RCD330 einfach mal in den eckigen Ausschnitt schrauben? Ist das einen Versuch wert?

Dieses Thema im Forum "T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon" wurde erstellt von Tebee, 12 Jan. 2018.

  1. Tebee

    Tebee Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    E-Technik Ingenieur
    Ort:
    Lippstadt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06 / 2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Zweite Batterie
    Gute Nacht Paket
    Standheizung
    Dynaudio Soundsystem
    AHK
    Hallo zusammen - schön hier mal zu Wort zu kommen,

    ich habe nun schon in diversen Foren gestöbert, aber keine ganz ganz ganz klare Antwort gefunden - ihr könnt doch bestimmt helfen:

    Ich würde mir gerne das RCD330 plus aus China in den T5 bauen. Habe das Highline Cockpit und somit einen eckigen Ausschnitt für das aktuelle RCD310.

    Wenn ich nun das rundere RCD330 plus trotzdem kaufe und einbaue, womit muss ich rechnen?
    Ist der Einbau überhaupt möglich?
    Kommt es zur Kollisionen mit umgebenden Teilen oder muss nur die entstehenden Löcher in den Ecken mit einer Plexiglasscheibe oder ähnlichem schließen?

    Vielen Dank im Voraus,
    Gruß,
    Thomas
     
  2. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,002
    Zustimmungen:
    785
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo Thomas,

    und herzlich Willkommen im TX-Board!!!

    Das RCD 310 wurde im T5.2 verbaut, also hast du einen T5.2 ab 9/2009. hier müßte das RCD 330 mit dem CANBUS funktionieren (anders beim T5.1 ab 2003 mit einem anderen Datenprotokoll.Hier eine bitte, fülle dein Profil noch etwas mehr aus(BJ,KW;Getriebe, Etc), das hilft bei Fragen ungemein, da die T5 sich doch sehr je nach BJ oder Ausstattung unterscheiden.

    über die Suche oben rechts findest du schon einiges zum Thema RCD 330

    Link nur für Mitglieder sichtbar.[node]=108

    Mir persönlich würde das 330, wenn es denn so funktioniert wie versprochen, nicht gefallen, weil es optisch nicht ins AB paßt. Die Bauform ist eine völlig andere, inbes. ist es plan, anders als dein RCD310, das ist gewölbt. Selbst mit Blende wirkt es wie ein Fremdkörper und harmoniert nicht mit dem HL-Cockpit.

    Gruß Ulli
     
  3. Tebee
    Themen-Starter

    Tebee Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    E-Technik Ingenieur
    Ort:
    Lippstadt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06 / 2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Zweite Batterie
    Gute Nacht Paket
    Standheizung
    Dynaudio Soundsystem
    AHK
    Hey Ulli,

    viele Dank für deine Antwort und die Hinweise. Die Daten habe ich jetzt hinzugefügt.
    Aber einbaubar wäre es in jedem Fall?!

    Gruß,
    Thomas
     
  4. Tebee
    Themen-Starter

    Tebee Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    E-Technik Ingenieur
    Ort:
    Lippstadt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06 / 2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Zweite Batterie
    Gute Nacht Paket
    Standheizung
    Dynaudio Soundsystem
    AHK
    Das Pumpkin schafft mir sicherlich ähnliche Einbauprobleme, oder?! Gibt es überhaupt eine günstiger Alternative für das HL Cockpit?

    Gruß,
    Thomas
     
  5. HaenDaeMaen

    HaenDaeMaen Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Aug. 2015
    Beiträge:
    60
    Medien:
    20
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/12
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Umbauten / Tuning:
    California Aufstelldach, Heckküche, Drehkonsole Beifahrersitz, WoMo-Zulassung, Golf 6R Lenkrad, Bilstein B14, MB Design KV1 20"
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EM
    Ich stehe gerade vor dem gleichen Problem. Habe das 330+ schon da und versuche momentan auch eine Lösung zu finden, dieses einzubauen. Gar nicht so einfach...
     
  6. Tebee
    Themen-Starter

    Tebee Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    E-Technik Ingenieur
    Ort:
    Lippstadt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06 / 2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Zweite Batterie
    Gute Nacht Paket
    Standheizung
    Dynaudio Soundsystem
    AHK
    Hallo HaenDaeMaen,

    schöne Felgen! Kannst ja vielleicht mal ein Foto von der aktuellen Einbauproblematik einstellen?!

    Danke,
    Gruß,
    Thomas
     
  7. HaenDaeMaen

    HaenDaeMaen Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Aug. 2015
    Beiträge:
    60
    Medien:
    20
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/12
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Umbauten / Tuning:
    California Aufstelldach, Heckküche, Drehkonsole Beifahrersitz, WoMo-Zulassung, Golf 6R Lenkrad, Bilstein B14, MB Design KV1 20"
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EM
    Moin Thomas,

    danke dir! :) Ich hab gerade nur zwei Bilder da, die aber nicht viel aussagen. Ich habe zuletzt versucht, die Verkleidung der Mittelkonsole etwas mit dem Dremel zu bearbeiten um dann eine eckige Blende aus dem Golf VI einzusetzen, in die das "runde" Radio passt. Ich mache die Tage mal ein paar Bilder.
     

    Anhänge:

  8. Tebee
    Themen-Starter

    Tebee Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    E-Technik Ingenieur
    Ort:
    Lippstadt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06 / 2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Zweite Batterie
    Gute Nacht Paket
    Standheizung
    Dynaudio Soundsystem
    AHK
    Hallo HaenDaeMaen,

    vielen Dank für die Bilder - jetzt verstehe ich das Problem. Willst oder warst du da tatsächlich mit dem Dremel dran?

    Gruß,
    Thomas
     
  9. johnnycrack

    johnnycrack Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2017
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osnabrück
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    TDI® 55 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    RCD330Plus
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Also das Runde ins eckige wird auch mit dem Dremel nicht passen. Man benötigt die komplette passende Schalttafelblende.
    Und dann muss man dahinter noch ordentlich Dremel :D
     
    ulli.bully gefällt das.
  10. slomo48

    slomo48 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2013
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    11.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    So einiges, das einen weiteren Diebstahl deutlich unwahrscheinlicher macht...
    Umbauten / Tuning:
    Facelift-Umbau komplett Front + Heck, CSR Spoilerlippe, 255/40 R19 XL Bridgestone RE 050 auf 9Jx19 ET48 u. 10Jx19 ET 45 BMW Design 132
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Wäre es da nicht einfacher, ein Trapo-Brett einzubauen?
     
  11. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,002
    Zustimmungen:
    785
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,
    einfacher, aber zu welchem Preis. Das CL AB ist doch letztlich einer der wenigen Highlights, die den CL,HL vom Trapo unterscheiden.


    So ist das Trapo AB deutlich kratzanfälliger, sieht auch nicht so gut + hochwertig aus und es fehlen ihm viele kleine Extras, wie Flaschenhalter, beleuchtetes Handschuhfach, dto beflockt, gekühlt, kleines Fach beflockt, Chromschließe, geschl. Ablagefach oben, schließlich passen die Übergänge an den Türverkleidungen nicht wirklich.

    Ich würde daher weder freiwillig downsizen, noch mit dem Dremel drangehen. Bei aller Euphorie zum RCD 330, so eindeutig positiv sind die Berichte nun nicht wirklich, daß gerade dieses Modell ins Komfort-AB da reinquetschen muß.

    Ulli
     
  12. johnnycrack

    johnnycrack Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2017
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osnabrück
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    TDI® 55 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    RCD330Plus
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Gerade bezüglich Carplayfähigen Geräten würde ich evtl. doch noch bis Mitte 2018 warten. Die Hersteller ziehen jetzt nach und nach mit.
    Von Seat gibt es ein Carplay Radio, welches auch in den normalen Schacht passt. zu sehen auf deren Homepage. Leider habe ich dort noch keine E-Teilenummer für.
    Ich denke VW wird da auch bald ein Pondon zu rausbringen
     
  13. HaenDaeMaen

    HaenDaeMaen Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Aug. 2015
    Beiträge:
    60
    Medien:
    20
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/12
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Umbauten / Tuning:
    California Aufstelldach, Heckküche, Drehkonsole Beifahrersitz, WoMo-Zulassung, Golf 6R Lenkrad, Bilstein B14, MB Design KV1 20"
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EM
    Das habe ich auch schon gesehen. Die Teilenummer ist allerdings noch nicht im Katalog zu finden. Ich hoffe auch, dass da was passendes kommt in diesem Jahr.

    Mit dem Dremel kann man das alles vergessen. Ich war letztens im Dienst bei einer Firma, die Plastik schneidet und bearbeitet. Die würden wohl die Schnitte ordentlich hinbekommen. Also die Blende aus dem Golf VI einsetzen. Aber auch dann ist es optisch nicht wirklich ansprechend, weil die Wölbung des Armaturenbretts gestört ist. Ich denke, man muss sich das 330 in Verbindung mit der breiten Konsole aus dem Kopf schlagen. Auf das Trapo-Cockpit umzubauen ist für mich keine Option. Ich habe extra wieder nach der breiten Konsole gesucht! :D

    Gruß
    Henning
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Feb. 2018
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ich stelle mich jetzt einfach mal vor! Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 17 Sep. 2017
Ich wollte einfach mal Moin sagen Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 21 Feb. 2016
einfach mal Hallo sagen Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 11 Aug. 2014
Einfach mal ein Lob an den Folierer! T5 - News, Infos und Diskussionen 18 Juli 2014
einfach nur mal jammern... Off-Topic 17 Mai 2012
Eckiger oder abgerundeter Ausschnitt Nachrüstung RNS T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 7 Mai 2012
Einfach mal ein großes Danke!!!! T5 - Mängel & Lösungen 6 Okt. 2010
Einfach mal ein Lob Gästeforum 5 Jan. 2004
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden