Problem nach Antriebswellentausch

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von k.wein, 15 Jan. 2017.

  1. k.wein

    k.wein Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2016
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Hallo.
    An meinem 140PS Handschalter hat die rechte Antriebswelle beim Anfahren mit links eingeschlagenen Rädern geklackert.
    Ich habe gestern die verstärkte Welle von APV eingebaut.
    Das Klackern ist weg aber nun gibts ein neues unangenehmes Geräusch.
    Beim schnellen Durchfahren eines Kreisverkehres ( links Kurve ) hört man nun ein dumpfes Rumoren oder Wummern.
    Hat jemand Erfahrung mit der APV Welle ?
     
  2. Nixcom

    Nixcom Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Wiefelstede
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07.2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nienich
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Extras:
    17" Fahrwerk, AHK lose, anklappb.Spiegel, Diebstahl-Alarmanl., El.Schnittst., GRA, Berganf.ass., Al
    Umbauten / Tuning:
    Bremse für HSFD.
    Motorvorwärmung über Standheizung
    Pedaloc
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H007xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Multivan
    Hallo,
    vielleicht ist das Radlager beim Umbau beschädigt worden oder hatte vorher schon einen Schaden der aber im Klackern der Gelenkwelle unterging?
    Ist das Geräusch auch zu hören, wenn man auf gerader Strecke das Lenkrad hin- und herbewegt?

    Gruß Ludger
     
    Christian1621 und damiti gefällt das.
  3. k.wein
    Themen-Starter

    k.wein Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2016
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Nein. Radlager hat definitiv nichts. Man muss schon ziemlich stramm durch die Kurve um es zu hören.
    Habe msl KFZ Mechaniker gelernt.
    Radlagergeräusche kenne ich.
    Evtl. sind es auch die Winterreifen.
    Habe morgen früh auf dem Heimweg ne schnelle Rechtskurve.
    Da werde ich es mal testen.
     
  4. k.wein
    Themen-Starter

    k.wein Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2016
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Kurzer Nachtrag : Geräusch kommt nur in Linkskurven. Ist dumpf polternd oder rubbelnd.
    Am besten bei sportlicher Fahrt durch einen Kreisverkehr zu hören.
    Beim Anfahren mit eingeschlagener Lenkung und in schnelleren Kurven herrscht Ruhe.
    Das Geräusch war vorher definitiv nicht vorhanden. :mad:
     
  5. robert hauser

    robert hauser Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2016
    Beiträge:
    1,910
    Zustimmungen:
    1,620
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-ler
    Ort:
    Freudenstadt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein-Der CAAC läuft gut genug
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    FSE-Prem, GRA, MFA+, ZZH ST/HK, AHK, Climatronic, Klimahimmel, Privacy, PDC, Alus
    Umbauten / Tuning:
    28mm-Stabilisator hinten, Climair, C-Schienen, Pedaloc; VCDS, RCD330+
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH095XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Ich vermute mal, nachdem ich die Beschreibung der Welle von APV gelesen habe, dass die Welle nicht optimal passt und es deswegen in bestimmten Fahrsituationen zu Verspannungen kommt. Vor allem im Führungslager.
    Wäre mal ein Vergleich mit einer Originalwelle interessant.
    Gruß Robert
     
  6. k.wein
    Themen-Starter

    k.wein Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2016
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Bei der APV lagen drei , ca. 1mm dicke, Distanzplatten bei.
    Diese passen in der Form zwischen Lager und Getriebe.
    Ich habe diese weggelassen, da das Lager sauber angelegen hat.
    Es war auch keinerlei Info bei der Welle.
    Ich rufe da gleich mal an.
     
  7. JeanKaravel

    JeanKaravel Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juli 2015
    Beiträge:
    27
    Medien:
    9
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Silvaplana
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Motortuning:
    besser nicht :D
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    gemacht: N75, Dichtring Winkelgetriebe, Manschette Antriebswelle und Bremskolben, LGS; zu tun: WWZH
    Umbauten / Tuning:
    Klappdach SCA 192, Küchenblock mit HPV Calypso 5000 und WAECO CDF-35, 200W Solaranlage, 75Ah AGM Zweitbatterie, Drehsitzkonsolen Fahrer + Beifahrer; geplant: Umbau Innenbeleuchtung auf LED
    Ganz dumme Frage:
    Radschrauben nachgezogen als das Rad auf dem Boden war?

    Ich habe mal für den Kangoo meiner Freundin neue Radlager gekauft, nachdem wir Rumpeln und Poltern von beiden Seiten vorne gehört haben....

    Beim Abschrauben der Räder fürs Tauschen der Radlager konnte ich die Radschrauben locker von Hand rausdrehen -> beim letzten Reifentausch nur Handwarm auf dem Wagenheber angezogen und vergessen nach dem Ablassen nochmal nachzuziehen :uuups:

    Radschrauben ordentlich angezogen, alle gut. Jetzt hab ich noch zwei Radlagersätze für nen Kangoo rumliegen...

    Sehr unwahrscheinlich, dass das bei dir passiert ist, aber wer weiß ;)
     
  8. k.wein
    Themen-Starter

    k.wein Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2016
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Nein. Sehr unwahrscheinlich.
    Habe es in meiner Schrauberkarriere auch bei keinem meiner Kunden unterlassen die Räder festzuziehen.
    Habe aber trotzdem schon bei mir kontrolliert.:D
    Auch die Achsmutter ist nach Vorschrift fest.
     
  9. k.wein
    Themen-Starter

    k.wein Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2016
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    So. Heute mit APV telefoniert.
    Die sind absolut hilfsbereit und kompetent.
    Meine alte original Welle wurde zerlegt und begutachtet.
    Heraus kam, das sie in den Gelenken ganz zusammengeschoben am äusseren Ende lief.
    Ich habe auch die APV Welle in eingebautem Zustsnd vermessen.
    Laut APV ist bei dem Mass nur noch ca. 5mm Luft zw. Wellenende und Gelenkboden.
    Das ist zu wenig. Normal seien ca. 25mm Verschiebespiel in jeder Richtung.
    Das kommt wohl von einer ungünstigen Auslegung seitens VW in Verbindung mit meiner Tieferlegung.
    APV baut mir jetzt eine 15mm kürzere Welle.
    Bin mal gespannt, ob das die Lösung ist.
     
  10. k.wein
    Themen-Starter

    k.wein Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2016
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Die neue Welle kam eben an.
    Die Jungs sind echt schnell.
    Morgen wird sie eingebaut.
    Hoffentlich herrscht dann Ruhe.
     
  11. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    19,832
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3,659
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Sehr seltsam.

    Wurde der Fahrschemel mal demontiert? Vielleicht ist der Rahmen nicht mehr sauber zentriert.

    Gruß, Marcus
     
  12. k.wein
    Themen-Starter

    k.wein Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2016
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Habe ich auch schon dran gedacht.
    Aber das schaut absolut unberührt aus.
     
  13. k.wein
    Themen-Starter

    k.wein Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2016
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Neue kürzere Welle ist drin.
    Alles Bestens. Alles ruhig in der Kurve.
    Habe vorm Ausbau die Antrirbswellenmutter gelöst und versucht nach hinten zu schieben.
    Viel Weg war da wirklich nicht. Max. 5mm.
    Bin ich wirklich der erste, der beim tiefergelehten T5 Antriebswellenprobleme hatte :confused:
     
    Brainsfighter gefällt das.
  14. Brainsfighter

    Brainsfighter Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Feb. 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    05/2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Standheizung Klima EFH Sitzheizung Tasmo Ausstattung 5Sitzer
    Umbauten / Tuning:
    Optik Multivan mit LED Scheinwerfer u Rückleuchten, B14 Gewinde , 9x20 TN4 mit 255/35r20, Orginal Verkleidung mit Grauen Alkantara bezogen, Alarmanlage Can-Bus 3 Nachgerüstet,
    Weitere Umbauten folgen.....
    Moin. Greife das noch mal auf. Hoffe das mir geholfen Wird. Genau das habe ich seit meiner Tieferlegung Links auch.
    Hast zufällig gerauere Infos oder ne Teile nr der Gekürzten Welle.
    Tausend Dank Gruß Markus.
     
  15. k.wein
    Themen-Starter

    k.wein Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2016
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Ich glaube, da gibt es keine Bestellnummer.
    Die haben irgendeine Spezialanfertigung für mich zusammengestellt. Ist halt 15mm kürzer als die verstärkte Serien APV Welle.
    Ruf da mal an. Die erinnern sich bestimmt an mich und sind echt freundlich und kompetent.
    Viel Glück. Ich habe immer noch Ruhe.
     
    Brainsfighter gefällt das.
  16. Brainsfighter

    Brainsfighter Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Feb. 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    05/2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Standheizung Klima EFH Sitzheizung Tasmo Ausstattung 5Sitzer
    Umbauten / Tuning:
    Optik Multivan mit LED Scheinwerfer u Rückleuchten, B14 Gewinde , 9x20 TN4 mit 255/35r20, Orginal Verkleidung mit Grauen Alkantara bezogen, Alarmanlage Can-Bus 3 Nachgerüstet,
    Weitere Umbauten folgen.....
    Na das doch was. Werde ich morgen gleich mal tun.. Schon mal Danke. Grüsse..
     
  17. k.wein
    Themen-Starter

    k.wein Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2016
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Hattest du Erfolg ?
     
  18. Brainsfighter

    Brainsfighter Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Feb. 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    05/2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Standheizung Klima EFH Sitzheizung Tasmo Ausstattung 5Sitzer
    Umbauten / Tuning:
    Optik Multivan mit LED Scheinwerfer u Rückleuchten, B14 Gewinde , 9x20 TN4 mit 255/35r20, Orginal Verkleidung mit Grauen Alkantara bezogen, Alarmanlage Can-Bus 3 Nachgerüstet,
    Weitere Umbauten folgen.....
    So, naja die Mühlen mahlen Langsam.
    Hatte mit einen Geschnackt.
    Meine hinschicken und Er baut für die vordere Antriebswelle eine Kürzere Stange, ca 250€ dauert ca 4 Wochen..
    Naja, steht meine Karre 4Wochen
    So dann habe ich weiter Gesucht, leider hier nix weiter Gefunden. Und Antworten tut hier auch bis auf Dich keiner weiter in Anderen beiträgen.

    Bei Ebay usw nach Antriebswellen Geschaut, in den Beschreibungen findet man teilweise Längen Angaben.
    Und zwar ca 6-7 Verschiedene längen. Von 907-857 .
    Habe mir jetzt ne 873 Gekauft für 68€ komplett alle drei teile. Schauen ob die Länger oder Kürzer als meine ist, einfach nur mal Schauen.
    Wenn kürzer einfach Einbauen, oder mal Schauen ob ich selber wo kürze, hatte ich darmals auch bei meinen Golf 2 machen müssen wo wir auf VR6 umgebaut haben..

    Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg..
    Gruß Brain.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hat meine Antriebswelle ein Problem... T5 - Mängel & Lösungen 29 Jan. 2017
Problem mit der Schaltung??? T5 - Mängel & Lösungen 29 Dez. 2013
Problem mit der Öldruckanzeige T5 - Mängel & Lösungen 4 Feb. 2012
PDC Problem On Board Diagnose 27 März 2011
Problem mit Safesicherung T5 - Mängel & Lösungen 29 Nov. 2010
Problem mit der Zentralverriegelung T5 - Mängel & Lösungen 14 Sep. 2010
Problem mit der Alarmanlage T5 - Mängel & Lösungen 29 Juli 2007
Problem Vorderachse T5 - News, Infos und Diskussionen 29 Nov. 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden