Räder / Reifen Kombi und Fahrwerk?!

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von HoBoT5Multi, 31 März 2016.

  1. HoBoT5Multi

    HoBoT5Multi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Hallo Zusammen,

    ich bin neu hier bei euch und auch ein Neuling was den T5 Multifan betrifft.

    Kurz zu mir, meine Name ist Chris, bin 35 und wohne in der Nähe von Mainz.
    Ich nutze den T5 seit Ende letzten Jahres und das im Alltag. Das ist mein erstes "Nutzfahrzeug" überhaupt und ich möchte behaupten, dass ich ein Fan werde! :-)

    Den Multivan habe ich gebraucht gekauft und aktuell noch die Winterräder auf den originalen 17" Rädern drauf.
    Da der Frühling immer nähe kommt und ich von den örtlichen Reifenhändlern bisher keine sinnvolle Aussage erhalten habe, wäre ich euch dankbar, wenn Ihr mir helfen könntet.

    Ich bin auf der Suche nach einem sportlich - stylischem Design ohne dabei zu sehr auf den Komfort und die Dynamik verzichten zu müssen.

    Mein T5 Multi hat die Farbe Dark Blue Metallic und ist absolut in Originalzustand, müsste mal ein Bild raussuchen.
    Sorry, kein schönes Bild da - und ja ich schäme mich etwas weil er so dreckig ist! :(

    Gibt es Empfehlungen und/oder Erweiterungen, von denen man entschieden Abstand nehmen sollte?

    Vielen herzlichen Dank schon mal!

    gruss chris

    ss Chris Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  2. HoBoT5Multi
    Themen-Starter

    HoBoT5Multi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Ich habe eben mal etwas gestöbert, die Felgen von der Marke Diewe Impatto oder Breyton Spirit R entweder 18-20" je nachdem, gefallen mir ganz gut.

    Ob ein Fahrwerk nötig ist oder Fahrwerksfedern "ausreichend" sind, kann ich leider nicht einschätzen.
    Aber ich bin ein Freund von kompletten und sinnvollen Lösungen also wäre ein Fahrwerk wohl die beste Lösung.
     
  3. hoppelfunny

    hoppelfunny Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Aug. 2014
    Beiträge:
    864
    Medien:
    12
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    802
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Magdeburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Umbauten / Tuning:
    Folierung Dach / A-Säule / Spiegel; 20", Grill
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    keine
    20" mit schönem Abschluß (ggfs. Distanzscheiben) und dazu ein Gewinde, dass ihn vorne leicht tiefer liegen lässt als hinten. Bei den fahrwerken liegt das Bilstein B14 hier im Forum ganz klar vorn ...
    Reifen 275/30 R20 - aber bitte auf die passende Traglast achten.

    Das wäre meine persönlichen ersten Maßnahmen hinsichtlich deines gewünschten Erscheinungsbildes :pro:
     
    HoBoT5Multi gefällt das.
  4. HoBoT5Multi
    Themen-Starter

    HoBoT5Multi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    :danke:

    Hast du auch eine Empfehlung für Fahrwerk und Distanzen von der Marke her?
    Bilstein? Gibt es da auch was für den T5?

    Bei die 20" und Gewinde sind doch sicher auch Karosserie-Arbeiten erforderlich, oder nicht?
     
  5. hoppelfunny

    hoppelfunny Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Aug. 2014
    Beiträge:
    864
    Medien:
    12
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    802
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Magdeburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Umbauten / Tuning:
    Folierung Dach / A-Säule / Spiegel; 20", Grill
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    keine
    Gib bei der Suche mal "Bilstein B14" ein, da gibt einen riesen Thread zu - mit recht eindeutigem Fazit :D
    Die Distanzscheiben richten sich nach der ET (Einpresstiefe) der von dir verwendeten Felgen. Ich selber fahre hinten 25iger von HR, hab jetzt aber die ET meiner Felgen nicht parat.

    Wenn die Räder moderat im Radkasten stehen und das Gewinde nicht bis Anschlag runterdrehst, sollte das auch ohne Karosseriearbeiten gehen.
    Ist halt immer davon abhängig, wie "exterm" du umbauen möchtest.
     
  6. Nicolas1965

    Nicolas1965 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2010
    Beiträge:
    3,650
    Medien:
    34
    Zustimmungen:
    1,525
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Meistens
    Ort:
    Stadtbergen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Extras:
    235/70-16 mit 18%
    Hallo Chris,

    willkommen im Forum.

    Ich bin zwar von der anderen Fraktion (die den Bus höher legt und hohe Reifenquerschnitte fährt), möchte aber den Hinweis loswerden, dass die von Dir genannten Attribute "Komfort" und "Dynamik" eher konträr zu einander stehen. Es gibt bereits einen wahrnehmbaren Unterschied zwischen 235/55-17 und 235/60-16.
    Das ist zwar alles eine ganz individuelle und persönliche Ansichtssache und 20-Zöller sehen bestimmt "fett" aus - der Komfort könnte dann aber auf der Strecke bleiben.

    Grüße

    Nic
     
    hjb gefällt das.
  7. HoBoT5Multi
    Themen-Starter

    HoBoT5Multi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Danke dir!!!

    Ich denke dass ich dann das Beilstein B14 nehmen werde!
    Nein, ich will es wirklich moderat machen - soll dezent stilvoll - sportlich sein! Aber eben dezent.

    Ich frage wegen den Karosserie-Arbeiten weil mir der eine Händler zu den 19" Diewe Felgen gesagt hat, dass ich für nur eine Zulassung bekomme,
    wenn ich die Radkästen mechanisch anpasse. Aber das wird wohl bei denen an der ET liegen - was anderes kann ich mir da nicht vorstellen.

    Danke, da schaue ich gleich mal rein!
     
  8. HoBoT5Multi
    Themen-Starter

    HoBoT5Multi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Hallo Nic,

    Ich danke Dir!

    Absolut, das mit dem Komfort und Dynamik weiss ich und sehe gerade dass ich diesen Punkt ggf. etwas zu lapidar formuliert haben könnte! :uuups:

    Wie schon erwähnt, bin ich eher im "Gross-Stadt-Dschungel" als im wirklichen Gelände unterwegs. Dennoch hat mir der recht hohe Radstand vom Serienfahrwerk auch schon einige Male geholfen. Von daher will ich ihn auch nicht zu tief legen - sondern nur so, dass das Gesamtbild mit den entsprechenden Rädern gut aussieht.
    Der Vorteil vom Bilstein B16 - welches ich aus dem PKW kenne, ist, dass man dort ja auch die Federung anpassen kann und nicht nur die Tiefe und damit den Federweg.
    Ob das beim B14 auch so gut klappt, weiss ich nicht!

    Aus diesem Grund bin ich ja froh um eure Meinungen und Erfahrungen!!

    gruss chris
     
  9. vr6henne

    vr6henne Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Nov. 2014
    Beiträge:
    348
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Werkstattleiter
    Ort:
    Petersberg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.12.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ausgebaut
    Motortuning:
    MTE Steuergerätoptimierung
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer aufgerüstet, Tieferlegung Mit bilstein B14 Gewinde (liegt gut und fährt traumhaft), 20 Zoll gmp mk1 concave mit 275/35 20 Conti , Abgasanlage ab turbo in 76mm v2a mit Simons Universal Schalldämpfern! Umbau auf Xenonscheinwerfer, Zuziehhilfe in beiden Schiebetüren +Heckklappe nachgerüstet!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    2010er Caddy 1,9TDI und VW Fox Bj 2005
    Ich fahre auch bilstein B14 mit 20" und das Auto ist perfekt! Ganz ohne Spoiler/schwellerverkleidungen oder irgendwelche Stoßstangen Ansätze! Nur meine Radhausschalen vorn hab ich mit dem Heißluftföhn in Form gebracht, weil er etwas geschliffen hat! Mein dicker fährt aber auch auf dem letzten gewindegang am Fahrwerk!
     
    HoBoT5Multi gefällt das.
  10. carr964

    carr964 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Feb. 2008
    Beiträge:
    1,103
    Zustimmungen:
    1,144
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    04.19
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Kirschrot, Alcantara, LED, DCC etc.
    Umbauten / Tuning:
    Eibach Gewindefedern, 20“ Corspeed Deville, 18" AzevR WR,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,
    ich fahre auch das B14 in Verbindung mit 9x19Zoll ET45 ohne Änderung und ohne Komfortverlust.:)
    Gruß
    Helmut
     
    HoBoT5Multi gefällt das.
  11. HoBoT5Multi
    Themen-Starter

    HoBoT5Multi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Hallo, danke euch beiden für die Tipps und Infos!

    Habt ihr auch Bilder, wie das dann am Fahrzeug aussieht?!

    Suche noch Inspiration für die Räder! ;)
     
  12. carr964

    carr964 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Feb. 2008
    Beiträge:
    1,103
    Zustimmungen:
    1,144
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    04.19
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Kirschrot, Alcantara, LED, DCC etc.
    Umbauten / Tuning:
    Eibach Gewindefedern, 20“ Corspeed Deville, 18" AzevR WR,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Auf die schnelle nur das gefunden....
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    HoBoT5Multi gefällt das.
  13. vr6henne

    vr6henne Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Nov. 2014
    Beiträge:
    348
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Werkstattleiter
    Ort:
    Petersberg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.12.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ausgebaut
    Motortuning:
    MTE Steuergerätoptimierung
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer aufgerüstet, Tieferlegung Mit bilstein B14 Gewinde (liegt gut und fährt traumhaft), 20 Zoll gmp mk1 concave mit 275/35 20 Conti , Abgasanlage ab turbo in 76mm v2a mit Simons Universal Schalldämpfern! Umbau auf Xenonscheinwerfer, Zuziehhilfe in beiden Schiebetüren +Heckklappe nachgerüstet!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    2010er Caddy 1,9TDI und VW Fox Bj 2005
    Ich mach morgen mal ein paar Bilder!
     
    HoBoT5Multi gefällt das.
  14. HoBoT5Multi
    Themen-Starter

    HoBoT5Multi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Vielen Dank, sieht sehr gut aus!

    Habt ihr beide die distanzen so, dass es wirklich eng abschließt oder doch noch etwas Platz ist.
    Klar, das kommt auf die ET an!
     
  15. carr964

    carr964 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Feb. 2008
    Beiträge:
    1,103
    Zustimmungen:
    1,144
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    04.19
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Kirschrot, Alcantara, LED, DCC etc.
    Umbauten / Tuning:
    Eibach Gewindefedern, 20“ Corspeed Deville, 18" AzevR WR,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich habe nur hinten noch 3mm Spurverbreiterungen drauf, und zwischen geöffneter Schiebetüre und Reifen sind noch ca. 3mm Luft, etwas stärkere Spurverbreiterungen würden also auch passen:p
     
  16. HoBoT5Multi
    Themen-Starter

    HoBoT5Multi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Ja da muss mal eine Anprobe her und schauen wieviel Verbreiterung noch gut aussieht! ;)
     
  17. vr6henne

    vr6henne Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Nov. 2014
    Beiträge:
    348
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Werkstattleiter
    Ort:
    Petersberg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.12.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ausgebaut
    Motortuning:
    MTE Steuergerätoptimierung
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer aufgerüstet, Tieferlegung Mit bilstein B14 Gewinde (liegt gut und fährt traumhaft), 20 Zoll gmp mk1 concave mit 275/35 20 Conti , Abgasanlage ab turbo in 76mm v2a mit Simons Universal Schalldämpfern! Umbau auf Xenonscheinwerfer, Zuziehhilfe in beiden Schiebetüren +Heckklappe nachgerüstet!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    2010er Caddy 1,9TDI und VW Fox Bj 2005
    So noch die Fotos!
     

    Anhänge:

    damario1982 und damiti gefällt das.
  18. HoBoT5Multi
    Themen-Starter

    HoBoT5Multi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Danke dir, ja das sieht doch knackig aus, passt gut mit den 20"!

    Aber auch beim Helmut sieht man ja dass die 19" passen und sogar noch etwas mehr Spurverbreiterung hinten möglich ist.

    Ich werde heute Nachmittag mal beim örtlichen Räder-Reifen Händler vorbei und fragen was man mir anbieten kann.
    Also inkl. Fahrwerk.

    Kennt jemand von euch zufällig was in der Nähe von Mainz?
     
  19. carr964

    carr964 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Feb. 2008
    Beiträge:
    1,103
    Zustimmungen:
    1,144
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    04.19
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Kirschrot, Alcantara, LED, DCC etc.
    Umbauten / Tuning:
    Eibach Gewindefedern, 20“ Corspeed Deville, 18" AzevR WR,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    20" am T5 schaut eindeutig am besten aus:)
    Ich habe die 19" genommen weil ich keine Verschlechterung der Fahrleistungen wollte, bei den 20" ist der Abrollumfang etwas größer, was schon spürbar ist.
    Kleiner Nachteil bei den 19" ist die etwas grenzwertige 100er Traglast bei den Reifen
     
  20. HoBoT5Multi
    Themen-Starter

    HoBoT5Multi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mainz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Okay, ja Optik ist bei den 20" schon etwas besser aber wirkt sich das echt so stark gegenüber den 19" aus?

    Also als T5 Neuling muss ich sagen, dass meiner schon recht "spritzig" ist für einen "Bus" ;-)
    Klar, man reißt jetzt nicht den Asphalt aus der Straße aber seine 190-200 laut Tacho macht er auch!
    Ich bin sehr oft halt auch auf der Autobahn also Mittel-Langstrecke unterwegs.
    Wirken sich die 20" da auf die Elastizität oder V-Max deutlich aus?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Räderkombination T6 - Tuning, Tipps und Tricks 10 März 2019
T5.2 California Beach - Räder Reifen Kombi HILFE T5.2 - California 4 Mai 2016
T 5.1 Felgen Fahrwerk Kombi T5 - Tuning, Tipps und Tricks 16 Feb. 2016
Welche Reifen? Welche Räder? T5.2 - California 15 Jan. 2011
Rad/Reifen kombi, mindest ET T5 - Tuning, Tipps und Tricks 13 Aug. 2010
Reife, Räder T5 - News, Infos und Diskussionen 4 März 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden