Radio Umbau

Dieses Thema im Forum "T5 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von Patschgi1, 24 Okt. 2019.

  1. Patschgi1

    Patschgi1 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2003
    Motor:
    TDI® 128 KW
    Hallo zusammen,

    ich habe mir vor kurzem einen neuen Radio (2DIN) für meinen T5 Multivan bj. 2003 besorgt, mit allem was ich lt. Internet bräuchte (Can Bus Adapter,etc)
    Er funktioniert auch nur kommt kein Ton.
    Original ist ein RSN2 verbaut, jedoch hatt mein Quadlock Stecker keinen Stecker für die Lautsprecher, der RNS2 hat aber funktioniert.

    kann mir hier jemand weiter Helfen?

    Ich habe leider wenig bis keine Ahnung von Auto Elektrik.
     
  2. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    10,034
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,838
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Medien
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Etwas verwirrende Beschreibung. Wenn ich Dich richtig verstehe, hattest Du schon beim RNS2 die Lautsprecher nicht angeschlossen gehabt. Warum sollte dann das Can-Adapter-bewehrte neue Radio einen Mucks von sich geben?

    Gruß

    Dirk
     
  3. Patschgi1
    Themen-Starter

    Patschgi1 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2003
    Motor:
    TDI® 128 KW
    Sorry für meine Angaben ☺️
    Naja beim RNS hatt alles funktioniert.
    Ich habe auf einem Bild eines anderen T5 gesehen das er in seinem Quadlock eben einen Stecker hat der für die Lautsprecher sein sollte und der ist bei mir nicht vorhanden.
    Ich habe nur einen grünen und einen blauen Stecker in meinen Quadlock.
     
  4. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    10,034
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,838
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Medien
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Wohin laufen denn die Lautsprecherkabel des RNS2? Wie sind die an das Gerät angeschlossen?
     
  5. Patschgi1
    Themen-Starter

    Patschgi1 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2003
    Motor:
    TDI® 128 KW
    Das weiß ich aucht nicht.
    Ich habe ein Datenblatt gefunden von meinem Quadlock Stecker, mit den jeweiligen pins und dort wo eigentlich die lautsprecher sind ist bei mir nichts belegt.
     
  6. Patschgi1
    Themen-Starter

    Patschgi1 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2003
    Motor:
    TDI® 128 KW
    Ich könnte später mal ein Bild hochladen von meinem Stecker.
    Wenn das Hilft?
     
  7. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    10,034
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,838
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Medien
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Zunächst nicht. Du musst erst mal herausfinden, wie/wo Deine Lautsprecher bestromt werden. Hört sich für mich nach einem externen Vrstärker an, der aber nicht funktioniert. Evtl. nur 'ne Sicherung durch. Allerdings m,uss auch dieser (vermutete) Verstärker ja vom RNS2 angesteuert werden.
     
  8. Patschgi1
    Themen-Starter

    Patschgi1 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2003
    Motor:
    TDI® 128 KW
    Habe ich auch vermutet.
    Aber wie gesagt, dr RNS hat immer funktioniert.
    Sind Verstärker original verbaut?
    Der Verstärker müsste unter dem Beifahrersitz verbaut sein.
    Ich habe in den Foren einwenig regagiert, doch niemand hat so ein Problem darum Frage ich mich?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Umbau, VW Bus Radio raus, Sony radio rein T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon Dienstag um 12:44 Uhr
Radio Umbau -> Fakra Stecker Frage T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 27 Dez. 2019
Radio im T5 Caravelle T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 7 Juli 2019
Radio-Umbau T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 10 Aug. 2015
Radio umbau T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 28 Feb. 2011
Radio Umbau wirklich ein Alpha? T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 31 Jan. 2010
Radio umbauen T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 19 Apr. 2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden