RCD330 im T6

bastardop

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Beach
Motor
TDI® 65 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Extras
RCD330+, Planar 2D, Leder Low MFL, Solar auf dem Dach, Lautsprecher hinten nachgerüstet
Hallo,

weiß jemand von euch, ob das RCD330+ in den T6 passt? Im T5.2 soll es ja passen, doch kann ich es auch in meinen T6 schrauben um das Composition Audio zu ersetzten?

Cheers und schonmal danke

--bastardop
 
Themenstarter

bastardop

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Beach
Motor
TDI® 65 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Extras
RCD330+, Planar 2D, Leder Low MFL, Solar auf dem Dach, Lautsprecher hinten nachgerüstet
Ich habe mir vor 2 Wochen dann einfach mal ein RCD330 187B aus China bestellt. Heute kam es an. Es passt Plug'n'Play in meinen California mit Composition Audio.
Jetzt hab ich ein Radio mit CarPlay, AndroidAuto und optischer ParkPilot Anzeige. Kostenpunkt waren 150€
Mit VCDS oder OBD11 musste bei mir nur die Rückfahrkamera raus codiert werden, um nicht immer fehler zu produzieren beim einlegen des Rückwärtsgangs.
IMG_7059.JPG IMG_7055.JPG IMG_7060.JPG IMG_7054.JPG
 

Kern1984

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition AUDIO
Hallo bastardop,
genau vor dieser Aufgabe stehe ich auch: Composition Audio -> XYZ
Funktioniert bei deinem neuen RCD330 aus China alles? Auch Bluetooth und Freisprecheinrichtung?
Würdest du den Link zum Verkäufer auf eBay preisgeben dann bestell ich mir genau DAS ;-)!

DANKE und schöne Ostertage!
David
 

robert hauser

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
04/2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
ZZH ST/HK, AHK, Climatronic, PDC+RFK, 1BJ-Fahrwerk, ACC, Dämmglas, Zusatzbatterie, Rollos
Umbauten / Tuning
28mm-Stabilisator hinten, Climair, Pedaloc, BattLoc, Votronic Booster
FIN
WV2ZZZ7HZKHXXXXXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Ich spiele auch mit dem Gedanken, mein RCD310 gegen das RCD330 auszutauschen. Ich habe jetzt allerdings DAB und die FSE Premium drin, so mit WLAN-Hotspot usw. Ich fürchte, damit ist es dann vorbei mit dem 330er. Das hat ja kein DAB. Die Climatronic ist auf dem 330er auch nicht zu sehen, wenn ich das richtig gelesen habe. Wie bist Du mit der FSE zufrieden? Meine Weiber haben inzwischen alle ein Apple, nur ich noch ein Blackberry. Da komme ich mit der Premium und rsap bestens hin. Meine Weiber wollen Carplay und darüber Spotify laufen lassen. Hast Du sowas schon probiert? Wie bist Du mit dem Radioempfang zufrieden? Geht auch Android-Auto oder muss man es erst patchen?
Andererseits kostet es nicht viel Geld und wenn es mir doch nicht gefallen sollte, kann ich es auch wieder los werden...

Gruß Robert
 
Themenstarter

bastardop

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Beach
Motor
TDI® 65 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Extras
RCD330+, Planar 2D, Leder Low MFL, Solar auf dem Dach, Lautsprecher hinten nachgerüstet
Also allgemein zum RCD330, es ist ein original VW Produkt für den chinesischen und südamerikanischen Raum. Dort hat VW verschiedenen Zulieferer, die unterschiedliche Software auf den Geräten haben. Für den deutschen Markt empfiehlt es sich ein Model mit der Teilenummer 187B am Ende zu wählen und darauf zu achten, dass es ein sog. "NoName" Produkt ist. Darunter werden aller Zulieferer AUßER "Desay" / "Desai" zusammengefasst. Bei diesen Geräten lässt sich die Software aktualisieren und somit von Apple CarPlay ein Update auf Apple CarPlay und Android Auto durchführen.
Das Raio hat Bluetooth und FSE verbaut. Beides funktioniert super (merke keinen Unterschied zu meinem Composition Audio vorher). Das Menü ist jedoch nur auf Englisch möglich. Beim Radio gibt es den Abstrich, das kaum Sendernamen aus dem RDS gelesen werden und auch keine Station Logos. Wer vorrangig Radio nutzt ist mit dem RCD330 meiner Meinung nach nicht gut beraten. Der Radio Empfang ist sonst ok aber ich kann das schlecht einschätzen, da ich Radio nahezu nie nutze.
Durch Apple CarPlay nutze ich auch Bluetooth sehr wenig, da für CarPlay eine Kabelverbindung nötig ist. Dabei wird dann auch die Telefonfunktion auf CarPlay gelegt und nicht auf den Phone Button am Radio. Funktioniert aber auch sehr gut.

Nun zum Kauf, ich Deutschland ist besagtes Noname 187B nur schwer und teuer zu erhalten. Ich habe meins direkt in China bestellt. Das funktioniert Problemlos und kam innerhalb von 14 Tage an. Das Software Update ließ sich schnell mit einem USB Stick durchführen und verlief unproblematisch,
Hier der Link zu meinem Kauf, den Verkäufer kann ich problemlos weiter empfehlen. JNDSNY CarPlay Noname RCD330 RCD330G Plus CarPlay APP 6,5 "MIB Autoradio Für Golf 5 6 Jetta CC Tiguan Passat Polo 6RD 035 187B in JNDSNY CarPlay Noname RCD330 RCD330G Plus CarPlay APP 6,5 "MIB Autoradio Für Golf 5 6 Jetta CC Tiguan Passat Polo 6RD 035 187B aus Autoradios auf AliExpress.com | Alibaba Group
 

robert hauser

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
04/2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
ZZH ST/HK, AHK, Climatronic, PDC+RFK, 1BJ-Fahrwerk, ACC, Dämmglas, Zusatzbatterie, Rollos
Umbauten / Tuning
28mm-Stabilisator hinten, Climair, Pedaloc, BattLoc, Votronic Booster
FIN
WV2ZZZ7HZKHXXXXXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Danke für die Infos und den Link! Noch ein paar Fragen: Ich habe ein MFL. Funktionieren die MFL-Tasten für das Radio? Laut-Leise, Senderwechsel?
Du hast ein SW-Update durchgeführt. Ich habe auf Youtube ein paar Videos gesehen. Was ich nicht gefunden habe ist eine Download-Quelle für die SW. Hättest Du da ggf. was?

Edit: Wie ist es mit den Parksensoren? Werden die normal angezeigt? Und hast Du Erfahrungen, ob VCDS oder so mit dem RCD330 Fehler anzeigt? (RFK habe ich keine) Danke vorab für Deine Mühen.

Gruß Robert
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter

bastardop

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Beach
Motor
TDI® 65 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Extras
RCD330+, Planar 2D, Leder Low MFL, Solar auf dem Dach, Lautsprecher hinten nachgerüstet
ein MFL habe ich selber nicht verbaut, allerdings haben wir das Radio auch in einem Polo 6R, da funktionieren die MFL Tasten, ich denke die im T6 werden auch funktionieren. Beim T5.2 bin ich mir nicht gänzlich sicher, (wieviel Tasten hast du den verbaut?) Das Radio kann nur LinBus 2.0 sprechen, wenn dein MFL noch LinBus 1.3 spricht benötigst du einen Adapter.

Das Softwareupdate habe ich aus dem Forum rcd330plus.com
Dort gibt es die passende Software für ein 187B NoName Radio um Android Auto zu aktivieren und die Menüführung von gelb auf rot zu stellen.

Wenn due keine Rückfahrkamera verbaut hast, wirst du noch mit VCDS oder OBDeleven die Rückfahrkamera raus codieren müssen, sonst nervt das Radio immer beim Rückwährtsgang einlegen herum, das keine RFK verbaut ist.
 

robert hauser

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
04/2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
ZZH ST/HK, AHK, Climatronic, PDC+RFK, 1BJ-Fahrwerk, ACC, Dämmglas, Zusatzbatterie, Rollos
Umbauten / Tuning
28mm-Stabilisator hinten, Climair, Pedaloc, BattLoc, Votronic Booster
FIN
WV2ZZZ7HZKHXXXXXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
OK, gut. Danke!. Habs gerade bestellt. Ich will mal sehen, ob und wie ich dann mit meinem neuen VCDS die RFK rauscodiert bekomme. Bin da nämlich noch nicht firm drin. Aber das wird schon...

Gruß Robert
 
Themenstarter

bastardop

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Beach
Motor
TDI® 65 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Extras
RCD330+, Planar 2D, Leder Low MFL, Solar auf dem Dach, Lautsprecher hinten nachgerüstet
das ist relativ einfach, im rcd330plus.com forum ist auch eine bebilderte auflistung aller VCDS einstellungen zu dem Radio
 

robert hauser

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
04/2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
ZZH ST/HK, AHK, Climatronic, PDC+RFK, 1BJ-Fahrwerk, ACC, Dämmglas, Zusatzbatterie, Rollos
Umbauten / Tuning
28mm-Stabilisator hinten, Climair, Pedaloc, BattLoc, Votronic Booster
FIN
WV2ZZZ7HZKHXXXXXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Danke. Das hört sich gut an. Das gehe ich dann in Ruhe an. Mein Preis ist für das Radio waren jetzt übrigens 146€ incl. Antennenadapter, RFK-Kabel und Shipping.

Gruß Robert
 

sven55

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Coast
Hi Robert,

wo hast du das "RCD 330+ NoName" für diesen Kurs bestellt?

Gruß,
Sven.
 

robert hauser

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
04/2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
ZZH ST/HK, AHK, Climatronic, PDC+RFK, 1BJ-Fahrwerk, ACC, Dämmglas, Zusatzbatterie, Rollos
Umbauten / Tuning
28mm-Stabilisator hinten, Climair, Pedaloc, BattLoc, Votronic Booster
FIN
WV2ZZZ7HZKHXXXXXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Hi Robert,

wo hast du das "RCD 330+ NoName" für diesen Kurs bestellt?

Gruß,
Sven.
Schau mal in dem Link in Beitrag Nr. 5. Da habe ich bestellt. Ganz wichtig: Kein Gerät von DESAI nehmen-die werden meistens billiger angeboten. Da ist nämlich Windows CE drin und das läßt sich nicht updaten. Die NONAME-Version hat Linux drin, das sich updaten lässt.

Gruß Robert
 

jochri

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
03 / 2017
Motor
TDI® 77 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Zwei Fragen:
1.) Lässt sich an das RCD 330+ NoName auch eine nachträglich verbaute RFK anschließen?
2.) Vom RCD 330 gibt es sehr viele verschiedene Versionen. Hat jemand Erfahrung mit Android Auto?
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter

bastardop

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Beach
Motor
TDI® 65 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Extras
RCD330+, Planar 2D, Leder Low MFL, Solar auf dem Dach, Lautsprecher hinten nachgerüstet
Zwei Fragen:
1.) Lässt sich an das RCD 330+ NoName auch eine nachträglich verbaute RFK anschließen?
2.) Vom RCD 330 gibt es sehr viele verschiedene Versionen. Hat jemand Erfahrung mit Android Auto?
Bei dem Link oben liegt ein Adapter für die RFK auf Chinch bei. Damit sollen sich auch nachträgliche RFKs verbauen lassen.
Wir haben Android Auto einmal an meinem RCD330 aus dem Link oben mit Software Update probiert und es funktionierter problemlos. Selber nutze ich Apple CarPlay intensiv und ohne Probleme
 
Themenstarter

bastardop

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Beach
Motor
TDI® 65 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Extras
RCD330+, Planar 2D, Leder Low MFL, Solar auf dem Dach, Lautsprecher hinten nachgerüstet
Moin,

Bin etwas verwirrt,.. sollte dies das richtige sein?
Autoradio RCD330 187B,Android Auto,Carplay,MirrorLink,BT,USB,RVC,AUX,fürVW SKODA | eBay

Lt. Text wohl ein Noname, aber Android/Carplay schon drauf? oder muss ich das hinterher noch selber machen?

Gruß
Sven
jaein,

es ist ein Noname Geräte (es gibt die Noname mit und Ohne Android Auto) Mit Android Auto in der Regel teurer als ohne, wo man selber nachinstallieren muss.

Diese Gerät hier ist allerdings mit Skoda Logo (das ließe sich noch ändern) und grüner Tastenbeleuchtung. Das lässt sich NICHT ändern. Am ehesten wirst du bei AliExpress fündig. Ist auch nichts anderes als über eBay in China zu bestellen. Käuferschutz bietet AliExpress auch an und das funktioniert sehr gut.

Cheers
 

sven111

Top-Mitglied
Ort
Hamburg
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
04/18
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
ah, ok,- Danke dir..

Spricht grundsätzlich nichts dagegen bei Ali zu bestellen, dauert halt etwas länger.
Habs leider bisher verpennt was zu bestellen, da ich nach wie vor unsicher bin was überhaupt ich will,....gibt einfach zu viele Möglichkeiten. Aber Freitag wird der Bus geholt, so langsam muss ich mal Nägek mit Köpfen machen...
 
Themenstarter

bastardop

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Beach
Motor
TDI® 65 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Extras
RCD330+, Planar 2D, Leder Low MFL, Solar auf dem Dach, Lautsprecher hinten nachgerüstet
Mein Radio von Ali war innerhalb von 2 Wochen da. Hängt halt immer etwas vom Versender ab ;) Aber das Radio ist schon ganz fein und für den Kurs sehr gut. Vor allem die original Optik war für mich das Haupargument diese Radio zu verwenden
 

sven111

Top-Mitglied
Ort
Hamburg
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
04/18
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
da bin ich völlig bei dir,...

Charmant ist natürlich das es plug and play passt....
 

robert hauser

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
04/2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
ZZH ST/HK, AHK, Climatronic, PDC+RFK, 1BJ-Fahrwerk, ACC, Dämmglas, Zusatzbatterie, Rollos
Umbauten / Tuning
28mm-Stabilisator hinten, Climair, Pedaloc, BattLoc, Votronic Booster
FIN
WV2ZZZ7HZKHXXXXXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Meins brauchte genau 10 Tage bis zu mir. Echt gut. Beschafft bei Ali....

Ein paar Erfahrungen:
Android-Telefone haben wir keine, aber Apfel und Carplay und somit Spotify und Navi über Eifon klappt sofort! Ebenso USB-Stick und SD-Karte. Das Radio zeigt außerdem -wenn eingeschaltet- die Außentemperatur an, ist es ausgeschaltet, zeigt es auf Wunsch durch eine stilisierte Analoguhr die Uhrzeit an. Dimmung usw. funktionieren wie gewohnt. Die Ablesbarkeit des Displays ist auch bei Sonneneinstrahlung angenehm gut. Der Touchscreen reagiert angenehm empfindlich aber nicht nervös.
Der Radioempfang und auch der Klang bei UKW-Radio ist leider deutlich schlechter als beim RDC310DAB. Bei Wiedergabe über Carplay oder von USB/SD klingt es wiederum deutlich besser als das 310er. Bin gestern mit dem Bulli von FDS nach Köln gefahren und konnte nicht wie beim RCD310 einfach bei Abfahrt SWR3 einstellen und in Köln SWR3 ausschalten. Schade. Stattdessen waren wiederholte Senderwechsel nötig und gelegentlich rauschte es recht deutlich. Das war beim 310er nie so. Eventuell müsste da ein separates DAB-Teil, wie z. B. Blaupunkt, ran...unschön, zumal dann die Antennenfrage zu stellen ist. Verkehrsfunk gibts nicht. Mann muss die Medienwiedergabe rechtzeitig stoppen und auf UKW wechseln, wenn man aktuelle Verkehrsmeldungen hören will. Das finde ich ziemlich antik! Andererseits gibts ja Tante Google mit Navi und den Daten dazu. Doch während der Fahrt mag ich nicht so gerne mit dem Radio spielen.
Die Lankradtasten des MFL (linke Seite) funktionieren ganz normal mit dem 330er. Also Laut/Leise, Senderwahl, oder Titelwechsel bei Medienwiedergabe. Morgen prüfe ich nochmal die Softwarestände und mache ggf. noch ein Update.

Noch was zum Einbau:
Bezgl. des Einbaus des Radios in das Armaturenbrett empfehle ich, die Blende mit flachem Kunststoffkeil durch die für die Lüftungsschlitze vorgesehenen Aussparungen abzuhebeln. Erstens kommt man besser an die Rastnasen, zweitens verletzt man den Rand nicht. Wiedereinsetzen: Unten zuerst!! Auf die kleinen Nasen achten!! Dann nach oben arbeiten.

Gruß Robert
 
Oben