Pioneer AVIC F77 DAB und Verkauf RNS 510

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon" wurde erstellt von V64Motion, 28 Sep. 2015.

  1. V64Motion

    V64Motion Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2013
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    9-2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Sperre und noch ein paar Dinge
    Umbauten / Tuning:
    Nur Kleinigkeiten: LEDs innen, extra-Steckdosen, schwarze VW-Embleme
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Guten Tag liebes Forum

    Nach etwas Hin und Her möchte ich unseren T5 evtl. auf das o.g. Gerät umrüsten (oder auch ... umrüsten lassen).

    Bezüglich der Kompatibilität ist es ja etwas schwierig, Auskünfte zu erhalten, hier in CH habe ich nun etwas im Kreis telefoniert und man findet niemanden, der das Gerät schon mal erfolgreich in einen T5.2 eingebaut hat; Knackpunkte sind:
    - Anschluss Original DAB Antenne
    - Anschluss Original-GPS-Antenne
    - Anschluss Original RFK, Anschluss zusätzliche FrontSideCamera (und wie die eingeschaltet wird, also PDC Taste, Knopf am Gerät, Rückwärtsgang, Geschwindigkeit...)
    - Kommunikation mit dem MultiFunktionsDisplay

    Hier im Forum findet man nur einen Thread, in dem ein Forumsmitglied was von einem Angebot schreibt, aber nicht, ob er es hat machen lassen.

    Dann würden wir gerne die Original-FSE weiter nutzen, das Gerät hat einen Mute-Eingang und würde auch ein Audiosignal vom Telefon über die LS ausgeben, sagt Pioneer, die Frage an Euch hier: Kann man ein solches Signal aus der FSE Plus abgreifen? Oder weiss jemand, ob wenigstens die Handyladung im Craddle weiter liefe, wenn man das RNS 510 mal draussen hat?

    2. Punkt: Unser RNS 510 ist ein 2013er Gerät, es ist die V10 drauf, funktioniert top (wir möchten halt noch Dinge wie AppleCarplay, bessere Stauplanung etc.), in der Bucht werden Preise zwischen 600 und über 1000 Euro für Geräte in gutem Zustand und mit Herkunftsnachweis aufgerufen, ist das realistisch?

    Danke

    N.
     
  2. V64Motion
    Themen-Starter

    V64Motion Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2013
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    9-2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Sperre und noch ein paar Dinge
    Umbauten / Tuning:
    Nur Kleinigkeiten: LEDs innen, extra-Steckdosen, schwarze VW-Embleme
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Zwischenstand:
    Das Pionier AVIC F77DAB habe ich mir diese Woche mal live angeschaut, mit guter Beratung. Ein sehr schönes Gerät, zudem ist das CarPlay ein wirklich tolles Feature. Daneben war noch das aktuelle Alpine 8-Zoll-Gerät, das ist auch schön, die bei Alpine haben aber dafür noch kein CarPlay (es würde in den T5-Doppel-DIN noch hineinpassen).

    Original-Mikro: Der Verkäufer kannte sich sehr gut aus (er hat das selbst auch schon probiert) und sagte mir, dass die Impedanz des VW Mikros nicht passt, dieses also sicher nicht zu verwenden sein würde.

    CAN-Adapter / Lenkradadapter: Unisono erhielt ich ich die Aussage, dass die MFA bei Pioneer Nichts anzeigen würde (bzw. das Telefon, Audio- und Navigationsmenü dann rausfallen) und dass man mir für einen T5 die Funktion der Telefontaste am Lenkrad nicht garantieren könne, wenn es auch in 70% der Fälle ginge, der Grund wäre jeweils das Zusammenspiel des T5 mit dem CAN-Adapter, der sich aus Sicht der Audiospezialisten nicht vorhersehen lasse (alle hatten schon mehrere T5 ausgerüstet und konnten es sich nie schlüssig erklären wieso die Taste mal geht und mal nicht); allerdings hat man mir angeboten, mal eine "Rohinstallation" durchzuführen, also RNS raus, CAN-Adapter und neues Navi anstecken und Telefontaste probieren und dann müsse ich bei Misserfolg nur die Arbeitszeit bezahlen.

    Antennen: DAB- und GPS-Antennen können genutzt werden.

    RFK: Nutzung mit (teurem) Adapter mgl., evtl. würden die Linien entfallen.

    Frontkamera: Problemlos, aber immer per Tastendruck zu aktivieren.


    Bin nun am Überlegen... nochmals warten bis es ein 8-Zoll-Gerät von Alpine mit CarPlay gibt oder das Pioneer und dann bei beiden Verzicht auf diverse Funktionen oder Alles so lassen / nur das RNS updaten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
PIONEER AVIC RNS - Fragen T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 8 Apr. 2017
Blitz info bei Pioneer Navi (AVIC-F70 DAB) T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 7 Apr. 2017
RNS 510 ohne DAB+, wie DAB+ nachrüsten T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 12 Aug. 2016
Pioneer AVIC-F60DAB für RNS 510 T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 28 Aug. 2014
Einbau Pioneer Avic F40BT T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 7 Juni 2012
AVIC-Pioneer Rückfahrkamera T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 1 Nov. 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden