (8L) BJ 1998 ~38.000km :-)
    Bist du sicher, dass es ein RNS315 ist?
    Hat es eine NAV-Funktion?
    Wenn nein, ist es ein RNS310, Das hat evtl. kein BT.
    Wobei BT auch beim RNS315 Sonderausstattung war.
     
  3. T5CaravelleAUT
    Themen-Starter

    T5CaravelleAUT Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Hallo lufti!

    Ja bin ich mir sicher da es ja eine Navi Funktion hat und die Teilenummer auch auf ein 315 Hinweist!
    Also ich bin mir ziemlich sicher brauchst du die Teilnummer nochmal?
    LG
     
  4. lufti

    lufti Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Dez. 2008
    Beiträge:
    1,702
    Medien:
    16
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Steuern+Finanzen
    Ort:
    Münster
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    04.2017 meiner seit 02.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    bloss nicht!
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    ex Werkswagen mit (fast) FullHouse
    Umbauten / Tuning:
    ClimAir rauchgrau, Bulli-Plakette am Seitenblinker :-), Danhag für WWZH, Ladekantenschutz
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH******
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EO
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    AUDI A3 (8L) BJ 1998 ~38.000km :-)
    Da bin ich leider raus.
    Ich wusste nur den Unterschied 315 zu 310 da ich so'n Teil in meinem letzten Bus hatte.
    Das 315 hatte auch BT-Funktion. War aber wie gesagt Sonderausstattung.......
     
  5. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,708
    Zustimmungen:
    1,075
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,
    stimmt:

    wenn a.W. keine Freisprecheinrichtung verbaut ist, funktioniert das BT nicht, da kann drücken solange man will;).
    Hinweis auf eine FSP-Einrichtung geben die runden Micros im Dachimmel ab ca 2012/13 in der Nähe der Sonnenblenden, zuvor war das Micro noch direkt in Innenbeleuchtung verbaut. Die PR-Liste sollte auch darüber Auskunft geben können, dein Freundlicher kann dir die kpl ausdrucken.

    Es ist aber möglich das Basis- BT beim 315 nach zurüsten, da braucht es vereinfacht nur das bzw die Micros , die entspr. Verkabelung und schließlich die
    Codierung mit VCDS, daß ein Micro verbaut und BT aktiviert ist. Kostenpunkt je nach Eigenleistung/Fähigkeiten 25,- - 50,- zzgl Codierung.

    Wenn man einmal dabei ist kann man auch - wenn gewünscht - schauen, ob dieses RNS315 auch DAB+ hat, je nach ETNr ist auch dies bereits im Gerät vorhanden, es müssen nur die DAB+Antenne rechts incl Verkabelung+Codierung vorgenommen werden.

    Ulli
     
  6. T5CaravelleAUT
    Themen-Starter

    T5CaravelleAUT Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Hallo!
    Danke lufti für die Antwort und jetzt zu dir ulli.bully Danke erstmal für die Informationen!
    Hast du zufällig ein Bild wo die FSE eingebaut ist weil in den Innenlichtern vorne bei Fahrer habe ich mal nachgeschaut bei dem kleinen Gitter da ist nur ein Schaumstoff Würfel ohne Kabel drinnen und ja mein Caravelle ist 2013 Bj also da müßten schon Micros so sein nicht in denn Innenleuchten? Und was meinst du mit PR Liste? Ich kennen mich dazu leider zu wenig aus und der Freundliche ist wahrscheinlich ein VW Händler oder?
    Und wie meinst du das wenn keine Micos verbaut sind einfach welche Kaufen und anschließen? Und wie geht das mit der Codierung den VCDS ist ja Kostenlos oder?
    Und dann was ist DAB+ und ETNr?

    Danke im Voraus und mit mir müsstest du fast noch Kundensprache Sprechen habe leider erst seid 3 Wochen meinen 1.Bulli
     
  7. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,708
    Zustimmungen:
    1,075
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    und herzlich Willkommen im TX-Board!!:pro:


    nur wenn FSP/ BT a.W. verbaut war, sonst sind die leer, bzw nicht verbaut.


    In deinem Serviceheft auf der 1.Innenseite links ist regelmäßig ein Teil der PrNr abgebildet. Diese Nr bzw Zahlen und Buchstabenkombination sagen zB welche Bremsanlage oder welches Fahrwerk, welches Heizung (Zuheizer oder WWZH,....) , welches Radio, oder Navi,... bei dir konkret a.W. verbaut wurde.

    Der Freundliche(=VW-Händler) kann dir die gesamte Liste ausdrucken, da steht dann auch drin, ob dein RNS mit einer FSPE verbaut wurde, und evtl noch mehr was der Verkäufer gar nicht gesagt hat.

    bekomm erstmal die konkrete ETNr incl des letzten Buchstaben (Index) deines RNS 315 raus, erst dann kann man 100% sagen, bei dir ist bereits BT im Gerät angelegt und/oder eben auch DAB+.

    Ist BT in deinem Gerät angelegt, dann ist es wirklich kein Hexenwerk BT nachzurüsten. Ggfls gibt es dazu hier entspr. Threads , die suche ich dir dann gerne raus.

    es gibt hier eine user-liste die VCDS haben, die machen sowas idR umsonst bzw für eine Tasse Kaffee

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    DAB+ ist digitales , rauschfreies Radio,

    ETnr= Ersatzteilnummer (steht zB immer auf dem RNS drauf, wird aber auch beim SCAN = Onboarddiagnose mit VAGCOM oder eben VCDS zu deinem RADIO Navi aufgeführt.



    Gruß Ulli
     
  8. T5CaravelleAUT
    Themen-Starter

    T5CaravelleAUT Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Hallo!
    Habe den Service Plan gefunden und die Nummern stehen da vorne genau!!
    Aber was fange ich jetzt damit an?
    LG
     
  9. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,708
    Zustimmungen:
    1,075
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    die o.g. Liste im Serviceheft war nur ein Bsp für die div.pr-codes und wie sie aussehen.

    Bitte einfach deinen Freundlichen (wo du ihn gekauft hast (erkennt dich ja schon) bzw wo du demnächst den Service machen lassen möchtest (gut Wetter) dir die kpl PR-Liste auszudrucken, dann hast du schwarz auf weis, was nun bei dir verbaut ist. Sollte normalerweise nichts kosten.

    Anders wie bei der von dir gefundenen pr-codes steht beim Freundlichen halt dabei, was die einzelnen Postionen (idR mehr als 100) bedeuten. Er kann dir auch genau die verbaute ETnr des RNS 315 nennen, daß kann auch der freundliche ET-Verkäufer, wenn du ihm die Fahrgestellnummer gibst. Daraus ersieht er was genau bei dir verbaut ist.

    Ulli
     
  10. T5CaravelleAUT
    Themen-Starter

    T5CaravelleAUT Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Hallo Ulli!
    Danke für die Schnelle Antwort und ja ich habe mal angerufen bei einem VW Händler den ich habe das Fahrzeug bei einem Autohaus aber nicht VW Händler gekauft und Ja der hat gesagt was er auf die schnelle sagen kann hat er keine aber da kein Techniker mehr da war sollte ich vorbeikommen die können das nachher komplett auslesen mittels der FIN und dann sehen wir weiter er wollte mir halt als Freundlicher gleich fals keine Verbaut ist eine Einreden zum Nachrüsten! Aber trotzdem Danke an euch und noch eine Frage was ist wenn eine Verbaut ist und nur nicht Aktiviert ist?
    Was währe dann kann er das Aktivieren was nicht hunderte Euros kostet machen?
    Und meine 2 Frage muss ich das Auto wirklich immer wieder Servicieren?
    Der letzte Service wurde 2019 gemacht bei 160 Tausend und jetzt habe ich 199 Tausend!
    Sollte generell jedes Jahr ein Service gemacht werden?
    Danke im Voraus und LG
     
  11. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,708
    Zustimmungen:
    1,075
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,
    richtig,

    die Ausstattungscodes (PRNR) kann er dir aber trotzdem ausdrucken, das hast du alles schwarz auf weis.


    glaub ich nicht, sonst wären ja die micros und das Hörnchen (Handyhalter) verbaut.

    such dir einfach jemand mit VCDS (s.o) und der macht das dann.


    es macht schon Sinn den Bus regelmäßig zu warten:pro:, ob das beim Freundlichen gemacht wird, ist eher eine Frage des Geldbeutels, eine gute freie Werkstatt die sich mit T5 auskennt, tut es auch.

    die Ölwechselintervalle mit 5W30 LL3 sind bis zu 40.000km nach Anzeige, da hält man sich dran, wenn man den Bus noch was fahren will,

    beim Service kommt es darauf an, was du selbst kannst und wieviel Ahnung du hast, bzw hier dir anliest. Was zu tun ist steht bei dir im Inspektionsheft, neben den regelmäßig alle 2J
    fälligen Bremsflüssigkeitswechsel -beim 6G die Kupplung mit entlüften- wäre zB der ZR-Wechsel bei 210tkm zu erwähnen, dabei sollte gleich auch die verbesserte Version des Keilrippenriemens +Spanner verbaut werden.

    Ulli
     
  12. T5CaravelleAUT
    Themen-Starter

    T5CaravelleAUT Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    OK Danke für die Antwort!

    Wie sieht das aus die Micros hat da vielleicht irgendwer ein Foto und wo währe das Hörnchen verbaut?
    Weil ich glaube mittlerweile das er keine hat?
    LG
     
  13. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,708
    Zustimmungen:
    1,075
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,
    denke ich auch


    ich hab einen lesenswerten thread für dich gefunden: Thema nachrüsten einer einfachen BT FSPE, in Beitrag 20 ist auch ein Bild der neuen Microversion ab ca 2012/13 zu sehen.
    ttps://tx-board.de/threads/bluetooth-und-fse-mit-micro-kabelsatz-bei-rns315-ohne-freischaltung.111067/

    Ulli
     
  14. T5CaravelleAUT
    Themen-Starter

    T5CaravelleAUT Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Danke Ulli!

    Ja leider nein das von Beitrag 20 habe ich nicht da ist einfach garnichts!
    Also heißt das das es keine gibt?
     
  15. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,708
    Zustimmungen:
    1,075
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,
    leider ja

    Ulli
     
  16. T5CaravelleAUT
    Themen-Starter

    T5CaravelleAUT Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    OK Danke Ulli!
    Echt Schade fahre trotzdem zum Händler und frage mal nach...

    Lg
     
  17. T5CaravelleAUT
    Themen-Starter

    T5CaravelleAUT Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Hallo Leute!

    Es sieht mittlerweile so aus ich war bei meinem Freundlichen und der hat mir keine Liste geben KÖNNEN meinte er aber ja er hat mir so ums Eck gesagt das er keine hat er hat das Radio RNS 315 aber keine FSE also müsste ich die Nachrüsten bei VW kostet dies 580 Euro bei uns hier in Österreich aber da ich gerne eine hätte würde ich eine Nachrüsten aber wie 580 Euro zahlen oder wie könnte ich die selber machen ich kenne mich mit Elektronik gut aus Löten usw. kein Problem!

    Eine Liste bekamm ich dann per Nachfrage bei Porsche Austria GmbH!

    LG und Danke im Voraus!
     
  18. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,708
    Zustimmungen:
    1,075
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,
    wenn du die ETNr des RNS 315 noch nicht hast und das RNS dafür auch nicht ausbauen möchtest (ETNR ist sowhl eingeräst wie auch auf Papieraufklebern), Anleitung hier im Board.

    schau mal in das Setup Menue deines RNS 315, dort findest du irgendwo auch die genaue ETNR des Geräts.

    Ulli
     
  19. T5CaravelleAUT
    Themen-Starter

    T5CaravelleAUT Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Hallo Ulli!

    Was ist eine ETNR?
     
  20. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,708
    Zustimmungen:
    1,075
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    Ersatzteilnummer
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
RNS im Transporter: Bluetooth nicht aktiv und nur zwei Lautsprecherausgänge T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 15 Dez. 2019
RNs 315 Bluetooth freischalten T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 12 Nov. 2015
RNS 315 Mikrofon und Bluetooth nachrüsten + GPS T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 2 Juli 2015
Bluetooth Freisprecheinrichtung T5 - Elektrik 8 Okt. 2014
Bluetooth freisprecheinrichtung T5 - Tuning, Tipps und Tricks 6 Sep. 2013
RNS 315 und Mobiltelefonvorbereitung: Bluetooth möglich? T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 27 Juni 2012
Bluetooth Freisprecheinrichtung T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 20 Feb. 2004
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden