Projekt MotoVan - Dokumentation

Tim#7

Jung-Mitglied
Ort
Freiberg
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2010
Motor
TDI® 103 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Hallo zusammen,

da sich die Motorradsaison allmählich dem Ende neigt, habe ich endlich Zeit gefunden um mit meinem Ausbau zu beginnen. Ich habe in meinem „Hallo ich bin neu hier…“-Forum bereits erzählt was ich vorhabe.
(Endlich ein Bus!) Nachfolgend noch einmal die Übersicht:

Mein Plan ist:
- ein klappbares Bett auf der linken Seite (ggf. mit Lastenauszug nach hinten)
- ein kleiner Schrank rechts (evtl mit Waschbecken)
- ein Schrank (ggf. Küchenblock) hinter dem Fahrersitz
- drehbare Doppelsitzbank vorne
- Elektroinstalation
- Rückfahrkamera

In diesem Thread will ich euch an meinen Arbeiten teilhaben lassen, dokumentieren und ggf. auch die ein oder andere Frage stellen. Über Feedback von euch würde ich mich natürlich sehr freuen. Wer möchte kann auch auf meinem Instagram-Account (@timjuestel_7) ein paar mehr Fotos entdecken.

Am Anfang steht die Planung und da ich es mir in den Kopf gesetzt hatte, diese im CAD umzusetzen, musste ich den Bus erst einmal genau vermessen. Dies hat mich einiges an Zeit gekostet, denn wer viel misst, misst viel Mist. Aber am Ende habe ich mir eine gute Basis geschaffen um los legen zu können.

20180920_172634.jpg

Im ersten Schritt habe ich mir die Bodenplatte ausgemessen. Um genau zu sein 3 Mal bevor ich mit dem Ergebnis zufrieden war. Das Schwierigkeit bei der Sache ist es, fixe Referenzpunkt zu finden, auf die man sich verlässlich beziehen kann. Dazu kommt, dass so ziemlich jede Fläche rund ist und alle Ecken mehr oder weniger große Radien haben.

Ladeboden.png

Im nächsten Schritt habe ich mit Seitenwand und Sitzen weiter gemacht und mir ein nahezu vollständiges Interface-Modell aufgebaut. So genau wie nötig, so ungenau wie möglich.

Bauraum_IF.png

Daraus konnte ich mir anschließend ein Bauraummodell erzeugen, in dem ich nun meinen Ausbau planen kann. Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

Bauraum.png


Gruß Tim#7
 

vomFelde

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
01.2014
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Umbauten / Tuning
Regale und Isolation für Job und Sport.
Ich finde ja, es geht nix über ein Abkleben der Möbelumrisse auf dem Busboden. Aber mal schauen wie die weitere Umsetzung so läuft.
 

t6xs300

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
08/2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
LSH, 8 Sitze, Drehsitz vr, Ahk abnehmbar, LR, Klimatronik, ACC 160 km/h, Flügeltüren, ...
Umbauten / Tuning
Schiebetüreninnenverkleidung vom California mit Campertisch. Fiamma F45S 3m Markise mit Privacy Room, WWZH, Mobile Küche und Heckauszug, Doppelbett mit Lattenrost aus Alusystemprofil
FIN
.....
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Keine
Hallo Tim,

ich habe auch die Vorplanung mit einem 3D CAD System unternommen. Das ist für die Findungsphase auf jeden Fall
sehr hilfreich und spart Material für Fehlplanungen.
Bei der Umsetzung war es dann eine Kombination aus CAD und Klebeband & Zollstock.
Ich wünsche viel Spass bei Deinem Ausbau!
mfg. T6xs300
 

fu_manchu

Jung-Mitglied
Ort
Wien
Mein Auto
T5 DoKa
Erstzulassung
2010
Motor
TDI® 103 KW
Motortuning
keines
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hallo Tim,

super wie du das alles ausmisst und in 3D umsetzt. Ich habs nur in 2D, dafür die AutoCad Zeichnungen von VW. Da habe ich mir das Ausmessen erspart.
Noch viel Spas beim zeichnen und umsetzen.

Liebe Grüße Hannes
 

MWJW

Jung-Mitglied
Ort
Dornbirn
Mein Auto
T5 Shuttle
Erstzulassung
2005
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Motortuning
Nein
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Klima
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
2,5 TDI
Hallo fu_manchu,

Kannst mir 2D daten zur verfügung stellen?

Vielen lieben Dank im voraus schonmal!!!
 

fu_manchu

Jung-Mitglied
Ort
Wien
Mein Auto
T5 DoKa
Erstzulassung
2010
Motor
TDI® 103 KW
Motortuning
keines
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hallo MWJW,
leider kann ich die Datei nicht hochladen, ist zu Groß.
Ich habe dir im Chat geschrieben.

Liebe Grüße
Hannes
 

funflyer68

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Hallo zusammen,

da sich die Motorradsaison allmählich dem Ende neigt, habe ich endlich Zeit gefunden um mit meinem Ausbau zu beginnen. Ich habe in meinem „Hallo ich bin neu hier…“-Forum bereits erzählt was ich vorhabe.
(Endlich ein Bus!) Nachfolgend noch einmal die Übersicht:

Mein Plan ist:
- ein klappbares Bett auf der linken Seite (ggf. mit Lastenauszug nach hinten)
- ein kleiner Schrank rechts (evtl mit Waschbecken)
- ein Schrank (ggf. Küchenblock) hinter dem Fahrersitz
- drehbare Doppelsitzbank vorne
- Elektroinstalation
- Rückfahrkamera

In diesem Thread will ich euch an meinen Arbeiten teilhaben lassen, dokumentieren und ggf. auch die ein oder andere Frage stellen. Über Feedback von euch würde ich mich natürlich sehr freuen. Wer möchte kann auch auf meinem Instagram-Account (@timjuestel_7) ein paar mehr Fotos entdecken.

Am Anfang steht die Planung und da ich es mir in den Kopf gesetzt hatte, diese im CAD umzusetzen, musste ich den Bus erst einmal genau vermessen. Dies hat mich einiges an Zeit gekostet, denn wer viel misst, misst viel Mist. Aber am Ende habe ich mir eine gute Basis geschaffen um los legen zu können.

Anhang anzeigen 232674

Im ersten Schritt habe ich mir die Bodenplatte ausgemessen. Um genau zu sein 3 Mal bevor ich mit dem Ergebnis zufrieden war. Das Schwierigkeit bei der Sache ist es, fixe Referenzpunkt zu finden, auf die man sich verlässlich beziehen kann. Dazu kommt, dass so ziemlich jede Fläche rund ist und alle Ecken mehr oder weniger große Radien haben.

Anhang anzeigen 232675

Im nächsten Schritt habe ich mit Seitenwand und Sitzen weiter gemacht und mir ein nahezu vollständiges Interface-Modell aufgebaut. So genau wie nötig, so ungenau wie möglich.

Anhang anzeigen 232676

Daraus konnte ich mir anschließend ein Bauraummodell erzeugen, in dem ich nun meinen Ausbau planen kann. Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

Anhang anzeigen 232677


Gruß Tim#7
 

funflyer68

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Hallo Tim#7,
ich möchte auch gern eine T5 Kastenwagen zum Camper umfunktionieren und bin dabei auf deine Beschreibung gestossen.
Ich bin auch eher der "gute theoretische Vorbereitung ist alles"-Typ und würde meine Einbauten gern vorher im CAD optimieren!
Gibt es deine Datei noch, würdest du sie zur verfügung stellen?!
Gruss funflyer68
 
Oben