Radio nachrüsten

Dieses Thema im Forum "T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon" wurde erstellt von mrdiesel, 24 März 2014.

  1. mrdiesel

    mrdiesel Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Okt. 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Hallo allerseits,

    kurz vorab: die Suchfunktion habe ich bemüht, jedoch leider keine für mich passende Lösung gefunden.

    Ich bin stolzer Eigentümer eines T5.1 aus September 2009. Der Bus hat bis auf eine AHK keine Ausstattung. Und wie ich leider feststellen durfte, auch keine Radiovorbereitung. Mit 3 Kindern ist es ohne Radio allerdings schwer Auto zu fahren - so meine Frau. Also alles nachrüsten. Am liebsten hätte ich ja ein originales Radio. Hat jemand eines zu verkaufen?


    Nun zu meinen Fragen:
    Gibt es einen originalen Kabelbaum zur Radio-Nahrüstung?
    Wo sitzt original die Antenne?
    Sitzen hinter den Türverkleidungen auch die Halterungen für die Lautsprecher?

    Soviel erstmal dazu, Evtl. treten weitere Fragen während des Einbaus auf.

    Vielen Dank für Eure Antworten!

    Euer Bulli-Neuling Markus
     
  2. mrdiesel
    Themen-Starter/in

    mrdiesel Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Okt. 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Und noch ganz vergessen: Welche Größe haben die Lautsprecher in den Türen?
     
  3. t5guenni

    t5guenni Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Sep. 2013
    Beiträge:
    1,262
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Chiemsee
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Hifi-Einbau/Navi,RFK
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Hi Markus,
    Original Kabelsatz zum Nachrüsten dürfte Fehlanzeige sein.
    Wenn Du nichts drin hast ist es m.E. am besten, alles als Aftermarket nachzurüsten, auch wenn ich Dir ein original Delta anbieten könnte.
    Die Original-Antennen sind Scheiibenantennen, neuerdings Spiegel-Antennen.
    Dachantenne (z.B. Haifisch) nachrüsten, ausser die Höhe ist besonders wichtig, dann Scheibenantenne.
    Die Original-Lsp sind 16cm in den Türen, und je nach Version verschiedene Dinge in den Armaturenbrettern.
    Weiter gibt es Fächer hinten in den Verkleidungen.
    In keinem der Fächer hast Du dann aber eine Befestigung vorbereitet. Die Verkleidungen sollten aber die Schallöffnungen (Gitter) aufweisen.
    Wenn Du optimales Preis-Leistungs-Verhältnis auf mäßigenm Sound-Niveau und weniig Einbau-Aufwand haben willst, lautet meine Empfehlung:
    Aftermarket 4-Kanal Radio Dzu brauchst Du eine T5-Einbaublende, Plus von der Batterie, SB19 vom Sicherungskasten ggf. Illum von einem SchalteroderZig.Anz. Masse von der Karosserie
    in die Türen 16 cm Koax-Lsp mögl. 3-Wege einer guten Marke.
    Dazu Einbauringe für den T5
    Die gleichen in die Heckklappe, hier werden sie Klassich in die Verkleidung geschnitten, und idealerweise mit Abstandhalter auch mit dem Blech dahinter verschraubt.
    eine unsichtbare Lösung in den Seitenverkleidungen bedeutet mehr Einbauaufwand, und kommt nicht richtig bei den Ohren an, da zu weit unten.

    Komisch, meine stöpsel sich immer irgendwelche Handy's oder Player in's Ohr und beschweren sich, wenn ich den Radio auf Fahrerlautstärke drehe.

    beste Grüße,
    Günther
     
  4. mrdiesel
    Themen-Starter/in

    mrdiesel Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Okt. 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Hallo Günther,

    vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Ich selber hatte die Woche über leider nicht die Möglichkeit zu reagieren.

    Deine Beschreibung ist gut und hilft mir schonmal weiter. Ich sehe auch kein Problem darin, das "Kabelbäumchen" für das Radio selber zu konfektionieren. Aber was spricht gegen ein originales Radio - z.B. Deins? Ich mag es ja immer so original wie möglich.

    Die Lautsprecher würde ich nur vorne in die Türen packen, da dort die Lautsprecheröffnungen auch sind. Irgendwelche Verkleidungen aufzuschneiden, entspricht nicht meinen Vorstellungen.

    Meine Kinder bekommen auf keinen Fall irgendwelche Stöpsel in die Ohren. Das älteste Kind ist grademal 3 Jahre alt.
     
  5. mrdiesel
    Themen-Starter/in

    mrdiesel Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Okt. 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    btw:

    Paßt die "neue Spiegelantenne" auch in mein altes Modell?
     
  6. t5guenni

    t5guenni Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Sep. 2013
    Beiträge:
    1,262
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Chiemsee
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Hifi-Einbau/Navi,RFK
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Hi Markus,
    Das einzige was für ein Original-Radio spricht, ist dass man nach dem Neuwagenkauf nicht selbst Hand anlegen muss, und dem Aftermarket Steine in den Weg gelegt werden. Sowohl Technik als auch Preis-Leistungs-Verhältnis haben m.E. viel Spielraum bis zur Spitzemklasse. Beim Gebrauchtgerät kann das mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis ja wieder passen.
    Mit dem Anschliessen wirst Du Dich ohne vorhandene Radiovorbereitung mit einem After-Market gerät leichter tun.
    Original benötigt CAN-Bus, Aftermarket benötigt dafür SB19 und Illum
    Die anderen Anschlüsse benötigen beide, nur mit unterschiedlichen Steckern.



    könnte sein dass im Board ein Bericht existiert, wo jemand die Spiegel vom 5.2 auf den 5.1 montiert hat. Habe ich aber nicht parat.

    Mein Delta hat einen kleinen Display-Fehler. Solltest du ihn für 75 Euronen wollen ok. Dann tauschen wir aber über PN noch Details aus, und Du kuckst was sonst so auf'm Markt ist.

    Gruß,
    Günther
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Radio Nachrüsten T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 15 Mai 2019
Welches Radio nachrüsten ? T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 24 Apr. 2019
Radio nachrüsten T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 19 Dez. 2017
Nachrüst-Navi/CD-Radio T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 18 Dez. 2017
dab+ über android radio - nachrüsten T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 5 Juli 2016
Radio nachrüsten o.Radiovorbereitung T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 23 Juli 2009
Radio nachrüsten T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 26 Aug. 2007
Delta Radio nachrüsten (beta habe ich jetzt) T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 6 Aug. 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden