RNS 315 - Bluetooth freischalten mit OBDeleven - Welches Mikrofon nachrüsten?

pmcl77

Aktiv-Mitglied
Ort
Zürich
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
03/2012
Motor
TDI® 103 KW
Motortuning
keines
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
RNS 315+DAB(+) MJ2013?
Extras
Manuelle Klimaanlage, el. einklappbare Spiegel
Umbauten / Tuning
Nachgerüstet: Tempomat, Anhängerkupplung fix, Rückfahrkamera
Hallo liebe Gemeinde,

Ich war schon erfreut zu erfahren, dass in meinem neuen (gebrauchten) T5.2 ein RNS 315 EU mit Teilenr. 3C0 035 279 G drin ist, also mit DAB und BT. Wobei BT noch gesperrt war.

Heute ist mein OBDeleven next gen pro gekommen. Ich kann nur sagen, damit war es fast schon ein Kinderspiel Bluetooth freizuschalten. Einfach auf Navigation geklickt, dann Long Coding und die meisten Optionen sind einfach direkt über ein Dropdown oder ein Häckchen auswählbar. Also Mobiltelefon von gesperrt auf freigeschaltet, und dann noch, dass keine Cradle nötig ist. Zündung aus und wieder ein, und siehe da, ab sofort kann ich mein Telefon verbinden :)

Kann Problemlos Musik über BT hören, auch telefonieren, aber vorerst nur zuhören, da mir das Mikrofon noch fehlt. Da habe ich auch eine Frage dazu. Wenn ich danach google, dann gibt es unmengen an Angebote auf ebay und anderen shops, ich vermute oft ist es kein original VW Teil. Meine aber hier in einem Forum zu Discover Media gelesen zu haben, dass das original Mikrofon von VW besser sein soll. Kann das jemand bestätigen oder ggf. auch verwerfen?

Weitere Recherche zur Original VW Teile-Nr. hat folgende 2 Mikrofone hervorgebracht, so wie ich das deute, müssten beide Mikros gehen, von den Bildern her ist nur der Stecker anders:

3B0 035 711 B: Mikrofon mit Stecker "gross"
1J0 973 332: Gegenstecker "gross"

3C0 035 711 A: Mikrofon Stecker "klein"
1J0 973 119: Gegenstecker "klein"

Oder weiss jemand, ob es sonst noch einen Unterschied gibt?

Danke und Gruss
Phil
 

Thor69

Top-Mitglied
Ort
Wermelskirchen
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
19.01.2011
Motor
TDI® 100 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510+Sound
Extras
Einmal alles, außer Sitzheizung (kommt noch)
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EBX51
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
nur noch ne T3 Doka
Ich weiß leider nur, das es zwei verschiedene Mikrofone gibt, wovon eins für die Sprachsteuerung ist, das sitzt dann vorne links unter einer Kunststoffabdeckung im Himmel und das Mikro für die Freisprecheinrichtung, welches in der Dachkonsole sitzt, mußte mal schauen, wegen den Nummern.

Hab grad mal nachgeschaut und noch das hier gefunden 7E0 971 387 ist angeblich nur ein Kabelstrang sieht aber aus, wie ein kompletes Mikrofon.
Dann gibt es noch dieses Mikrofon 7L6 035 711 A , das 3B0 035 711 B gibt's aber auch noch als 3B0 035 711 B B41 satinschwarz, da es aber eigentlich in der Dachkonsole sitzt, kommt mir das merkwürdig vor.
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter

pmcl77

Aktiv-Mitglied
Ort
Zürich
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
03/2012
Motor
TDI® 103 KW
Motortuning
keines
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
RNS 315+DAB(+) MJ2013?
Extras
Manuelle Klimaanlage, el. einklappbare Spiegel
Umbauten / Tuning
Nachgerüstet: Tempomat, Anhängerkupplung fix, Rückfahrkamera
Hi Thorsten,

Ja interessant, dass es da so viele ähnliche gibt mit versch. Teilenummern. Wie den 2 von mir erwähnten (die auch am häufigtsten bei meinen Suchen aufgetaucht sind) scheint der Stecker der Unterschied zu sein. Zu dem 3B0 035 711 B finde ich auch Komplettsets (auch mit Angabe RNS 315), welche alle Kabel und Stecker beinhalten und eben das Original-Mikrofon.

Hatte übrigens vergessen zu erwähnen, dass ich die Dachhimmelkonsole mit dem kleinen Gitter habe, das eben für dieses FSE Mikrofon vorgesehen ist.

Zur Sprachsteuerung: soweit ich meine zu wissen, unterstützt das RNS 315 keine Sprachsteuerung, wobei ich wiederrum meine, ich hätte heute mal kurz ein Button oder Meldung zur Sprachsteuerung auf dem Display gesehen, nachdem ich Bluetooth freigeschaltet habe, aber noch vor dem Neustart des Radios... Aber das ist mir auch gar nicht so wichtig, Google Assistant müsste ja auch über Bluetooth funktionieren (hoffe ich), und ich denke der kann sicher mehr als so eine olle Spracherkennung die über 10 Jahre alt ist 😄

VG
Phil
 

mbausb

Aktiv-Mitglied
Ort
Hamburg
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RNS 315
Umbauten / Tuning
Ausbau von BS Camperwerk
Seikel Fahrwerk
235/70R16
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Hallo liebe Gemeinde,

Heute ist mein OBDeleven next gen pro gekommen. Ich kann nur sagen, damit war es fast schon ein Kinderspiel Bluetooth freizuschalten. Einfach auf Navigation geklickt, dann Long Coding und die meisten Optionen sind einfach direkt über ein Dropdown oder ein Häckchen auswählbar. Also Mobiltelefon von gesperrt auf freigeschaltet, und dann noch, dass keine Cradle nötig ist. Zündung aus und wieder ein, und siehe da, ab sofort kann ich mein Telefon verbinden :)

Kann Problemlos Musik über BT hören, auch telefonieren, aber vorerst nur zuhören, da mir das Mikrofon noch fehlt. Da habe ich auch eine Frage dazu.

Danke und Gruss
Phil

Eine Frage: kannst Du auch über Bluetooth Musik hören, wenn die Zündung aus ist bzw. wenn der Zünschlüssel abgezogen ist? Bei mir scheint im RNS 315 bei Zündung aus bzw. nach Abziehen des Zündschlüssels Bluetooth deaktiviert zu sein und ich würde auch gerne ab und zu im Stand Musik hören, ohne jedes Mal dafür kurz die Zündung anzumachen.
 
Themenstarter

pmcl77

Aktiv-Mitglied
Ort
Zürich
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
03/2012
Motor
TDI® 103 KW
Motortuning
keines
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
RNS 315+DAB(+) MJ2013?
Extras
Manuelle Klimaanlage, el. einklappbare Spiegel
Umbauten / Tuning
Nachgerüstet: Tempomat, Anhängerkupplung fix, Rückfahrkamera
Eine Frage: kannst Du auch über Bluetooth Musik hören, wenn die Zündung aus ist bzw. wenn der Zünschlüssel abgezogen ist? Bei mir scheint im RNS 315 bei Zündung aus bzw. nach Abziehen des Zündschlüssels Bluetooth deaktiviert zu sein und ich würde auch gerne ab und zu im Stand Musik hören, ohne jedes Mal dafür kurz die Zündung anzumachen.

Hi @mbausb
Das kann ich gerne mal testen, ich meinte aber, dass das Radio ausgeht, wenn ich den Zündschlüssel abziehe? (Muss gestehen, habe bis jetzt das Radio fast immer aus/stumm gehabt und BT nur kurz angetestet. Ich melde mich aber nochmals.
 

mbausb

Aktiv-Mitglied
Ort
Hamburg
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RNS 315
Umbauten / Tuning
Ausbau von BS Camperwerk
Seikel Fahrwerk
235/70R16
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Ja genau, Radio geht aus wenn ich den Schlüssel abziehen. Dann schalte ich es wieder ein aber kann keine Bluetooth-Verbindung herstellen. Das geht nur wenn Zündung an ist und hält solange der Schlüssel im Zündschloss steckt...
 
Themenstarter

pmcl77

Aktiv-Mitglied
Ort
Zürich
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
03/2012
Motor
TDI® 103 KW
Motortuning
keines
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
RNS 315+DAB(+) MJ2013?
Extras
Manuelle Klimaanlage, el. einklappbare Spiegel
Umbauten / Tuning
Nachgerüstet: Tempomat, Anhängerkupplung fix, Rückfahrkamera
Also bei mir ist es genau gleich, ohne Zündung kein BT. Scheint offensichtlich normal zu sein beim RNS 315. Ich benutze beim Campen eh ein JBL Flip, daher stört mich das jetzt nicht.

IMG_20210609_122446__01.jpg
 
Themenstarter

pmcl77

Aktiv-Mitglied
Ort
Zürich
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
03/2012
Motor
TDI® 103 KW
Motortuning
keines
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
RNS 315+DAB(+) MJ2013?
Extras
Manuelle Klimaanlage, el. einklappbare Spiegel
Umbauten / Tuning
Nachgerüstet: Tempomat, Anhängerkupplung fix, Rückfahrkamera
Noch eine Ergänzung zu den Mikrofonen, hab heute beim VW Zentrallager in der Schweiz angerufen und auch wegen dem Mikro gefragt.

Gemäss dem Katalog sei das folgende das richtige für den T5.2: 3B0 035 711 B (Mikrofon mit Stecker "gross")
Interessanterweise sagte er, der Gegenstecker dazu sei 1J0 973 119 was ich ja eigenltich als "Gegenstecker klein" identifiziert hatte.
Er meinte auch, da müssten Kabel und Stecker dabei sein, aber bestätigen konnte er es nicht. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es nur das Mikrofon ist unter dieser Teilenummer.

Beim 3C0 035 711 A steht im Katalog, dass es für den Passat sei (was ja aber nicht heisst, dass es nicht auch beim T5 funktioniert).

Da VW Schweiz aber ca. 84€ für das Mikro abfragt, habe ich nun ein Set über ebay mit dem Originalstecker, Kabel und alle anderen nötigen Steckern für 32 Euronen bestellt. :D
 
Themenstarter

pmcl77

Aktiv-Mitglied
Ort
Zürich
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
03/2012
Motor
TDI® 103 KW
Motortuning
keines
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
RNS 315+DAB(+) MJ2013?
Extras
Manuelle Klimaanlage, el. einklappbare Spiegel
Umbauten / Tuning
Nachgerüstet: Tempomat, Anhängerkupplung fix, Rückfahrkamera
für die Interessierten, hier noch ein paar Bilder, wie das Long Coding in der OBDeleven app ausschaut, hier grad zum Thema BT freischalten.

Screenshot_20210609-191914__01.jpg Screenshot_20210609-191929__01.jpg Screenshot_20210609-191959__01.jpg

Ist also ganz einfach. Man muss sich selbst also nicht um bytes usw kümmern. Offenbar ist die Datenbank mit den Beschreibungen aber von usern erstellt (jeder kann dazu beitragen).

Viele Grüsse
Phil
 
Themenstarter

pmcl77

Aktiv-Mitglied
Ort
Zürich
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
03/2012
Motor
TDI® 103 KW
Motortuning
keines
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
RNS 315+DAB(+) MJ2013?
Extras
Manuelle Klimaanlage, el. einklappbare Spiegel
Umbauten / Tuning
Nachgerüstet: Tempomat, Anhängerkupplung fix, Rückfahrkamera
So, heute habe ich das Mikrofon eingebaut. Hat alles mal wieder länger gedauert 😄


IMG_20210613_134537.jpg

Erst mal die Blende im Dachhimmel weg, die zwei Torxschrauben nicht vergessen!

IMG_20210613_135733__01.jpg

Mikrofon einfach an die vorgesehen Stelle geklippst und noch etwas Schaumstoff zur Isolierung gegen das Dach hin draufgeklebt...

IMG_20210613_140931.jpg

Ich hatte angefangen auf der Fahrerseite alles zu demontieren...

IMG_20210613_142840.jpg

Von der Blende her eine Einziehhilfe nach aussen geschoben und dann das Kabel eingezogen...

IMG_20210613_143947.jpg

IMG_20210613_144208.jpg


Quadlock Stecker vorbereitet und an entpsrechende Stelle gesetzt. Bei mir hat es eine Rolle gespielt, dass das Kabel vom Mikro korrekt gepolt angeschlossen wird. Hatte es zuerst falsch rum gemacht, hat dann nicht funktioniert und hab auch ne Fehlermeldung in der Diagnose bekommen.

IMG_20210613_145325__01.jpg

Auf jeden Fall hatte ich dann angefangen die Abdeckungen unter dem Lenkrad auszubauen, aber das linke Teil konnte ich irgendwie nicht ganz rausbekommen, hatte zwar alle Schrauben (so glaube ich) gelöst, aber es schien noch irgendwo an der Rechten Hälfte zu hängen. Ausserdem war ich mir nicht sicher, wie ich das Kabel am besten unter dem Lenkrad durchleiten sollte, finde ist alles auch etwas scwer zugänglich (vor allem weil die Abdeckung nicht ganz weg war).

Somit habe ich kurzerhand entschlossen das Kabel auf der Beifahrerseite zu verlegen. Nach der einfachen Demontage des Handschuhfachs war es ein einfaches, das Kabel zum Radio zu verlegen. Ab hier habe ich dann leider keine Fotos gemacht, da ich doch schon etwas länger beschäftigt war und mir die Sonne doch etwas eingeheizt hatte 😅 Bin aber mit der Einziehhilfe im Dachhimmel genau gleich vorgegangen.

Meine Empfehlung für das Kabelverlegen ist somit ganz klar: Beifahrerseite!

IMG_20210613_154433.jpg

Wurde dann noch kurz zum Apero bei den Nachbarn eingeladen, danach alles wieder zusammengebaut und erfreut darüber, dass ich nun Telefonieren kann. 😃

Die Sprachqualität scheint übrigens recht gut zu sein. Habe andere Diskussionen gesehen, wo das Mikro in den Himmel über dem Fahrerkopf verlegt wurde, daber dort war eine anderen Konsole verbaut und das Mikrofon viel näher an der Winschutzscheibe.

Somit habe ich nun für 30€ (Mikrofon mit Kabel und Stecker) und wenn so will plus 100€ für das OBDeleven eine FSE nachgerüstet. 😁

VG
Phil
 

T5 Michi

Aktiv-Mitglied
Ort
Konstanz
Mein Auto
T5 California - Beach
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell California (Europe)
Radio / Navi
RNS 315
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
für die Interessierten, hier noch ein paar Bilder, wie das Long Coding in der OBDeleven app ausschaut, hier grad zum Thema BT freischalten.

Anhang anzeigen 337171 Anhang anzeigen 337170 Anhang anzeigen 337173

Ist also ganz einfach. Man muss sich selbst also nicht um bytes usw kümmern. Offenbar ist die Datenbank mit den Beschreibungen aber von usern erstellt (jeder kann dazu beitragen).

Viele Grüsse
Phil
Hallo zusammen,
Bei mir geht das leider nicht. Habe auch ein RNS 315 verbaut. Kann es sein, dass kein Bluetooth Modul vorhanden ist? Es erscheint dann "Funktion nicht verfügbar".
Teilenummer
2K0035279A
Vielleicht kann jemand helfen bitte.

Viele Grüße Michi
 

T5 Michi

Aktiv-Mitglied
Ort
Konstanz
Mein Auto
T5 California - Beach
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell California (Europe)
Radio / Navi
RNS 315
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Update: Ich hab wohl kein BT.
Was wäre eine gute Lösung? Außer den original Nachrüstsatz für 300€. Einen FM Transmitter habe ich schon, die Soundqualität ist unterirdisch…
 

T5 Michi

Aktiv-Mitglied
Ort
Konstanz
Mein Auto
T5 California - Beach
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell California (Europe)
Radio / Navi
RNS 315
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Update2:
Ich hab jetzt einen Bluetooth Adapter drin, welcher an den CD Wechsler angeschlossen wird mit Mikrofon. Plug n Play, funktioniert tadellos auch mit MFL. Titel werden natürlich keine angezeigt. Telefonieren klappt auch prima. Das einzige was mich stört ist, dass Bluetooth nun dauerhaft an ist. Hängt wohl an Dauerplus...
Kostenpunkt 36€. Einbau dauert ca. 20 Minuten.

Viele Grüße Michi
 

Apowi

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kombi
für die Interessierten, hier noch ein paar Bilder, wie das Long Coding in der OBDeleven app ausschaut, hier grad zum Thema BT freischalten.

Anhang anzeigen 337171 Anhang anzeigen 337170 Anhang anzeigen 337173

Ist also ganz einfach. Man muss sich selbst also nicht um bytes usw kümmern. Offenbar ist die Datenbank mit den Beschreibungen aber von usern erstellt (jeder kann dazu beitragen).

Viele Grüsse
Phil
Heißt also ich kann das locker alleine freischalten.
 
Oben